Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

CAR MP3 Player, was haltet Ihr davon...


Godfather
 Share

Recommended Posts

ja hätte ich auch machen können. aber so kann ich den usb-stick immer und einfach rausnehmen.

 

ja kann ich auch. bei mir war da ein verlängerungskabel dabei, welches ich dann ins handschuhfach gelegt hab :idee:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 223
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

edit: Beitrag bitte ignorieren, hab oben gesehen, dass Gurkensepp einfach beide ans Radio geklemmt hat. Das werd ich dann auch mal ausprobieren.

 

(Was anderes noch: Bei mir kommen zwei Kabel raus mit so einem Ring vorne, sprich: einer davon soll/muss wohl hinten ans Radio an die Masse. Aber welcher ist welcher und was mach ich mit dem zweiten Kabel - wo muss ich die anschließen?)

Edited by ebs
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo, habe mich aufgrund des Threads verleiten lassen, mir den Audio-Link zu bestellen. Dienstag abend bestellt, Donnerstag geliefert. Funktioniert super, hab ihn in die Ablage unterhalb der Klimasteuerung gelegt.

 

Mein Conzert II unterstützt 6 Ordner (virtuelle CDs), aber auch mehr als 99 MP3s pro Ordner (hab es bisher mit knapp 150 Titel ausprobiert). Im Radio-Display wechselt die Anzeige ein paarmal zwischen Hunderter-Stelle und Zehner/Einer. Im FIS werden nur die letzten beiden Stellen angezeigt. Mitgelieferte Ausstattung ist auch super, alles was man evtl. brauchen könnte (inkl. Adapter SD->USB). Echt toll! Kann ich nur empfehlen!

 

Beim Ausbau der Ablage ist mir eine der seitlichen Federn geknickt. Ist jetzt unheimlich wartungsfreundlich für Arbeiten, wo man die Ablage herausnehmen muss. Bekommt man da Ersatz (nur die Federn)? Oder gibts eine andere Lösung?

Link to comment
Share on other sites

Beim Ausbau der Ablage ist mir eine der seitlichen Federn geknickt. Ist jetzt unheimlich wartungsfreundlich für Arbeiten, wo man die Ablage herausnehmen muss. Bekommt man da Ersatz (nur die Federn)? Oder gibts eine andere Lösung?

 

Die Federn, die das Ablagefach halten gibt`s nicht einzeln.

Entweder Fach komplett kaufen,oder selber eine Blechklammer biegen.

Oder einfach so lassen.

 

Gruß/House

Link to comment
Share on other sites

Hi, hab jetzt auch nen MP3 Adapter, habe mir günstig einen Audiolink geschossen.

 

Leider funktioniert dieser nicht wie erhofft:

 

Erster Funktionstest: ohne Probleme, kein Freischalten nix

In der selben Nacht dann: cdc lässt sich nicht anwählen

nächster morgen: immer noch kein wechsler anwählbar

gleicher tag, etwas später: wechsleradapter geht wieder

Auto aus, steht ein bisschen: gehts wieder nicht...

 

lange Rede kurzer Sinn, es ist reiner Zufall ob er läuft oder nicht.

Angeschlossen ist alles vorschriftsmäßig.

 

Radio ist n Symphony 1. Hat vielleicht das Radio n Wackler irgendwo?

Oder ist der Adapter kaputt?

 

Beim Nachschauen, ob irgendwas lose ist habe ich ein schwarz-weißes Kabel

aus dem Original-Radiokabelbaum kommen sehen, das sah abgerissen aus.

Beim kontrollieren der Stecker jedoch habe ich keinen entsprechenden "Partner" auffinden können :confused:.

 

Was ist das für ein Kabel?

 

Will morgen nochmal ran, um zu schauen was da schief läuft.

 

Schönen Gruß, Santaclaw

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich habe mir nun auch so ein Teil geschossen. Ich glaube der heißt zwar nicht Audiolink, ist aber ganz offensichtlich das gleiche Teil.

 

Nur mein Problem: Ich kann ihn nicht anschließen an meinem Concert II! Am Kabel ist so ein blauer Stecker (ich denke 8 Pin) sowie ein schwarzes Gegenstück dazu. Wohlgemerkt beides am Audiolink Kabel. Nur hinten am Concert ist leider nichts frei :kratz:

 

Mir scheint zwar, dass ich in das erste Drittel des oberen schwarzen Steckers mit rein muss, denn hier ist nichts belegt und die Form passt zum blauen Audiolink Kabel. Nur will soll ich das anstellen? Der Stecker der schon im Concert steckt ist aus EINEM Stück. Habe zwar versucht ihn zu zerlegen, aber dann lieber erstmal aufgegeben, zumal es nicht so aussah als würde mich das weiterbringen... bin gerade etwas ratlos...

 

:crazy:

Link to comment
Share on other sites

Hallo klaba

 

Evtl. hilft das weiter.

 

http://www.audio-link.eu/einbauanleitung/images/Audio-Link_Einbau_1DIN-Schacht.pdf

 

Grüße/House

 

Ahhh! Vielen dank! Nur genau diesen Stecker hatte ich bei mir nicht dabei :(

 

Edit: Ich habe so ein eBay Teil gekauft, aber nun beschlossen, dieses wieder zurückzugeben und mir doch den Audiolink zu kaufen, da dieser auch schon Vor/Rücklauf und SDHC Karten unterstützt. Kann ich beim Audiolink davon ausgehen, dass der 3:1 Adapter dabei ist?

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

Mir scheint, dass mein erworbenes Gerät eine Art ältere Version des Audiolink ist. Haken etc. waren auch dabei, nur der Adapter nicht. Ich werde es aber wie gesagt zurücksenden und mir den Audiolink holen, hat nämlich den gleichen Preis und bietet offensichtlich mehr Features.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, hab nun auch den Audiolink eingebaut. Ging wirklich einfach, auch wenn ich nur mit Mühe und Not das Radio wieder reinbekommen habe, wegen der ganzen Kabel.

 

Aber eine Kleinigkeit nervt schon ein wenig: Da ich hauptsächlich Online-Streams als MP3 habe (die dann auch mal 1 bis 1,5 Stunden lang sind), braucht der Audiolink tatsächlich 30 Sekunden, um einen Track überhaupt erst abzuspielen. Da muss man wirklich alle Tracknummern auswendig kennen, denn mal schnell reinhören ist hier nicht drin. Das ärgert schon ein wenig. Habe die Daten auf einem USB Stick. Auch muss man beim Wiedereinschalten diese 30 Sekunden abwarten, bis man überhaupt den Ordner oder Track wechseln kann.

 

Kennt jemand das Problem bzw. gibt es dafür eine Lösung oder Verbesserung? Wäre es per USB-Platte oder SDHC Card u.U. besser? Übrigens war bei mir kein USB-SD-Adapter dabei, ist aber auch nicht so wichtig...

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Ich hab hier noch eine meiner Meinung nach bessere Befestigungslösung für den Audiolink / xcarlink auf den ich hier im Forum noch nicht gestossen bin.

 

Auf den xcarlink habe ich einen Längsstreifen Klettverschluss geklebt, und einen weiteren Streifen Klettverschluss links hinten unterhalb des Handschufachs und dann den xcarlink dort rangeklettet :-)

 

Wenn man das Handschufach ausbauen muss, kann man den xcarlink einfach abkletten.

 

Der Klettverschluss beschädigt auch nichts (keine Löcher bohren fürs Kabel etc.) und hält den xcarlink absolut wackelfrei, so das man USB-Sticks oder SD-Cards einfach einschieben kann.

 

Bei Bedarf kann der Klettklebestreifen auf dem Handschufach auch wieder ohne Rückstände entfernt werden.

 

Den Klettklebestreifen gibts z.B. bei Conrad.

 

Da ich eine ganze Rolle gekauft habe, könnt Ihr Euch gerne melden, dann kann ich Euch jeweils einen Streifen zuschicken falls jemand auch den xcarlink auf diese weise befestigen will.

Link to comment
Share on other sites

http://shop.conexx-video.de/artikel_id_2045_a_Xcarlink---Zemex-USB---SD---Bluetooth---MP3---IPOD-Adapter-DMC-USB---SD---Aux-MP3-Interface-Audi-8-Pin-Chorus--Concert--Symphony--Navi-Plus.html

 

Ich bin neu hier im Forum und freue mich auf das Wissen von versierten und engagierten A2-Freunden zugreifen zu können. Also Hallo miteinander :)

 

Ich bekomme in 5 Tagen meinen Audi A2 (Die Vorfreude ist riesig, wie Ihr hier sicher nachvollziehen könnt). Mein A2 ist mit einem Chorus 2 Radio ausgerüstet, um Kosten zu sparen, den Look der Mittelkonsole zu erhalten, die Wahrscheinlichkeit für Einbrüche zu minimieren und natürlich MP3-Sticks zu betreiben, möchte ich o. g. Adapter benutzen.

Meine Frage nun lautet:

Taugt der was, oder sollte ich mein Geld sparen und in eine bessere Lösung investieren? Ich hätte noch ein Blaupunkt Daytona MP53 zur Hand, aber das Radio passt optisch nicht wirklich zum Interieur.

