Quasi

Rhein-Main-Schraubertreffen, 14.04.2012 Gelnhausen

Recommended Posts

@ Steffen:

 

Ich würde dir auf jedenfall helfend zur Seite stehen, da meine Radlager wohl auch bald fällig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehmt die vom Falmmer zur Reserve mit.

 

Wenn Ihr eine Presse in der Werkstatt habt kommt Ihr mit einem Großen Abzieher klar.

-Glenkwelle rausdrücken mit Abzieher

-Bremse Abbauen

-Achsschenkel ausbauen und ab in die Presse damit

-schön gerade pressen

-Sicherungsring mit Montiereisen und Schraubendreher einklicken

-Achsschenkel einbauen und möglichst die alten Stellen für die Schrauben treffen

-evtl. Spurstangenkopf ersetzem(dann aber definitv Spur einstellen)

 

Achso - Must have!!!:

-Kugelgelenkabzieher und Ersatzmutter für Spurstangenkopf

-Mutter für Antriebswelle & 36er 12-kant

bearbeitet von a2-701

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nehmt die vom Falmmer zur Reserve mit.

 

Wenn Ihr eine Presse in der Werkstatt habt kommt Ihr mit einem Großen Abzieher klar.

-Glenkwelle rausdrücken mit Abzieher

-Bremse Abbauen

-Achsschenkel ausbauen und ab in die Presse damit

-schön gerade pressen

-Sicherungsring mit Montiereisen und Schraubendreher einklicken

-Achsschenkel einbauen und möglichst die alten Stellen für die Schrauben treffen

-evtl. Spurstangenkopf ersetzem(dann aber definitv Spur einstellen)

 

Achso - Must have!!!:

-Kugelgelenkabzieher und Ersatzmutter für Spurstangenkopf

-Mutter für Antriebswelle & 36er 12-kant

 

Ich glaube Steffen will das ohne Ausbau des Achsschenkels machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne das Werkzeug mach ich da nix. Die vorhandene Presse taugt evtl. zum Olivenöl machen, aber nicht, um ein Radlager gerade einzupressen.

 

Und Stefan: Ich da da so ne Info per PN bekommen. Magste wetten?? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

V8 Fan will: auf die Hebebühne 1. Kontrolle oder mal schaun wie es unten aus sieht, Heckklappe und dieses blöde Klappen (Relaise) kann: helfen und unter fachkundiger Anleitung viel lernen bringt mit: Licht,meine Kamera,mein A2 und meine Arbeitskollegin.

 

habe das noch mal geändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

will jemand Spargel mitgebracht haben ?

http://www.lampertheimer-zeitung.de/region/lampertheim/11845247.htm

 

müßte ich dann morgen Früh noch holen......

Das kg 1b kostet so um die 8-10 EUR - je nach Wetter.

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau, bring mir mal bitte 1,5 Pfund mit.

 

Eis vom Oberfeld wird ja leider nix werden.

 

 

btw: Radlagerwechselwerkzeug wurde gestern geliefert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Steffen: Abzieher (3-er und 2-er) hab ich dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jau, bring mir mal bitte 1,5 Pfund mit.

 

Eis vom Oberfeld wird ja leider nix werden.

 

Spargel geht klar.

 

Und vom Eis würde nur der leere Becher ankommen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Kugel beladen... suche nur noch die neue Ölfilterschraube ...

Gute Anfahrt Euch allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dito!

 

Könnte bitte noch jemand Entriegelungsbügel für's Radio einpacken. Danke!

 

Habe eben noch ein Gerät zum Abklemmen der Spritleitung gebastelt. Aus einem Teil, welches eigentlich dafür gedacht war, im Büro den Monitor an Ort und Stelle zu halten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dito!

 

Könnte bitte noch jemand Entriegelungsbügel für's Radio einpacken. Danke!

 

Habe eben noch ein Gerät zum Abklemmen der Spritleitung gebastelt. Aus einem Teil, welches eigentlich dafür gedacht war, im Büro den Monitor an Ort und Stelle zu halten :D

 

Die Bügel müsste ich eh im Auto oder im WErkzeugkoffer haben.

 

Ich werde dann hoffentlich pünktlich um 9 da sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es noch jemand liest-

 

ACHTUNG - NICHT VERUNSICHERN LASSEN !!

 

Baustelle an der Autobahnausfahrt GN-West:- Die Zufahrt nach Gelnhausen Stadtmitte ist nicht möglich - die Zufahrt in die Lagerhausstraße und damit zur Schrauberwerkstatt ist jedoch frei !!

 

siehe Karte:

Kommunales - Westspange Gelnhausen L 3202

 

 

...... eben noch ein Gerät zum Abklemmen der Spritleitung gebastelt.....

 

ich auch - schon vorgestern.

Mal gucken, wer den Hessischen Innovationspreis dafür bekommt.

bearbeitet von mamawutz
deutsche Sprache - schwere Sprache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, bin wach, am frühstücken und die Kugel ist abfahrbereit.

 

Sollte was sein möge man mich bitte Mobil belästigen falls man die Nummer besitzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wieder zu Hause.

Hat Spass gemacht, auch wenn ich fast nur zugeschaut hab :D

Bis zum nächsten mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wieder zuhause und Werkzeug/Reifen weggeräumt. Schön, dass Ihr - auch die unangemeldeten Gäste - da gewesen. War wieder einmal eine supinette Schraubertruppe! Bis zum nächsten Mal evtl. Ende Juni.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme Euch beiden zu. War ein netter Tag ohne schmutzige Finger :D

Bin mal gespannt, ob ich zum nächsten Treffen ein paar Geräuche beseitigt bekomme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin auch wieder zu hause und auch darf zustimmen, dass es ein schöner tag war.

 

Bin mal gespannt, ob ich zum nächsten Treffen ein paar Geräuche beseitigt bekomme...

 

aber klar bekommen wir das beseitigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch seid ner halben Std wieder Zuhause. War wie immer nett und habe viel gelernt und viele Erfahrungen gesammelt.

 

Danke an Siggi fürs 90 PS TDI fahren lassen, danke an Matthias fürs KW + 75 PS TDI Probefahren lassen und Sorry an Lars fürs Wagenheberaufnahmedeckel kaputtmachen! :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alex: Danke :)

Gemeint hatte ich damit aber, dass der Wiest die Windgeräusche am Dach weg kriegt und die Werkstatt, die die Domlager gemacht hat, das Knacken an der Vorderachse beseitigt :)

 

Wenn das klappt, bleibt nur noch das Fiepen im Innenraum....suche dazu den Fred....wenn ihn einer findet, bin ich für den Link dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so - gerade zu Abend gegessen (Grie Sooß) und als Mittvierziger bereit für die Couch.

Schöner Tag, nette Menschen getroffen und viel gelernt.

 

Vielen Dank an alle hilfreichen Hände, Kannenhalter, Wunderwerkzeug- und Schlauchklemmenausleiher (bitte Bild machen!).

 

Das 'Knarzen' waren wohl die ATU-Gummi-Stabilager und es ist durch den Austausch mit Originalware beseitigt worden -zumindest für die ersten 120km - viellleicht war es auch das satte Einsprühen mit WD40/Silikonspray - mal sehen.

Der neue Ölfilter filtert das Öl unauffällig und die Entlüfterschraube vom Woifi - welche eigentlich eine Entwässerungsschraube ist :idee::jaa:

tut auch ihren Dienst.

 

 

Viele Grüße

 

Thomas

ex Praktikant

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, bin jetzt, mit "Umweg" über eine Volvo-Restauration und einen Geburtstag, auch nach Hause gekommen.

 

Danke nochmal an Alle, besonders an Alex, für die Hilfe beim Radlagerwechsel.

Also das Radlager war definitiv platt, die Geräusche sind weg.

 

Und nochmal sorry für die miese Laune zwischendurch. Lag garantiert nicht an Euch! Und auch sorry für den schnellen Aufbruch. Ich hoffe, beim nächsten mal länger bleiben zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke nochmal an Alle, besonders an Alex, für die Hilfe beim Radlagerwechsel.

Also das Radlager war definitiv platt, die Geräusche sind weg.

 

nicht dafür, war ja nicht ganz uneigennützig :D

so weiß ich schon, was wohl demnächst bei mir zu machen ist....

freut mich vor allem aber auch, weil es bei dir tatsächlich am lager lag.

das problem mit der warnanzeige hast du auch gefunden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, heute mittag mal geschaut: Stecker der Bremsbelagverschleißanzeige war auseinander gerutscht. Wieder zusammen gesteckt: Fehler weg :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry an Lars fürs Wagenheberaufnahmedeckel kaputtmachen! :/

 

passt schon.

 

Danke Euch allen. War doch ne nette Runde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lars: ist der schwarze Plasticdeckel am Schweller im Eimer?

Habe beidseitig Schweller tauschen müssen und die Deckel aufgehoben.

Kannst gerne einen haben;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, möchte mich auch nochmal bei Allen bedanken für die nette Zusammenkunft. Dann allzeit gute Fahrt, bis demnächst ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieses blöde Klappen (Relaise)

 

Ich habe heute Schalter bei dem freundlichen bestellt kostet 56 €

morgen is er da,aber einbauen lass ich es nicht bei Audi :crazy:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ersatz wurde heute geliefert und eingebaut. Der Sensor wurde beim Einpressen des Radlagers tatsächlich geknackt. Neuer Senso ist nu drin, alle Fehler weg...

 

super :TOP: aber....

wie ist das passiert? haben wir das werkzeug falsch angesetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der muss vorher raus. :D

Ich hab mir das Video von Hazet auch erst danach angesehen, da sieht man es wie er ausgebaut wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden