Jump to content
Audi 80 CC

Achtung huk24-Versicherte

Recommended Posts

gilt nur für Bestandskunden die schon bei huk24 sind.

ab Januar gibt es einen neuen Tarif der viel günstiger ist als der Alte.

ich hatte die Rechnung mit 525,- für nächstes Jahr erhalten und nach der Umstellung zahle ich für dasselbe nur noch 430,-

95 Euro gespart. da kann man viel für tanken :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch zur HUK24 gewechselt, TDI 55kw, Haftpfl. TK VK für 225,-€ pro Jahr. Ich kann nicht klagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Audi 80 CC

ich hatte die Rechnung mit 525,- für nächstes Jahr erhalten und nach der Umstellung zahle ich für dasselbe nur noch 430,-

 

hallo michael,

 

es hört sich so an, als ob du bereit die 2007 rechnung über 525 erhalten hast, und es dann nochmal preiswerter wurde... hast du erneut eine rechnung erhalten oder was genau meinst du mit _umstellung_ ? online irgendwas?

 

danke

Anatol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich habe die Rechnung für 2007 schon erhalten.

und laut Onlineberechnung betrug die nur 430,- ab 01.01.2007

Bevor ich mich auf die suche einer neuen Versicherung mache hab ich gedacht ich ruf mal die huk24 an ob die mir den neuen Tarif geben können.

Online weis ich nicht, habs per tel gemacht hier die

Tel: 0 95 61/96-13 38

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Günter Hermann

 

Wie hoch ist dein Beitragssatz in %. Wenn du nämlich mit VK so wenig zahlst dann geh ich auch zur HUK24. Nicht schlecht!

 

Ich hab 45 % und zahl mit TK 150 € SB = 240 + 72 = 312 €

Share this post


Link to post
Share on other sites

War bei mir auch so, wie schon im anderen Thread gepostet.

Alter Tarif für nächstes Jahr 692€, Online Rechner 600€.

 

Es lohnt sich also den alten Vertrag zu kündigen und einen neuen bei der Huk24 abzuschließen. Ist mit freier WErkstattwahl, also kein Knebeltarif.

 

Youngdriver

Share this post


Link to post
Share on other sites

@floyos. Ich meine, es sind jetzt 35%, SF 17?, weiß nicht genau!

Spielt ja Vieles ne Rolle bei der Berechnung. Fahre 20.000 km/a, Alleinfahrer über 25 Jahre, Garagenparker, Haus bei HUK versichert, Drittvertrag bei HUK Gruppe, Region Trier, kaum Diebstahl usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo, habe ich auch mit bekommen.

 

lt. meiner bestehenden HUK24-Versicherung soll ich ca. 100,- Euro/anno mehr bezahlen, als wenn ich jetzt als "Neukunde" bei ihnen einen neuen Versicherungsvertrag abschließen würde (hatte aus Spaß online neu berechnet).

 

Reicht hier ein Anruf um den günstigeren Tarif zu erhalten, oder kündigt man lieber schriftlich und schließt dann Online einen neuen Vertrag ab? Bitte helft mir. ?ver

 

Danke sagt Der Sachse. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest WilliButz

Hallo zusammen,

 

das ist auch bei der "normalen" HUK so... der neue Tarif ist günstiger und eher zum Neukundenfangen gedacht... aber wenn man frägt, kann man umstellen.

 

Bei mir spare ich 87 € durch die Umstellung. Natürlich ist die Versicherung nicht so blöd und informiert die Bestandskunden.

 

Die Versicherungsbedingungen habe ich mir angeschaut, sind weitestgehend identisch.

 

Grüße

Willi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Habe mir grad ein angebot ausrechenen lassen bei huk 24 und bin bei 328euro im Jahr bei SF 9 HPF/ TK0/ VK300SB.

 

MFG

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

So mein alter Beitrag 357,35 bei der DEBEKA mit per. Ansprechpartener

und 12tkm

 

HUK 24 300,59 bei 15tkm!!

Garage, SF 6 55% TK SElbsbet 150,- alles gleich bis auf kilometer.

 

Werde auch wechseln, wenn meine Ver mir kein besseres Angebot macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

interessant wäre jedoch sicher das kleingedruckte - viele altverträge haben z.b. unbegrenzte deckung - die neuen alle nur z.b. bis 100 mio. das klingt viel, ists aber nicht.

nur als beispiel: du hast einen unfall mit einem zigarettenlaster (4mio wert) - dieser schleudert gegen eine eisenbahnbrücke (wert 35 Mio) diese wird schwer beschädigt, da der laster das brennen anfing

die 9 monatige wiederaufbauzeit bedingt bei der bahn einen ausfall an einnahmen oder zusätzliche kosten durch ersatzverkehr 65 mio

dann bleiben dir rund 5 mio

 

p.s. wer meint, soetwas kommt nicht vor - dann soll er einmal drüber nachdenken, warum die versicherung billiger wird, wenn man die summe begrenzt...

denn wenn solche fälle nicht oder kaum gäbe, dann würde doch die versicherung nicht nachlass geben und gerne "runter" gehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!!!

 

Also ich habe eher gemerkt dass der Betrag früher eher niedriger war (80mio.) und diemeisten versicherer ihn jetzt auf 100mio. erhöht haben, unbegrenzte deckung hatte ich noch nie gesehen.

 

MFG

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Unbegrenzte Deckung? Oft gelesen aber gibt es das überhaupt? Früher nannte man die 7,5 Mio unbegrenzt. Heute sind das die 100Mio und sog. Spartarife haben 50Mio (Ontos).

Also klärt mich auf: Wer deckt unbegrenzt? Kann ja gar nicht gehen. Zerstörst du mit deinem A2 ein Atomkraftwerk (neuerding ist ja alles denkbar :D ) ist die Versicherung pleite;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unbegrenzt im wahren Sinne des Wortes ist mir auch unbekannt.

Bei einer Versicherung Name weiss ich jetzt nicht mehr machte das ganze 68 Cent Beitrag aus (50 Mio. zu 100 Mio.).

Scheint also nicht oft vorzukommen das 50 Mio. nicht ausreichen.

Dennoch 100 Mio müssen es schon sein.

 

Wcihtig erscheinen mir auch diese Dinge.

 

Marderschaden in TK: Werden auch folgeschäden ersetzt?

Einrede Grobe Fahrlässigkeit: Ist das weitestgehend ausgeschlossen? Ganz auschliessen geht lt. Gesetz nicht da zB. Alkoholfahrten nicht abzusichern sind.

 

Rabattretter: Bei manchen Versicherer hat man einen "Schaden" frei. Darauf achten: wann beginnt der bei manchen Gesellschaften schon ab SF 6 bei anderen erst ab SF25.

 

Freie Werkstattsuche

 

Aber eins müsste klar sein. Die Versicherung die alles oben genannte bietet kann nicht die "billigste" aber die günstigste sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht das erste mal , dass die Stammkunden bei der HUK24 mehr bezahlen als die Neukunden.

 

Habe bis jetzt immer reklamiert und dann wurde der Beitrag auch auf den günstigen Satz umgestellt.

 

Habe es diese Jahr wieder reklamiert und gehe davon aus, dass ich den günstigeren Satz bekomme.

 

Aber irgendwie nachdenklich macht einen so ein Geschäftsgebahren doch, da man irgendwie ja der Meinung ist, dass eine Versicherung versucht seine Stammkunden zu halten und nicht über den Tisch zu ziehen.

 

Grüße

Audi-Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Audi 80 CC :

Danke für den geldwerten Tip. Wusste das bisher nicht. Habe eben auch bei der HUK24 angerufen und fahre jetzt 64 Euro günstiger. Neue Beitragsrechnung soll dann in den nächsten Tagen zugesendet werden.

 

@Audi-Fan : Die Diskussion in meinem Kollegen-Kreis ergab, dass solches Geschäftsgebaren nicht auf die HUK24 beschränkt ist. Andere haben ähnliches mit ihren Versicherungen auch erlebt.

 

Gruß

 

Chrysalis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin zwar nicht bei der Huk24 aber kann es sein dass der A2 im nächsten Jahr generell teurer in der Versicherung wird?

Irgendwie hat sich die Typenklasse geändert wenn ich den Brief richtig verstanden habe. Ich zahl im nächsten Jahr 40 Euro mehr, obwohl meine Schadensfreiheitsklasse eine Stufe nach unten geht ab 2007.

 

Kann das sein?

 

Gruß

Frau Schulz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Frau Schulz

Hallo,

 

ich bin zwar nicht bei der Huk24 aber kann es sein dass der A2 im nächsten Jahr generell teurer in der Versicherung wird?

Irgendwie hat sich die Typenklasse geändert wenn ich den Brief richtig verstanden habe. Ich zahl im nächsten Jahr 40 Euro mehr, obwohl meine Schadensfreiheitsklasse eine Stufe nach unten geht ab 2007.

 

Kann das sein?

 

Gruß

Frau Schulz

Ja, das stimmt. Die Typklasse für den 1.4 Benziner wurde um eine Stufe erhöht (ich glaube von 11 auf 12)

 

Grüße von Andree

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht noch einfacher. Ihr müsst nirgends anrufen, jedenfalls nicht nachdem mir der nette Herr jetzt erklärte wie ich selbst einen Vertrag umstelle.

Einfach die Online-Berechnung nochmal ausführen, bei der Frage wo das Auto zuletzt versichtert wurde wird Huk24 angegeben (keine Angst, der die Beitragsberechnung bleibt davon unberücksichtigt).

Dann wird man irgendwann beim eigentlichen Antrag nach der alten Versicherungsnummer gefragt und schon wird aus dem Neuantrag eine Vertragsumstellung.

Das wars.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann jacky nur zustimmen.

 

Habe heute bei der Huk24 angerufen und das auch genau so erklärt bekommen.

Das habe ich jetzt auch so gemacht. Mal schaun ob alles glatt geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Euch allen!!

 

Bei welchen SF - Klassen seid Ihr denn? Ich Zahle bei SF 7 für HF/VK mit 500 Euro SB und TK ohne SB bei der DEVK zur Zeit 360 Euro pro Jahr und ab 01.01.07 230 Euro pro Jahr! Ohne irgendwelche Leistungen einzubüßen!!

 

Die HUK24 ist mit Vorsicht zu genießen! Ihr habt da nur den nötigsten Support und Schutz!!

 

Bei der DEVK gibt es sowas auch; heißt da "K-Aktiv"....sollte man auch nicht wählen! Da bei dem K-Aktiv z.b. keine Marderbisse und Unfälle mit Haustieren (Hunde, Katzen. Pferde usw.) versichert sind!! Ihr müßt dann auch in eine Vertragswerkstatt gehen usw.

Sind solche Dinge bei der HUK24 mitversichert; habt Ihr freie Werkstattwahl??

 

Vergleichen lohnt!!! Zur Zeit herrscht eine wahre Schlacht auf dem Versicherungsmarkt!! Wobei allerdings beachtet werden muß, dass günstige Prämien allein nicht alles sind!! Siehe das Nichtversichertsein bei Marderbissen z.b.!

 

Also, bis zum 30.11.06 habt Ihr noch etwas Zeit und Chance zum Wechseln!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also von DEVK bin ich weggewechselt als die mir kurz vor Weihnachten ne saftige Erhöhung geschickt haben (über 500 EUR SF6 damals mit TK 300SB).

Die Kündigung war auch sehr sehr - naja, ich will mich jetzt nicht aufregen - aber Service war da nirgends.

Bei HUK24 zahle ich ab nächstem Jahr 163 EUR im halben Jahr (SF7 HPF und TK 150SB). Mit freier Werkstattwahl wären es knapp 170 EUR, aber warum sollte ich 14 EUR im Jahr mehr zahlen, wenn die Chance ziemlich gering ist einen Schaden zu haben und wenn dann hab ich in dieser Werkstatt auch Garantie drauf.

Im übrigen wäre DEVK - hatte ich nurmal so als Vergleich ein Angebot online gemacht - bei 207 EUR im halben Jahr nicht gerade günstig gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir hat die Vertragsumstellung geklappt! Dadurch spare ich 83,- €!!

 

Vielen DANK nochmal @ Audi 80 CC!!! -ORDEN-

 

Mir wär das sonst bestimmt nicht aufgefallen.

 

Gruß

Medion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine Huk24 zu ende des Jahres gekündigt! Sollte fürs nächste Jahr 100€ (360€) mehr bezahlen als ein Neukunde. Nächstes Jahr Zahle ich für HF+TK (mit 150€ selbst.) nur noch 256€ jährlich bei der HDI.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

 

Zur HUK sollte man und frau wissen, dass diese Versicherung zum 1.01.2007 völlig neue Tarife hat. Wer im November seine Rechnung erhalten hat, war erst einmal schockiert über die teils starke Erhöhung, wie ich auch. Ein Griff zum Telefon brachte rasch Aufklärung. Die HUK durfte wohl im November 2006 noch nicht schriftlich auf die ab 1.01.2007 neuen Tarife hinweisen. Per Telefon hab ich dann umgestellt, gleicher Versicherungsumfang wie im Jahr 2006, nur sehr viel billiger im Jahr 2007 als im Jahr 2006. Im Internet konnte mann dies schon berücksichtigen, wenn man nach dem Preis ab 1.01.2007 sich erkundigte. Die HUK gehört auch im Jahr 2007 mit zu den günstigten Anbietern. Es muss immer der Leistungsumfang begutachtet werden.

 

Gruss Wilde 13

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Wilde 13

 

Ich bin auch bei der HUK (nicht HUK24) versichert, und hatte ebenfalls die Rechnung für 2007 bereits erhalten. Danach hätte ich ca. 590EUR bezahlen müssen (Vertrag von 2004). Die REchnung war mit dem netten Hinweis versehen, dass man "so nett sei" und ab 01.01.2007 die Versicherungssumme von 50 auf 100 Mio. EUR "kostenfrei" erhöhen werde.

Ein Vergleich mir der aktuellen Tarifgestaltung zeigte dann, dass ich durch die blosse Tarifumstellung 130EUR sparen würde!

 

Ich denke mal nicht, dass nach Zahlung der geforderten Rechnungs-Summe die HUK im nächsten Jahr auf den Versicherungsnehmer herangetreten wäre und gesagt hätte: "Wir sind billiger geworden - hier haben sie ihre Prämie zurück!". Die hätten sich über das Geld gefreut, mehr nicht!

 

Dieses Spielchen mit den Kunden wird jedes Jahr betrieben - wer nicht vergleicht, auch bei der eigenen Versicherung, ist und bleibt der Dumme! Die HUK hat das auch im letzten Jahr bereits gemacht. Da hätte ich durch reine Tarifumstellung auch schon sparen können, ohne auf Leistungen zu verzichten. Der Unterschied war aber nicht so gross, so dass ich drauf verzichtet habe. Und im "neuen" Jahr kam keine "Beitragsrückerstattung" von der HUK...

 

Also, auch in Zukunft hilft nur vergleichen!

 

PS:

 

Ich hab mir mal ein online Angebot von der Allianz24 erstellt. Dies war bei schlechteren Leistungen nicht ganz so günstig wie das der HUK (nicht HUK24). Ich bin dann zum örtlichen Allianzvertreter, um mir dort ein Angebot machen zu lassen, allerdings mit dem Hinweis auf das Angebot der HUK. Und siehe da, sogar die normale Allianz kann Angebote machen, die sogar das der HUK unterbieten. Ein paar Wochen vorher noch war ich auch bei dieser Agentur, um mal einfach so nachzufragen wie teuer der A2 bei der normalen Allianz wäre. Das damalige Angebot war um gute 130EUR teurer als das letzte Angebot von denen....ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allianz 24 nur 244,- Euro ab dem 1.1.07 mit SF 16. Bei 9.000 km sinds 244,- Euro bei 15.000 km 297,- Euro. Mit Schutzbrief und Partnertarif.

Kein Einwand bei grober Fahrlässigkeit (rote Ampel etc.). 100.000 Millionen und erweiterte Haarwildklausel (Kühe, Schafe etc.). Faire SFR Einstufung und Rückstufung im Schadenfall. Wer öfters ins Ausland fährt, ist bei der Allianz besser dran. HUK ist stark in Deutschland - hat aber keine weitern eigenen Gesellschaften in der Welt. Die Allianz ist inklusive der eigenen Notrufzentralen im jeden Land der Erde vertreten.

P.S. schauft euch mal die BAFIN Beschwerden an, wer da Spitzenreiter ist. Billig alleine reicht nicht - im Schadenfall sollte man auch zahlen.

 

In der normalen Allianz gibts unterschiedliche Tarife. Kompakt, Optimal, mit Schadenschutz und ohne etc. etc. Also nicht wundern. Wenn man auf Leistung verzichtet (die man event. gar nicht braucht), wirds billiger.

 

1.4 TDI 75 PS

 

Servus

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles ziemlich schwer zu vergleichen. Ich zahle bei folgenden Bedingungen:

Garage

25 tkm Fahrleistung pro Jahr

Schadensfreiheitsklasse 17

Haftpflicht Classic

Vollkasko mit 150 Euro SB einschließlich Teilkasko ohne SB

 

302 Euro pro Jahr für Audi A2 TDI 90 PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Find das auch sehr schwer zu vergleichen.

Ich zahle: 280 Euro im Jahr

SF 4

Teilkasko mit 150 SB

15.000 km im Jahr

inkl. Schutzbrief

Wo ich das auto abstelle ist egal und auch einen anderen Fahrer musste ich nicht angeben.

 

Grüße

F.Schulz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle Jahre wieder dasselbe mit der huk24

 

mit dem neuen Tarif schon wieder 42€ gespart.

wenn das so weitergeht ist die Versicherung bald kostenlos :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte es leider schon in einem älteren thread geschrieben, bevor ich diesen hier gefunden habe. schlimm, wenns dopplet da ist? hoffe nein....

 

es ist mal wieder soweit, der stichtag zum versicherungswechsel rückt näher.

und auch wenn man mit seiner aktuellen versicherung zufrieden ist, sollte man sich die angebote mal durchrechnen.

 

ich habe gestern einen bericht im TV gesehen und mich gleich heute morgen an den PC gesetzt, um die aktuellsten angebote zu vergleichen. das geht entweder über CHECK24 oder auch ASPECT, natürlich auch direkt bei euren versicherungen auf der homepage.

 

ich habe dann zunächst nur für einen PKW die versicherung durchgeckeckt und sofort mehrere versicherungen gefunden, die bei gleicher leistung deutlich günstiger waren. dann habe ich dirket bei meiner versicherung HUK auf den seiten ein wechselangebot durchgerechnet.

 

fazit:

bei meinem audi mit VK/HP (SF24) spare ich im jahr gute 40€

beim micra meiner frau, ebenfalls mit VK/HP (SF11) sparen wir etwa 160€ pro jahr

und bei der VFR mit TK/HP (SF7) sind es ebenfalls gute 100€ im jahr

 

macht zusammen ein plus von 300€ im geldbeutel :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei meinem audi mit VK/HP (SF24) spare ich im jahr gute 40€

beim micra meiner frau, ebenfalls mit VK/HP (SF11) sparen wir etwa 160€ pro jahr

und bei der VFR mit TK/HP (SF7) sind es ebenfalls gute 100€ im jahr

 

macht zusammen ein plus von 300€ im geldbeutel :D

 

Stellt sich nur die Frage nach der Leistung. Bei Check24 werden ja nur die Standarttarife ausgespuckt. Ich staunte etwas, dass mein A2 da im Jahr nur noch €288 HPF/VK500/TK150 kosten sollte, anstatt der €450 die ich zur Zeit bezahle. Auf den ersten Blick also super, nichts wie gewechselt. Dachte ich zumindest.

 

Beim näheren Durchschauen fiel mir dann auf, dass diverse "Bonbons" meiner Versicherung, wie Marderbiss inkl. Folgeschäden, Kollision mit Tieren aller Art (nicht nur Haarwild), Schutzbrief inkl. Mietwagen, Kurzschluss inkl. Folgeschäden, grobe Fahrlässigkeit usw. hier nicht mitversichert wären. Auch die Versicherungssummen wichen deutlich nach unten ab. So ähnlich lief das dann auch bei den 3 weiteren günstigeren Angeboten. Nummer fünf in der Liste war dann schonwieder teurer.

 

Fazit:

Diese €162 im Jahr sind gut angelegt und sparen viel Ärger, Rennerei, Geld und Nerven im Ernstfall. Geiz ist eben nicht immer geil.

Edited by Nachtaktiver

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja schon, nur bin ich ja bei der seklben VS geblieben, mit den selben leistungen.

aber ich zahle bei 3 fahrzeugen jetzt 300€ weniger/jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann ist das sehr cool. Wollte den geneigten Leser nur drauf aufmerksam machen, dass der Preis eben nicht alles ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Meine V ist gar nicht aufgeführt und bietet mir mehr Leistungen...

Ich zahle 266€ im Halbjahr und check24 wirft mir 200€ als günstigstes Angebot aus, hierbei ist aber nur vom Standardangebot die Rede, d.h. solche Sachen wie SB-Verzicht etc. fallen extra an....

 

Ich bleibe bei meiner Versicherung, habe über Jahrzehnte gute Erfahrungen gemacht :D und springe nicht hin und her wegen ein paar € :D

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du das Fahrzeug änderst das Erste, das Zweite wenn du ihn als ZW anmelden willst, das Letzte wenn du die Versicherung ändern willst...

 

Somit wohl das Versicherungswechsel ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

erledigt.

Bei uns würde es 103,18 € ausmachen ( bei drei Fahrzeugen ).

Der Tigra ist mit Hapfl. fast so teuer wie der A2 mit VK. Am billigsten ist der 944er mit 83 € :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für den Tipp.

Nach neuer Berechnung ist trotz anhebung der Jahreskm-Leistung

eine Erparnis von ca.60 Euro drinn.

Wobei ich nächstes Jahr von 50% auf 45% runterrutsche.

Leider hängt sich mein PC auf, wenn ich die PDF DAtei runterladen muß.

Werde ich bei der Arbeit nochmal alles neu eingeben, da nach

3 Versuche es immer noch nicht hinhaute.:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte sich jedes Jahr seinen Beitragssatz bei Direktversicheren neu berechnen lassen. Der Versicherer wird einen günstigeren Beitragssatz für das Folgejahr nicht automatisch mitteilen. Im Angebotsrechner der HUK24 erscheint die Frage: "Wo waren Sie bisher versichert?" Antworten: bei der HUK24.

Mein A2 Superrenner 1.4 TDI wird in 2009 mit TK ohne Selbstbeteiligung und VK 300 SB, freie Werkstattwahl, ein "Bums frei" usw. mit einem Jahresbeitrag von 212,12 Euro in Rechnung gestellt. Dat is super!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.