BOML

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

Recommended Posts

vor 29 Minuten schrieb McFly:

 

Genial! Geht auch beim PC, hier muß "Strg" oder "Ctrl" beim rechten Mausklick gedrückt werden um das Menü zu erhalten. Da kommste von alleine nie drauf...

 

Naja, genial wäre es, wenn eine moderne Software per default so eingestellt ist, dass ich beim Zitieren einer Liste automatisch ans Ende diese Liste gelänge und mich nur noch eintragen müsste.

  • Daumen hoch. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die strg-Taste nicht! System: Android-Handy. Was mache ich falsch!? 

 

:P

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Bedalein:

Ich finde die strg-Taste nicht! System: Android-Handy. Was mache ich falsch!? 

 

:P

Wie ich machen, ein Win-Döschen verwenden....xD

Ich arbeite mit so einem 2 in 1 Computerchen. Ähnlich einem Treckstor 2in1 10,1"

Das Smartphone verwende ich da nur, wenn es nicht anderst geht.

Du sollst bei der Arbeit nicht mit dem Handy spielen:peitsch:

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

welchen Lieferanten würdet ihr empfehlen, wenn es um die Nockenwelle des 1.4TDI geht?

 

INA

SWAG

Ruville

KS

Febi

 

Hydrostößel werden wohl von Fa. INA sein.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

INA oder KS (Wenn KS Kolbenschmidt ist).

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in der Suche finde ich nix zum "Vielzahnschlüssel" für den Schlossträger-Ausbau. Hat etwa Torx 50- Größe

Weiss jemand die Größe?

Gibts am A2 mehrere Größen?

Sollte man sich einen Satz zulegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müsste M8 XZN Innenvielzahn sein. Hat nix mit Torx zu tun: https://de.wikipedia.org/wiki/XZN

 

Edit:

An anderen Stellen gibt es M10 XZN, z.B. Antriebswellen und Lima-Freilauf. Andere Größen sind mir IIRC beim A2 noch nicht übern Weg gelaufen. Würde statt einem Billig-Set lieber zwei hochwertige Einzelbits/nüsse kaufen bspw. von Hazet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Schlossträger müsste es M10 sein, IIRC. M8 war glaube ich an den Schrauben der Antriebswelle, oder?

bearbeitet von Artur
IIRC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schloss- und Aufprallträger je M8x25, Antriebswellen M10x20 lt. ETKA.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlossträger sind 10er XZN Vielzahn, 8er sind an den Sitzen

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sitz ist M8x30 XZN: N10527301

Schlossträger M8x25 XZN: N90755901

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist es also sinnvoll 1x M8 und 1x M10 zu beschaffen.

(Ich weiss, dass Torx nix mit XZN Vielzahn zu tun hat, aber man probiert halt mal aus, was man hat ....)

 

Besten Dank für die Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb McFly:

Sitz ist M8x30 XZN: N10527301

Schlossträger M8x25 XZN: N90755901

Der schlossträger ist definitiv m10, den musste ich damals bei meinem frontschaden noch extra kaufen.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ist nicht der erste Fehler im ETKA, da isses mit der TN von oben eine M8x25, in echt sieht es in der Tat so aus:

 

IMG_20180709_212811198.thumb.jpg.77d13e4424196baf3aac3ef3e017262f.jpg

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woran erkenne ich eigentlich ob mein BAD nur eine Hupe oder Doppelhorn habe?

 

Kann ich das auch ohne Abbau der Frontstoßstange sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb B12:

Woran erkenne ich eigentlich ob mein BAD nur eine Hupe oder Doppelhorn habe?

 

Kann ich das auch ohne Abbau der Frontstoßstange sehen.

 

wenn du die Suche bemühst bekommst du viele Fragen beantwortet...

 

Umbau Signalhorn

 

Anleitung Hupe wechseln bzw. Demontage Stoßstange

Kindertröte als Hupe

Welches Signalhorn serienmäßig?

 

Hupe ...wo ist die???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke - die Threads kenne ich.

Aber so ganz geholfen haben die mir nicht.

 

Gibt es einen schnelleren Weg das zu sehen ohne die Stoßstange ab zu machen.

 

Vielleicht am Sicherungskasten 20A  statt 10A Sicherung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 11.7.2018 um 18:32 schrieb B12:

Woran erkenne ich eigentlich ob mein BAD nur eine Hupe oder Doppelhorn habe?

Serienmäßig wurde eine Fanfare/Horn verbaut (in der Ausführung Einfachton als auch Doppelton). Einbauort in Fahrrichtung vorne Rechts hinter dem Stoßfänger.

Wenn an dem A2 nichts verändert wurde, sollte nur ein eine Hupe verbaut sein (abgesichert mit 25A an Sicherungsplatz 8).

 

vor 4 Minuten schrieb Romulus:

Wie wäre es mit akustisch? :kratz:

 

:jadas:

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steh auf dem Schlauch - war das ein Witz?

 

Wen nein, ich kenne nur meinen A2 und wüßte nicht wie sich der Unterschied anhören soll.

Nur das es sich jetzt wie blöde anhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ab Werk gabs immer nur eine Hupe. Wenn es bei deinem A2 2 sind, wurden sie nachgerüstet.

Optisch kann man dies von außen ohne Demontage der Stoßstange in der Regel nicht sehen, da meist der originale Montagepunkt vorne rechts + nochmal symmetrisch der gleiche Montagepunkt vorne links bei einer Nachrüstung verwendet wird.

Die originale Sicherung mit 25A verträgt auch 2 Hupen, so dass diese beibehalten wird.

 

Daher die Möglichkeit dies evtl. akkustisch feststellen zu können:

Eine Person stellt sich direkt vor den A2, eine weitere betätigt die Hupe. Nun hören ob es sich um ein "Stereoton" oder ein "Monoton" handelt.

 

Manchmal werden die neuen Hupen auch im Motorraum montiert, daher auch mal die Motorhaube abnehmen und lauschen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Was war nach VCDS die beste Alternative wenn man nur A2's im Fuhrpark hat? Mit Codiermöglichkeiten und Fehlermeldungen im Klartext? War das Autodia oder so ähnlich? Gerne mit kurzem Hinweis auf den passenden Thread. Mobil ist das ziemlich mühsam zu suchen.

 

Bedankt - Artur

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Erinnerung (keine Erfahrung) sagt Autodia s101.

 

Es scheint zwei links zu geben: 

 

  • Daumen hoch. 1
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag,

 

wo befindet sich der Sensor für die Ladelufttemperatur vor Zylinder? Es handelt sich um einen 1.4TDI.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bala_de_plata:

wo befindet sich der Sensor für die Ladelufttemperatur vor Zylinder? Es handelt sich um einen 1.4TDI.

 

Das ist der Geber für Saugrohrtemperatur (G72), welcher sich im gleichen Gehäuse wie der Geber für Ladedruck (G31) befindet.

Für Position siehe auch: Wiki - G31 - Geber für Ladedruck

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Hilfe. Dann guck ich da mal nach.

 

Ich habe auch den InnenraumFilter gefunden und dank der guten Anleitung hier auch ausgebaut.

 

Und ich krieg die Motte da müssen ne ganze Horde Eichhörnchen Vorräte angelegt haben..

 

Nun die Frage wo von aussen wird den die Luft angesaugt welche unten, von rechts kommend, durch den Filter gesaugt wird?

Ich muss das ganze Ding desinfizieren. Jetzt erklärt sich auch der Geruch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb B12:

Nun die Frage wo von aussen wird den die Luft angesaugt welche unten, von rechts kommend, durch den Filter gesaugt wird?

Ich muss das ganze Ding desinfizieren. Jetzt erklärt sich auch der Geruch.

 

Innenraumluft wird über das Lüftungsgitter in der Motorhaube angesaugt.

Bei abgenommener Haube sieht man dann wo es in den Innenraum geht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst diese  ovale Öffnung welche man sieht nach dem die Haube runter ist?

Das würde auch bedeuten das die Breite Öffnung in der Haube dann für die Ansaugung ist.

Mist ich dachte die wäre um Abwärme aus dem Motorraum zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen, fummle schon set 30min herum. Wie bekomme ich diesen Stecker ab? Gibts da nen Trick? 

1532248873154809666703.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Chapelier:

Gibts da nen Trick? 

Trick ist vielleicht übertrieben, aber:

stecker.thumb.JPG.b81076359c8b0dd3c342500f1edc2e02.JPG

 

Schlitzschraubenzieher wie im Bild ansetzen (an der vorderen grossen Nase abstützen), Stecker ein Stück reindrücken, Schraubenzieher zum Stecker hin mit Gefühl drücken.

Wenn du alles richtig gemacht hast, hörst du ein leises Klacken und der Stecker ist entriegelt.

 

  • Danke! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Yopo. 

 

Weitere Frage: Ich wollte heute das Massekabel zum Anlasser wechseln aber ivh komme einfach nicht hin. Dieser schwarze Kunstoffkasten geht nicht raus, da er am Klimatrockner ansteht... Was mir helfen würde ist die Info wo denn das Kabel am Anlasser angeschraubt ist. Würde ich es von unten oder von oben sehen? Ich taste am Kabel entlang, aber ivh kann keine Schraube, Mutter o.ä ertasten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde auf biegen und brechen nicht den Anschluss am Starter. Biegen und brechen ist mittlerweile wörtlich gemeint.

bearbeitet von Chapelier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Chapelier:

Also ich finde auf biegen und brechen nicht den Anschluss am Starter. ...

Versuchs mal mit der Handy-Camera - so eröffnest Du Dir evtl. Blickwinkel, die Deinen Augen verschlossen bleiben (Stichwort: Toter Winkel) - ehe Biegen u. Brechen eskaliert😆

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Vrbicon, schon probiert. Kann es das hier sein? Wenn ja, dann gave ich an völlig falscher stelle gesucht. 

 

Die 13er genau in Bildmitte?

DSC_1512.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry für den tripple Post, aber ich kann den vorherigen nicht editieren. 

 

Nach einem Schraubdesaster heute, habe ich aus Verzweiflung das alte Massekabel zum Anlasser rausgerissen und das neue einfach oben herum verlegt. Es funktioniert einwandfrei. Hätte ich besser gleich so gemacht, dann wäre der Austausch in 30 min statt 6 Stunden eledigt gewesen. 

 

Sieht jemand ein Problem darin, das Kabel leger oberhalb zu führen? 

 

Habe ich was übersehen, oder haben die Ingeneure es dort unten durchgezogen um uns zu ärgern? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sind mehr Sachen - welche die Baumschulschubser Inge-s gemacht haben um einen zu ärgern ^_^

 

An für sich kenne ich den A2 noch nicht so ganz - aber grundsätzlich spricht da nix dagegen - ist ja ein Massekabel. Sollte halt nicht mit stromführenden Kabeln in Kontakt kommen,

oder welche die in der Nähe sind.

 

Wirst hoffentlich auch ein dickeres verbaut haben als das originale - wahrscheinlich hat Audi auch da gespart ;)

 

Aber die Audi Fachmänner werden sich hier sicherlich noch zu Wort melden.

 

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So was mich mal interessieren würde ob es schon mal wer gemacht hat.

 

- Türverriegelung geschwindigkeitsabhängig?

 

Moderne Autos verriegeln ja die Tür automatisch - in manchen Ländern von Vorteil.

Hat das schon mal wer am A2 umgesetzt. Sollte über ein Geschwindigkeitssignal möglich sein?

 

- wo finde ich ein Geschwindigkeitssignal - am besten von 0-30km/h - oder brauch ich dazu einen CanAdapter?

zur Not kann ich auch Zündungsplus am Zigi abzapfen.

 

- Kann mir jemand die Pinbelegung + und - (am MSG) für die Einspritzventile und der ersten Lambdasonde nennen?

 

- Hat jemand ein Bild vom Kurbelwellensensor mit Inkrementenrad zur Hand?

 

- Welches Kabel ist das Zündungsplus im Dachhimmel wo die Leseleuchten vorne drinnen sind?

 

- Welche Pins sind am Komfortsteuergerät für die hinteren Fensterheber zuständig?

Sollte ja 2mal + und - für die Linke und Rechte Seite sein.

 

- Hat jemand schon eine Umfeldbeleuchtung verbaut?

 

Zündungsplus evtl. Fensterheber über Kontaktschalter - übers Komfortsteuergerät - oder direkt vom Lichtschalter welches das Lichtsteuergerät darstellt umgesetzt.

 

- wie viel Strom fließt über die Schalterstellung 2 -> Anlasser Betätigung?

Dürfte wohl ein Relais sein das schaltet. Zur Not die Kabelbelegung - dann kann ich das bei meinem raus messen.

 

- wie viel Strom fließt über die Schaltstellung 1 -> Zündung an?

Dürfte wohl ein Relais sein das schaltet. Zur Not die Kabelbelegung - dann kann ich das bei meinem raus messen.

 

Ich würde gerne auf Knöpfchenbedienung umsteigen :D

 

Ich weiß viele Fragen :D

 

 

bearbeitet von B12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Türverriegelung Geschwindigkeitsabhängig

 

Ja, kannst du über VCDS einstellen. Ab 5km/h wird verriegelt. Nennt sich, aus dem Gedächtnis, so etwa wie Komfort- oder Amerikaschaltung....habe das auch bei mir freigeschaltet.

bearbeitet von lisaratte
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kurze Antwort auf die langen Fragen lautet: Ja!

 

Dir ist schon klar wofür man dieses Lupensymbol hier im Forum verwenden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb McFly:

Die kurze Antwort auf die langen Fragen lautet: Ja!

 

Dir ist schon klar wofür man dieses Lupensymbol hier im Forum verwenden kann?

 

Bezieht sich das auf meine Fragen?

