Gast Honko78

Unfreiwilliges FSI-Tuning

Recommended Posts

vor 23 Stunden schrieb B12:

Also Bock hätte ich schon darauf meinen frisch gekauften FSI anpassen zu lassen.

 

V2 sagt mir zu.

 

ABER ich hätte gerne mal Preis dafür und ein Vorabgespräch.

Kann man den mal bei "Adrian" einfach so vorbei schlappen und etwas fachsimpeln?

 

Leider schon zu viel erlebt - Leute die nur auf die schnelle Marie aus sind. Das ist nicht so mein Fall.

Klar, ich bin neu hier, sagt jeder das er gut ist. Aber mein subjektives Empfinden ist vielleicht anderes als das bei anderen.

Und wen ich schon muss, dann muss das Gefühl auch passen

 

@ Adrian

Entschuldigung Adrian wen du das hier mal lesen solltest - ist nicht böse gemeint mein weiterer Text

 

Aber habe ich halt leider schon einige male erlebt. Das mir so Lapperbacken das Ohr abgekaut haben und meinten Sie sind die Chipper vorm Herrn. Und dann könnten Sie nix! ausser - "Sorry dein Lupo 3L geht leider nicht tunen!"

Komischerweise hat es dann doch mal einer gekonnt. Über diese Super Tuning wo nur das Gaspedal geändert wird brauch ich wohl gar nicht erst anfangen.

Oder eine große Firma die mit S beginnt und mit N aufhört und über Köln wohl fährt :) Klar können wir den L276 machen, steht auch auf der Homepage.

Und dann vor Ort kommen die nicht mal ins Steuergerät. Mann mann mann.

Also etwas Vertrauen zum Chipper gehört ja wohl dazu - ist aber nur meine subjektive Meinung. Ich will ja auch hin wen es Probleme gibt.

 

Und bin ja aus S, daher kein wirklicher Umweg zu Ihm.

 

Also wer fährt den nun die SW spazieren.

Und kurz zusammengefasst für Neulinge ist nun was in der V2 drinnen und funktioniert wie?

 

 

@offtopic

gibts eigentlich auch eine .pdf Datei zum A2 FSI :rolleyes:

Und welches Programm braucht man um ins STG zu kommen. Habe vor ü10 Jahren mit VAG gebrochen, und nur noch so einen blauen USB - CAN Adapter rumliegen.

Ob der noch geht weiß ich nicht - würde aber zum BJ vom A2 passen, hat der eigentlich OBD2 schon der A2 *duckundwech*

Ohne dich jetzt persönlich angreifen zu wollen:

 

Du kannst jetzt nicht erwarten das jetzt aus dem 1.6er Fsi ein 1.8T wird (hust)

 

beim Fsi gehts hauptsächlich darum wie mein vorredner schon schrieb:

 

Schichtladebetrieb, hitze etc.

 

diese dinge waren damals mal gut gemeint von Audi aber nach über 10 Jahren mittlerweile eher Contraproduktiv geworden wegen defekte.

 

ich war beim Adrian und hab bei ihm alles gemacht, warum?

 

Er ist der einzige der sich wirklich mal hingesetzt hat und verschiedene Optionen ausgetüftelt hat.

 

Aber lange Rede..... fahr hin und mach das ganze Programm. 

 

Würde es jederzeit wieder machen und geschadet hats dem Motor noch nicht.

 

Wenn du deinem FSI was gutes tun willst und du vor hast ihn länger zu fahren, dann ab zu Adrian.

 

bestell dann gleich mal schöne Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö Nö fühl mich nicht angegriffen - genau so soll es ja sein in einem Forum.

reger Informationsaustausch, das man nicht immer auf einer Welle ist, ist ja auch klar :)

 

Einen 1.8T wollte ich auch gar nicht, sonst hätte ich mir dehn und nicht den 1.6er gekauft.

 

Genau deswegen habe ich gefragt.

Wer so Märchen erzählt wie aus nem Sauger per Chip 20PS zu holen hat sich je schon geoutet.

 

Dann muss ich wirklich mal dort anrufen und mich informieren.

 

THX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎26‎.‎05‎.‎2018 um 22:45 schrieb B12:

@offtopic

gibts eigentlich auch eine .pdf Datei zum A2 FSI :rolleyes:

Und welches Programm braucht man um ins STG zu kommen. Habe vor ü10 Jahren mit VAG gebrochen, und nur noch so einen blauen USB - CAN Adapter rumliegen.

Ob der noch geht weiß ich nicht - würde aber zum BJ vom A2 passen, hat der eigentlich OBD2 schon der A2 *duckundwech*

Nur kurz da OT (falls mehr Infos dazu benötigt, lieber im richtigen thread nachfragen):

Ja, die A2 haben OBD2, das ist aber nur der kleinste gemeinsame herstelleübergreifende Nenner, somit schlecht geeignet, um tiefer ins Fahrzeug zu "schauen"

 

Falls dein Adapter tatsächlich USB <-> (nur) CAN ist, wird er dir im A2 nichts nutzen, da beim A2 die Diagnose nicht via CAN stattfindet.

Gehe aber davon aus, dass du den billigen Blauen meinst, da ist kein CAN drin sondern nur K-Line und somit die richtige Schnittstelle für den A2. 

Also lieber genau nachschauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.7.2009 um 11:15 schrieb Semmel:

Nachtrag:

Ich hab mal gehört, da gibts ein Auto das erkennt, ob gerade ein AU-Test durchgeführt wird und schaltet die Motorelektronik auf "Clean-Mode": und die Abgas-Werte sind hervorragend (leider kann man in dem "Clean-Mode" deshalb nicht fahren: keine PS mehr und Schneckentempo)

Sobald der AU-Test vorbei ist, schaltet das Auto wieder auf "Drive-Mode" und man kann losheizen.

Hallo Semmel, da hat doch tatsächlich jemand 2009 die vorhersage für 2016 getätigt :-) .... diese Software gibt es doch bei VW Daimler Audi BMW und und und

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden