Jump to content

Zeigt her eure A2's !!


Recommended Posts

Hallo Zusammen :rolleyes:

 

bin der „Neue“. 
Mein Name ist  Sebastian und aus der Nähe von Magdeburg.
Habe mein A2 seit November '19

 

 Vor zwei Wochen habe ich der Kugel neue Alu‘s verpasst. 
 

17 Zoll 5-V-SPEICHEN-DESIGN
VOM AUDI A1 (8X)

 

 

F7C13CB6-5C1B-45F5-91BC-226573FA2C0A.jpeg

  • Like 7
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • Replies 4.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

My TDI 140 bhp

Tach!   Nennen wir es Klassenfoto meiner "Farbigen". (die braune Schrankwand am linken Bildrand ignorieren wir mal) v. l. n. r.: brilliantroter BBY "Zora", mein sprintblauer Dauer

Posted Images

  • 3 weeks later...

Ein Glück sind die Geschmäcker verschieden 9_9

 

Mir gefallen die Sitze schon, aber das Lenkrad und der Rest, der da rotes Leder ist - geht für meine Augen gar nicht.:S

 

Gibt es das Leder an den Türen eigentlich auch in Schwarz ? Das wäre cool !

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Das an den Türen ist allerdings kein Leder, sondern lackierter Kunststoff.

Es gibt aber User (auch hier im Forum) die haben den dort roten Teil mit Leder beziehen lassen.

Ist wohl nicht ganz einfach die Teile, zum Beziehen, heile von den Türpappen zu lösen.

Ich will die Innenflächen der Türpappen auch mit Leder beziehen lassen. Aber erst nächstes Jahr. Dazu muss ja auch alles auseinander.

Ich werde dann berichten.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Turnschuhrockerin:

Wunsch nach rotem Leder gerade erst erfolgreich ausgeredet!

 

20200204_172009.jpg

20200204_171955.jpg

 

vor 24 Minuten schrieb Unwissender:

Ich will die Innenflächen der Türpappen auch mit Leder beziehen lassen.

Ich auch.

Da bin ich gespannt, was bei Dir dabei herauskommt.

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Inwiefern?

Was dabei herauskommt ist eigentlich schon klar. Nämlich mit schwarzem Leder und farbigen Näten bezogene Innenflächen (der Teil, der im Moment mit Stoff bezogen ist).

Das habe ich schon bei meinem Sattler gesehen (nicht A2), und mit ihm besprochen.

Die einzige Schwierigkeit ist, wie schon geschrieben, die Griffteile ohne Schäden zu demontieren.

Link to post
Share on other sites

Die Armlehnen sind weniger das Problem, als das saubere Trennen und nachträgliche wieder zusammenfügen des "Stoffteils" von dem oberen "Armauflehnteil", da die Kunststoffverschweißt sind.

 

Und wenn man das nicht trennt um das Leder "um die Kante zu legen", dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass sich das Leder nach ein, zwei Jahren aus der Fuge löst.

Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Nagah:

Die Armlehnen sind weniger das Problem, als das saubere Trennen und nachträgliche wieder zusammenfügen des "Stoffteils" von dem oberen "Armauflehnteil", da die Kunststoffverschweißt sind.

 

Und wenn man das nicht trennt um das Leder "um die Kante zu legen", dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass sich das Leder nach ein, zwei Jahren aus der Fuge löst.

Der bisherige Plan (des Sattlers) sieht vor diese Teile nicht zu trennen, sondern den bisherigen Stoff davon rückstandsfrei zu entfernen und dann eine fertig belederte Pappe aufzubringen (kleben?).

Da das Leder sowieso gepolstert und gesteppt werden soll, und somit deutlich dicker wird, fällt das nicht auf, bzw. kann man das nicht unterscheiden.

Die entsprechenden Muster, die er mir gezeigt hat, sahen jedenfalls sehr gut aus und haben mir sehr gefallen.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Nagah:

Da bitte ich doch um Bilder des fertigen Ergebnisses. Klingt geschickt, aber ich kann mir nicht ganz vorstellen wie das in der Umsetzung aussieht. :) 

Ja, hätte ich sowieso eingestellt. Habe meine beiden ja noch nicht "vorgestellt", weil die Innenräume erst fertig überarbeitet sein sollen.

Aber, wie gesagt, erst nächstes Jahr. Sicher erst im zweiten Quartal. Ist, mindestens bei einem, eine komplette Änderung. Sitze, Himmel, Türen (Pappen und Dämmung, schon dabei) Schaltsack, Tachos mit Tachoscheiben (einmal fertig), Tachohauben (einmal fertig), Handbremshebel. Die Idee mit andersfarbigen Gurten erweist sich als schwierig. Es gibt keine in meinen Wunschfarben. :)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Unwissender:

Die Idee mit andersfarbigen Gurten erweist sich als schwierig. Es gibt keine in meinen Wunschfarben.

Rein interessehalber: Ist das überhaupt erlaubt? Ich hab mir nämlich auch schon mal überlegt, meine Gurtbänder zu ändern - ähnlich wie bei unserem RS3 (siehe Bild). Als ich dann aber etwas recherchiert habe, habe ich gelesen, dass für einen Austausch des Gurtbandes dieser ja vom Gurtstraffer, der ja ein Sicherheitsbauteil ist, getrennt werden muss und damit die Betriebserlaubnis erlischt.

Gibts da andere Möglichkeiten oder wäre dir das egal gewesen?

 

IMG_20200903_113721.thumb.jpg.9f2d550de4c2798e33ace27c397e02e2.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb w126fan:

 

20200204_172009.jpg

20200204_171955.jpg

 

Ich auch.

Da bin ich gespannt, was bei Dir dabei herauskommt.

Die rote Lederausstattung ist schon "porno"!!!👍👍👍

 

Wenn schon, denn schon - Lenkrad, Türgriff usw. gehört dann auch auf jeden Fall dazu! Sehr cool - hätte ich mir auch gut vorstellen können- wegen der bunten Außenfarbe ist es dann ein CS geworden.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

wollte mich mal vorstellen, Markus aus Münster 49 Jahre alt.

Vor 3 Wochen habe ich für meine Tochter einen A2 75 PS Benziner mit Vollleder, Sitzheizung , Climatronic und ungenutzter, abnehmbarer Ahk gekauft, der Zwerg hat 176000 auf der Uhr stehen und war 3er Hand.

Aktuell steht der A2 auf Michelin Winterbereifung auf 16 Zoll Borbet Felgen.

Von Oktober bis März muß sich meine Tochter den A2 mit mir teilen und ich muß sagen, ich bin vom A2 aufs angenehmste überrascht.

Einzig die Linie gefällt mir nicht so ganz, ist für mich zwar nur ein Winterersatzwagen, aber er steht vorne arg hoch.

 

a21.jpg

a22.jpg

Edited by coupe fahrer
Link to post
Share on other sites

Willkommen und viel Spaß mit dem A2!!!

 

Ich habe den A2 jetzt seit einem Jahr und bin auch immer noch überrascht, wie angenehm er sich fährt. Gerade bezüglich Raumgefühl bin ich etwas pingelig und das ist beim A2 einzigartig- traut man ihm überhaupt nicht zu, wenn man ihn von außen sieht.

Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

 

ich stelle meinen kleinen gerne mal vor.

 

Kurz vor Weihnachten haben wir uns entschieden nach 14 Jahren wieder einen A2 zu fahren.

 

BJ  01/2003

1.6 BAD

195000 km

 

 

 

IMG_8336.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb coupe fahrer:

er steht vorne arg hoch

In der Tat. Mal einen Federbruch gehabt und falsche Federn verbaut?

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.