ever2less

Heckklappendämpfer, aber welcher!?

Recommended Posts

Hallo,

 

war heute beim :) und habe mir neue Dämpfer für die Heckklappe bestellt. Kann ich morgen holen... die ich jetzt verbaut habe sind aus dem Zubehör und funktionieren nicht so wie es sein soll, also wollte ich mir "originale" holen.

 

Stand dann also beim Zubehör-Teile Mensch und gab ihm folgende Teilenummer: 8Z0 898 552

Er fragte mich dann ob ich 1 oder 2 Dämpfer verbaut hätte!? :kratz: wie jetzt, natürlich 2

Dann meinte er ich müsste die Dämpfer mit der Teilenummer 8Z0 827 552 C nehmen, weil da bei "Stück" eine 2 steht und bei den oben genannten eine 1 und wo eine 1 steht bedeutet das in der Kugel nur 1 Dämpfer verbaut worden ist.

 

Unter Angabe der ersten von mir rausgesuchten Teilenummer steht noch das sie bis zur Fahrgestellnummer 8Z-1-055 000* geeignet ist, darin befindet sich meine Kugel...

 

Habe jetzt auf ihn gehört und die anderen Dämpfer bestellt, war das verkehrt!?

Gibt es denn überhaupt einen A2 mit nur einem Heckklappendämpfer und worin unterscheiden sich diese beiden Teile?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

kein Unterschied, passen beide. Alle A2s hatten meines Wissens zwei Dämpfer. Kenne aber nur 2000er aufwärts, wie es 99 war keine Ahnung.

 

40€ kostet der neue

65€ der alte

 

gebraucht ca. 20€ für beide

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es muss doch aber einen Unterschied geben, warum bietet man sonst 2 verschiedene an?

Zumal der alte 65€ kostet also 130€ für beide! :erstlesen: ist der aus Gold!?

Vom neuen Modell kosten beide an die 88€...

 

Haben die eine unterschiedliche Druck-Zugstufe!? Wenn man vom alten nur einen braucht muss der ja viel stärker als die neuen sein! Wenn ich jetzt einen Dämpfer rausnehme ist der andere maßlos überfordert also kann ich vom alten niemals 2 einbauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Dann hilft nur eins.... wir warten bis Du es sagst :D Ich suche mal 2 gebrauchte alte Versionen udn schaue mal wie die sich verhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

suchen!? im heimischen Handlager so wie bei erstens? :D

 

hole die Teile morgen Mittag ab und baue sie ein, dann berichte ich wieder.

Wenn du die originalen drinnen hast muss doch die Teilenummer draufstehen, oder? Kannst ja mal gucken welche du hast Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Druck und Zugstufe ist gleich. Weil ist eben nur eine Feder und kein Dämpfer. Eine Feder auf Gasdruckbasis. Der Kolben muss also immer dicht sein, sonst Druck für immer weg. Ich habe die billigen von ebay gekauft aber die liegen noch uneingebaut rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Audi TDi hatte silberne im 2001er und im aktuellen 2004er schwarze

 

Vielleicht sind die altren ja Alubedampft oder haben ein Alugehäuse :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe auch so ein Schrott drinnen (ist schon Markenware) aber der Endanschlag passt nicht, die Klappe schnellt ungehindert nach oben und knallt, das darf und kann so nicht sein... und beim schließen geht das nur mit Schwung!

Schmeiß weg das Zeug oder räum es wieder in´s Lager ein erstens!:woohoo:

 

laut ETKA sind aber beide schwarz und die gaaanz alten waren bei mir auch schon black

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

hole die Teile morgen Mittag ab und baue sie ein, dann berichte ich wieder.

Montiere und Demontiere sie aber einzeln!Also den alten Dämpfer demontieren und erst den neuen montieren. bevor Du zur anderen Seite über gehst!

Nicht das Du erst beide alten demontierst;) Die Heckklappe ist nicht leicht:D!

 

(wollte ich nur noch gesagt haben)

 

p.s. everless ich habe genau den selben Schrott kurz drinne gehabt!Kaufe mir nun auch originale Dämpfer!

10 x Klappe auf und zu dann wieder ausgebaut die Mist "Markenware" Ebay Dinger!

Ich habe genau die selbe Problematik festgestellt wie Du!Daher sofort wieder ausgebaut!Kann nicht sein,das das Auto leicht wankt ,wenn die Dämpfer oben Anschlagen!

bearbeitet von KugelwiderWillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor allem anschlagen und das richtig, zumindest bei mir! Man denkt bei jedem Mal das die Scharniere durchs Dach kommen, ne das geht gar nicht.

Hoffentlich hat das morgen ein Ende! Für fast 90€ sollte das eigentlich sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Meine orig. sind auch silber. Glaube bei allen 2001ern sind die silber.

Mal sehen wie die Billigteile sind. Kann sein, dass es zwei Sorten gibt... Ich hoffe mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waren die silbernen nicht tatsächlich aus Alu?? Bilde mir ein, sowas gesehen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
Waren die silbernen nicht tatsächlich aus Alu?? Bilde mir ein, sowas gesehen zu haben.

 

Also meine rosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine orig. sind auch silber. Glaube bei allen 2001ern sind die silber.

Mal sehen wie die Billigteile sind. Kann sein, dass es zwei Sorten gibt... Ich hoffe mal.

 

Also meine sind schwarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe genau die selbe Problematik festgestellt wie Du!Daher sofort wieder ausgebaut!Kann nicht sein,das das Auto leicht wankt ,wenn die Dämpfer oben Anschlagen!

 

Stimmt ist bei mir auch so, aber die Heckkllappe bleibt auf und das sehr flott :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es bringt aber nix wenn ich die Klappe beim aufmachen halten muss damit es nicht knallt, wozu hab ich dann die Dämpfer :racer:

 

war vorhin beim :) meine Teile holen, aber sie hatten nur einen Dämpfer geschickt obwohl 2 bestellt worden sind :janeistklar: also muss ich morgen nochmal zu dem und den anderen holen, nene... warum muss man auch immer in ein VW Autohaus wenn man Teile haben will, kann ja nur schief gehen :D und in der Wartezeit muss ich mir zwangsweise komische Autos anschauen, wie einen EOS für 40.000€ :kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das klingt ja ganz gut mit den Nachrüstteilen weil meine Klappe ja 1,4kg schwerer wird...

 

Ever2less: Es sind keine Dämpfer. Sondern nur Gasdruckfedern. Hier wird der falsche Begriff verwendet, der einen Irrglauben erzeugt. Dass die originalen aber besser sind, mag ja sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich sind das Dämpfer, sie dämpfen ja auch und sie sehen auch wie ein Dämpfer aus und nicht wie eine "Gasdruckfeder" :D ist ja auch völlig Wurscht...

Habe heute den fehlenden ****** geholt, eingbaut und siehe da, es funzt wieder wie am ersten Tag.

Die Klappe schnellt nicht ungebremst nach oben sondern wird gleichmäßig geführt und kurz vorm Ende gebremst! :HURRA:

 

ach ja: sie sind übrigens auch schwarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen, 

mal kurz ne Frage; bei meinem A2 geht die Klappe gedämpft auf, Bein Schließen muss ich sie jedoch halten und darf dann die letzten 2 Zentimeter ins Achloss fallen lassen. Sonst knallt sie ungebremst ins Schloss. Ist dies bei euch auch so? Ich kenne es eigentlich so, dass man  Rudis Heckklappe eines Autos gegen den Federsruck ins Schloss drückt. 

Viele Grüße 

 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen.
Ich wollte mich hier mal an alle Forenteilnehmer bedanken. Dank des Beitrages Heckklappenfedern, habe ich mir folgende geholt.
 

http://www.ebay.de/itm/2-Gasfeder-Gasdruckfeder-Heckklappendämpfer-Lifter-Audi-A2-Stabilus-024335/222595641594

 

Der Einbau war problemlos und funktionieren wie sie sollen.

 

LG Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Schlicktowner wie ist die Erfahrung bis jetzt mit den Stabilus Dämpfern? Hat die Druckkraft nachgelassen? Hat noch jemand Erfahrung gemacht mit diesen Stabilus Dämpfern die Schlicktowner vorgeschlagen bzw. gekauft hat??

 

Meine originalen silbernen Dämpfer sind nicht mal mehr zum abfangen bzw. abbremsen der Heckklappe beim schliessen fähig geschweige denn zum vernünftigen Öffnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.