 

Beste Grüße aus dem Norden

 

WhiteyFord

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
http://shop.conexx-video.de/artikel_id_2045_a_Xcarlink---Zemex-USB---SD---Bluetooth---MP3---IPOD-Adapter-DMC-USB---SD---Aux-MP3-Interface-Audi-8-Pin-Chorus--Concert--Symphony--Navi-Plus.html

 

Ich bin neu hier im Forum und freue mich auf das Wissen von versierten und engagierten A2-Freunden zugreifen zu können. Also Hallo miteinander :)

 

Ich bekomme in 5 Tagen meinen Audi A2 (Die Vorfreude ist riesig, wie Ihr hier sicher nachvollziehen könnt). Mein A2 ist mit einem Chorus 2 Radio ausgerüstet, um Kosten zu sparen, den Look der Mittelkonsole zu erhalten, die Wahrscheinlichkeit für Einbrüche zu minimieren und natürlich MP3-Sticks zu betreiben, möchte ich o. g. Adapter benutzen.

Meine Frage nun lautet:

Taugt der was, oder sollte ich mein Geld sparen und in eine bessere Lösung investieren? Ich hätte noch ein Blaupunkt Daytona MP53 zur Hand, aber das Radio passt optisch nicht wirklich zum Interieur.

 

Beste Grüße aus dem Norden

 

WhiteyFord

 

99,- plus Versand...

 

hmmm... täusche ich mich, oder ist das erheblich günstiger wie das Teil aus China?

Link to comment
Share on other sites

oder direkt bei mir für 99,- inkl. Versand und Rechnung!

 

Gruß

Sascha

 

So günstig wie's das Ding jetz bei Internetseiten wie audio-link.eu und oder bei Stanni gibt, würde ich's mir zweimalüberlegen nochmal aus China zu bestellen.

 

Also ordert beim Stanni, bin auch am überlegen ob ich bei meinem neuen Audi auch wieder einen Verbau, hat derzeit nur ein Concert 2 drin :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Sollte funtionieren. Also ich hab die Box auch bei mir drin. Hab sie unters Armaturenbrett gesteckt und ein USB-Kabel dahin gelegt wo auch die steckverbindung für die FSE ist (vorm Schalthebel)

Habe die Dateien auf meinem Stick von 2-6 benannt . CD1 ist ohne Datei.

Ich lkann das teil nur jedem weiter empfehlen. aber wenn über Ebay dann über einen deutschen Anbieter.

Link to comment
Share on other sites

könnte ich da auch eine stink normale 2,5" externe festplatte die ihren strom über usb bezieht dran hängen?

 

Das würde ich aber von der Festplatte abhängig machen. Manche Exemplare ziehen soviel Strom, dass sie die Spezifikation von USB nicht mehr einhalten.

Auf der Seite vom Audiolink wurde die Verwendbarkeit von externen Festplatten bis 120GB angegeben.

 

Schöne Grüße Santaclaw, der sich lieber den neusten Audiolink plus 32GB SDHC Karte kaufen würde...

Link to comment
Share on other sites

Hi bin gerade stark dran interessiert mir ein Audionlink/XCarlink-Derivat einzubauen, allerdings hätte ich gern ID3-Tag anzeige im Display und bin dafür auch bereit bisschen mehr zu zahlen. EIn Angebot hab ich entdeckt, bin mir aber nicht sicher, ob das gut funktioniert:

 

http://cgi.ebay.de/XCarLink-UNI-C-USB-AUX-MP3-Radio-RDS-Adapter-fuer-Opel_W0QQitemZ250456855999QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item3a506455bf&_trksid=p4634.c0.m14.l1262&_trkparms=|301%3A1|293%3A1|294%3A30

 

Was haltet ihr davon? Einbau an Antenne, möglich? einfach? Kennt ihr andere Angebote, die nicht gleich 500€ kosten?

 

Gruß,

Fatz

Link to comment
Share on other sites

Hi bin gerade stark dran interessiert mir ein Audionlink/XCarlink-Derivat einzubauen, allerdings hätte ich gern ID3-Tag anzeige im Display und bin dafür auch bereit bisschen mehr zu zahlen. EIn Angebot hab ich entdeckt, bin mir aber nicht sicher, ob das gut funktioniert:

 

http://cgi.ebay.de/XCarLink-UNI-C-USB-AUX-MP3-Radio-RDS-Adapter-fuer-Opel_W0QQitemZ250456855999QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item3a506455bf&_trksid=p4634.c0.m14.l1262&_trkparms=|301%3A1|293%3A1|294%3A30

 

Was haltet ihr davon? Einbau an Antenne, möglich? einfach? Kennt ihr andere Angebote, die nicht gleich 500€ kosten?

 

 

Gruß,

Fatz

 

Klingt schon gut, aber anschluss über Antenne... Soundqualität?

Link to comment
Share on other sites

Nun gut, da dort das Signal direkt in die Antenne gespeist wird ist die Klangqualität vergleichbar mit einem sehr gut empfangenen Radiosender. Besser auf jedem Fall als die FM-Modulatoren die das Audiosignal ohne Einspeisung nur "senden".

 

Auch dieser Adapter ist zum Preis von 149€ inkl. vers. Versand bei mir erhältlich!

 

Ich werde morgen klären ob die Textanzeige beim "Dension Gateway 300" auch bei Wiedergabe von USB möglich ist. Das wäre dann das "Nonplusultra" bei Klang und Bedienung. Hier ist aber FIS und CAN Bus im Fahrzeug nötig. Die Titel werden dann im FIS angezeigt!

 

MFG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Man benötigt das "große FIS" und wenn du ab Werk ein Concert 2 hattest dann hast du auch CAN-Bus am Radio! Zur Not einmal kurz das Radio rausziehen und die Kabel am Stromstecker durchzählen. Am Radio wird kein Titel angezeigt!

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir vor Kurzem das hier gekauft

 

http://cgi.ebay.de/USB-SD-MP3-CD-Wechsler-AUX-fuer-Werk-Radio-Navi-VW-Audi_W0QQitemZ120424301345QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item1c09d90321&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A1229|240%3A1309|301%3A1|293%3A1|294%3A50

 

und es funzt einwandfrei. Es gehen auch mehr als die genannten 6 Ordner (werden sogar angezeigt.

 

Gibt noch ein paar alternative Anbieter (in die Suchfunktion "audi usb radio" eingeben) und letztlich habe ich die kostenfreie Varainte für 82,- Mücken erstanden. Hab die Einbauanleitung vom Link genommen und innerhalb von 5 Minuten schon Sound gehabt. Ein Kinderspiel und echt günstig und wird nich mehr hergegeben.

 

Dei ID-Anzeige geht dabei allerdings nicht, aber mir ist das echt wurscht - Hauptsache ich hör meine Musik.

Link to comment
Share on other sites

Man benötigt das "große FIS" und wenn du ab Werk ein Concert 2 hattest dann hast du auch CAN-Bus am Radio! Zur Not einmal kurz das Radio rausziehen und die Kabel am Stromstecker durchzählen. Am Radio wird kein Titel angezeigt!

Hi Stanni, ja eben das mit dem ab werk bin ich mir nicht sicher, in der liste die ich hab steht chorus, könnte aber auchn schreibfehler sein, schließlich steht da auch 42l tank :crazy:...

 

aber wenn die titel am radio nciht angezeigt werden ist auch ungeschickt. was ist denn mit dem uni-c ist der schwierig einzubauen? kann ich den auch über radio steuern? sound qualitätsverlust hörbar?

 

Danke im vorraus :D

Link to comment
Share on other sites

Hi Stanni, ja eben das mit dem ab werk bin ich mir nicht sicher, in der liste die ich hab steht chorus, könnte aber auchn schreibfehler sein, schließlich steht da auch 42l tank :crazy:...

 

aber wenn die titel am radio nciht angezeigt werden ist auch ungeschickt. was ist denn mit dem uni-c ist der schwierig einzubauen? kann ich den auch über radio steuern? sound qualitätsverlust hörbar?

 

Danke im vorraus :D

 

Wie gesagt einmal das Radio raus und ein Foto von den Anschlüssen machen, dann sag ich dir ob CAN oder nicht CAN

 

 

 

Der Einbau des UNI-C ist nicht schwierig:

  1. Antennenkabel vom Radio lösen, XCarLink UNI-C zwischen Antenneneingang des Radios und Antennenkabel stecken.
  2. XCarLink UNI-C an Stromversorgung anschließen.
  3. Beiliegendes Klinke-Kabel oder ebenfalls enthaltene USB-Verlängerung zur gewünschten Stelle verlegen – fertig!
  4. USB oder MP3-Player anschließen.
  5. Titelanzeige mit 35 Zeichen im Radiodisplay (ID3-Tag-Anzeige).
  6. Radio einschalten, richtigen Kanal des XCarLink UNI-C einstellen.
    Bei USB oder AUX Auswahl des Titels via Radio oder Funkfernbedienung.

So, alternativ kommt nun auch der Dension Gateway300 in Frage dieser hat zusätzlich auch die Möglichkeit einen Ipod zu steuern und schickt die Titelinformationen bei Ipod und USB Betrieb aufs FIS im Kombiinstrument wo sonst der Radiosender oder halt z.B. CD 1 Track 4 steht.

 

Der Einbau des Gateway 300 ist noch einfacher...

 

MFG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Bei USB oder AUX Auswahl des Titels via Radio oder Funkfernbedienung.

Hab mich grad nochmal bisschen beschlaut. Auf der Maxxcount-Page steht, dass man Titel nur per Fernbedienung schalten kann. Das wäre für mich natürlich ein Ausschlusskriterium. Stimmt das?

Link to comment
Share on other sites

Hm finde klingt beides gut, wieviel würde der Dension kosten?

 

Und noch ne Frage zum Sound, hat der Uni-C spürbare Qualitätseinbußen? oder ist das marginal?

 

Vielen Dank!

 

Der Dension kostet dich bei mir 224€ inkl. Versand ohne Ipod Anschlusskabel wirds nochmal etwas günstiger.

 

Qualitätsunterschied ist vorhanden aber bei Werkslautsprechern eher unauffällig, aber der eine sieht das so und der andere so.

 

Hab mich grad nochmal bisschen beschlaut. Auf der Maxxcount-Page steht, dass man Titel nur per Fernbedienung schalten kann. Das wäre für mich natürlich ein Ausschlusskriterium. Stimmt das?

 

Ja das stimmt, ich dachte das wäre dir bewusst. Es findet ja kein Anschluß am Radio statt sondern lediglich am Antenneneingang zur Einpeisung des Tonsignals.

 

MFG

Sascha

Edited by Stanni
Link to comment
Share on other sites

so, nochmals dickes merci an Stanni, Päckchen ist eben angekommen.

Bevor ich gleich runter ans Auto gehe, wie bekomm ich das Radio raus? Brauch ich dazu "Spezialwerkzeug?"

 

 

sts <- voller Vorfreude!

 

Edith sagt: Verdammt, ich brauch Entriegelungswerkzeug, hab ich natürlich nicht... *grml*

Edited by sts
Link to comment
Share on other sites

hmmm... naja... ihr wisst ja wie das ist mit kleinen Kindern, die wollen immer sofort das neue Spielzeug ausprobieren :D

 

Ich ärgere mich gerade total über mich selbst. Wie kann man daran nicht denken...

Link to comment
Share on other sites

hmmm... naja... ihr wisst ja wie das ist mit kleinen Kindern, die wollen immer sofort das neue Spielzeug ausprobieren :D

 

Ich ärgere mich gerade total über mich selbst. Wie kann man daran nicht denken...

 

so, eingebaut ist es im Prinzip :D

Habe in irgendeinem anderem HIFI oder Autoforum gelesen das man anstelle des Entriegelungswerkzeuges auch 2 Metallsägeblätter einer Stichsäge nehmen kann. Funktionierte einwandfrei.

 

Ich brauch jetzt nur noch ein paar Tipps wie ich das Teil am besten verlege.

Werde wohl nicht drumherum kommen irgendwo ein Loch zu bohren, oder?

Handschuhfach? Ablage unter der Klima? Wie habt ihr das gemacht?

 

sts

Link to comment
Share on other sites

so, verlegt hab ich es auch soweit. wollte es jetzt nochmal testen bevor ich wieder alles zusammen baue, und siehe da, es geht nicht mehr *schnief*

 

die ordner CD01 - CD09 werden angezeigt. Es spielt aber nichts ab.

Jemand ne Idee?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte das Problem einmal weil das Massekabel (schwarzes kleines kabel) nirgends angeschlossen war.

 

Und dann ein Jahr später nochmal, als den Xcarlink aus unerfindlichen gründen das zeitliche segnete.

Link to comment
Share on other sites

danke euch zwei für die tipps. hatte es ja vorher schon mal probiert und es funktionierte.

da waren allerdings auch nur 2 oder 3 mp3´s drauf. hab jetzt irgendwie den stick gescannt und dann ging es.

 

mission complete :P

dafür das ich der ober dau bin bin schon ein wenig stolz auf mich das dass alles so gut geklappt hat

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 5

      [1.2 TDI ANY] Notprogramm Turbo neu , Druckregler neu usw.

    2. 76

      Schlüssel anlernen

    3. 17

      Richtiger Bremssattelhalter für FSI Hinterachse

    4. 2

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

    5. 2

      Dichtringe Bremssattel HA durchgefressen

    6. 193

      Kalender 2020

    7. 2

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

    8. 193

      Kalender 2020

    9. 76

      Schlüssel anlernen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.