Jump to content

Nebelscheinwerfer komplett nachrüsten


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe letztes Wochenende in meinem A2 die Nebelscheinwerfer nachgerüstet. Der Einbau war gar nicht so schwer...

 

Schaltplan:

http://www.bananeonline.de/nebel.pdf

 

Nebelscheinwerfer Einbau:

http://www.zusatzinfo.de/a2_nebel.html

 

An Material benötigt man:

=================

1x Nebelscheinwerfer links 8Z0 941 699

1x Blende links

1x Nebelscheinwerfer rechts 8Z0 941 700

1x Blende rechts

4x Befestigungsschrauben

4x Platikhalterungen

2x Stecker

4x PINs

 

1x Lichtschalter mit Nebelscheinwerferstellung

1x PIN für Lichtschalter

1x Kabelschuh für Masseleitung

Kabel 1mm2 ca. 20 Meter (lieber bleiben am Schluß ein paar Meter übrig)

 

Einbau:

=====

Kabelsatz anfertigen und im Motorraum verlegen. Abdeckungen für Nebelscheinwerfer nach oberer Anleitung abnehmen und Nebelscheinwerfer befestigen. Das Kabel habe ich durch die Gummitülle vom Bowdenzug der Serviceklappe gezogen. Hierzu nimmt man am Besten einen stabilen Draht und führt ihn vom Innenraum zum Motorraum. Dort verlötet man den Draht mit den verlegten Kabeln und zieht ihn vorsichtig wieder in den Innenraum zurück. Dort verlegt man das Kabel zum Lichtschalter und verdrahtet die zwei Pluskabel am PIN8 des Lichtschalters... für die Masse muß man einen geeigneten Punkt an der Karosserie suchen. Alles wieder zusammenbauen... FERTIG!

 

Leider weiß ich nicht mehr alle Teilenummernummern.

 

Gruß, MacMaus.

Link to post
Share on other sites

Hallo Spacewalker

 

Ich hatte meine Teile vom Auto-Recycling (waren aber trotzdem in einem gutem Zustand), deswegen waren die Kosten realtiv gering... sprich 130 Euro :]. Beim Händler kosten die Teile:

 

Nebelscheinwerfer links ca. 92 Euro

Nebelscheinwerfer rechts ca. 92 Euro

Blende links ca. 9 Euro

Blende rechts ca. 9 Euro

Lichtschalter ca. 65 Euro

 

Dein Freundlicher würde Dir also insgesamt ca. 270 Euro abknöpfen ;( ...

 

Gruß, MacMaus.

Link to post
Share on other sites

Hallo Spacewalker,

 

Dein Freundlicher würde also "Auge mal PI" über 200 Euro für den Einbau verlangen. Kein schlechter Stundenlohn... für 100 Euro würde ich es sofort bei Dir einbauen. Aber mal im Ernst, wenn Du nicht gerade unbegabt in technischen Dingen bist, dann solltest Du die Nebelscheinwerfer ohne Probleme selber verdrahten können.

 

Lediglich die Kabeldurchführung zwischen Motorraum und Innenraum ist problematisch, aber das sollte mit ein bisschen "fummeln" auch gehen.

 

Gruß, MacMaus.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

na ich denke auch das es hinzubekommen sein sollte ... mal sehen ob ich die Teile bei ebay oder finde und zu was für einen Kurs.

 

Ich hatte es ja schon abgeschrieben aber für die Kohle ... aber so sieht das ja schon ganz anders aus :D

 

Gruss,

Spacewalker

Link to post
Share on other sites

so, jetzt habe ich auch (fast) vollzogen;

wie macmaus gesagt hat, schlimmste ist der innenraum - motorraum verbindung.

 

fahrerseite scheinwerfer ausgebaut

verkleidung unten fahrerseite ausgebaut

knapp ueber fussstuetze sind zwei gummituellen. eine fuer's serviceklappe, andere fuer was weiss ich - interessiert mich wenig - diese werde ich nutzen.

a2-nebel01.jpg.101e2e4dcb4ba508d89e5351b6883b2f.jpg

Link to post
Share on other sites

so, draht nehmen und vorsichtig durch probieren - ist steif - und dann "kratz kratz". ich wundere, dann ist mir klar.

da drin geht's nur an die abdeckung des radhauses: also, draht (ich nehme gerne gartendraht - ziemlich flexible aber mit hulle) am ende biegen und dann mit zange ziemlich zusammen druecken. so "0" form am ende.

 

dann leicht nach oben "bitten" und nochmals durch und hoch - dann kommt's so raus (gesehen vom scheinwerfer - die ich schon ausgebaut hatte)....

a2-nebel02.jpg.d05eb51d1195361bc2240f90d35c8c0a.jpg

Link to post
Share on other sites

zusammen loeten dann im motorraum muesst ihr nicht. aber es muss physisch gut, der verbindung, sein, und daher:

am ende vom draht ca 40mm nehmen.

zurueckbiegen - und dann in sich drehen so dass es nicht wirklich viel groesser ist als das kabel.

kabel vom nebli nehmen und dann mit ca. 70cm rein in's ende der draht - also durch's "nadelohr" und dann nochmals drehen.

alles SAUBER abdecken mit isolationsband.

dann durch ziehen - langsam aber gleichmaessig, und dann habt ihr das.

 

kommentare:

1. keine zusaetzliche relais notwendig - der schalter kann's

2. keine zusaetzliche sicherung notwendig - 35 ist schon vor dem lichtschalter...

3. masse werde ich vom scheinwerfer nehmen, so wie die originalen....

 

noch fragen? opinions?

 

ach ja - mit diesen info duerfte es ca. 3 stunden dauern max., fuer original NSW mit 'nen neuen schalter. also ein nachmittag...

 

Bret

Link to post
Share on other sites

jetzt habe ich alles verkabelt, angeschlossen, getestet, geschimpft weil es viel zu hoch war, alles auseinandergenommen weil's nicht passte wegen schraubenlaenge (mehr dazu gleich), neue schrauben rein, alles wieder zusammen, getestet, justiert, und fotografiert.

 


  • die micro DEs sind schoen
    die gehaeusen erhitzen sich stark
    diese blenden sind fummelig zu bearbeiten
    die einbau selber ist nicht ganz einfach wegen platz und die lampenhalter; alles passt nur wirklich gut soo rum
    es sieht nicht so wirklich profi aus - aber naechste woche wird's besser...
    und irgendwie hatte ich am lichtschalter das kabel schon?!
    die schrauben, die mitkommen, sind nur kurz genug wenn der halter in ein position ist; pruefen bevor alles zugemacht wird!!!!

 

foto:

a2-nebel03.jpg.19ac8a6af70c6360f75520eab5240c17.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich überlege mir derzeit auch die NSW inkl. neuem Lichtschalter nachzurüsten, wenn mein unfäh.., äh unfreundlicher meinen Wagen endlich mal fertig bekommt.

 

Daher mal 2 Fragen:

 

Passen eigentlich die originalen NSW vom (derzeitigen) A4 bzw. (alten) A6 auch in den A2? Sprich: Sind die absolut identisch? Habe leider keine Teilenummern zum Vergleich. Meine die Antwort irgendwo schonmal gelesen zu haben, finde sie aber nicht mehr.

 

Könnte mal jemand sagen, der NSW ab Werk besitzt, wie die Kabel vom Innenraum nach vorne verlegt sind, auch durch den Bowdenzug?

 

Danke schonmal.

Link to post
Share on other sites
Original von MacMaus

Hallo,

 

ich habe letztes Wochenende in meinem A2 die Nebelscheinwerfer nachgerüstet. Der Einbau war gar nicht so schwer...

 

 

1x Lichtschalter mit Nebelscheinwerferstellung

1x PIN für Lichtschalter

1x Kabelschuh für Masseleitung

Kabel 1mm2 ca. 20 Meter (lieber bleiben am Schluß ein paar Meter übrig)

 

Gruß, MacMaus.

 

Hallo MacMaus

habe doch noch einmal eine Frage..

Was ist ein Lichtschalter für Nebelscheinwerferstellung?

- welche Stellung? ?(

Die Nebelschlussleuchte wird doch durch herausziehen des Lichtschalters eingeschaltet. Können die Nebelscheinwerfer alleine ohne Nebelschlussleuchte eingeschaltet werden? Oder habe ich in den Beschreibungen etwas übersehen?

Gruß

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Lichtschalter für Nebelscheinwerfer

 

unterscheidet sich von deinem dahingehend, das du zwei Rastereinstellungen beim herausziehen hast.

 

einmal ziehen(1.Raster): = Nebler an

 

zweimal ziehen(2.Raster): = Nebler an; und Nebelschlussleuchte an.

 

Außerdem hast du an dem Lichtschalter eine weutere Kontrolllampe(für die Nebelscheinwerfer.

 

hoffe helfen zu können.

 

Der Sachse.

Link to post
Share on other sites

kabel sind nicht verlegt - ich habe nicht den bowdenzug genommen - siehe oben....

 

Bret

Link to post
Share on other sites

Kann mir mal jemand sagen, ob mit dem Lichtschalter für 65 EUR nur der Drehschalter alleine gemeint ist oder auch das Gehäuse drumherum? Sollte das Gehäuse dazugehören: Reicht nicht dieser Drehschalter alleine aus? Hätte jemand davon eine Teilenummer?

 

Vielen Dank schonmal.

Link to post
Share on other sites

drehschalter reicht - inkl drehsteller fuer helligkeit und scheinwerfer - alles dabei...

 

Bret

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle ETKA-Besitzer :D

 

Kann mal bitte jemand die Liste unten mit teilenummern ergänzen ?

 

Vielen Dank schon mal im vorraus...

 

An Material benötigt man:

=================

1x Nebelscheinwerfer links 8Z0 941 699

1x Blende links

1x Nebelscheinwerfer rechts 8Z0 941 700

1x Blende rechts

4x Befestigungsschrauben

4x Platikhalterungen

2x Stecker

5x PINs

1x Lichtschalter mit Nebel

Link to post
Share on other sites

schließe mich Z-A-P an. Ausserdem würde mich nochmal interessieren, ob der Preis i.H.v. 65 EUR für den Lichtschalter, den MacMaus genannt hat, nur für den Lichtschalter oder für den Lichtschalter inkl. dem Gehäuse drumherum gilt.

 

Passt eigentlich dieser Lichtschalter auch? Hat die Teilenr. 8EO 941 531

Lichtschalter.jpg.1a93850e6def09171b43413854c59eb7.jpg

Link to post
Share on other sites

lichtschalter plus gehaeuse drum herum.

 

der schalter sieht wirklich aehnlich aus. noch besser: ich nehme mein alter auseinander heute (ist ja eh verkratzt) dann fotos machen dann kannst du sehen....

 

Bret

Link to post
Share on other sites

Hi bretti,

 

der Schalter, den ich da reingestellt habe, ist aus dem A4, ob wohl die Anschlüsse gleich sind?

 

Wäre echt nett von dir, wenn du mal bei deinem nachsehen würdest. Ich hoffe mal, da steht auch noch die Teilenr. drauf.

 

Danke vorab.

Link to post
Share on other sites

bretti, ich danke dir für die schnelle Info. Schade das der Schalter vom A4 net passt. Hast du in der Eile noch die Teilenr. nur von dem Lichtschalter abgeschrieben oder ist schon wieder alles eingebaut?

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

jetzt muß ich mich mal wieder ins Gespräch einklinken... der Schalter für die Nebelscheinwerfer sieht in der Tat so aus, wie Invict4us ihn reingestellt hat. Ob der vom A4 jetzt in den A2 paßt kann ich Dir nicht sagen ?(.

 

Auf jeden Fall kommt beim Nebelscheinwerferschalter auch eine neue Blende dazu. Sprich, wenn Du die richtige Blende zu Hause liegen hast, dann solltest Du einfach mal probieren, den A4 Schalter in die Blende einzuklinken.

 

Gruß, MacMaus.

Link to post
Share on other sites

verstehe. noch besser: ich mache fotos und ein paar abmessungen heute nachmittag wenn ich ein bisschen mehr zeit habe. wie sieht aber die blende der A4 schalter aus?

 

es koennte wohl sein das in verbindung mit seiner blende das der A4 schalter passt; vielleicht aber auch nicht...

 

Bret

Link to post
Share on other sites

Im A4 gibt es keine Blende... da wird der Schalter einfach ins Amaturenbrett eingklippst. Aber letztendlich ist das ja egal, die Hauptsache ist doch, daß der Durchmesser des Schalters wie auch die Verankerungen gleich sind.

 

Gruß, MacMaus.

Link to post
Share on other sites

@z-a-p

deine blenden teilenummern:

li = 8Z0 807 490 D 3 FZ - 1 -

re = 8Z0 807 490 D 3 FZ - 1 -

 

 

:)

 

Bret

Link to post
Share on other sites

Für den neuen A6 gib es doch die Autolichfunktion. Welche über den Lichtschalter gewählt wird. Kann man diesen Schalter in unsere Kugel einbauen?

 

Mütze - der den Schalter im A6 gesehen hat

Link to post
Share on other sites

@MacMaus: Würde ich glatt mal ausprobieren, ob der A4er passt. Problem: Das Foto ist aus ebay geklaut, besitze den Schalter nicht. Nur dort werden halt häufig welche für den A4 angeboten. Der abgebildete Schalter wurde für 1,50 EUR verkloppt. Werde wohl mal einfach einen ersteigern und testen.

 

Dann kommt natürlich das nächste Problem: Wie kriege ich den Lichtschalter (zunächst wohl komplettes Gehäuse und daraus dann den Lichtschalter ansich) heraus, ohne dass das ganze hinterher vom Schraubenzieher angefressen aussieht. Wurde das schon irgendwo gepostet?

Link to post
Share on other sites

Der Schalter an sich geht ganz einfach raus. Ist im kompletten VAG Konzern gleich. Den Schalter in Nullstellung bringen (AUS). Dann diesen reindrücken und dabei nach rechts drehen. Nun ist er entriegelt und kann ganz einfach rausgezogen werden.

 

Mütze - der Tipp hier im Forum gelesen hat

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Kann ich nur bestätigen, ist nicht allzu kompliziert. Das verzwickteste war tatsächlich das Verlegen der Kapel durch die sogenannte Spritzwand.

Mit Draht durchstoßen und ein Kabel daran anlöten, sollte es klappen.

PS: Habe mich für die wesentlich kostengünstiger klassische Relaise-Installation mit separat liegenden beleuchteten Kippschalter 08-15 entschieden. Die teuren 60 Euro für den Original-Austauschlichtschalter wollte ich nicht bezahlen.

So hat mir die Installation inkl. neuer Nebelscheinwerfer (über dunkle Kanäle besorgt) und den beiden neuen Abdeckungen gerade mal 40 Euro gekostet.

 

Gruß!

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

So, habe es mal ausprobiert und es passt! Habe von mein Vaters Oktavia wie auch beim A2 die Blende abgemacht(3Nasen) und einfach getauscht. Funktion geprüft, alles i.O.. Jetzt fehlt mir halt nur das Symbol für die Nebelscheinwerfer, weil alte Blende. Kannich aber mit leben. MFG

Link to post
Share on other sites
  • 15 years later...

Eine Einbauanleitung findest du hier:

 

Und im Stromlaufplan steht:

Von Pin 8 des Lichtschalters geht ein Kabel (rot/lila - Querschnitt 1,5) an Steckerverbindung 10-fach, grau, Kupplungsstation A-Säule links an Pin 5.

Von dort gehen je ein Kabel (rot/lila - Querschnitt 1,0) an die Nebellichter (keine Pin-Nennung, nur +)

und vom ( - ) geht je ein Kabel (braun - Querschnitt 1,0) an die Masseverbindung 1 im Leitungsstrang Scheinwerfer

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

anyone out still out there? ... Ich bekomme morgen meinen lang ersehnten A2 und würde gerne Nebelscheinwerfer einbauen. Der post hier ist ja schon eine Hilfe, aber recht alt. Wie ist das mit der Eintragung? Ich bin total neu im A2uto-Basteln obwohl schon Ü40. Hatte halt erst jetzt das Geld, um mir den A2 zu holen ;-)

Auch zu Felgen in 16" oder 17" hab ich so Fragen. Neu sind 16" mit Allwetter bei ca. 800 Schleifen, was nicht ganz ohne ist.

Naja, mal sehen ... ob ich zu den Nebels hier ne Antwort bekomme. Das wäre tatsächlich klasse.

Link to post
Share on other sites

Wenn du die originalen Nebler nachrüstest, dann musst du nichts eintragen.

Nur zählt halt bei der HU dann: Was verbaut ist, muss auch funktionieren und korrekt eingestellt sein.

 

Zu den Felgen/Reifen Fragen bitte in die entsprechenden Bereiche/Beiträge hüpfen. :)

Link to post
Share on other sites

OK.

Damit ist ja schon (fast) alles beantwortet :-)

Danke.

Dann mach ich mich mal an die Nebler. das wird spannend.

 

Felgen sind die 15" eingetragen. Ich hätte aber 16" mit Winter wo gefunden ... drum die dumme Frage:

Kann man die 16“ einfach auf den A2 machen?

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Schau mal in die CoC Papiere... Da stehen alle ab Werk zugelassenen Rad-/Reifenkombinationen drin. 

Für macheZubehörfelgen gibt es ABE's... 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.