Jump to content

GESUCHT: Eure Erfahrung mit Anhängerkupplung


Recommended Posts

Egal ob AMF oder ATL, es kommen alle recht gut mit unserem gebremsten Anhänger ( 900- 1000kg ) klar.

Der AMF ist zwar (eigentlich:D) etwas schwächer auf der Brust, aber kürzer übersetzt. Passt zum Ziehen des Anhängers genauso gut wie im ATL, der bei gleicher Reisegeschwindigkeit im 5. Gang wohl auch nicht mehr Leistung bereitstellt. An Autobahnsteigungen wird eigentlich nie zurückgeschaltet.

Im Vergleich zum vorherigen Anhänger der ungebremst war ist der gebremste beim Verzögern schon entspannter.

Man spürt den Anhänger vor allem auf schlechteren Wegstrecken sehr wohl, es ist aber niemals kritisch.

Verbrauch mit Anhänger 1000kg  1,45m breit und 2m hoch auf Langstrecke ca. 7-8Liter/100km bei 95km/h:$.

Das Fähnchen wird bei der Fahrt natürlich im Anhänger mitgeführt, da das gut Stück sonst fast 6m hoch wäre:P.

 

 

 

IMG-20210430-WA0000.jpg

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Schwabe:

Verbrauch mit Anhänger 1000kg  1,45m breit und 2m hoch auf Langstrecke ca. 7-8Liter/100km bei 95km/h:$.

 

 

Daran sieht man eigentlich, dass der A2 zum ziehen nicht gemacht ist...

Mein Zugfahrzeug genehmigt sich diesen Verbrauch mit A2 hintendrauf und 1 Liter mehr Hubraum auch.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb morgoth:

Daran sieht man eigentlich, dass der A2 zum ziehen nicht gemacht ist...

Ich würde es vor allem auch andersherum sehen: daran sieht man nochmal wie effizient der A2 solo ist.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Mikey,

 

vor 12 Stunden schrieb Mikey:

Ergo bräuchte ich mir nur einen gebremsten Hänger kaufen und das wars? 

 

ja, so lässt es sich treffend zusammenfassen.

 

Kommt natürlich auch drauf an, was Du transportieren willst, über welche Distanzen, und wie oft.

Was sich Schwabe da ausgesucht hat, erscheint mir schon recht optimal für den A2 geeignet.

 

Und klar, morgoth hat schon auch recht, es gibt Grenzen: Wobei ich immer noch finde, dass der A2 sich hervorragend als Zugfahrzeug macht. Das, was bei mir an Sprit auf Urlaubsreisen durchgeht, schluckt manches SUV ganz ohne Anhänger schon für sich allein.

 

Wenn es mir gelingt, im Windschatten hinter 'nem angemessen schnellen LKW (in Frankreich fahren die fast alle 100 laut Tacho) zu bleiben, und es nicht allzu bergig wird, habe ich meist noch die 6 vor dem Komma, für die 8 muss ich schon die Kasseler Berge oder den Brenner in Angriff nehmen.

 

Gruß Greg

 

Link to post
Share on other sites

Das problem ist einfach auch, dass du mit 1t Zugfahrzeug und evtl noch 1t hintendran, auch wenn das gebremst ist, in brenslichen Situationen ganz schnell Quer stehst, die eine Tonne die da hinten schiebt wird auch nicht durch die Auflaufbremse gebändigt.

vor 13 Minuten schrieb Romulus:

Ich würde es vor allem auch andersherum sehen: daran sieht man nochmal wie effizient der A2 solo ist.

 die Effizienz kommt einfach durch Gewicht und Windwiederstand.

 

Ich bin immernoch der Meinung, der A2 eignet sich nur um gelegentlich mal nen kleinen Hänger mit irgendwas (Bauschutt, Grünabfall etc.) kurze Strecken zu ziehen oder auf die Kupplung nen Fahrradträger zu montieren.

 

Link to post
Share on other sites

Hier meine Erfahrung mit meinem ATL und einem gut beladenen ungebremsten 11m¨3 Anhänger bei Fahrt quer durch Norwegen und Schweden

 

 

 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb G aus W:

Hallo Mikey,

 

 

ja, so lässt es sich treffend zusammenfassen.

 

Kommt natürlich auch drauf an, was Du transportieren willst, über welche Distanzen, und wie oft.

Was sich Schwabe da ausgesucht hat, erscheint mir schon recht optimal für den A2 geeignet.

 

Und klar, morgoth hat schon auch recht, es gibt Grenzen: Wobei ich immer noch finde, dass der A2 sich hervorragend als Zugfahrzeug macht. Das, was bei mir an Sprit auf Urlaubsreisen durchgeht, schluckt manches SUV ganz ohne Anhänger schon für sich allein.

 

Wenn es mir gelingt, im Windschatten hinter 'nem angemessen schnellen LKW (in Frankreich fahren die fast alle 100 laut Tacho) zu bleiben, und es nicht allzu bergig wird, habe ich meist noch die 6 vor dem Komma, für die 8 muss ich schon die Kasseler Berge oder den Brenner in Angriff nehmen.

 

Gruß Greg

 


 

Wie @morgoth schon schrieb, in meiner derzeitigen Situation bin ich froh mal Sperrmüll, eine Rüttelplatte oder ähnliches transportieren zu können.

 

Wenns wirklich mal hart auf hart kommt evtl auch einen Hänger voll Rindenmulch, Kies usw.  die Strecke wäre aber nicht weiter als 5km.

 

Dann sag ich schon mal vielen vielen Dank für die tolle Forumshilfe :) 

 

Die Option einen Wohnanhänger hinten dranzuhängen, klingt witzig und sieht auch lustig aus. :D

 

Grüsse

Link to post
Share on other sites

Hallo Mikey,

 

vor 11 Minuten schrieb Mikey:

klingt witzig und sieht auch lustig aus.

 

Und ob. Erst recht aus dieser Perspektive:

 

image.thumb.png.9ff04da2a1a0464d9510398b9ecbd43e.png

 

Und nein, ich will keine Grundsatzdiskussion lostreten. Natürlich erfordert das Ziehen eines großen Hängers Sorgfalt und vorausschauendes Fahren. Die Auflaufbremse spricht aber sehr direkt an und packt ordentlich zu - es war mir wichtig, dies ausprobiert zu haben, denn ein Querstellen im unpassenden Moment braucht keiner! Vor schweren ungebremsten Hängern hätte ich daher auch größten Respekt.

 

Nach über 13.000 km zwischen Ostsee und Mittelmeer weiß ich, diese Kombination ist hervorragend fahrbar. Klar wird das erlaubte Limit ziemlich exakt ausgereizt, der A2 wiegt dann fast 1.5 Tonnen und der Hänger genau das, was er darf - aber eben nicht überschritten. Ich denke, dafür sind von Fachleuten festgelegte Grenzwerte ja nun auch da.

 

Greg

 

 

 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb morgoth:

Ich bin immernoch der Meinung, der A2 eignet sich nur um gelegentlich mal nen kleinen Hänger mit irgendwas (Bauschutt, Grünabfall etc.) kurze Strecken zu ziehen oder auf die Kupplung nen Fahrradträger zu montieren.

Das kann er sowieso. Alles darüber hinaus ist mit Vorsicht zu tun. Nicht umsonst sind die besseren Zugfahrzeuge oft schwerer.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb alu-knutschkugel:

Eine Anhängerkupplung habe ich auch anbauen lassen, funktioniert gut.

Habe selbst einen gebremsten Zeltanhänger, den mein Kügelchen gut zieht, auch bergauf. 

 

 

 

Cool, wir haben auch einen. Der darf sich aber im Windschatten vom Galaxy verstecken.
Die Zeltanhänger sind gebremst haben oft aber nur ein zGG von 450-650kg.

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Romulus:

Das kann er sowieso. Alles darüber hinaus ist mit Vorsicht zu tun. Nicht umsonst sind die besseren Zugfahrzeuge oft schwerer.

Das ist klar, das geht immer, nur ist es bei Gleichem Gewicht vorne und hinten (wie beim A2) deutlich warscheinlicher

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb alu-knutschkugel:

Eine Anhängerkupplung habe ich auch anbauen lassen, funktioniert gut.

Habe selbst einen gebremsten Zeltanhänger, den mein Kügelchen gut zieht, auch bergauf. 

 

 

 

Das ist meine Version vom Wohnanhänger KIP Shelter mit einem Gesamtgewicht von 750kg. Ist vom Gewichtsverhältnis Zugwagen A2 BBY/Hänger ein guter und vor allem sicherer  Kompromiss der viel Spaß macht. 

20210316_191147.jpg.b33d3c6fe315e00852804cca65601bf6.jpg

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Hey Auditom,

 

der ist ja knuffig! Und farblich passend, sogar die Wählscheiben in klein.

:x

 

Ich warte immer noch, mal 'nen anderen A2 mit Wohnwagen auf einem Campingplatz zu sehen.

 

Gruß Greg

 

Link to post
Share on other sites

 

vor 22 Minuten schrieb G aus W:

Hey Auditom,

 

der ist ja knuffig! Und farblich passend, sogar die Wählscheiben in klein.

:x

 

Ich warte immer noch, mal 'nen anderen A2 mit Wohnwagen auf einem Campingplatz zu sehen.

 

Gruß Greg

 

Farblich passend wird unser eigener Hänger nicht, das auf dem Bild ist ein Leihfahrzeug. So sieht unserer aus:

20210316_191353.jpg.34b91b71d3acced03139163675b431c0.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.