Jump to content
aggel

chromring 4-Speichen-Lenkrad zerkratzt

Recommended Posts

Hallo,

bei meinem A2 1.4 Benziner Baujahr 2002 ist der Chromring am Lenkrad völlig zerkratzt. Ich würd emich über Tipps freuen, wie ich zu einer optisch ansprechenden Lösung kommen kann.

Gruß

Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist wohl nur verchromter Kunststoff?

Wie z.B. Schaltkulisse bei meinem 1.2 TDI oder der Handbremse-Knopf...

Austauschen, sonst kann man kaum etwas machen.

 

Gruss Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt auch drauf an, wie tief die Kratzer sind.

Wenn sie sich in den Kunststoff gedrückt haben, dann wirst Du da nichts machen können, ausser tauschen.

Ansonsten einfach mal n bischen polieren, wenn es Dir wichtig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Aus Chrom Kratzer polieren?

Da glaube ich nicht dran. Chrom ist so extrem hart, das wird kaum was.

Wenn dann beruht der Effekt auf Reinigung, Auffüllen der Kratzer mit Wachs oder ähnliches.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Austausch nur in Kombination mit Airbagtausch zu realisieren Kosten um die 450€. Vielleicht hat ja jemand einen günstiger rumfliegen da ich einige kenne die ihre 4-Speichen aus den A2s verbannt haben.

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, bei vielen Kratzern ist ja nicht das Chrom beschädigt sondern oberflächliche Rückstände von irgendwas, das drüber geschrubbt ist. Die gehen dann schon raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Audi TDI

 

Hi :),

 

der Antwort stimme ich voll zu, aber meinste nicht auch,

mal sollte mal 'n paar Bilder sehen, zwecks der Kratzer?

 

Muss deswegen ja nicht gleich die komplette Airbageinheit sein.

 

Gruß Harry ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

ich kenne nur Chromringe die am Airbag bzw. der Abedeckung dran sind, denn einzeln gabs und gibts die nicht... das waren noch Zeiten als man die bei TRW bekam :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Versuch wär's also Wert. Wie man allerdings das Lenkrad zerlegt...

 

Gruß Harry ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest ca3sium

Da sollte man nicht mit scharfen Mitteln arbeiten, der Pralltopf hat Sollbruchstellen damit der Airbag auch ordnungsgemäß arbeiten kann.

Wenn es wirklich stört hilft nur der Tausch des Airbagmoduls.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@aggel

 

Ich hätte noch ein Airbag Modul rumliegen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Chromring ist wohl durch die Vorbesitzerin so zerkratzt, wahrscheinlich, indem sie gern mal mit der beringten Hand auf das Lenkrad geschlagen hat. Vielleicht gings ihr nicht schnell genug.

 

Gibt es eine Möglichkeit, den Ring einfach abzuziehen? Ist der Ring nur geklebt?

 

Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das ist ein Bauteil. Wenn dann musst wirklich die gesamte Airbag-Einheit raus:

 

dsc07253.jpg

 

dsc07252.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI
Der Chromring ist wohl durch die Vorbesitzerin so zerkratzt, wahrscheinlich, indem sie gern mal mit der beringten Hand auf das Lenkrad geschlagen hat. Vielleicht gings ihr nicht schnell genug.

 

Gibt es eine Möglichkeit, den Ring einfach abzuziehen? Ist der Ring nur geklebt?

 

Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Die Frage hatten wir weiter oben doch schon beantwortet :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo aggel :),

 

den Ring selbst gibt es bei TRW noch heute, nur ist der mit der Abdeckkappe reibverschweisst.

Du kriegst ihn ohne Beschädigung der Abdeckkappe weder raus noch anschließend wieder fachgerecht rein.

 

Ich kann dir also auch nur empfehlen, wenn es dich auf Dauer stört, besorg' dir ein komplett neues Modul.

 

Ein Angebot von mak10 liegt ja bereits vor.

 

Gruß Harry ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

besteht aus gepresten Alu und nach schleifen und polieren

erstrahlt es wieder im

neuen Glanz.

Hier ein Bild vor der Behandlung.

PIC00069.JPG.853471554e57c55d5163c339ae544921.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens

Der war mal eloxiert und jetzt ist die Beschichtung bei dir hinüber! Also für den Innenraum mag das gehen oder lange halten aber blos nicht mit Oldtimern und deren Zierleisten machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.