Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jeanlucp

Ich habe mich getrennt!

Recommended Posts

So nun ist es vollzogen, die Trennung von meiner Alukugel.

Fast 5 Jahre und mehr als 90000 Kilometer hat sie (er) mir relativ

treue Dienste geleistet.

Die Mobilitätsgarantie habe ich zwar nicht in Anspruch nehmen müssen, doch war der kleine regelmäßig in unregelmäßigen Abständen beim Freundlichen.

Nichts wirklich großes, aber immer Kleinigkeiten die ziemlich Nervend wahren.

• Komfortsteuergerät 3 mal defekt

• Koppelstangen 2 mal gewechselt

• Stabilisatoren 2 mal gewechselt

• Blinkrelais 1mal gewechselt

• Tankdeckelverschluss defekt

• Radlager hinten links defekt

 

 

Und dann noch die kleinen Unzulänglichkeiten wie:

• Waschdüsen

• Feuchtigkeit in den Frontscheinwerfern

• Kofferaumbeleuchtungr

• Rostende Bremstrommeln

 

Um nur ein paar zu nennen.

 

Jetzt werdet Ihr fragen warum ich mich damals für den A2 entschieden habe?

Ganz einfach es gibt bis heute kein vergleichbares Fahrzeug mit annährend genialem Innenraumkonzept. Und sparsamer Motorisierung.

Es hat mit ihm wirklich Spaß gemacht, wenn er denn keine Wewechen hatte

So das die Entscheidung in mir ziemlich lange brauchte zu reifen.

Und nun ist sie getroffen und durchgeführt.

Gerne komme ich noch mal vorbei, um zu lesen wie es Euch so geht.

An alle hier im Forum die mich direkt oder indirekt unterstützt haben , ein großes Danke schön.

Ich habe mich hier sehr wohlgefühlt.

 

Ach so, ihr werdet es nicht wirklich wissen wollen, womit ich mich jetzt fortbewege.

Ich habe auch einige Skrupel mich zu outen

Aber ein Bild gibt es trotzdem im Anhang.

 

Allzeit Gute Fahrt und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007

 

jeanlucp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:III:

 

Alles nur keinen Mercedes ?ver

 

Hatte 3 Tage die B Klasse als Leihwagen von Sixt, war recht entäuschend für das was die ( Mercedes) für den Wagen verlangen.

 

Aber dir trotzdem viel Spaß mit der A Klasse und einige mehrere Werkstattaufenthalte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ja das Bild frustet wirklich! Zudem sieht der neue A als 3 Türer so komisch aus, wie ein eingelaufener B ;)

aber viel Spass damit *undaufHolzklopf, weil meiner bald 7 Jahre wird und alles palletti ist*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allzeit gute Fahrt und dir auch alles Gute für 2007.

Bleibt zu hoffen, dass der Mercedes etwas zuverlässiger ist.

 

Wenn sich mein A2 nächstes Jahr nicht besser "benimmt", ist es durchaus möglich, dass ich bald etwas ähnliches poste wie du.

 

Eine A-Klasse käme mir allerdings auch nicht ins Haus.

 

 

LG

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Coupe :P :00: !!! 2 Türen weglassen und schon hast du eine Sportwagen :ver

Nimm den 5türer und der Nutzwert ist unbezahlbar...Sondermodell oder ?? Polar xxx oder ?

Farbe ist schön und jetzt auch mit einem Auto zu vergleichen...Es ist ja auch das neuere Auto als der A2 und jetzt ist die A-Klasse auch so gut wie der A2 ist (war?) :D

Mir zu teuer,aber bestimmt nicht schlecht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, sowas ist immer bitter zu hören ;heu, aber sei es unsere Kugel ist TipTop und würde nie was fehlen, irgendwann "muss" man ihn ja mal hergeben, oder nicht, egal ob er ewig halten würde oder eben nicht. Man braucht eben mal was neues! (ist ja wie mit den Frauen) *bittenichtschlagen* :D

Aber bei welchem Auto gibts keine Fehler!? Gibt es nicht, egal welche Marke. Es gibt immer wieder eine rollende Spardose, aber damit muss man eben leben ein Auto ist nunmal Luxus, stimmts?

Hatte vorher einen Citroen, war 5 Jahre alt und nach 4 Jahren kamen auch immer mehr Sachen und das hörte nie auf und das wird bei einem Mercedes auch nicht anderst sein. Kenne viele mit Vito, C-Klasse usw die haben "NUR" Probleme mit den Karren. Elektronik spinnt dann dies und jenes, aber egal will die deine neue A-Klasse nicht schlecht machen, aber Montagsautos gibt es immer wieder! :HURRA:

 

Trotz allem VIEL SPAß mit dem Benz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eurer Mitleid,

 

aber ganz kann ich es (bis jetzt) nicht nachvollziehen.

Mein Gründe für die Wahl:

 

• 3 Türer, wir sind zu zweit und nutzen die Rückbank eh nur als Ablage

• Zudem hat es für den 3 Türer vorab 1500,- Euro Nachlass gegeben

• Hauspreis beim Mercedes Händler, noch mal 10 Prozent runter

• 1 Jahr Versicherung (Vollkasko) inbegriffen

• Winterräder im Preis enthalten

• Und in meinen Augen das größte Bonbon, ein Service Vertrag der alle Kosten für Inspektionen, Reparaturen und Verschleißteil sowie Lohnkosten enthält. Für 9 Euro im Monat auf maximal 54 Monate Laufzeit.(einzig Reifen sind aussgeschlossen)

 

So dies waren meine Beweggründe für die A Klasse, nun nach einer Woche Betrieb und ca. 700 gefahrenen Kilometern kann ich noch hinzufügen.

 

• Die Haptik im Innenraum ist schon wertiger als im A2

• Man hat eine deutliche bessere Sicht im Bereich der A Säule als im A2

• Das Fahrwerk ist deutlich Komfortabler als im A2

• Verbrauch liegt bei 6,1 Liter 90 Prozent Stadtverkehr

 

Alles im allen habe ich meine Entscheidung noch nicht bereut.

A 180 CDI Polar Star Sondermodell Avantgarde

 

Gruß jeanlucp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von erstens

aber viel Spass damit *undaufHolzklopf, weil meiner bald 7 Jahre wird und alles palletti ist*

 

Ja Erstens, fahre auch nen 2000er BJ. Ist wie guter Wein, die Reife bringt dann mal

die Qualität rein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von jeanlucp

Mein Gründe für die Wahl:

• 3 Türer, wir sind zu zweit...

Das ändert sich manchmal schneller, als man denkt! :D

 

Viel Spaß mit dem Neuen - der für mich die einzige Alternative zum A2 ist. Mit der Heckansicht des Mercedes habe ich aber immer noch meine Probleme...

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gabs bei manchen zu Weihnachten ne neue A2 Brille :rolleyes:

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herlichen Glückwunsch zum Elch. Ist ein klasse Auto zu einem akzeptablen Preis. Den 3 Türer hätte ich jetzt auch nicht genommen, da ich generell etwas gegen 3 Türer habe und der Aufpreis zum 5 Türer minim ist, aber wenn es natürlich 1500€ extra gibt kann man schonmal in den sauren Apfel beißen. :D

 

Advantgarde deckt eigentlich das wichtigste ab, die Interieurleisten in Verbindung mit dem Teilleder sieht sehr wertig aus. Die Verarbeitung ist auch sehr gut, genauso wie die Haptik. Besser als der A2? Hmm Jain. An manchen stellen etwas unempfindlicher, aber insgesamt hat der A2 schon eine bessere Haptik. Du darfst ja jetzt auch nicht den Advantgarde als Standard nehmen. Um es besser vergleichen zu können müsste man Classic nehmen und da gibt es dann keine Diskussion mehr.

 

Hast du das Lichtpaket drin? Imho einer der sinnvollsten Extras für wenig Geld.

Klimaautomatik ist bei DC unverhältnismäßig teuer und wird recht selten bestellt, leider. Den 180CDI bin ich leider noch nicht gefahren, bin da aber auch eher skeptisch was die kleinen Diesel Aggregate von DC angeht. Nach dem Reinfall beim 160CDI und die Krücke 200CDI muss DC bei mir erstmal einiges wieder gut machen.

 

Viel Spaß beim Fahren.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi jeanlucp,

 

Du bist jetzt auf einem anderen Stern ...

 

Ich finde die neuen All-inclusive-Verträge inkl. Garantieverlängerung, Wartung mit Material und teilweise sogar inkl. Vollkasko-Versicherung richtig gut. Damit kann man sich böse Überraschungen ersparen und braucht "nur" noch Kraftstoff, Steuer und Verschleißteile (Reifen, Bremsen etc.) zu berücksichtigen. So werden die Kosten transparenter.

 

Wir haben unseren Golf Plus Goal auch mit diesem Paket gekauft.

 

Viel Spaß und Glück mit dem Mercedes! Es ist qualitativ kein Vergleich zur alten A-Klasse und preislich nicht so abgehoben wie die B-Klasse.

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Heavy-metal

Das ändert sich manchmal schneller, als man denkt! großes Grinsen

In unserem Fal doch eher nicht, meine Faru und ich sind über das Alter hinaus :LDC

 

Gruß jeanlucp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast rt23411

Hallo,

auch ich habe mich schon einmal von meinem A2 getrennt. Nach einem Jahr A3 2,0 TDI (ein Fahrwerk für Masochisten..) bin ich reumütig zum A2 zurück gekehrt. Dann allerdings habe ich mir gegönnt, was beim letzten Modell noch gefehlt hatte: 90 PS, OSS, 16 Zöller mit 185/50 usw.

Bevor ich den derzeitigen A2 gekauft habe, bin ich auch mit dem A 180 CDI gefahren. Das Auto íst nicht schlecht aber so richtig Spass hat es nicht gemacht. Die Sitzposition passte nicht, der Motor wirkt müder als der 90-PS-A2 trotz 20 PS Mehrleistung und das Abrollverhalten ist nicht deutlich besser als beim überarbeiteten A2, der beim Fahrverhalten insgesamt ausgewogener wirkt.

Es gibt kaum Alternativen zum A2!! Die A-Klasse, der Golf Plus (der neue Cross-Golf sieht gut aus), Focus C-Max.. und sonst??

Normalerweise kaufe ich mir nächstes Jahr ein neues Auto, da ist der 3-Jahres-Zyklus abgelaufen.

Aber ich hatte mit meiner Kugel bisher ausser ein bisschen abgestelltes Knistern keinerlei Probleme und freue mich jedesmal von neuem, wenn ich reinsitze! Stadt,Landstrasse, BAB, egal - überall kommt tierisch Spass auf und das bei einem Langzeit-Verbrauch von 5,2 L ohne Sparallüren.

A2-Fahrer aller Länder, behaltet eure Knutschkugeln und haltet sie in Ehren. Dem abtrünnigen A-Klasse Piloten wünsche ich trotzdem viel Glück und Spass mit dem Auto...ob er wirklich auf Dauer geheilt vom A2 -Virus ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte letzte Woche die A-Klasse von Sixt als Leihwagen. ((Habe von A-C Klasse, 7er und A6 schon einiges gefahren) Firma)

 

Also die Verarbeitung ist in keinem Fall mit Audi zu vergleichen. Diese ist vom A2 bis zu den Top Modellen einfach KLASSE!

 

Aber die Verabreitung in der A-Klasse ist wirklich unterste Schublade. Erinnerte einen Arbeitskollegen und mich eher an Opel. Auch die Opitk an sich so die Türverkleidungen sehen nur billig aus. Zumindest in dem 180CDI den ich hatte!

 

Das einizige was ich gut gefunden habe ist das an der Windschutzscheibe solche Kanten vorhanden sind die verhindern das Regenwasser wie bei uns an der Seitenscheibe langläuft. Dies hatte auch die schon erwähnte B-Klasse gehabt.

 

So nun genug gemeckert, vieleicht verkaufst den ja wieder und nimmst nen schönen A2

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

hmm für meine Augen sehen jetzt auch alle serienmäßigen A2 Türverkleidung billiig aus (und leicht, und Plastik..)

:D ^^

Irgendwie hab ich mich wohl an Panzertüren gewöhnt;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von DieselPower

 

Aber die Verabreitung in der A-Klasse ist wirklich unterste Schublade.

 

Kein Kommentar, aber es stimmt einfach nicht.

 

Youngdriver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie youngdriver erwähnte, sind die classic-modelle wirklich mager, aber als avanatgarde geht er doch voll i.O.

 

würde ich auch nehmen..finde nur die aufpreise teilweise sehr happig..

 

aah..youngdriver war schneller als ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen