Grüny

Open Sky Schiebedach Probleme

Recommended Posts

Was passiert denn wenn du mit der Notkurbel versuchst das Dach zu öffnen? Dreht es frei durch, gibt es Geräusche?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Flitzeauto:

Hallo ich bin neu in diesem Forum.

An meinem A2 1.4 Baujahr 2004 ist am OSS an beiden Seiten der Hacken angbrochen. Neue Teile habe ich bei AUDI besorgt (Hacken) jetzt wollte ich diese wechsel aber ich bekomme die

Alu - Leiste vom Sonnenschutz nicht ab. Kennt sich damit jemand aus ?

Oder muss ich den Himmel komplett demonieren ?

Eine Info bzw. Bilder wäre Toll.

 

Ich hoffe aufHilfe von Euch.

 

Gruß Flitzeauto

Möchte ich auch gerne wissen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab das Ding bei meiner Haken-Austausch-Aktion auch ausgebaut und seitdem nie wieder eingebaut!

Anleitung hatte ich damals auch hier aus dem Forum, sollte also durch SUFU zu finden sein, kann es aus dem Stegreif nicht mehr sagen wie es funktioniert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Flitzeauto:

Hallo ich bin neu in diesem Forum.

An meinem A2 1.4 Baujahr 2004 ist am OSS an beiden Seiten der Hacken angbrochen. Neue Teile habe ich bei AUDI besorgt (Hacken) jetzt wollte ich diese wechsel aber ich bekomme die

Alu - Leiste vom Sonnenschutz nicht ab. Kennt sich damit jemand aus ?

Oder muss ich den Himmel komplett demonieren ?

Eine Info bzw. Bilder wäre Toll.

 

Erstmal herzlich willkommen im Forum.

 

Zur Sonnenschutzleiste: Die Leiste/Rahmen ist mit vielen Klammern rundherum am Dachhimmel befestigt. So sehen die Klammern aus:

IMG_6633.thumb.JPG.ef0bc3822d9cc273f56c693096d04569.JPGIMG_6638.thumb.JPG.2b3a1afd43eac7ae58fa09c23011faa3.JPG

 

Zum Lösen hilft nur beherztes hochdrücken der Sonnenschutzleiste, am Besten an einer Ecke anfangen und dann rundherum nacheinander alle Klammern lösen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.6.2015 um 13:45 schrieb gruga01:

Hallo zusammen,

 

habe beim freundlichen Herrn der Ringe die Handkurbel für die Notbetätigung 4B0875699 und den Reparatursatz 8Z0898738B bestellt und gestern abgeholt.

 

Die Kurbel kostet rd. € 3,20 und der Rep.satz stolze € 53,-.

Die Kurbel gibt es nicht mehr einzeln, sondern nur noch in Verbindung mit der Leuchte und Elektrik komplett für 124€8o.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre einer der Wiki- Autoren so nett und fügt den VAG- Feststmierstoff für Schiebedächer und unser OSS ein. Die Artikelnummern sind:

G060 751 A2 für die Paste mit denen man die Scharniere und Gleiter fettet und G060 751 A3 für das Spray, mit dem man in die Führungsschienen sprüht und dort hin, wo man schlecht hinkommt. Dann brauch ich nicht immer in den Keller, wenn mich jemand danach fragt.:)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Nupi:

Wäre einer der Wiki- Autoren so nett und fügt den VAG- Feststmierstoff für Schiebedächer und unser OSS ein. Die Artikelnummern sind:

G060 751 A2 für die Paste mit denen man die Scharniere und Gleiter fettet und G060 751 A3 für das Spray, mit dem man in die Führungsschienen sprüht und dort hin, wo man schlecht hinkommt. Dann brauch ich nicht immer in den Keller, wenn mich jemand danach fragt.:)

Erledigt.

Habe zusätzlich noch das Pflegemittel für mit Gummidichtungen mit aufgenommen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Phoenix A2:

Was passiert denn wenn du mit der Notkurbel versuchst das Dach zu öffnen? Dreht es frei durch, gibt es Geräusche?

 

Mit der Notkurbel öffnet nur die linke Seite.

Keinerlei Geräusche, geht wie Butter.

Ebenso elektrisch.

Edited by DaCranksta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/5/2017 um 12:53 schrieb Phoenix A2:

Erledigt.

Habe zusätzlich noch das Pflegemittel für mit Gummidichtungen mit aufgenommen.

Evtl. macht es sinn auch das andere Fett mit hinzuzufuegen:

 

Die Diskussion nach dem Beitrag oben hat alle Infos. Denn warum 30 EUR ausgeben wenn man schon ein solches Fett daheim liegen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6/5/2017 um 10:43 schrieb Nupi:

Die Kurbel gibt es nicht mehr einzeln, sondern nur noch in Verbindung mit der Leuchte und Elektrik komplett für 124€8o.

Man braucht aber auch keine Kurbel... ein einfaches Inbus Bit (4er oder 5er - erinnere mich nicht 100%) + Verlaengerung auf 1/4 Zoll Ratsche reicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb DBA:

Man braucht aber auch keine Kurbel... ein einfaches Inbus Bit (4er oder 5er - erinnere mich nicht 100%) + Verlaengerung auf 1/4 Zoll Ratsche reicht aus.

Das hat man unterwegs aber nicht unbedingt dabei, die eingebaute "Kurbel" schon. Ich habe meine "Kurbel" von einem Forumsmitglied zu besten Konditionen erworben, in der Hoffnung, dass ich sie niemals benötige.

Edited by Nupi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.6.2016 um 12:27 schrieb Artur:

@Gerd: Vermutlich hat sich das Getriebe im Inneren des Motors verabschiedet. Der gelbe Stift sorgt für die Entkopplung des Motors, wenn man die Kurbel benutzt. Der ist federnd gelagert, sitzt normalerweise tiefer drin und lässt sich von der Kurbel nach innen bewegen.

 

Wenn du es dir zutraust, dann öffne das Motorgehäuse und werfe einen Blick hinein. Das ist nur mit ein paar Kunststoffklammern gesichert. Aber Vorsicht, die brechen auch gerne ab.

Danke für Eure Hinweise in Sachen Notkurbel - heute hat sich mein Dach nur rechts einseitig etwas angehoben, dann blockiert und nix mehr ging. Zum Glück hat es nicht geregnet ... Dank Eurer Einträge habe ich Notkurbel gefunden und mit leichter Gewalt den gelben Kunststoffzapfen hineingedrückt und konnte das Dach schließen.

Kann jemand einen Experten empfehlen, zu dem ich fahren kann, um das einseitige Öffnen zu beheben?
Grüße von der Ostsee!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das ja auch gern selbst ausprobieren. Aber das Dach geht einfach nicht auf, auf der einen Seite. 

Gibts den Glasdeckel einzeln falls ich ihn kaputt schlagen muss um an die Mechanik zu kommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du geschaut, dass der Glasdeckel auf der Seite wo sich nichts bewegt, entriegelt ist?

Beim Öffnen wird als erstes ein kleiner Schieber auf beiden Seiten betätigt. Wenn der Mitnehmer auf einer Seite gerissen ist, muss man dies ggf. manuell machen.

Habe gerade kein passendes Foto parat, aber diese Verriegelung ist von Innen direkt zu sehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht helfen, als unterstützung, leichte Faustschläge von unten. (aber wirklich nur leichte!)

So habe ich schon widerspenstige Dächer öffnen können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis auf dass meine Faust jetzt etwas schmerzt ist leider nichts passiert.

Der Schieber über den wir reden ist dieser oder?

Schlage schon gut eine halbe Stunde aufs Dach ein. Ruckele und rüttele zwischen durch daran drehe auch an der Notkurbel bzw drücke beim Schlagen den gelben Pin mit der Notkurbel.

1497965673171243735003.jpg

14979668361972006617831.jpg

1497966885002908451351.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb DaCranksta:

Der Schieber über den wir reden ist dieser oder?

Nein. Der sitzt in Fahrtrichtung weiter vorne und ist massiver. 

 

800px-OSS_Seilzug_(1).jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das auf dem Bild nicht das was ich reparieren muss mit diesem Reparatursatz?

 

Sehr viel weiter nach vorn kann kann man ja kaum gucken. Geht ja total eng darin zu. Und das obere Teil auf meinem Bild geht bis ganz nach vorn. Ist so ca 20cm lang.

Und davor ist noch ein Schieber?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb DaCranksta:

Der Schieber über den wir reden ist dieser oder?

Schlage schon gut eine halbe Stunde aufs Dach ein. Ruckele und rüttele zwischen durch daran drehe auch an der Notkurbel bzw drücke beim Schlagen den gelben Pin mit der Notkurbel.

1497965673171243735003.jpg

Ja, das ist der Schieber bzw. Verriegelungsmechanismus, den ich meinte welcher bei abgebrochenen Mitnehmer manuell geöffnet werden muss.

Eine zweite Person ist für das Öffnen hilfreich, d.h. einer dreht mit der Notkurbel den Motor  während der Zweite manuell die Seite mit dem abgebrochenen Mitnehmer bewegt.

Ich nehme an der Motor lässt sich mit der Notkurbel drehen, das OSS öffnet sich einseitig bis ein größerer Widerstand bemerkbar ist?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau so ist das ;) Bis das Dach sich verkeilt geht es einseitig auf.

Habs auch schon mit einer 2ten Person probiert. Hab auch mit dem Winkel der noch öffnenden Seite variiert.

Wenn ich von unten gegen schlage federt das Dach nur ganz leicht. Bleibt aber in der ursprünglichen Position.

Hilfts den Motor vom Dach auszubauen? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde nochmal probieren an der defekten Seite mit der Hand gleichzeitig nach oben und etwas nach hinten zu drücken. Meist löst die Seite dann plötzlich und steht wie die andere Seite in gekippter Stellung.

Den Motor kann man ausbauen, dann muss allerdings das komplette Dach manuell geöffnet werden. Geht auch, in der Regel gehts mit Notkurbel einfacher.

Möglicher Vorteil der Variante ohne Motor: Die beiden Seilzüge können unabhängig voneinander bewegt werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Ich habe bei meinem A2 das gleiche Problem. Den Reparatursatz habe ich da, aber da ich trotz minutenlangem Köpfen die defekte Seite nicht bewegen konnte, habe ich Ihn noch nicht eingebaut.

Bei mir ist der rechte Zug abgerissen nachdem ich die Batterie bei geöffnetem Dach abgehängt hatte.

Als ich dann das Dach geschlossen habe hat der Antrieb nicht von selbst gestoppt und der rechte Zug ist abgerissen. Ich vermute das der linke Zug bei Motor übersprungen ist, da er sonst wohl auch abgerissen wäre.

Dadurch werden die beiden Züge beim Motor nicht mehr in der selben Position stehen. Soll heissen das beim durchrutschen des linken Zugs der Rechte weiter nach vorne gefahren ist und somit nun keinen Kontakt mehr mit der Hebemechanik hat.  Dadurch wird die Mechanik von dem abgerissenem Zug beim öffnen auch nicht geschoben.

Ich werde nun mal den Motor demontieren und den abgerissenen Zug zurückschieben bis er hoffentlich am Schlitten wieder ansteht. Wenn das klappt sollte der Motor in der Lage sein nach der wieder Montage das Dach beidseitig zu öffnen. Schliessen geht dann natürlich nur von Hand da ein Zug ja abgerissen ist, aber so sollte das Dach zu öffnen gehen. Eventuell ist das Bei Dir ja ebenfalls so. 

Ich werde nächstes Wochenende da mal ran gehen und hoffe das sich meine Theorie bestätigt. Mir gehen sonst die Optionen aus wie ich den Deckel für die Reparatur öffnen soll ohne das komplette Schiebedach auszubauen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass der Antriebsmotor zu viel Kraft auf die Züge bringt hast du ja schon erlebt.

Der Ansatz, die Züge bei ausgebauten Motor in die gleiche Stellung zu bringen ist schon mal gut.

Aber dann den Motor nur noch mit Handbetrieb bedienen. Hier heist es klopfen und kurbeln gleichzeitig.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kunststoffabrieb stammt aus dem Zug, wo das Material zur Geräuschdämmung in die Spirale eingearbeitet ist.

Der Metallabrieb kann normal sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich geht das Dach nicht auf. Links geht manuell alles wie Butter. Rechts geht nichts. 

Das ist wie zu geschraubt.

Edited by DaCranksta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Du den Motor ja schon losgeschraubt hast, kannst Du mal versuchen, den Zug für die rechte Seite durch die kleine Öffnung, wo das Ritzel eingreift, mit einem Schraubenzieher den Zug zu schieben.

Ansonsten kann ich Dir aus der Entfernung keinen Tipp geben, wenn Deine Versuche nicht zu Erfolg führen.

Ich habe immer mit klopfen und gleichzeitigem drehen an der Kurbel, das Dach öffnen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bei mir ist jetzt auch der Bowdenzug am ersten beweglichen Glasdeckel abgerissen. Ich werde versuchen die Reparatur demnächst auch nochmal ordentlich zu dokumentieren/Filmen.

 

Weiß jemand ob noch irgendwo eine Motorhaltung a la "PapaHans" verkauft wird? Oder ob sie derzeit jemand fertigt?

 

Gruß Y1ng

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute

Bei meinem OSS ist wie weiter oben bereits erwähnt ebenfalls der rechte Zug abgerissen. :WUEBR:

Öffnen lässt es sich nicht mal mehr mit der Kurbel.

Links will es auf gehen, aber rechts ist es wie festbetoniert.

Da brachte auch Minutenlanges klopfen nicht.

Nun hatte ich die Überlegung das beim Abreissen des rechten Zuges der Linke am Motor durchgerutscht ist und der Rechte

abgerissene Zug sich dabei weiter bewegt hat, so das der Abgerissene Teil jetzt einen Abstand zum Schlitten des Deckels hat.

Ich habe den Motor ausgebaut und den rechten Zug mit einem flachen Schraubenzieher so weit zurück geschoben bis er wieder am Schlitten ansteht.

Nachdem ich den Motor dann wieder montiert hatte, konnte ich das Dach wieder öffnen. :rock2:Der abgerissene Zug schiebt den Schlitten mit dem Glasdeckel 2 wieder nach hinten. Ich musste nochmal den Motor wegnehmen weil die Öffnung nicht Synchron lief, aber nach einer kleinen Korrektur kann ich das Dach jetzt wieder öffnen. :D Jetzt kann ich die eigentliche Reparatur demnächst angehen.  freu :HURRA::HURRA:

Grus Dirk

 

Edited by Haegar11
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.6.2017 um 12:49 schrieb Y1ng:

Weiß jemand ob noch irgendwo eine Motorhaltung a la "PapaHans" verkauft wird? Oder ob sie derzeit jemand fertigt?

 

Niemand?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.6.2017 um 21:02 schrieb heinix57:

Danke für Eure Hinweise in Sachen Notkurbel - heute hat sich mein Dach nur rechts einseitig etwas angehoben, dann blockiert und nix mehr ging. Zum Glück hat es nicht geregnet ... Dank Eurer Einträge habe ich Notkurbel gefunden und mit leichter Gewalt den gelben Kunststoffzapfen hineingedrückt und konnte das Dach schließen.

Kann jemand einen Experten empfehlen, zu dem ich fahren kann, um das einseitige Öffnen zu beheben?
Grüße von der Ostsee!

 

Den gelben Kunststoffzapfen eindrücken. Das war der Trick den ich sonst nirgend fand. So konnte ich mein Dach schließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Open Sky lässt sich nicht mehr öffnen.

D h. beim Öffnen rattert es.

Kann mir da jemand im Raum Esslingen/Stuttgart helfen?

War beim Freundlichen der das ganze Dach ausbauen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumme frage: hat jemand ein Bild vom genauen Platz der Abläufe? Vorne Rechts ist bei mir (wieder) zu und es könnte durchaus sein dass es dicht gemacht wurde während WSS-Ersatz vor ein paar Jahren. Kann jemand helfen?

 

Danke!

 

 - Bret

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend. Ich muss mich gerade um den A2 meiner Mutter kümmern.

leider macht auch hier das OSS Probleme. Die rechte Seite zieht nicht richtig auf.

ich habe jetzt mal den Motor und Glasdeckel abgebaut.

Kann es sein, dass der Fehler "nur" in der Schmierung bzw. im Motorhalter liegt?

 

Wenn ich den rechten Schlitten bewege (vor/zurück) dann zieht der Seilzug im Motorhalter mit.

Gab es dieses Problem auch schon? 

 

Wenn man es über den Motor betätigt, dann klingt es, als würde dieser "durchrutschen", weil es rechts festsitzt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hat das Motorritzel im Halter schon so viel Spiel, dass einer der beiden Züge (der für rechts) nicht mehr richtig gepackt wird. Wenn es so ist, wird es höchste Zeit den Motorträger zu tauschen. Das Dach dann bitte zu lassen! Nicht das sich das Dach beim Öffnungsversuch schräg stellt und im schlimmsten Fall den Dachrahmen verzieht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das ist etwas komplizierter. Ließ Dich durch das Thema "OSS" - die Rettung - endlich! Bei Audi gibt es nur ein neues Dach, das ist mit Einbaukosten oft ein wirtschaftlicher Totalschaden. Kommst Du aus Nachrodt- Wiblingwerde? Das ist ja nur ein paar Meter von mir weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, ja komme aus Nachrodt.

Neuenrade ist ja wirklich hier ums Eck.

 

Problem: Der Wagen ist abgemeldet.

Edited by TobeStar7881

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb TobeStar7881:

Moin, ja komme aus Nachrodt.

Neuenrade ist ja wirklich hier ums Eck.

 

Problem: Der Wagen ist abgemeldet.

Vielleicht kann @Nupi mal vorbeifahren?

 

Ab wann gilt das thema Reperatursatz? 

 

@TobeStar7881 der neue Motorhalter aus dem Forum war mal eine Sonderanfertigung, den wirst du leider bei Audi nicht bekommen :(

 

wo is eig. @Papahans? Schon lang nix mehr gelesen🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Mikey:

Vielleicht kann @Nupi mal vorbeifahren?

 

Ab wann gilt das thema Reperatursatz? 

 

@TobeStar7881 der neue Motorhalter aus dem Forum war mal eine Sonderanfertigung, den wirst du leider bei Audi nicht bekommen :(

 

wo is eig. @Papahans? Schon lang nix mehr gelesen🤔

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb cmpbtb:

Was planst du mit dem A2 zu tun?

 

 

Also eigentlich ist es der Wagen von Mama. Der soll eigentlich verkauft werden.

Allerdings hatte ich mir heute/gestern überlegt, ob ich ihn nicht als Winterauto nutze, speziell wenn ich da jetzt noch diese Arbeiten erledige.

 

für weiters schreib mich am besten per PN an.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb TobeStar7881:

 

 

Also eigentlich ist es der Wagen von Mama. Der soll eigentlich verkauft werden.

Allerdings hatte ich mir heute/gestern überlegt, ob ich ihn nicht als Winterauto nutze, speziell wenn ich da jetzt noch diese Arbeiten erledige.

 

für weiters schreib mich am besten per PN an.

 

 

 

Behalten 😎👍

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb TobeStar7881:

 

 

Also eigentlich ist es der Wagen von Mama. Der soll eigentlich verkauft werden.

Allerdings hatte ich mir heute/gestern überlegt, ob ich ihn nicht als Winterauto nutze, speziell wenn ich da jetzt noch diese Arbeiten erledige.

 

für weiters schreib mich am besten per PN an.

 

 

Gute Idee, der Mama den Wagen abkaufen, Mitglied im Audi A2 Club werden und "Achtung Eigenwerbung!" Mitglied im Audi Team Lennetal werden:janeistklar:, dann bekommen wir das mit dem Dach schon hin, sollte es die Trägerplatte sein.

Edited by Nupi
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Nupi:

Gute Idee, der Mama den Wagen abkaufen, Mitglied im Audi A2 Club werden und "Achtung Eigenwerbung!" Mitglied im Audi Team Lennetal werden:janeistklar:, dann bekommen wir das mit dem Dach schon hin, sollte es die Trägerplatte sein.

 

Wäre "nur" als Winterauto gedacht. 

Das 1ser Cabrio kommt nicht weg. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Nupi:

"Achtung Eigenwerbung!" Mitglied im Audi Team Lennetal werden

 

Und das bringt genau was? ;)

 

Dach sollte sich auch mit der Mitgliedschaft im A2 Club und dem dann zur verfügungstehenden Teil reparieren lassen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Braucht's ja auch nicht. Ich hab mein Roller auch behalten, als ich den 2'ten A2 gekauft habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb HellSoldier:

 

Und das bringt genau was? ;)

 

Dach sollte sich auch mit der Mitgliedschaft im A2 Club und dem dann zur verfügungstehenden Teil reparieren lassen :P

Das bringt mir was!

Der zweite Satz geht natürlich klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.