Recommended Posts

Gerade eben schrieb HellSoldier:

Muss man alles was schon seid Jahren überall genutzt wird nochmal extra empfehlen?

 

Ich denke nicht ;)

Ich denke, positive Erfahrungen mit Ersatzteilen sollte man den Usern schon mitteilen.

Vor allen im passenden Thread.

 

 

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Fred_Wonz:

Hans du weißt, das Du den Gabelschlüssel abschleifen musst. ( Gabelkopf)

 

vor 7 Minuten schrieb HellSoldier:

Braucht man nicht abschleifen.

Ich musste abschleifen. Gibt es von Meyle ev. verschiedene Bauformen der HD? Der Laden ist ja nicht gerade ein Qualitätshersteller, vielleicht haben die zwei unterschiedliche Chinesen die für die fertigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb McFly:

 

Ich musste abschleifen. Gibt es von Meyle ev. verschiedene Bauformen der HD? Der Laden ist ja nicht gerade ein Qualitätshersteller, vielleicht haben die zwei unterschiedliche Chinesen die für die fertigen...

Theoretisch könnte es ja auch an dem Hersteller der Schraubenschlüssel liegen.

Man sollte mal die Stärke der Gabelschlüssel vergleichen. :kratz:

 

Auf der Koppelstange ist der Schriftzug "MEYLE-HD 1698" eingeschlagen. Vielleicht kann man damit vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Papahans:

Ich denke, positive Erfahrungen mit Ersatzteilen sollte man den Usern schon mitteilen.

Vor allen im passenden Thread.

 

 

 

Die Teile werden seit Jahren in dieversen Threads behandelt:

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb morgoth:

 

Die Teile werden seit Jahren in dieversen Threads behandelt:

 

...da frage ich mich, warum man diese Threads nicht zusammen führt, wo doch die Suche hier im Forum immer schwieriger wird!? 9_9

 

Ich hatte mir den Thread mit dem aktuellsten Datum herausgesucht! 

 

Ich kann der Aussage zu schlechten Verarbeitung einfach nicht zustimmen!

Die hier abgebildeten Koppelstangen von Meyle in der HD Ausführung machen auf mich einen guten Eindruck.

Man kann auch günstiger kaufen, aber ....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Papahans:

Ich kann der Aussage zu schlechten Verarbeitung einfach nicht zustimmen!

Schlecht verarbeitet sind die ja auch nicht. Es ist nur so das in der Altaudiszene Meyle nur mit ganz spitzen Fingern abgefasst wird, und nur wenn es nicht anders geht. Ist eine Alternative von Lemförder oder ZF vorhanden ist dieser aus Haltbarkeitsgründen der Vorzug zu geben. Nun wirbt Meyle bei den Koppelstangen mit einer verbesserten HD-Qualität. Ev. sind die als Ausnahme von der Regel zu betrachten. Die Gabelschlüsselgeschichte hat mich damals bei der Montage jedenfalls massiv genervt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eben gerade gewechselt.

Leider hatten die alten Koppelstangen kein Sechskant. :bur:

Ich musste mich mit der Flex an den unteren Muttern beschäftigen. :mad:

Der Sechskant an den neuen Koppelstangen kann man OHNE Gabelschlüssel-Bearbeitung festhalten. :jaa:

Nun habe ich 4 Jahre Garantie. :HURRA:

 

Nächste Woche ist dann Tüv angesagt.

 

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Papahans:

Nächste Woche ist dann Tüv angesagt.

Protipp: Biege mal die Bremsschläuche an der Stelle nach oben, wo sie im Federbein in der Halterung sitzen. Falls nicht mehr original, disregard.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Papahans:

...da frage ich mich, warum man diese Threads nicht zusammen führt, wo doch die Suche hier im Forum immer schwieriger wird!? 9_9

(...)

 

 

Das Problem beim Zusammenführen von Threads ist dass die Beiträge dann chronologisch geordnet werden.

Glaubst du dass du nach dem Vermischen dreier Threads noch irgendetwas nachvollziehen kannst?

 

Solche Aktionen muss man (also ein Moderator) mit absolutem Fingerspitzengefühl anfassen.

  • Daumen hoch. 1
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb McFly:

Protipp: Biege mal die Bremsschläuche an der Stelle nach oben, wo sie im Federbein in der Halterung sitzen. Falls nicht mehr original, disregard.

 

Bremsschläuche habe ich schon beim letzten TÜV erneuert.

Diese Stelle war mir, obwohl ich geputzt hatte auch nicht aufgefallen.

Da waren wirklich kleine, unauffällige Beulen zu erkennen.

Hatte aber trotzdem meinen Stempel, mit dem Versprechen des sofortigen Wechseln der Schläuche, bekommen.

Es gibt auch noch anständige Prüfer und ich habe mein Versprechen gehalten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im A2 passen auch die Koppelstangen vom Audi 80 B3+B4.

Diese haben immer die Auflageflächen, für einen Gabelschlüssel.

Die Kompatibilität habe ich diesen Sommer herausgefunden, als

eine Koppelstange von unserem AMF gepoltert hatte und mir auf-

gefallen ist, daß die Koppelstangen, welche ich noch auf Lager

hatte, ähnlich sind. Ein direkter Vergleich hat  diesen Verdacht be-

stätigt. Vereinfacht meine Lagerhaltung....:Hofnarr:, der Polo(9n), hat dann

wohl auch die gleichen.

 

MfG Chris

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guter Tipp, können ja dann nur günstiger sein.

Könntest Du auch die Teilenummer(n) posten, sonst geht die Suche wieder los. Baujahr und so....

 

Danke und Gruß 

 

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meyle HD sind die einzigen die bei mir halten... 

 

 - Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Koppelstangen Audi 80, ab 2-teiligen Federbein: 8A0 407 465

Die Koppelstangen, vom A2, waren 2007 billiger, als die vom Audi 80...

 

MfG Chris

bearbeitet von 5-ender
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ 5 Ender,

 

ist die Audi 80 (8A0 407 465) Koppelstange baugleich oder noch verstärkt/ massiver ?

 

Gruß

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darauf hatte ich nicht geachtet. Sonderlich stabil

sehen beide nicht aus....

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab seit ca. 2 Wochen ein Plong von vorne rechts, aber nur beim Bremsen, während der Fahrt keine Geräusche.

Beim Tüv und Inspektion im November war noch alles Ok. Kann i.M. nur feststellen, daß Feder und Radlager ok sind.

Deutet das auf Koppelstange oder was anderes hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden