Tiger Loods

Tanköffnungsknopf defekt !

Recommended Posts

hallo zusammen,

 

seit ein paar wochen funktioniert der elektrische tanköffner nicht mehr, ist auch nicht mehr beleuchtet. öffnen wird zur handarbeit im kofferraum. hat jemand eine lösung? leider finde ich im handbuch keine sicherungsbelegung für den tanköffner.

 

und da dies mein erster beitrag ist, will ich mich auch noch anschließen: meine feder vorne rechts brach vor einem jar mit ca 48000 km. der 1,4 tdi ist von 03/2002 und hat das audi-sportfahrwerk. kulanzantrag habe ich keinen gestellt, weil der wagen nicht audi-gewartet ist. denn als beide schlüssel die grätsche machten (batterien bei beiden nach ein paar wochen wieder leer, obwohl einer nur als ersatzschlüssel im einsatz ist), sagte mir der händler, er darf bei nicht ausgefülltem scheckheft gar keine kulanzanträge mehr stellen. auf mein frage, inwiefern die schlüssel in den inspektionsvorschriften auftauchen, gab es nur ein bedauerndes achselzucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

den Fehler mit der Tankklappe hatte ich auch schon und musste auf die Notöffnung im Kofferraum zurückgreifen.

 

Bei mir hat es am Komfortsteuergerät im Fahrerfussraum gelegen. Nach dem Einbau eines neuen läuft alles wieder einwandfrei!

 

Gruß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei unserem ersten A2, 1,4 Benz 10/01 trat das Problem, wie beschrieben, auch auf. Kein Licht und keine Funktion des Schalters mehr. Dies war bei 35950 Km. Unser Audi Händler hat hier lt. Rechnung vom 12.07.04 den Schalter (Drucktaste) der Tankentriegelung ersetzt. Kosten inkl. Einbau 11,10 EUR. Ich kann mich genau erinnern, ich musste den Wagen nur vorzeigen und nach dem Check (manuell - ohne ein Gerät) hat er dieses Teil bestellt. Einen Tag später in meinem Beisein eingebaut.

Gruß Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

mir ist heute mein Tankdeckelöffnerschalter , ich hoffe der heißt auch so,

der sich in dem Holm der Fahrertür befindet ," auseinandergefallen".

 

Irgendwie bin ich mit dem Fuß ,Knie , fragt mich nicht wie ,unglïücklich angstossen , so dass der Kippschalter abgefallen ist.

Leider kann man ihn nicht mehr reparieren ,habe ihn auch auseinander gebaut.

Irgendwas ist abgebrochen.

Brauche einen neuen Schalter.

 

Hat vielleicht jemand noch einen übrig ? würde mich freuen.

Wenn nicht ,weiïß jemand was dieser Schalter beim Freundlichen kostet, eventuell mit Teilenummer ?

 

Danke an alle im Voraus

 

Gruß Bruno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bruno14,

 

für Teile# 8Z1 959 833 "Drucktaster für elektrische Kraftstoffeinfüllklappenbetätigung" hab ich 10,55 EUR - Rab + MwSt bezahlt.

 

Brauchte einen zweiten, da ich beim Aus- und Einsteigen die Tankklappe ungewollt geöffnet habe. Ist in der Mittelkonsole unterhalb des Zigarettenanzünders eingebaut. Der alte ist totgelegt.

Nun geht die Klappe nur noch auf, wenn ich es bewußt will!

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Drucktaster für elektrische Kraftstoffeinfüllklappenbetätigung"... :TOP:...da hat mir Brunos bezeichnung für das Teil doch deutlich besser gefallen ;)

 

Gruß Timo

 

PS: würde der "Drucktaster für elektrische Kraftstoffeinfüllklappenbetätigung" aus dem Golf IV auch funtionieren?! Denn dort ist er tatsächlich in der Mittelkonole beim Handbremshebel angebracht und hat anders als der vom A2 keinen gebogenen Taster...aber so wie ich VW kenne, ist da dann sicher gleich wieder ein minimal anderer Stecker ran und schon passt es nicht mehr ?(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Timo,

 

das mit der Bezeichnung sehe ich auch so. Auf der Rechnung steht auch nur Drucktaster. Das Wortungetüm ist aus dem EIS von Audi.

 

Und Bruno wußte doch die Bezeichnung nicht so genau. Kann man außerdem den Freundlichen hinterm Tresen aus der Reserve locken!

 

Der Drucktaster paßt übrigens mit ein wenig Nacharbeit am Radius perfekt an die Mittelkonsole. Ich werde ein Bild machen und es hochladen.

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich schonmal gespannt...wie hast du es denn verkabelt - die Original-Strippe von der B-Säule zur Mittelkonsole verlegt?!

 

Tankdeckel = Kraftstoffeinfüllklappe *kopfschüttel* Erinnert mich an den Hüpfburgenverleih in der Nachbarstadt, der eben keine Hüpfburgen sondern "Springschlösser" verleiht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Timo,

 

hab heute meinen Elektriker zu fassen bekommen!

 

Die Leitungen von der B-Säule wurden einfach vor dem Originalstecker an der B-Säule gekappt und zum Einbauort in der Mittelkonsole verlängert.

 

Bilder hochladen habe ich bereits gelernt - Foto folgt!

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Original von A2magica

Hallo Timo,

 

hab heute meinen Elektriker zu fassen bekommen!

 

Die Leitungen von der B-Säule wurden einfach vor dem Originalstecker an der B-Säule gekappt und zum Einbauort in der Mittelkonsole verlängert.

 

Bilder hochladen habe ich bereits gelernt - Foto folgt!

 

Gruß

Andreas

Dazu muß die B-Säulenverkelidung raus. Und um die abzumachen muß die A-Säulenverkelidung raus und hinten die C-Säulenverkelidung mindestens ausgerastet werden. Wenn man das gemacht hat, kann man gleich einen neien Schalter, einbauen in die B-Säule.

 

Ich sehe überhaupt keinen Sinn darin, noch größeren Aufwand zu betreiben und den Schalter an einen anderen Ort zu verlegen. (Denn ich komme da nicht dran bein Ein-AUssteigen).

Sinnvoll wäre das nur wenn man nur die A-Säulenverkelidung unten abmacht und weiß, welche beiden drähte man anzapfen muß, dann kann der neue Schalter/Taster wo anders hin und man hat ev. etwas Arbeit gespart.

:ver

 

Gruß erstens

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe -insbesondere im winter- auch schon öfter unbeabsichtigt den deckel geöffnet. wenn ich die schuhe vor dem einsteigen gegeneinander abklopfe, dann kann man schonmal gegen den taster kommen....

 

aber umbauen würde ich deswegen auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstens,

 

keine Ahnung warum die Verkleidungen abmüssen :ver.

Die einzige Verkleidung die ich dafür entfernt habe, war die Leiste im Einstiegsbereich der Fahrertür. Die B-Säulen-Verkleidung brauchte auch nicht abgebaut werden, konnte man leicht und mit "Gefühl" von der B-Säule wegdrücken und so den vorh. Schalter aus der Verkleidung ziehen. Die Leitung wird dann mit einem Draht o.a. durch den "Keller" zur Mittelkonsole geführt. Man muß das ja nicht komplizierter machen, als es eh schon ist :LDC.

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum,

 

die elektrische Tankverrigelung an meinem A2 1.4 TDI funktioniert nicht mehr: Die Betätigung des Verrigelungknopfes öffnet den Tankdeckel nicht, so dass ich den Tankdeckel manuell über die Klappe im Kofferaum öffnen muss.

 

Jetzt wollte ich die Sicherung kontrollieren, kann aber aus der Fahrzeug-Beschreibung leider nicht entnehmen, welche Sicherung für den Tankdeckel zuständig ist.

 

Wisst Ihr Rat? Über die Suche im Forum habe ich leider nichts gefunden.

 

Vielen Dank,

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Strom kommt nur vom Kopforsystem (= Komfortsteuergerät). Und hinten ist ein "Tankklappenentriegelungsmotor" (dar ja auch kaputt sein könnte...)

Wir hatten auch schon defekte Schalter bzw einen herausgerissenen Schalter

 

Gruß erstens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, daniel spitzer,

 

eine Frage: hast Du beim drücken des Tankschalters die Tür auf gehabt?

 

Die Tür muß geöffnet sein sonst funz es nicht, so ist es bei mir.

 

Gruss leo5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo daniel_spitzer,

 

bei meiner kleinen Alukugel hat sich die Verschraubung vom Stellmotor der Verriegelung des Tankdeckels gelöst und somit funktionierte das öffnen des Tankdeckels nicht mehr. Vielleicht hilft dir die Aussage etwas weiter.

 

MfG

 

Paul -cool-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

habe heute versucht zu tanken und stellte fest, das der Knopf in der Säule, den man zum Öffnen des Tankdeckels tätigt, nicht mehr reagiert bzw. funktioniert. Wollte euch fragen , was dieser Stecker kostet , villeicht verkauft ja einer von euch so einen Stecker.

 

Danke für Eure Hilfe.

 

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi mobilpage,

 

bei unserem A2, Zul. 11/2001, war der Schalter für die Tankentriegelung im Juli 2004 defekt. Materialkosten 11,10 Euro. Unser Audizentrum hat den Schalter kostenlos ausgetauscht. Keine große Sache, hat keine Min gedauert.

Gruß dieterw

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Hallo und willkommen im Forum!

Ich musste auch eine Weile suchen aber jetzt habe ich es doch gefunden. Gucke mal bitte hier rein und stelle ggf dort noch Fragen:

Edit: Link geht nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

mein Tankdeckel öffnet sich nach Tastendruck recht zügig, aber der Riegel bleibt hängen, so dass der Deckel dann nicht mehr einrastet. Erst nach einigen km Fahrt geht der Riegel in die Ausangsstellung zurück.

Der Riegel ist durch "Dieseldämpfe" ziemlich schmierig. Womit kann man den reinigen? Oel oder Silikonspray helfen nicht.

Wie bekommt man den Riegel sauber?

 

Wenn es warm ist hilft leichtes Klopfen neben der Tanköffnung.

Der Freundliche konnte auch nichts machen, sagte aber dass der Stellmotor defekt sei und Öffnen bald auch nicht mehr möglich wäre (kostet ca 70 Euro + Einbau).

Meiner Meinung nach zieht der Stellmotor nur den Riegel, die Rückstellung geht per Feder.

 

Hat da jemand genauere Informationen oder Erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest unregistered user

Hi,

noch ein Tankdeckel Thread ?

Kann man die nicht verbinden ?

 

...oder vielleicht die Suche verwenden ?

 

Gruß

MisterX

 

erledigt auditdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

z.B. vom Rechtslenker?

Wenn ja, kann mir jemand die Teilenummer für einen Wagen mit hellgrauer Innenausstattung nennen?

Der bekloppte Schalter von der Tanköffnung geht mir an der Position auf den Keks, ein Loch an dieser Position finde ich allerdings auch nicht wirklich schick...:rolleyes:

 

Gruß

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Nein, ähh scheinbar doch: Nur mit zwei Löchern noch statt einem. Bzw. die englische Ausführung für rechtslenker müsste ja dann da kein Loch haben! Weil das ja dann rechte Seite sein sollte. Also der :) kann das sicher beantworten und auch gleich bestellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaah, da spricht mir jemand aus der Seele!

Wie oft habe ich beim einsteigen schon den Tank entriegelt!!!

Das ist die übelste Fehlkonstruktion und würde den Schalte auch gerne verlegen!!

Ich wäre auch begeistert, wenn jemand dazu eine Teilenummer besorgen könnte!

 

Gruß Tossibaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Les dir doch mal den Thread durch: Edit by Mod: Link führte zum Anfang des hiesigen Threads.

Lass den Schalter doch einfach auch da, wo er ist und leg ihn einfach lahm...dann brauchste auch keine neue Verkleidung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wozu die neue Verkleidung?

Laß den Schalter doch drin und leg ihn still.

Meiner leuchtet nur noch, ist sonst aber ohne Funktion.

Kann das mal einer zum Thema "Tanköffnungsknopf defekt" verschieben?

Ist doch eigentlich das gleiche Problem.

Drucktaster für Tankklappenentriegelung ist das Stichwort.

 

Verkleidung Säule B links unten für Rlkg (Rechtslenker)

Teilenummer_______Farbcode___Benennung_________Bemerkung

8Z2 867 239 A_______________Verkl.-Säule B________links unten Rlkg

07/01-08/05_______E59_______platin_____________-NH,YG

06/00-08/05_______1RS_______twist (beige)________-NV,YC

06/00-06/01_______24S_______swing (dunkelgrau)___-YB

07/01-08/05_______4PK_______soul (Schwarz_______ -NE,NN,NP,NT,

_____________________________________________NU,QE,YA,YH,

_____________________________________________YJ,YK,YL

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.