 

Umfeldbeleuchtung habe ich gefunden. Vieles andere leider nicht.

 

99.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@B12

Die SuFu innerhalb des Forums ist prima wenn man etwas spezielles sucht. Für allgemeine Suchen empfiehlt sich Google o.ä. mit der Einschränkung auf site:a2-freun.de

Damit dürften Deine meisten Fragen geklärt sein. Wenn Du mehr Details brauchst dann im entsprechenden Thread nachfragen. Das geht über kurze Frage, kurze Antwort doch etwas hinaus.

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb McFly:

 

 Das geht über kurze Frage, kurze Antwort doch etwas hinaus.

 

Cheers, Michael

Muss ich meine Antwort löschen???:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Karat21

 

5 der Links sind nicht hilfreich

 

Die Großschrift brauchts nicht - kann normal lesen ein dezenter Hinweis hätte gereicht - geschweige das Kommentar dazu!

 

backtopic

 

leider ist die Suche wirklich etwas äh..... eigensinnig oder förmlicher gesagt nicht ganz schlüssig.

Aber mit dem Tipp hat es ja dann geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb B12:

@Karat21

 

5 der Links sind nicht hilfreich

 

Die Großschrift brauchts nicht - kann normal lesen ein dezenter Hinweis hätte gereicht - geschweige das Kommentar dazu!

 

backtopic

 

leider ist die Suche wirklich etwas äh..... eigensinnig oder förmlicher gesagt nicht ganz schlüssig.

Aber mit dem Tipp hat es ja dann geklappt.

Oh dem Herr gefällt die Formatierung nicht....gibt's noch was andere für Dich erledigen müssen....

Mir ging es nicht um eine Lösung für Dein Problem zu finden...sondern nur auf zu zeigen, das man hier im Forum viele Themen bereits behandelt hat und diese auch findet....

 

Aber ein einfaches Danke hätte auch gereicht.

bearbeitet von Karat21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Karat21:

Oh dem Herr gefällt die Formatierung nicht....gibt's noch was andere für Dich erledigen müssen....

Satzzeichen und Formulierung beachten - wäre schon hilfreich.

 

Sag doch einfach zum Abschied - wie ich dich auf die Ignorliste bekomme.

 

Dann hast du Recht und ich endlich meine Ruhe 9_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb B12:

5 der Links sind nicht hilfreich

Welche Info fehlt dir noch?

Schon der Erste führt dich zu einer CAN-Matrix in der auch die Geschwindigkeit hinterlegt ist.

Brauchst nur die entsprechende Botschaft auszuwerten, ist beim A2 auch nicht anders als dort angegeben.

 

Falls du lieber ein PWM-Signal auswerten möchtest, nimm den letzten thread und greife es lieber am KI ab, Belegung hier:

Für die Verriegelung ab x km/h braucht es aber kein Geschwindigkeitssignal sondern nur ein Diagnosetool...

Die Funktion ist bei Audi schon seit 20 Jahre implementiert.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke - habe das so gelesen. Und schon auf der Arbeit mit nem Kollegen erörtert welcher das Unlimitiert Ross Tool hat.

Dort könne man das was ich möchte einstellen - so wie du und lisaratte es schon beschrieben haben.

 

Das ist gut für die Verriegelung, für die andere Idee die ich noch habe lässt es sich so noch nicht ganz umsetzen.

Da bräuchte ich nicht direkt ein GALA Signal, sondern eher ein Signal in Richtung digital " aus-ein-aus " welches fest hinterlegt ist und immer in dem Geschwindigkeitsbereich aktiv ist.

Kenne aber das Gala Signal am A2 nicht - daher egal.

 

am liebsten :

 

0-1km/h   = 0 / oder zeitverzögert 1

2-30km/h = 1

>31km/h   = 0

 

fürchte aber das es nicht so ganz klappen wird wie ich mir das vorstelle oder ich da mit dem Oszi arbeiten muss - wobei ich die Dinger hasse.

Aber ich werde das Thema hier nicht weiter erörtern, nach dem man hier mit "gebrüll Großbuchstaben verwiesen wird - und dann noch mit einem flapsigen Kommentar"

Da gibt es zum Glück auch andere Foren welche sich direkt mit canbus beschäftigen - oder die Arbeitskollegen - welche solche Sachen beim OEM implementieren müssen.

Dachte halt nur das es hier schneller geht - aber passt schon ;)

 

Kurz zum Suchen Thema:

 

Heißt das Ihr geht gar nicht über dieses weiße Suchenfeld oben rechts?

Sondern ich muss zuerst auf Stöbern und dann in der Suchmaske mit Suchfilter suchen?

Das würde dann auch mein Problem mit der Suche erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden