Jump to content

Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...


avant-tdi
 Share

Recommended Posts

vor 28 Minuten schrieb w126fan:

Wer macht Bilder im Regen? :bier:

 

Wartest du ab, bis es aufhört, um dann Bilder zu machen?

 

Nasse Autos glänzen schön, und Kampfspuren sind auf einmal "unsichtbar".

Eigentlich beides von Vorteil. Blöd nur, dass man selbst nass wird. ;)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb janihani:

Wartest du ab, bis es aufhört, um dann Bilder zu machen?

Zumindest würde ich solange warten, bis es mir nicht die Türverkleidungen vollregnet und sogar bis zum Lenkrad hinspritzt. :D

So dringend kann es dann mit den Bildern eigentlich nicht gewesen sein.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Der Neupreis lag bei 40,000 Euro was damals Extrem viel war.

Kann das sein?

Eventuell durch das Tuning auf 110 PS?

Doch das mit einem Wastegate Turbolader?

Er sollte mal auf 5-Zylinder Marcos  Prüfstand fahren.

 

Er schreibt: Alles in allem ein super billiges Auto. Für 7.400,-    :Hofnarr:

Mein AMF mit der selben Laufleistung hat 1.600,- gekostet.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Brukterer:

Kann das sein?

 

Ja, das kann (fast) sein.

Hatte mal den Automatik, der auch (fast) voll ausgestattet war.

Der lag damals bei rund 38.000€ inklusive Überführung, Zulassung.

 

Bose, RNS-D, OSS, Leder sind schon selten, und vor allem in einem Diesel.

MFL Lenkräder sind noch seltener

Aufrüstung des Zuheizers zur Standheizung ist auch selten.

TV Empfang ist sehr selten, ebenso wie die SOS Taste.

 

Fehlt eigentlich nur noch die SRA und AHK damit er voll ist, aber AHK und Bose schlossen sich anhand der Preislisten aus.

 

Auf der anderen Seite hat man wenig davon, wenn es für das Navi seit Jahren keine aktuellen Karten mehr gibt und der (analoge) TV Empfang ebenfalls seit Jahren abgeschaltet ist. Und wer nutzt heute noch ein Nokia Telefon?

 

Heutige Autos müssen zwingend mit einem SOS System ausgestattet sein. Der A2 hat es.

 

 

vor 32 Minuten schrieb Brukterer:

Eventuell durch das Tuning auf 110 PS?

 

Ich denke, dass wird den Neu-Preis nicht hoch getrieben haben.

 

vor 37 Minuten schrieb Brukterer:

Mein AMF mit der selben Laufleistung hat 1.600,- gekostet.

 

Welche Ausstattung hat dein AMF?

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Die Ausstattung ist herausragend... Seit ich bei den A2s "daheim" bin ist mir so ein komplettes Auto recht selten/kaum untergekommen. Also schon eine Besonderheit.

 

Für den aufgerufenen Preis passt die Präsentation halt nicht und TÜV sollte zumindest aktuell sein.

Um selber noch die letzten Paar % an Zustand rauszuholen sicher eine schöne Basis, aber da passt der Preis nicht zusammen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde,

 

die Leistungssteigerung war vermutlich nicht ab Werk. Wenn doch, ist das sicher was sehr seltenes.

 

Zitat

AHK und Bose schlossen sich anhand der Preislisten aus

Hört man oft, aber zumindest im Modelljahr 2005 nicht mehr, mein A2 hat beides ab Werk.

 

Wirklich eine selten reichhaltige Ausstattung. Wenn die Technik gut in Schuss ist, dürfte er seinen Preis irgendwann erzielen.

 

Gruß Greg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb janihani:

Welche Ausstattung hat dein AMF?

Zentralverrieglung mit Fernbedienung, Klimaautomatik, Lederlenkrad, Lederstulpe, Ledergriff, EFH vorne, und das Übliche, ESP, einzeln entnehmbare Rücksitze, Netze an der Rückseite der Vordersitze, Dachflächenfenster, etc, etc....

Der Motor braucht kein Öl, immer konstanter Pegel, Verbrauch 4,02 Liter Diesel pro 100 km war mal Minimum ohne das ich es darauf an gelegt hatte. 

Ich würde für so viel Geld keinen Diesel kaufen, der kein ATL ist.

Die Performance des Motors schlägt die exotische Sonderausstattung in my humble opinion. 

Ist der Verkäufer nicht in der Lage die Bilder richtig zu präsentieren? 

Was bringt der Motor auf dem Prüfstand? Wie hoch ist die mit GPS gemessene Endgeschwindigkeit?

Pro wäre das große FIS. (ist leider dunkel auf dem Bild) und Tasten im Lenkrad habe ich bisher bei keinem A2 gesehen. Und natürlich die vielen anderen Sonderausstattungen. Das ist schon bemerkenswert. Ich kaufe mit bald einen ATL, der das fast alles auch hat. 

Edited by Brukterer
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

AHK war erst bestellbar ab März 2002. Ich bestellte im März 2002. Lieferung im Mai. Wegen AHK kein Bose, mindestens Modelljahr 2002.

Wenn geschrieben wird: 100 % Vollausstattung, sollte es zumindest annähernd stimmen. Tut es aber nicht.

Aber: kein Notrad, kostete extra. Passende Schmutzwanne Kofferraum, kostete extra. Farbige Lenkräder usw., kostete extra. Usw.

Mein damaliger A2 war ziemlich gut ausgestattet, aber bei weitem nicht voll. Er kostete 31.000 Euro. Ich handelte 15 % Rabatt aus.

Ich behaupte, es gibt keinen A2 mit wirklich kompletter Ausstattung.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Brukterer:

Zentralverrieglung mit Fernbedienung, Klimaautomatik, Lederlenkrad, Lederstulpe, Ledergriff, EFH vorne, und das Übliche, ESP, einzeln entnehmbare Rücksitze, Netze an der Rückseite der Vordersitze, Dachflächenfenster, etc, etc....

 

fehlt nicht mehr viel, zur vollen Hütte ;)

 

Ich mag den AMF und auch BHC. Haben zwar nicht die geschmeidige Kraftentwicklung des ATLs, sind aber robuste Gesellen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb smooth20:

Garantiert einer nichts ahnenden älteren Person für kleines Geld abgekauft und jetzt den dicken Reibach machen wollen!

Sowas kotzt mich an!

Ich kann mir schon vor dem geistigen Auge in etwa ausmalen wie sowas abläuft: alter Mann will Auto starten, springt nicht sofort an, Abschlepper fährt ihn zu Audi. Diese sagen Fahrzeug wird nicht mehr unterstützt da unzuverlässige Technik wegen 3 l, Sie können ein neues Auto bei uns kaufen aber den alten müssen sie selber verkaufen. Der ältere Herr wendet sich an den Fähnchen -Händler, dieser bezahlt 1000 oder 1500 € und der Mann ist vielleicht froh dass er überhaupt noch was für das Auto bekommen hat… 
Dann Bremsbeläge, Öl, Ölilter, Luft-und Innenraumfilter gewechselt und den Zahnriemen gemacht, Kostena ufwand vielleicht 500 € und dann 10.000 € Mage - und dann nicht mal originale Radkappen dabei 🥹

Edited by Azwo1.4
Korrektur
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Azwo1.4:

und dann 10.000 € Marge

Halt!

Der muss das Teil doch erstmal verkaufen und die 1.2er sind schon sehr speziell.

Bevor jemand so eine Wurst kauft, schaut der sich erstmal im www um und stößt dann unweigerlich auf dieses Forum.

Und dann sieht er, was alles an diesem Fzg kaputtgehen kann und wird. ¬¬

Das ist wirklich kein Selbstläufer.

Lustigerweise befindet sich dieser verträumte Autohändler in Sichtweite von Wolfsburg, ist aber kein VW/:audi: Händler.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb don vari:

Und dabei steht der noch nicht mal bei unserem Freund in Nürnberg. Na sowas. :D

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Nagah:

Wie findest du das?

Der Pate sagt im ersten Teil: "Wie ein Mann sein Geld verdient geht mich nichts an."

 

Manche handeln mit Christal Meth, andere schicken Frauen auf den Strich, wieder andere verscherbeln überteuerte Autos oder sind Hütchenspieler.

Was solls? Ich werde wohl (hoffentlich) nicht auf so einen Typen reinfallen. 

Edited by Brukterer
Haha
Link to comment
Share on other sites

Solche Preise sind hoffnungslos überzogen. Das Auto benötigt teuren Diesel und leidet evtl. unter Fahrverboten in Umweltzonen. Wenn man bedenkt, das unser VW UP als Benziner schon mit einem Verbrauch von 4,5 Litern glänzt und als Neuwagen für 14000€ zu haben ist, muss man schon ein sehr großer entusiastischer A2 Dieselfan sein um dieses Auto zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb Nupi:

teuren Diesel

Was ist denn derzeit nicht teuer? Und spätestens ab dem 01.01.2023 mit Laufzeitbeginn meines neuen Stromvertrages (40cent pro kwh), wird unser e208 weniger und der Diesel dafür mehr genutzt werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Brukterer:

Hier ein A2 mit interessanter Farbe:

https://bit.ly/3DMJQTq

 

Ein ANY der eventuell das wert ist was dafür verlangt  wird.

Ich weiß es nicht.

Ich will keinen ANY. Ich will Leistung. 

(Bester Spruch: Ein A2 3L ist die teuerste Art Sprit zu sparen)

Der sieht auch nicht so verwohnt aus. Aber Radkappen haben die letzten drei ANY hier alle nicht. Bei den Verkaufspreisen unverständlich, auch wenn die Radkappen teuer sind.

 

Ein anderer Grund, den 1.2 zu fahren, ist trivial, es ist der einzige, der ein (Teil)automatisches Getriebe hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb StephanG:

Ein anderer Grund, den 1.2 zu fahren, ist trivial, es ist der einzige, der ein (Teil)automatisches Getriebe hat.

Das kann man so sehen, muss man aber nicht.

Das ist für mich der einzige Grund, einen 1.2 nicht zu fahren.

Den Kummer, den das verursacht, kann man sich wirklich ersparen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ttplayer:

Was ist denn derzeit nicht teuer? Und spätestens ab dem 01.01.2023 mit Laufzeitbeginn meines neuen Stromvertrages (40cent pro kwh), wird unser e208 weniger und der Diesel dafür mehr genutzt werden.

wir haben unseren neuen Stromvertrag auch bereits (von 24 auf 29 cent pro kwh) und werden deswegen weiterhin so oft es geht, elektrisch fahren.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Strom  und Heizung pauschal.

Ich habe keine Probleme mit den erhöhten Energiekosten.

Doch das meine Käsepackung von 1,99 auf 2,49 im Preis gestiegen ist das berührt mich schon. 

Eine Preiserhöhung um 25 Prozent?

Ich habe im August eine Erhöhung meiner Rente erhalten. Doch die Inflation hat die Erhöhung schon längst wieder relativiert. Die Kaufkraft meines Einkommens ist nicht gestiegen.

Was für ein Glück das ich ein sparsames Auto fahre. :a2:

Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2022 um 08:09 schrieb NonStopCharging:

Ist das zufällig einer von uns bzw kennt jemand das Auto?

 

Ich finde die Farbkombination klasse und nach Nogaro Perl und Islandgrün wäre Rot ein logischer nächster Schritt...

Edited by Blue
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Azwo1.4:

Ich finde das rot vom Color Storm echt gut, ich glaube da gibt es auch nicht die Klarlack Probleme oder?

 

Doch gibt es leider auch. Habe die Motorhaube von meinem roten colour.storm schon neu lackieren lassen, weil der Klarlack abgegangen ist.

 

Das passiert aber markenübergreifend häufig bei rotem Lack.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Blue:

Was meint ihr zum Preis?

Ist deutlich zu hoch.

Angemessen wären, vorbehaltlich eines guten Zustandes (Queerlenker etc.), maximal 4.500,- €, aber bei den heutigen Preisen findet sich vielleicht auch jemand, der bereit ist, deutlich mehr zu zahlen.

 

Da im gesamten Oberbayern mit Salz im Winter nur so um sich geworfen wurde, kann ich jedem Interessenten nur anraten, sich den Karton intensiv von unten anzuschauen.

 

Zum Fahrverbot in München:

Zitat

In Stufe eins dürfen vom 1. Februar 2023 an Diesel-Fahrzeuge der Schadstoffklasse Euro 4/IV und schlechter nicht mehr in die erweiterte Umweltzone einfahren. In Stufe zwei gilt vom 1. Oktober 2023 an auch für Diesel der Klasse Euro 5/V ein Fahrverbot. In Stufe eins und in Stufe zwei bleiben alle Anwohner, der Lieferverkehr und Handwerker mit Parkausweis vom Verbot pauschal verschont.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-diesel-fahrverbot-luftreinhaltung-1.5682320

Link to comment
Share on other sites

Krass, wie der Diesel, der noch vor wenigen Jahren als "unverzichtbar für das erreichen der Emissionsschutzziele" galt, inzwischen unter die Räder kommt. 

 

Ich hab mir den Wagen angeschaut, gibt nichts zu meckern dran. Wirklich guter Zustand. S-Line Räder ohne Macken, neuen Reifen, Bremse vorn neu, Federn hinten neu, Dämpfer ohne Rostbefall, Querlenker top (auch nach "Hammer-Test"), Unterboden schön, vernachlässigbare Korrosion.

Motor und Getriebe laufen gut, Fehlerspeicher ist leer, keine Klarlackablösungen, Himmel hängt nicht, Sitze sehr gut (Wangen noch fest und nicht abgerieben), kein "Kellerduft" im Kofferraum. 

Alles in allem für die Laufleistung ein wirklich herausragender Zustand. Winterräder sind auch dabei, Checkheft Lückenlos seit neu bei ein und derselben Audi Werkstatt. 

Für mich war's ein No-Brainer - hab zugeschlagen und kommende Woche zieht er bei mir ein :)

 

Paar Kleinigkeiten sind dran, der Schaltknauf sollte mal neu und die linke Spiegelkappe ist beschädigt. Aber alles im Rahmen.  Freu mich, geiler Wagen!!

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb w126fan:

Auf der Bühne?

Ne, das nicht. Aber lag mit Hammer und Taschenlampe drunter und selbst die üblicherweise schlimmsten Ecken (querlenker, Hinterachse, Achsträger, etc) sahen DEUTLICH besser aus als an meinem 1.6er mit 70tkm weniger. Man steckt nie drin, aber ich mache das nicht seit gestern ;). Die Zeit wirds zeigen, bei dem Kaufpreis (haben uns deutlich unter dem aufgerufenen Preis geeinigt) wäre aber selbst ein Totalverlust überschaubar...

 

Brukterer, es geht um den weiter oben verlinkten roten 1.4 TDI mit rotem Sportleder. Ausgefallener Wagen!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Bei Käufen von privat habe ich erfahrungsgemäß weniger Bedenken als vom Kiesplatz, wo die A2 sonst ja auch eher angeboten werden. 
 

Und  wenn der Verkäufer auch noch Enthusiast ist, der gleich mehr als einen davon besitzt, wird das Vertrauen größer. Wobei ich schon merke, der Trend geht zum Zweit oder Dritt-A2.  9_9

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb MarkK:

. Was meint ihr? Ist er zu teuer?

Es sind vorhanden: Sitzheizung, Lederlenkrad, großes FIS,

Sitze sehen sauber aus, Lack sieht gepflegt aus, 

Mehrfach bereift, Magnesiumfelgen.

Querlenker vermutlich aus massiv Aluminium.

Der Eigentümer sorgt sich um das Fahrzeug. 

Das ist keine abgerockte Karre. 

 

Ich sehe keinen Makel. Wirklich günstig ist er nicht. Doch kann sein das er das Geld wert ist. Genau weißt du das nach ein paar Wochen Nutzung.

Wie einer der ehrenwerten Member dieser Community sagte: Wenn du einen Gebrauchtwagen kaufst ist das als ob du eine Wundertüte kaufst. Was drin ist erfährst du später. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb Superduke:

Keinen Markel? Stoßfänger und Radlauf hinten rechts...

Ich sehe Lackschäden. Lackschäden sind kein Makel. :shake:

Das sind harmlose Schürfwunden. 

Edited by Brukterer
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Brukterer:

Wie einer der ehrenwerten Member dieser Community sagte: Wenn du einen Gebrauchtwagen kaufst ist das als ob du eine Wundertüte kaufst. Was drin ist erfährst du später. 

 

Ich kaufe ausschließlich Gebrauchtwagen und das idR. immer von privat. Bisher waren es glaube ich 5 Autos im Alter von 6 - 19 Jahren. Wenn du einen Blick dafür hast und du die üblichen Schwachstellen der Modelle kennst, dann kann nicht mehr viel schief gehen.

 

Das schlechteste Auto das ich gekauft habe, war ein 14 Jahre alter Mazda 323 BJ F beim Fähnchenhändler. Das Problem war, dass ich keine Zeit hatte und die Auswahl mit der gewünschten Ausstattung und Farbe relativ klein war. Eine Überraschung war es allerdings nicht und immerhin hat er 3 Jahre und 45 tkm durchgehalten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 36

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

    2. 449

      Hier werden A2-Teile verkauft - könnte ja interessant sein...

    3. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    4. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    5. 137

      IT23: Info & Anmeldethread

    6. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    7. 36

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.