fmbw10

10 Jahre A2 - Treffen Neckarsulm am Sa, 28.11.09 - Diskussionsthread

Recommended Posts

super Treffen! hat mir sehr gut gefallen! besondern Dank an Harry!!

Danke auch für die netten Gespräche ;) mit den anderen A2-Verrückten !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Wir sind auch gerade wieder Daheim angekommen, inkl. Polizeikontrolle nach Drogen... :rolleyes:

 

Vielen Dank an die Orga., war alles sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind auch wieder wohlbehalten zuhause angekommen ;) unterwegs noch nen stau und dann das glück gehabt für 1,29 €/L Super zu tanken^^ bei uns kost das einfach mal 1,35 €/L ^^ aber war super treffen und würds immer wieder machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Meine Verbräuche mit den 155ern:

 

Hinzu:

 

110 km/h Durchschnitt

6,63 l/100km

6,30 l/100km FIS

 

Rückzu:

 

113 km/h Durchschnitt

5,94 l/100km

6,10 l/100km FIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinzus wie rückzuhs Durchschnitt von 140 Km/h und aufwärts (danke steffen^^) und nen verbauch von 6,1 Liter auf 100 Km....wie hab ichn das geschafft? o.O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

und vielen Dank für die Organisation, Harry!

 

Hat mir gut gefallen das Treffen am Entstehungsort des zur Zeit besten PKW:-)

Schade das es keine Infos zu einem A2-Nachfolger gab.

Hatte auf dem Heimweg ziemlich Betrieb auf der Bahn, 1 Std 20 min ohne zu rasen.

Dennoch frisst die Ziehharmonika-Fahrerei Sprit, 5,6Ltr/100km:-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Merci, Harry !

 

Schön, dass wir so Leute wie dich im Club haben...:D:D

 

 

G

 

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade das ich so früh schon gehen musste :( es wurde mir natürlich gleich heimgezahlt in Form eines fast komplett abgerissenen Unterbodenspoilers (Verdammte umgelegte Pfosten:censored:)

 

War wieder super!

Danke Harry :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier bei mir zu hause.

Morgen gehts dann also erst mal unters Auto:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich mal wieder ein super Treffen. Vielen Dank an Harry für die Organisation. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo, auch eine Dankeschön von mir. Mir hätte es auch fast den Unterbodenspoiler weggefetzt. Was muß der Fuchs auch mitten auf der Bahn liegen...

Gut, dass der schon weng platt war, so blieb der Spoiler heile.

 

Verbrauch bei Tempomat 120 mit S-line: 5,2 und 601 km gefahren. Nächster Tankstopp in 210 km :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sooo dann muss ich mich wohl auch mal zu wort melden :D

 

war echt super cool habs nicht bereut :D danke an harry für die orga,

 

den fotomenschen (sorry ich weis einfach nimmer wers war :rolleyes:) + dietrich für mein kalenderbildvorschlagsbild (geiles wort :D)

und natürlich meinem chauffeuer, steffen :D

 

*gähn* gute nacht^^

bearbeitet von Falmmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tagchen

 

Ja auch meinerseits nochmals herzliches DANKE an Harry.

War echt super:)

 

Ich habe, da es ja doch einiges Interessenten gab, meine Fotos hochgeladen.

 

Ihr findet sie unter:

 

1&1 SmartDrive Gastlogin

 

Kennwort: dera2

 

Die Bilder sind in Originalgröße und ein kleiner Film ist auch dabei.

 

Gruß

jungera2ler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So auch wird sind wieder zu Hause gut angekommen :)

Der Rückweg war zum Glück ohne Panne.

 

Nochmals Herzlichen Dank an Harry war ein super gelungener Anlass.

 

Allen noch einen schönen Sonntag.

 

Bis zum nächsten Treffen :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Chapeau Harry,

vielen Dank für das tolle Treffen. Insbesondere die Vorträge und das Frühstück bei Audi haben mir diesmal sehr gut gefallen. Endlich konnte ich mich damit mal identifizieren, dass auch der A2 wichtig für die Entwicklung bei Audi war und ist.

 

Gruß Achim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, es war einfach prima und hat mir richtig gut gefallen.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, richtig.

Der Vortrag war um Welten besser also letztes Jahr.

Diesmal hat man auch gemerkt, dass die Techniker/Ingeniöre da mit Begeisterung dabei waren. Allein, dass bei der Rohkarosse des 3L noch um die 15kg eingespart wurden im Vergleich zum normalen A2, zeigt, dass sich hier sehr mit dem Thema beschäftigt wurde.

Leider konnte das nicht so nach außen transportiert werden. Auch wurde verständlich, dass der A2 sich für Audi nicht gerechnet hat. Sind Teile, wie z.b. Sonnenblende nciht aus dem Regal, sondern extra fürn A2 angefertigt (Gewichtoptimierung).

 

Und nachdem an allen Ecken und Enden versucht wurde, GEsicht einzusparen beim A2, hatte ich schon kurz überlegt, das Cordon blue nicht zu essen. -> hmmm, lecker wars :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hirsetier,

 

waren es am Skelett nicht 2-3 kg, jedenfalls meine ich mich daran zu erinnern.

An der gesamten Karosserie waren es 15 kg.

Weitere Einsparungen dann am Fahrwerk und Innenausstattung sowie Motor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke an Harry, für die ganze Arbeit mit der Organisation!

Und danke auch an Herrn Holl: Der Vortrag war sehr informativ!

 

Die Endmontage war interessant und es

war sehr schön mit anderen "Kugel-Freunden" zu plaudern!

 

Freu mich schon aufs nächste Treffen!

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich mich auch nur anschliessen, war toll organisiert (danke Harry), sehr informativ (man hat gemerkt dass der Herr Holl selbst von Anfang an da bei war, da kam die Begeisterung noch so richtig rüber) und man hat mal wieder richtig was gelernt und natürlich viele nette A2-Verrückte (um mit den Worten von kane zu sprechen) kennengelernt.

 

Da kommt man immer wieder gerne

Gruss

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an Harry. Besonders auch für die persönliche Betreuung der ausländischen Gäste.

Mir haben auch die Vorträge am besten gefallen. Sehr informativ. Insgesamt ein sehr lohnenswerter Ausflug.

Schade nur, dass der TTRS nicht am Samstag abgeholt wurde. Da wäre ich gerne dabei gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank an die Organisatoren. Für uns war es eine sehr gelungene Veranstaltung.

Der Tag war viel zu schnell vorbei.:(

Die Infos die ich bei dem Vortrag bekommen habe, machen unseren 1.2er noch wertvoller für mich.

Da es unser 1. A2 Treffen war hat es uns sehr gefreut festzustellen, daß die anderen A2 Piloten und Co-Piloten doch ein wirklich liebenswerter, netter Haufen unterschiedlicher Leute ist.

Schade das man in der kurzen Zeit nicht mit allen Benzin reden konnte.

Doch ausserordentlich gefreut hat es mich sechs andere 1.2 Fahrer samt Ihren Fahrzeugen zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.

Nochmals Danke und viele Grüße aus Fritzlar

Ingo

 

P.S. Wenn Interesse besteht sich einmal den höchsten Wehrturm Deutschlands und das älteste Amtshaus in Deutschland anzusehen, dann könnte man ja mal über ein Treffen in unserer mittelalterlichen Dom- u. Kaiserstadt nachdenken!

Die liegt so ziemlich mittig in D..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Indy (Ingo :D): Wäre mal ein treffen wert (: ich kenn mich ja da auch etwas aus und sowas wäre sicherlich nicht verkehrt ;) vorallem wenn der domparkplatz mal frei wäre könnte man da schön eine kugel reihe machen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ihr Geschmackselite unter den Audi-Fahrern :rolleyes:,

 

Danke für euer zahlreiches Erscheinen, ...ihr habt mich wirklich beeindruckt!

 

Euren Antworten nach, hat's euch demnach allesamt gefallen ...und das freut mich!

 

Ich war aber nur der "Vermittler" und eigentlich haben meine Kolleginnen und Kollegen den Dank verdient!

 

Ich danke deshalb im Namen des Clubs zu dieser wirklich gelungenen Veranstaltung:

 

Frau Christine Wörter, die die ganze Organisation im Forum :TOP: unter sich - und es mit mir nicht immer leicht (!) - hatte ;),

Frau Nicole Wieland, die uns ein leckeres Frühstücks-Büffet präsentierte,

Frau Christine Reiter, die - trotz stehender "Robis" :janeistklar:- eine interessante Werkführung gestaltete

und Herrn Werner Holl, der uns zwei (technisch wie auch allgemein verständliche) "Super Vorträge" präsentierte,

sowie allen im Hintergrund agierenden, ungenannten Helfern.

 

Gruß Harry ;).

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich, da kann ich mich nur anschließen. Danke! Auch für die Anstecknadeln :)

 

Ganz besonders an Herr Holl, dass er sich auch an Diskussionen beteiligt hat und die Präsentationen extra für uns zusammengestellt hat.

 

Was ich aber schade fand und wofür ich mich schon fast bei ihm entschuldigen will ist, dass er extra für uns die Vorträge zusammengestellt hat und wir es verpennt haben, die volle Zeit für die Vorträge zu nutzen und 10-15Minuten zu spät im Vortragsraum waren. Man hat schon gemerkt, dass er viel näher am Thema A2 dran war (und sicher auch noch mit Herzblut dabei ist), als die Personen, die uns bei den letzten Treffen in NSU etwas vorgetragen haben. Ich hatte dein Eindruck, als hätte er gern noch mehr erzählt...

bearbeitet von A2-D2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und das darf er auch bei unserem nächsten Treffen ;)!

 

Werde ihm von der positiven Resonanz erzählen und ich glaube,

kann's hier natürlich noch nicht versprechen, ihr werdet ihn wieder sehen!

 

Gruß Harry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann möchte ich mich dem großen Lob an fmbw10 und die weiteren genannten Personen anschließen. Es hat mir sehr viel Spass gemacht und die Vorträge fand ich sehr informativ. Insgesamt war die ganze Veranstaltung die Bestätigung das wir alle noch seeeeeeeeeeehr lange A2 fahren werden.

Vielen Dank an Alle für die netten Gespräche.

Dank an Kane fürs Turbolader anhorchen, mit dem beruhigenden Ergebnis, dass das kein Grund zur Sorge ist.

Leider ist das mit dem Probefahren bei mir etwas auf der Strecke geblieben, vielen Dank für die Angebote... das wird beim nächsten mal nachgeholt.

 

Summa sumarum kann ich sagen, dass sich die 1050km wirklich gelohnt haben und ich dies' bei Gelegenheit wieder machen werde. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konnte diesmal leider nicht - aber: Soweit ich weiß ist das schon das zweite Treffen das Harry dieses Jahr organisiert hat. Mann sollte ihm einen Rabatt auf den nächsten Jahresbeitrag geben für seine geleistete Arbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass' den Quatsch, ein Drittes wird's in diesem Jahr auch nicht mehr geben ;)!

 

@All: Aber ich frage mich wirklich, wo sind all die Bilder, die vom Dach des SE-Zentrums aufgenommen wurden?

........Hierzu gibt's im Forum 'ne Galerie. Also bitte dort (!) und nicht "irgendwo" posten! ...und bewegt euch!

 

@Tho: Und da gab's doch noch die hübsche "Feuerfrau", ...die verheimlichst du uns bis heute immer noch ... ;)

 

Gruß Harry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Harry

 

Nur für Dich die Feuerfrau :D

 

Grüsse Marc

58933a2e5f8bb_PICT0020_Bildgrendern.JPG.ffe50cb26ac0060ac395d4c7562a8cb7.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tho: Und da gab's doch noch die hübsche "Feuerfrau", ...die verheimlichst du uns bis heute immer noch ... ;)

Gruß Harry.

 

stimmt!!! :D

 

Sorry, aber meine Kamera schafft bei dunklen Lichtverhältnissen keine besonders guten Bilder, deshalb ist's auch nicht in der Galerie. :rolleyes:

 

Habs aber zum Anlass genommen und mir schon eine DSLR gekauft fürs nächste Treffen :D

 

Hab nur das hier anzubieten:

bearbeitet von Tho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi miteinander :xmas:,

 

nun lasst mal bitte die "Feuerfrau"...

 

Ich warte eigentlich auf eure Bilder "von oben"! Das Audi Forum hat auch schon danach gefragt.

 

Also bitte, stellt die Bilder in die Galerie.

 

Danke und Grüßle Harry ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Harry

 

Da kann ich aus bekannten Gründen nicht helfen .)2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufm Dach war:

 

A2-D2, der aber kein Bilder geschossen hat sondern nur mal aufs Dach wollte,

A2TDI, der Bilder geschossen hat,

a2-701*, der Bilder geschossen hat,

cambridge*, der Bilder geschossen hat,

jungerA2ler*, der Bilder geschossen hat

 

und noch 2-3 die ich grad nicht einordnen kann.

 

Die Bilder sind aber glaub ich nicht so schön geworden, weil die Autos teilweise im Schatten des Gebäudes standen.

 

*Mit DLSR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch egal,

 

gab schon genug Treffen bei Regen, usw. Auch diese Bilder sind Erinnerungsstücke.

 

Gruß Harry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau.

Die Fotos sind ja ned fürn Kalender;)

 

Wer hat den am Christkindlmarkt noch die Feuerschau geknipst. Ich glaub, da war noch ein einszweier-Fahrer dabei, bzw der war sicher da, nur der Name ist mir entfallen :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Habe meine Bilder auch in die Galerie hochgeladen, hier noch zwei Videos:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aufm Dach war:

a2-701*, der Bilder geschossen hat,

*Mit DLSR

 

Keine Panik, Bilder sind ein RAW-Panorama. Das dauert ... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag

Ich habe ja meine Bilder in Originalgröße zur Verfügung gestellt inkl. Movie mit knapp 100MB.

Soll ich diese noch komprimiert in die Galerie stellen?

 

MFG

jungera2ler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden