Jump to content
avant-tdi

Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

Recommended Posts

Natürlich, es gibt solche und solche. Nehmen wir einen Walter Röhrl, der hat seine Autos immer geschont, war bei den Mechanikern deswegen sehr beliebt, die meisten seiner Kollegen waren da anders. Ich sage es Mal so: Eine nachgerüstete Standheizung ist auch eine technische Veränderung, die wäre für mich ein "Pro"-Argument, während eine Tieferlegung oder ein lauter "Sport"-Auspuff eine "K.O."-Ausstattung wäre. Jeder, so, wie er mag und in eine Auto hineinschauen kann niemand. Wenn möglichst, sollte man bei einer Probefahrt zunächst den Eigner ans Volant lassen. Die Fahrweise ist meist aufschlussreich. Wenn jemand mit getretener Kupplung minutenlang vor der roten Ampel steht, nützt das gepfegteste Fahrzeug nichts, Gleiches gilt, wenn man nach der Probefahrt jeden Gullideckel und jedes Schlagloch mit Namen kennt, weil der Fahrer nichts davon ausläßt.

 

Gruß Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 44 Minuten schrieb Nagah:

Als Gegenargument kannst du auch nennen dass jemand der seine Wochenenden mit seinem Auto auf der Bühne verbringt, wohl eher so fährt, dass es lange hält.

 

Oder noch anders: es ist durchaus möglich, dass sich jemand jedes WE unters Auto legen muss, weil er es über Gebühr beansprucht. 😉 Aber Du hast schon Recht: am Ende ist alles nur Spekulation.

 

"Passen" Fahrzeugbeschreibung und -zustand nicht zum Verkäufer, und macht der Verkäufer weder einen sympathischen noch glaubwürdigen Eindruck (sprich: stellt sich bei der Besichtigung allgemein kein gutes Bauchgefühl ein), ist es sicher nicht verkehrt, sich höflich zu verabschieden und nach einem anderen Fahrzeug Ausschau zu halten. Davon abgesehen, ist es weiterhin ratsam, einen Besichtigungstermin nicht alleine wahrzunehmen.

 

Aber noch ein Wort zu den Umbauten: manche Verkäufer hegen wohl - wie auch in der verlinkten Anzeige - mit der Nennung ihrer Preisvorstellung die Ansicht, dass Umbauten nahezu wertverlustfrei seien. Klar, jeden Tag steht ein Dummer auf, und es ist aus Verkäufersicht nicht verkehrt, darauf zu spekulieren. Aber ich hoffe doch sehr, dass sich ebendieser Dumme nicht aus dem Dunstkreis dieses Forums rekrutiert und bei Weitem nicht den geforderten Preis bezahlt. 😉 😇

Edited by heavy-metal

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Da hast du Recht: Man bekommt Tuning beim Verkauf nicht wieder raus. Punkt.

Aber probiert wird es immer wieder; Kanes ATL ist der lebende Beweis. Und den haben wir sicher nicht zum letzten Mal gesehen. 

Edited by Nagah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe A2-Freunde,

jetzt kommt auch für mich der Tag, wo ich meinen A2 (90 PS Diesel) verkaufen werde.

Wir leben im Zentrum von Mannheim und haben uns deshalb eine A3 g-tron zugelegt und brauchen keine zwei Autos.

Hier der Link zu mobile.de:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=280989863

Vielleicht hat jemand Interesse ...

Viele Grüße

MatMa

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Lupo_3L:

Um wieviel war der inseriert?

Der war nicht fahrbereit und hatte teilweise defekte Akkus.

Preis war VB 6.000,- €

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Einziger Mangel Kennzeichenleuchte hinten rechts ohne Funktion. Deswegen wurde der Preis von 15.999€ auf 5999€ reduziert."

 

:D

 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die geringe Laufleistung ist der Softlack aber ziemlich abgegrabbelt... O.o

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Artur:

"Einziger Mangel Kennzeichenleuchte hinten rechts ohne Funktion. Deswegen wurde der Preis von 15.999€ auf 5999€ reduziert."

 

:D

 

Dann noch die Softlackmängel und schwupps, die Kiste hat einen reellen Wert von 3500 - 4000€

 

Ich dachte nur Neuwagen haben so einen hohen Wertverlust 🤔

Edited by Sohnemann
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sofort mitnehmen könnt ihr ihn für 4750€! Aber wenn das eine optische 2 ist, dann habe ich einen Neuwagen.O.o 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da in der Annonce lediglich 4750 steht, also ohne Währung (€), so biete ich dem Herrn Küchentischhändler 4.750 Cent für seinen Schmetterling. 

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Superduke:

Für die geringe Laufleistung ist der Softlack aber ziemlich abgegrabbelt... O.o

Servus...den CD Player und das Klimabedienteil habe ich  aus meinem anderen A2 ausgetauscht...

Deswegen abgegrabbelt...dachte besser als wie mit Hong Kong Aufkleber "aufkaschieren"...und die Aufkleber sind eeh dunkler als wie das org. Material...deswegen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heist jetzt "nur" 90 PS ?

 

Schau ich mir nachher mal an. Ist ja in meiner Stadt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja mach mal, falls Du kein Interesse hast, bin ja auch noch auf der Suche!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Unwissender:

Was heist jetzt "nur" 90 PS ?

 

Schau ich mir nachher mal an. Ist ja in meiner Stadt :D

 

ich selber stehe auf die 110 ps Versionen, also 1.6 fsi.

Edited by waudi28
Rechtschreibung
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb waudi28:

 

ich selber stehe auf die 110 ps Versionen, also 1.6 fsi.

 

Du meinst der, der selbst nie 110PS sondern eher 90PS hat? :D

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst der, der 75Nm weniger Drehmoment hat? :D 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein ATL in Papaya ist auch so ziemlich die seltenste Kombi, die man finden kann. Mandelbeige zählt nicht... ;)

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Auditom:

Ist wohl schon verkauft!

 

Hab ich auch grad gesehen... papayaorange halt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb HellSoldier:

 

Du meinst der, der selbst nie 110PS sondern eher 90PS hat? :D

 

Kann sein... weiß nicht, was die auf dem leistungsprüfstand können...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das würde mich auch interessieren. Hätte er (der Papayaorangene) dieses dingensbums-elektrische-komische-Glasschiebedach, großes FIS, Popoheizung, Tempomat, Bose und gescheite Sitze hätte ich auch schwach werden können...

So bleibt mein Traum leider weiterhin nur ein Traum...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb smooth20:

ja mach mal, falls Du kein Interesse hast, bin ja auch noch auf der Suche!

 

Habe ich gemacht. Und, nein ich habe/hatte kein Interesse.

Aber als ich gestern Abend dort hingefahren bin waren gerade rote Nummern dran, und es saß ein junger Mann im Verkaufsraum (hochtrabendes Wort für eine ehemalige Tankstelle)!

Heute Morgen (ich komme da auf dem Weg zur Arbeit vorbei) stand er dann auf der Bühne. Habe ich aber nur im Vorbeifahren gesehen.

 

Er sieht sehr gut aus. Ist innen und außen vollkommen aufbereitet. Innen, z.B. an den Pappen, so gut wie keine Gebrauchsspuren. Bis auf die übliche Softlack Teile.

Außen am Radlauf hinten rechts Kratzer.

 

Ach ja, ehe ich es vergesse, er kam aus Stuttgart (grüne Plakette). Wie er den Weg nach Braunschweig gefunden hat kann ich nicht sagen.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eyeyey, papaya, da könnte ich schwach werden.

Das gäbe aber Stress @home

als 4. A2. 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

papaya  sieht aber nur in Sauber gut aus:janeistklar:

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Unwissender:

 

Habe ich gemacht. Und, nein ich habe/hatte kein Interesse.

Aber als ich gestern Abend dort hingefahren bin waren gerade rote Nummern dran, und es saß ein junger Mann im Verkaufsraum (hochtrabendes Wort für eine ehemalige Tankstelle)!

Heute Morgen (ich komme da auf dem Weg zur Arbeit vorbei) stand er dann auf der Bühne. Habe ich aber nur im Vorbeifahren gesehen.

 

Er sieht sehr gut aus. Ist innen und außen vollkommen aufbereitet. Innen, z.B. an den Pappen, so gut wie keine Gebrauchsspuren. Bis auf die übliche Softlack Teile.

Außen am Radlauf hinten rechts Kratzer.

 

Ach ja, ehe ich es vergesse, er kam aus Stuttgart (grüne Plakette). Wie er den Weg nach Braunschweig gefunden hat kann ich nicht sagen.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

 

 

der junge Mann war (Edit: unter Umständen - war gefühlt 3h, aber nicht ganz bis Abends, da) ich.

 

Leider sah der Wagen bei genauerer Hinsicht nicht mehr ganz so gut aus. "Aufbereitet" war er lt. Aussage des Verkäufers innen zumindest nicht, wenngleich innen mmN noch der beste Teil des Fahrzeugs war.

 

-Steinschlag vorn ohne Ende inkl. 1x auf der Motorhaube bis aufs Alu, durch alle vorderen CS-Teile guckt das Orange durch, Frontschürze unten mit mehrfachem Bordsteinkontakt und rechts fast abgerissen

- Lack an einer Stelle an der C-Säule links bis auf die Grundierung durch

- Rücklicht rechts gerissen

- Fahrertür hängt vorne, die Sicke weicht 3-4mm ab

- ölfeuchter Turbo, einiger brauner Siff nahe dem Bremsflüssigkeitsbehälter,

- Glühkerze Zylinder 1 defekt, übliche sporadische Fehler in KSG und Klima

- Scheibenwischer hat schon tiefe Kratzer in der Windschutzscheibe hinterlassen,

- Kotflügel HL Lackabplatzer, Kotflügel VR mit Fremdkontakt, Kotflügel HR mit stärkerem Fremdkontakt, eigentlich alle Panele mit Kratzern versehen

- Beim Anfahren sprang mir das Lenkrad fast entgegen, Auto schüttelte sich wie blöd und Gänge gingen kaum rein - vllt normal, vllt nicht, schwer zu sagen wenn man einen BBY mit fertiger Kupplung gewohnt ist.

- Gebläseregler & Getränkehalter rechts defekt

- Das Scheckheft war tatsächlich sehr gut gefüllt und die Werkstatt dies gemacht hatte konnte telefonisch auch noch weitere Services nennen

 

Um am Ende erstmal 5k+ reinzustecken war er dann doch irgendwie nicht schön genug.

Edited by Seb Gurkyh
  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Und, hast du ihn gekauft?

Weil er ja bei .....Kleinanzeigen raus ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fast hätte ich, aber nachdem es abtrocknete fielen mir noch die kaputte Frontscheibe + hängende Fahrertür auf, was dann zum "Dealbreaker" wurde.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade eigentlich, dass gerade so eine gesuchte Ausführung so vergurkt wurde :|

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verkauf einmal mehr nur an Gewerbetreibende... tse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sollte die Schüssel denn kosten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

5k€

vor 18 Minuten schrieb Durnesss:

Was sollte die Schüssel denn kosten?

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll ich mal in den Basar schreiben😀 Hätte da noch zwei Exemplare in Bestzustand.

Laufen sogar beide😎

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb mak10:

Soll ich mal in den Basar schreiben😀 Hätte da noch zwei Exemplare in Bestzustand.

Laufen sogar beide😎

Stimmt! Der ATL ist sogar frisch abgedichtet.:jaa:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sieht man wieder mal, dass man sich von einer mutmaßlichen tollen/seltenen Optik nicht blenden lassen darf (Stichwort: geschminkte Leiche) 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Nupi:

Stimmt! Der ATL ist sogar frisch abgedichtet.:jaa:

BHC😎😜

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb mak10:

BHC😎😜

Stimmt, aber bei der Sammlung kann man ja mal durcheinander kommen.:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Morgen steht der Papaja nicht mehr da. Was ja aber nicht unbedingt bedeutet dass er verkauft ist!

 

Und ich habe mich mal auf dem "Lagerplatz" umgesehen. Dort steht ein blauer ATL, S-Line und OSS, Lamellenklappe, ohne Nummernschilder.

 

Innen liegen viel Kisten und Kästchen mit Teilen, und der Handbremshebel ist ausgebaut. Aus einer Kiste schaut ein Handbremsseil heraus.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, und er steht auch wieder an der alten Stelle!

Ich habe ihn mir heute Morgen von außen noch mal genauer angeschaut, und bin nach wie vor der Meinung, dass er optisch in einem guten bis sehr guten Zustand ist.

 

Lackmängel (Steinschläge, C-Säule usw.) sind wirklich SEHR gering, und nur bei genauem suchen sichtbar.

Die schwarzen Teile aller vier Kotflügel sind in der Tat verkratzt. Aber nicht tief. Ist mit einfachem Lackieren leicht zu beheben.

Das Rücklicht ist mir, bei meiner ersten Besichtigung, tatsächlich nicht aufgefallen! Ist an einer (kleinen) Stelle gerissen. Aber ja leicht zu ersetzen. (Gibt es derzeit viele auf den Schrottplätzen)

Auch der Getränkehalter ist derzeit auf Schrottplätzen für kleines Geld erhältlich.

Die Fahrertür hing jetzt, im geschlossenen Zustand, nicht.

Technisch kann ich nichts sagen, gefahren habe ich ihn nicht. Aber es ist wohl etwas dran gemacht worden. Stand ja zwei Tage auf der Bühne.

 

Das alles ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass er viel zu teuer ist!

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bekommt wohl einer den Rachen nicht voll genug...

 

Ich erzähl ne Geschichte dazu:

 

Ich hatte mir den Wagen tatsächlich montags reservieren lassen. Hatte lange mit dem Händler telefoniert und er pries das Auto an und sagte, dass er noch mal neuen TÜV hat machen lassen.. das mache er bei all seinen Autos für die Kunden. Er wolle ordentliche Fahrzeuge verkaufen. Wir hatten uns auf Mittwoch zur Besichtigung und ggf. Abholung geeinigt. Ich könne das Auto wenn ich möchte direkt mitnehmen, es sei nix dran, wäre technisch unauffällig (hab dem Kollegen schon bissl aufn Zahn gefühlt).

 

Am Dienstag abend schreibt er mir ne Whatsapp: Ich möge doch bitte morgen an die Gewerbeanmeldung denken. Daraufhin rief ich erneut an und fragte, weshalb ich ne Gewerbeanmeldung bräuchte: dreiste Antwort: Er verkaufe das Auto nur an Händler, weil er keine Lust habe, bei dem Fahrzeugalter noch ein Jahr Gewährleistung zu geben. Er ließ da auch nicht mit sich reden, auf irgendwelche Hinterhofdeals hätte er keine Lust, weil er im Falle einer Verhandlung als Händler immer den Kürzeren ziehen würde. Außerdem habe von Anfang an in der Anzeige gestanden, dass das Auto nur an Händler verkauft würde (glatte Lüge!, leider nicht belegbar, schade) - das Hintertürchen für den Raffzahn... lange Rede kurzer Sinn: Ich durfte das Auto eh nicht kaufen und hab ihm abgesagt. Während des Telefonats sprach er auch von "so nem Typen", der sich stundenlang das Auto angeguckt und untersucht habe :D;) .

 

Meine Vermutung: Der gute Kevin hat gemerkt, dass aus dem Auto noch viel mehr Geld rauszuholen ist und hat sich durch die Hintertür vom drohenden Deal verabschiedet. Jetzt wird er die Bude unter Einbeziehung eines "Freundes" als privat verkaufen wollen, um sich damit um die Gewährleistung zu drücken und darüber hinaus noch mehr Kohle für die Kiste herauszuschlagen... es ist schon wahrlich kriminell, welche Energien diese Menschen entwickeln, um mit möglichst wenig Einsatz und Risiko, das maximum an Profit zu machen. Sollte der Händler hier mitlesen, kann er mich gern kontaktieren. Dann werde ich ihm im persönlichen Gespräch gern noch mal meine Meinung zu seinem Verhalten darlegen. Schämen soll er sich!

 

Das Geschriebene ist lediglich meine Meinung und Einschätzung. Aber ich fürchte, dass ich nicht Unrecht haben werde ;) . Andere Meinungen nach diesem Bericht zu der Geschichte?

 

Gruß Andreas

Edited by A2Hesse
  • Like 2
  • Thanks 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.9.2019 um 11:21 schrieb Seb Gurkyh:

, durch alle vorderen CS-Teile guckt das Orange durch,

Es gibt neue Infos zum derzeitigen Liblingsobjekt.

Am Sontag habe ich mir die vordere Stoßstange mal sehr genau angeschaut.

Das orange durch das Schwarz der vorderen CS-Teile durchschaut geht ja eigentlich gar nicht, weil die schwarzen Teile ja durch und durch schwarz sind, und nicht erst orange und dann schwarz lackiert werden.

Die Lösung ist, die orangen Teile der vorderen Stoßstange wurde schon einmal neu lackiert (kann man, wenn man genau hinschaut an den Ränder der Abklebung sehen) und dabei sind orange Farbspritzer AUF die schwarzen Teile gekommen.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb A2Hesse:

(glatte Lüge!, leider nicht belegbar, schade)

was würde dir das auch bringen?

 

vor 6 Minuten schrieb A2Hesse:

l, welche Energien diese Verbrecher entwickeln,

Ich mag das/ihn auch nicht, aber vielleicht solltest du ETWAS zurückhaltender sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.