Jump to content
Andi28Ffm

Brauche Tip: sparsamer Diesel auf der Autobahn.

Recommended Posts

Guest maulaf
Das dürfte aber eher am Diesel liegen. Mein Caddy jault schon bei 110 Km/H unerträglich/nervig laut. Aber gut.. keine Dämmmatte unter der Motorhaube macht schonmal viel aus.

 

Der Wagen da links im Avatar ist absolut ruhig. Eben ein Benziner. Egal, welches Tempo ich fahre. Selbst bei Topspeed dreht er nur 4.000 U/Min. Außer dezente Geräusche ist nichts zu hören.

 

[...]

 

Also, der 1,6TDI CR ist absolut nicht zu hören. Es bleibt auch bei 4000UpM relativ dezent im Hintergrund.

Nur im Standgas hört man ihn....

 

Der Lärm kommt vom Wind... und vom Reifenabrollen... :)

 

Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden?

 

Gruß

maulaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hattest geschrieben, dass du bei höherem Tempo ein Auto mit besserer Dämmung bevorzugen würdest.

 

Ich finde aber (kann nur vom meinem Auto sprechen), dass er für diese Fahrzeugklasse enzigartig ruhig bleibt.

 

Und dass ein Diesel eben tendeziell eher zu hören ist, als ein vergleichbarer Benziner.

 

Bei meinem 1.4er A2 war jedenfalls bei hohem Tempo der Motor der Lärmverursacher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

 

Bei meinem 1.4er A2 war jedenfalls bei hohem Tempo der Motor der Lärmverursacher.

 

Beim Diesel eher nicht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn es um das Sparen von Kraftstoff geht,hast du recht Blumi.

In der der Regel wollen die Leute aber Geld sparen und da ist der

3l sicherlich das falsche Auto,es sei denn der Themenstarter ist begeisterter Schrauber und bereit sich mit der Getriebeproblematik des 3l auseinander zusetzen.:rolleyes:

Was glaubst du warum dieses Getriebe nicht mehr verbaut wird ?;)

 

Der 90 PS A2 mit langen 5. Gang wäre vermutlich die beste Empfehlung.

 

so long

 

Hört hört.... Wolfgang scheint schon sehr viel persönliche Erfahrungen mit dem 1.2er erlebt oder erfahren zu haben.:kratz:

 

--wer es noch nicht weiß--... ich fahre seit 275.000 Km den 1.2er

und an "speziellen Reparaturen am Automatisierten Schaltgetriebe"

waren bisher -ein Poti und zwei Dichtungen am Hydraulikschlauch zu wechseln...:jaa: Vorderbremse hielten bis 165.000 Km und den Reifensatz fahre ich bis zu 75.000 Km;) bei einem aufgelaufenen Durchschnittsverbrauch von 3,54L/100Km:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hört hört.... Wolfgang scheint schon sehr viel persönliche Erfahrungen mit dem 1.2er erlebt oder erfahren zu haben.:kratz:

 

--wer es noch nicht weiß--... ich fahre seit 275.000 Km den 1.2er

und an "speziellen Reparaturen am Automatisierten Schaltgetriebe"

waren bisher -ein Poti und zwei Dichtungen am Hydraulikschlauch zu wechseln...:jaa: Vorderbremse hielten bis 165.000 Km und den Reifensatz fahre ich bis zu 75.000 Km;) bei einem aufgelaufenen Durchschnittsverbrauch von 3,54L/100Km:rolleyes:

 

Und du Karat21 glaubst das deine Angaben hier wirklich representativ sind ?:D

Ueber das 3l Getriebe kann man hier im A2 Forum,im Lupo Forum oder eben in der allgemeinen Fachpresse eine Menge unerfreulicher Dinge lesen.

Es muss doch einen Grund dafuer geben,das dieses Getriebe nicht wieder verbaut worden ist und es sogar 3l Fahrer gibt,die zum Schaltgetriebe umgeruestet haben ,oder was meinst du Karat 21?;)

Der 3l ist einfach eine teure Sparversion des A2 fuer anspruchslose Asketen.

 

so long

Edited by Wolfgang B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für durchschnittlich 160 km/h auf der Bahn sehe ich keinen A2 als Option. Da möchte ich doch etwas mehr Auto um mich rum haben. Und dabei fallen mir derzeit nur 118d, 318d oder 2,0 TDi (VAG-Modelle) ein.

Der Verbrauch von 7,0l dürfte bei dem Tempo nur mit extremen Beschleunigungsorgien überschritten werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was verbraucht denn ein A6 3.0TDI bei 160km/h so?! müssen ja nicht immer vierzylinder sein ;)

 

ok hat sich erledigt da geht nix unter 8l

 

oder du nimmst einen seat ibiza 2.0TDI mit 143PS

Edited by Bruno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allerdings muss man dazu sagen, dass ein V6 TDI zum cruisen erzieht. Jedenfalls geht´s mir so, wenn ich in Autos mit dem 3.0 TDI unterwegs war.

 

Das kommt dann mit dem Verbrauch auch wieder hin ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass ein V6 TDI zum cruisen erzieht

 

Zum Criusen erzieht doch eigentlich nur der 1.2er ... Aber das wussten wir ja schon. Den 1.2er möchte ich nicht missen. Der ist bei 120 nicht hörbar, der Verbrauch stimmt auch und ich bekomme ohne Probleme 2 Fahrräder rein (Rücksitze nicht dabei).

 

Bei 160 bin ich mit ca. 5 Litern dabei, das ist mir aber viel zu stressig, ständig am LKW überholen usw.... ich lass es lieber ruhig angehen, schone meine Nerven, Portmonee und die Umwelt.

 

Gruss Mütze

Edited by Mütze
Die gute Rechtschreibung ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mütze is´wieder DAAAAAAAA! :eek:

 

:]

 

Gruß, Ingo - der Mütze´s Renner schon gefahren ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Ich bin überfordert und frage jetzt in einem BMW-Forum nach."

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Ge.Micha
Wie ist eigentlich das Resümee des Threaderstellers?

 

Das sparsam relativ ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.