Sign in to follow this  
A2-D2

Motorumbau vielleicht auch bald beim 1.2er

Recommended Posts

Lest euch mal diesen Artikel hier durch:

 

Polo: Die Sparbüchse schlechthin

 

Der Motor selbst ist ein alter Bekannter: Es ist der 1,2-l-Dreizylinder-TDI, der seine Talente schon vor zehn Jahren im Drei-Liter-Lupo (und im Audi A2) unter Beweis stellte – in Details weiter entwickelt.

 

Auf der Straße ist der neue blaue Polo alles andere als ein Öko-Verzichtsmobil: fünf Sitze; Federung und Kofferraum, die ihren Namen verdienen; Servolenkung und Euro-5-Motor. Die „87-Gramm-Studie“, so heißt sie offziell, fährt sich ganz normal. Der Motor tuckert im Leerlauf etwas langsamer, zieht aber kräftig durch, bis zu mittleren Drehzahlen ist er leise

Wenn Motorrumpf und Getriebegehäuse identisch sind, vielleicht auch nach wie vor ein EDC15+ Steuergerät benutzt wird, und sonst nicht allzuviel neues an den Motor gebastelt wurde, könnte das die ideale Basis für einen schönen Motorumbau werden. Hört sich sehr interessant an! Das werd ich weiter verfolgen... Vor allem weil sie den Motor auf EUR5 gebracht haben und die Serienleistung nun 75PS beträgt.

 

Mit unserer Karosse dürften doch nochmal ein paar hundert ml weniger drin sein, als beim Serien 1.2er.

 

Weiß jemand, ob da wieder ein automatisiertes Schaltgetriebe zum Einsatz kommt? Vielleicht sogar ein DSG?

 

Ich will Infos! :D

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal bisschen gegoogled.

 

Scheinbar hat der 1.2er aus dem Polo ein Common Rail Einspritzsystem und keine PumpeDüse mehr.

 

Auto-News - Weltpremiere in Genf: VW Studie Polo BlueMotion (Nachricht)

 

Vor einem möglichen Serienstart muss jedoch die Entwicklung des neuen 1,2-Liter-TDI mit Common-Rail-Einspritzung komplett abgeschlossen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den soll es mit Dsg geben habe ich gestern erst auf Dsf Motor gesehen!

 

Nur DSG oder auch Handschaltung ?

 

Selbst wenn man den neuen 1.2 Motor einbauen würde bekommt man doch nicht automatisch Euro 5.

 

Ist da nicht erst ein Gutachten fällig ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

War es nicht beim Tiguan so, dass anfangs VW in Prospekten geworben hat, die Motoren erfüllen Euro 5, aber das Finanzamt erkannte nur Euro 4 an, weil eben nicht der Motor sondern das AUTO Euro 5 erfüllen muss?

Edited by loewe30b

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also in dem Bericht ist er einen mit handschaltung gefahren meinte dann aber das es den auch mit Dsg geben wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der neue 1,2er basiert auf dem 1,6erTDI und hat deshalb mit dem alten PD nichts gemeinsam. Er hat auch einen Gussblock und im Lupo und A2 war er ja aus Alu.

Da es den 1,6er mit DSG gibt könnte beim 1,2er auch was gehn........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur wer baut's mal um und was könnte das kosten und braucht's Gutachten?

 

Noch ein neuer Motor:

 

"Der 1,2-Liter-Vierzylinder-TSI-Motor, bei dem ein komplett neu entwickeltes Brennverfahren zum Einsatz kommt, leistet dank Turbolader 105 PS":

 

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/zwei-neue-motoren-von-vw-neue-einstiegsmotorisierung-fuer-vw-polo-und-vw-golf-1256677.html

Edited by Jim Lovell

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this