Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
lampla

Sonnenschutzfilme von ATU trim-line - Erfahrungen

Recommended Posts

Hallo,

 

hat jemand Erfahrungen mit den Sonnenschutzfolien von ATU bzw trim-line?

Preise, Nutzen, Haltbarkeit.

Und, falls nötig, wie sieht es aus diese wieder zu entfernen, speziell hinten an der der Scheibe mit der Heizung. Und, verträgt die Folie die Heizung und tut diese mit der Folie noch Ihren Dienst?

Wird die Folie Innen oder Außen geklebt?

 

Ich freue mich auf Eure Erfahrungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo lampla,

 

Also mit ATU keine Ahnung.

Haben uns auch das Auto von Trim-Line bekleben lassen. Hatten auch noch nie probleme mit anderen Kundenautos die Trim-line bei uns geklebt hat. Die Folie wird von innen beklebt. Die Heckscheibenheizung schadet der Folie nicht. Nur wenn du die Folie wieder von der Heckscheibe entfernen willst, kann es sein, das du die Heizung kaputt machst (die Fäden mit abziehst) . Die Folie selbst kriegt man wieder gut ab, nur die Klebereste mussen mit Spiritus entfernt werden und das ist keine schöne arbeit.

 

Gruß André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das höre ich gerne, dass Du mit TrimLine gute Erfahrungen hast. Ich habe vor, mir nächsten Donnerstag in meinen neuen A4 Folien von TrimLine bekleben zu lassen. Welche Dichtegrad (Tönung) hast Du denn gewählt und was hat das bei Dir gekostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Welche Preise werden denn so von trimm-line verlangt; für Heckscheibe und die hinteren Türen (beim A2)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm,

 

das sich mglw. die Heckscheibenheizung verabschiedet klingt ja nicht so gut.

Hat jemand mal Fotos mit den verschiedenen Tönungsgraden?

Preislich glaub ich bei ATU auch etwas mit 260 Euro gehört zu haben.

Sind die Stadart A2 Fenster nicht auch schon mit UV-Schutz? Wenn nicht, dann ist die Gesundheit meiner beiden Töchter mir das auf alle Fälle wert. Wir wollen nach Südfrankreich und da knallt die Sonne sicher sehr intensiv. Was mich gleich zur nächsten Frage bringt ob diese Folien dann auch in Frankreich zugelassen sind. Also wenn sich jemand auskennt, ich bin ganz Ohr und bedanke mich schon mal!

 

Gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Folie ist überall zugelassen, sonst würdest du ja auch keine ABE kriegen. Wir haben die Folie auch wegen der Kinder gemacht, damit sich das Auto nicht so aufheißt (untersicht in praller Sonne ist wirklich zu merken). Was ich damal bezahlt habe, weiß ich nicht mehr so genau, glaube aber 220€ (vor 5 Jahren), war bei uns auf jedenfall billiger, da di Firma, bei der ich arbeite, prozente bei Time-line hat.

Habe mir die Panther 10 Reflex rausgesucht. Ist die dunkelste Folie mit leichter Spiegelrelextion, finde persönlich, das sie am besten aussieht, als die normale schwarze Folie.

@lampla

Warum willst du denn die Folie wieder entfernen?

 

Gruß André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich muß das unbedingt mal am A2 sehen. Also, wer hier so was an den Scheiben kleben hat, ihr würdet mir sehr bei der Entscheidungsfindung helfen - dann ist es auch ziemlich unwahrscheinlich das ich die Folie bei nichtgefallen wieder abruppen muß -bei dem Preis würde ich wochenlang Bauchschmerzen haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen