Jump to content
audinita

frage zur zündspule

Recommended Posts

gestern musste ich die audi mobilitätsgarantie in anspruch nehmen, weil bei meinem a2 (bj.2003, benziner) die abgaskontroll-leuchte aufgeblinkt hatte und ich auch nicht mehr richtig gas geben konnte. laut auslesung am gerät war "zyl. 4" defekt. die werkstatt, die am wochenende "dienst" hatte, hat mir aus einem neuwagen mit angeblich 30 gefahrenen km eine zündspule eingebaut, weil keine neue auf lager war. mir wurde angeboten, dass ich diese die nächsten tage dann wieder gegen eine nagelneue austauschen lassen kann.

ich bin "nur fahrer", aber leidenschaftlicher a2-fahrer, habe von der technik kaum ahnung. was meint ihr, die aus dem neuwagen lassen oder auf die ganz neue bestehen? mein bauchgefühl sagt ja, wenn, dann hätte ich gern die neue. aber ist das notwendig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rein rechtlich gesehen kannst du bestimmt drauf bestehen. Rein technisch gesehen ist das nicht nötig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Meinung: drin lassen, vom hin und her wechseln wird der Kabelbaum auch nicht besser.

 

Schönen Abend,

 

Sepp

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay, vielen dank. ich hab auch aus privatem umfeld die verschiedensten meinungen dazu gehört. zum einen "wer traut schon einer werkstatt"... und zum anderen "die ist mit 30 km noch neu. und selbst wenn es 1000 wären, wäre die noch wie neu".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Die stirbt früher oder später sowieso wieder....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, wünsche euch nen schönen samstag...

 

Hat jemand ne ahnung wie lange die zündspulen beim 1.6 fsi (2005) halten? habe mir ja einen zugelegt. hatte einige anlaufschwierigkeiten mit ihm weil nach und nach eine zündspule nach der anderen kaputt gegangen ist...im abstand von je ca. 2 wochen...ist zwar noch alles vom händler bezahlt worden aber mache mir da schon gedanken drüber. der wagen hat jetzt 101000 km runter und alle zündspulen sind nu neu...hab ich jetzt länger spaß an dem wagen oder gehen die regelmäßig kaputt und wenn ja in welchen abständen? jemand ähnliche erfahrungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist beim FSI häufig.....wenn eine kaputt, folgen die anderen recht schnell. Nun sollte aber wieder für längere Zeit Ruhe sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich ja auch gelesen. Das der 1.6 damit probleme hat. Kann ja aber nicht sein das ich mir nu einen 4er Pack Zündspulen in den Kofferaum lege um diese ständig zu tauschen. Auch wenn es schnell und einfach zu machen ist, laut einigen beschreibungen hier im Forum. Könnte es denn sein das ein anderes teil kaputt ist, das die Zündspulen in Mitleidenschaft zieht? Hab da mal was gelesen hier im Forum aber finde es gerade nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unserer hat in 10 Jahren eine "verschlissen", ist jetzt auch schon wieder 2 Jahre her, 70Tkm. Überwiegend Stadtverkehr seit 3 Jahren. Also nix auffälliges meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na eine wäre ja auch kein Problem. Bei unserem haben sie 3 kaputte und die 4. von sich aus schon getauscht. Wie gesagt jetzt innerhalb von ein paar Wochen. Ansonsten bin ich völlig zufrieden mit dem Wagen. Ok ist auch von dem Autohaus einiges getauscht worden. Neues Steuergerät, neue Domlager, Achsmanschetten und Bremsleitungen und ein Ventil im Abgastrakt. Macht echt Spaß diese Kugel...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na eine wäre ja auch kein Problem. Bei unserem haben sie 3 kaputte und die 4. von sich aus schon getauscht. Wie gesagt jetzt innerhalb von ein paar Wochen.

 

siehe mein Beitrag weiter oben: Es ist eher die Regel beim FSI, dass auf den Defekt bei einer Zündspule auch die anderen folgen.

Aber wenn die 4 getauscht sind, sollte wieder für längere Zeit alles o.k. sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja. Danke. Das denke ich auch. Wie gesagt sonst ist alles in ordnung. Hatten halt nur nen etwas "schwierigen" Start...Ansonsten bin ich total zufrieden mit der Kugel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist eher die Regel beim FSI, dass auf den Defekt bei einer Zündspule auch die anderen folgen.

 

Nö!;)

Kann ich nicht bestätigen.1 oder 2 Zündspulen sind schon über 100.000km drin.

 

 

Ich glaube nämlich,das ich insgesamt 3 gewechselt habe.

2x wars der selbe Zylinder und einmal ein anderer.

Das nach einem Defekt die anderen auch bald folgen, kann ich nicht bestätigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfahrung mit dem FSI: Wenn eine hopps geht, folgt kurze Zeit später die nächste. Einzeln austauschen verlängert nur den Ärger. Gleich alle vier wechseln und Ruhe ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

welche Marke sollte man bevorzugen?

Bosch,Hella usw.,oder ist es Wurscht.

Gruß knutschkugl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Zündspulen egal. Das was günstiger ist und oder vorrätig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erfahrung mit dem FSI: Wenn eine hopps geht, folgt kurze Zeit später die nächste. Einzeln austauschen verlängert nur den Ärger. Gleich alle vier wechseln und Ruhe ist.

 

Jupp, mache ich auch so, dann aber gleich mit dem ganzen Motor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
welche Marke sollte man bevorzugen?

Bosch,Hella usw.,oder ist es Wurscht.

Mein Boschdienst meinte Ende letzten Jahres, sie könnten nebst Bosch auch eine andere, preiswertere Marke liefern (ich meine es war FEBI oder Beru). Davon seien aber die Toleranzen größer und da ich gleich alle vier erneuern wollte, wurde mir zu Bosch geraten. Die Objektivität der Aussage kann ich nicht beurteilen, auf jeden Fall bin ich glücklich mit meinen Bosch Zündspulen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

will den Thread hier mal aufgreifen. Und zwar scheine ich jetzt auch Probleme mit der zündspule zu bekommen.

Habe letzte Woche meine gasfilter tauschen lassen, nach Haus bin ich dann noch ohne Probleme gefahren, aber als der Wagen dann am nächsten Tag auf Gas umschaltete schien es als würde er nur noch auf 2 Zylindern laufen.

Der Umrüster meinte das es sehr wahrscheinlich an der Zündung liegt da Zylinder 2 und 4 Zündaussetzer gehabt haben (fehler ausgelesen) er das jetzt aber nicht nachprüfen kann weil keine Störung vorliegt, was auch stimmte Wagen lief ganz normal wenn er heiß war und er nur genaueres sagen kann wenn ich den Wagen da lasse. Leider konnte ich den Wagen nicht da lassen weil ich ihn brauche.

Ich denke natürlich jetzt das es entweder die Kerzen sind oder die Spulen.

Was denkt ihr? Auf Benzin läuft er ganz normal. Was mich wundert, warum das alles nach dem Filter wechsel?

 

Mit freundlichen Grüßen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Der Umrüster meinte das es sehr wahrscheinlich an der Zündung liegt da Zylinder 2 und 4 Zündaussetzer gehabt haben (fehler ausgelesen) er das jetzt aber nicht nachprüfen kann weil keine Störung vorliegt...Was mich wundert, warum das alles nach dem Filter wechsel?
Auch wenn aktuell keine Störung vorliegt, so dürfte der Fehlerspeicher die Zündungsprobleme auch noch nicht sofort "vergessen" haben. Einen Zusammenhang mit dem Filterwechsel kann ich mir auch nicht vorstellen. Wahrscheinlich wären die Spulen auch ausgefallen, wenn Du den Filter nicht hättest wechseln lassen. ;)

 

Wo genau aus "NRW" kommst Du denn? Es sollte sich sicher jemand mit VAG-COM / VCDS in Deiner Nähe finden lassen, der mal eben den Fehlerspeicher ausliest.

 

CU

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wollte selber schon auslesen, aber die Werkstatt hat den Fehler leider schon gelöscht. Wird jetzt erst mal die Kerzen wechseln. Sind aber leider fest, so dass ich erst mal etwas Rostlöser rein gesprüht habe. Morgen wird ich dann mehr wissen.

Hoffe immer noch dass es nicht die Spulen sind, da der Benzinbetrieb ohne Probleme geht.

 

Ist es eigentlich normal, dass sich ein bisschen Öl in die Räume von den Zündkerzen drückt? scheint auch recht frisch zu sein das Öl, nicht das der Motor schon was abbekommen hat.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Kerzen gewechselt und ist deutlich besser geworden. Gleich wird ich mahl den Fehlerspeicher auslesen. Denke aber es werden wohl die Züdnspulen sein.

Wird dann wohl alle 4 tauschen, sind noch die ersten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach wohl zu den Thema noch mal ein extra Thread auf, vielleicht kann ja ein Admin die Beiträge hier verschieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.