Jump to content

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread


Recommended Posts

  • Replies 5.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich darf laden. Die Wallbox kommt in unseren Keller, das Anschluß-Kabel der Wallbox vom Elektroraum unserer Wohnanlage muss ich selber legen, den Anschluß an den Eigentümersicherungskasten im Elektror

Die Sitzheizung ist in Sitzfläche, Seitenwangen und Rückenlehne eingebaut. Siehe auch:  

Alle A2 sind etwa gleichmäßig in der Gewichtsverteilung. Auf der VA sind es ca. 60%, auf der HA sind es ca. 40%. Gewichtsunterschiede durch schwere Motorisierung etc. auf der VA werden durch Zusatzgew

Posted Images

vor 29 Minuten schrieb McFly:

Dieses 8D0820043N?

 

A4 B5 glaube ich 

Edith sagt:

 

8d0820043

 

Passt

 

 

 

 

Ich vermute, es gibt auch eins vom A3, weiches man Bit gerade feilen muss an den Kanten, wie bei den Radios, die passen ja nach bearbeiten der Blende auch.

 

Sowas musste nach Begradigung der Blende auch komplett passen, das ist aber nur eine Vermutung, bei den Radios eine Etage höher geht es 

 

Audi A3 1.9 TDI Klimabedienteil Klimabetätigung 8L0820043H, 49 € VB - Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a3-1-9-tdi-klimabedienteil-klimabetaetigung-8l0820043h/1498847297-223-8795?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

 

Edit

 

Das hat s auch Softlack, ist mir zu spät aufgefallen 

 

A4 B5 ist das Mittel der Wahl, ich habe noch eins zu viel  liegen, fahre du Interesse hast, pn

 

 

 

 

 

 

Edited by A2 HL jense
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb A2 HL jense:

A4 B5 ist das Mittel der Wahl, ich habe noch eins zu viel  liegen, fahre du Interesse hast, pn

Bedankt. Meines ist noch absolut schick, wollte nur für die suchende Nachwelt passendere Infokrümel hinterlassen.

Link to post
Share on other sites

Bei dem Klimabedienteil vom A4 kann man doch aber nur die Tasten verwenden, wenn ich das richtig sehe, oder? Die Blende ist oben leider zu kurz um sie anzupassen und dann wieder einzubauen.

Wenn man also eine Blende braucht sollte man lieber zu einem Bedienteil vom A3 8L greifen. Das ist zwar größer, aber Abschneiden geht ja bekanntlich leichter als umgekehrt :D

 

Edit: Es gibt beim A4 B5 wohl verschiedene Klimabedienteile. Die Klimabedienteile vor Facelift haben eine größere Blende, die für den A2 angepasst werden kann. Die Blende der Klimabedienteile des A4 B5 nach Facelift ist für den A2 zu klein und kann daher nicht angepasst werden.

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb A2 HL jense:

Es gibt auch passende Tasten vom A4  ohne Softlack, da kannst du nur die Tasten tauschen, ist ein minimal anderer Farbton, fällt aber nur auf, wenn man es weiß und ist viel besser als der abgenutzte Softlack.

 

Für vergleichsweise  kleine Münze sieht das Bedienteil dann aus wie neu, hier zum Beispiel für 25€:

 

A4 B5 Avant Facelift 8D0820043M Klimabedienteil, 25 € - Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/a4-b5-avant-facelift-8d0820043m-klimabedienteil/1298930803-223-2423?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

 

 

 

 

 

 

 


oh auch ne coole Idee. Dh also die Tasten sind austauschbar und passend - interessant. Gibt es einen Trick zum entfernen dieser, ohne den Rand (softlack) des Gehäuses/ Bedienteil zu beschädigen? 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Berliner:

oh auch ne coole Idee. Dh also die Tasten sind austauschbar und passend - interessant. Gibt es einen Trick zum entfernen dieser, ohne den Rand (softlack) des Gehäuses/ Bedienteil zu beschädigen? 

 

 

Die Tasten würde ich übrigens nur innerhalb des jeweiligen Farbtons tauschen, da der Unterschied sichtbar ist, siehe auch hier: https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Softlack#Tasten_ohne_Softlack

 

Also in ein Klimabedienteil mit Soul-Blende nur Soul-Tasten (also mit Softlack) und bei einer Satinschwarz-Blende nur Satinschwarz-Tasten. Die Blende kann aber natürlich auch getauscht werden. Nur stimmig sollte es meiner Meinung nach sein.

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Softlack#Tasten_ohne_Softlack

 

Mich persönlich stört der Farbunterschied nicht, so deutlich zu erkennen wie auf dem Foto ist es in der Realität nicht, aber das ist auch Geschmackssache. Wer es 100% original möchte, für den ist das sicher keine Lösung. 

Ein Radio und ein Klimabedienteil mit intaktem Softlack zu finden wird allerdings auch zunehmend schwieriger  ...

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen..

 

habe heute ein neues Phänomen an unserer Kugel entdeckt.

Vielleicht hat jemand dies auch schon gehabt?

Ich war im April zur Inspektion beim "Freundlichen" bei 232.500 KM

Heute beim Starten zeigt mir das Fis an..nächste Ispektion in 600 km ???

Aktueller KM-Stand 235.400..

..Nicht das dies so eine Funktion ist wie bei Druckern,  die ab einer bestimmten Zahl der bedruckten Seiten sagen.."Ende".? :$

Was kann die Meldung ausgelößt haben?

Gruß

Ulrich

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Ulrich:

Vielleicht hat jemand dies auch schon gehabt?

Ich war im April zur Inspektion beim "Freundlichen" bei 232.500 KM

Heute beim Starten zeigt mir das Fis an..nächste Ispektion in 600 km ???

Aktueller KM-Stand 235.400..

 

Kannst du ausschließen, dass bei der letzten Inspektion schlicht vergessen wurde das Service-Intervall zurückzusetzen?

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Um das Klarlackproblem auf den Teilen der Mittelkonsole in den Griff zu bekommen überlege ich diese mit schwarzem Leder oder Kunstleder beziehen zu lassen. 

 

- Hat dies jemand schon machen lassen`? Fotos? Kontakt? Sattler? €?

- Was spricht dagegen?

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 8.12.2020 um 23:00 schrieb Phoenix A2:

 

Kannst du ausschließen, dass bei der letzten Inspektion schlicht vergessen wurde das Service-Intervall zurückzusetzen?

 

War auch meine erste Vermutung...habe nächste Woche einen Termin beim "Freundlichen"..mal schauen!

 

Gruß

Ulrich

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Berliner:

Um das Klarlackproblem auf den Teilen der Mittelkonsole in den Griff zu bekommen überlege ich diese mit schwarzem Leder oder Kunstleder beziehen zu lassen. 

 

- Hat dies jemand schon machen lassen`? Fotos? Kontakt? Sattler? €?

- Was spricht dagegen?

 

 

 

Ist da nicht Lackieren die bessere Alternative?

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute

 

ich bin neu hier, hab vor 5 Jahren meinem Schwiegervater nen A2 gekauft, gefiel mir schon immer das Wägelchen.

Fahre aktuell noch T5 California, suche aber was Kleines mit trotzdem Platz... Bin auf diese Angebote gestossen.

 

Was ist zu bevorzugen, alter (2000er) Benziner mit wenig (knapp 70.000) km:

https://www.ricardo.ch/de/a/audi-a2-1149222586/

 

oder

 

neuerer Diesel (2004) mit viel km (217000)

https://www.ricardo.ch/de/a/audi-a2-1.4-tdi-1149123704/

 

obwohl ich wenig km fahre (ca 12.000 / Jahr) gefällt mir am Diesel der niedrige Verbrauch und, hat der wirklich einen Tempomaten?

Das wär ja mega geil... ich fahre sehr gerne gemütlich mit Tempomat...

 

Trotz der 217.000km ist der Diesel doch eigentlich unkaputtbar, oder irre ich mich?

Mein Cali T5 hat inzwischen 255.000km und läuft wie ein Uhrwerk...

 

Falls es klappt, gehe ich am Samstag vor Auktionsende beide mal anschauen und fahren.

Was spricht für den einen, was für den anderen? Hat der Diesel eigentlich auch einen Zahnriemen der regelmässig gewartet werden muss oder hat der ne Steuerkette?

 

Liebe Grüsse us dä Schwyz,

 

 

Edited by müslüm
Link to post
Share on other sites

Lustig, wie der gemeine Schweizer eine komplette Höhle (Benziner) beschreibt:

Zitat

Guter Allgemeinzustand mit ein paar Kratzern

Das Auto wurde nur wenig gefahren. Es hat ein paar Kratzer, aber keine Beulen.

Der ist doch rundum  komplett durchgeschrammt und angebeult.

Kopfstützen hinten fehlen?

Der "kleine" Diesel ist sicherlich unkomplizierter als der große, aber als unkaputtbar würde ich den nicht bezeichnen.

Zu den Gebresten des kleinen Diesels gibt es hier gefühlt eine Million Threads, einfach mal die SUCHfunktion bemühen.

Link to post
Share on other sites
Am 8.12.2020 um 06:13 schrieb Berliner:

Stimmt es,. Dass es am Anfang der Produktion auch Klimabedienteile ohne Softlack gab?

Und ich gehe davon aus, dass wenn dem so war, dass diese kompatibel sind?

 

Kann mir jemand sagen bis wann die Klimabedienteile ohne Softlack produziert wurden/eingebaut wurden.

Möchte anhand des auf dem Bauteil gedruckten Produktionsdatum das passende Teil erkennen

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb A2 HL jense:

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Softlack#:~:text=Die ersten Audi A2 Modelle,Fensterheber%2C Lichtschalter%2C Klimabedienteil usw.

 

Guckst du da, zum aufgedruckten Produktionsdatumdatum erst wirst du eher keine weiteren Infos finden, das muss dir für die Suche reichen, also 6/2001.

 

 

Cool - 06/2001 reicht mir!

Link to post
Share on other sites
  • 5 weeks later...

Ist das noch TÜV-fähig? 

Schutzhülsen hängen noch. 

Beide Seiten. 

_20210110_192758.thumb.JPG.431ec04909e8fa1bf3b8d7903d353f8d.JPG

Wenn nicht, gibt es einen einfachen Workaround, ohne daß die Dämpfer ausgebaut werden müssen? 

Dankeschön. 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Durnesss:

Kleben.

Hält nicht ewig aber kostet dafür fast nix.

Jo langt zumindest für den TÜV 

Link to post
Share on other sites

Danke. 

 

Neuteile sind bestellt. 

HU-Termin ist im Februar. 

Der Hoffmann in Rüsselsheim hat geöffnet. Selbst schrauben ohne Publikum ist erlaubt. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wieviel km braucht ihr derzeit das die Wassertemp. auf 90°C anzeigt? Habe letztens ca. 8km gebraucht, bin aber fast ohne Last gefahren da die ganze Zeit bergab auf Landstraße, AB mit 80 bis max 100.

Hier hat es 9min gedauert bei 10°C mehr:

 

Link to post
Share on other sites
Am 15.1.2021 um 12:35 schrieb xrated:

Wieviel km braucht ihr derzeit das die Wassertemp. auf 90°C anzeigt?

Im Moment wo Temperaturen nah 0° sind lange trotz Webasto Zusatzheizung. Konkret ca. 10 km bis der Zeiger sich überhaupt bewegt. Ich fahre meistens Strecken zw. 10 und 20 km auf Landstraßen. Dabei kommt die Anzeige nicht auf 90°C. 

Dazu müsst ich wohl mal auf die Schnellstraße fahren min. 15   min bei ca 100 km/h. Dachte schon mein Thermostat ist wieder defekt. Doch das ist es nicht. Es ist einfach die Außentemperatur mit der ja der Motor überhaupt anfängt zu laufen. 

Dieselmotoren sind Niedrigtemperaturmotoren. Die laufen auch kühler als Benziner. Hat mir ein freundlicher Automechaniker mal erzählt als er mein Abgas getestet hat bei einem alten Golf mit Saugdiesel.

Edited by Brukterer
Ergänzung
Link to post
Share on other sites

Bei meinem BBY geht die Anzeige, wenn es Temperaturen von unter 0°C hat, nicht mehr auf 90°, obwohl der Thermostat wohl funktioniert, denn wenn er auf den großen Kreislauf umschaltet, fällt die Temperatur nochmal merklich.

Ich frage mich, ob der Geber defekt ist, denn kuschlig warm wird es nach 5-7 Km.

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb w126fan:

Bei meinem BBY geht die Anzeige, wenn es Temperaturen von unter 0°C hat, nicht mehr auf 90°, obwohl der Thermostat wohl funktioniert, denn wenn er auf den großen Kreislauf umschaltet, fällt die Temperatur nochmal merklich.

Ich frage mich, ob der Geber defekt ist, denn kuschlig warm wird es nach 5-7 Km.

 

Ist bei meinem ATL au so ungefähr , ist kalt draußen...

 

Link to post
Share on other sites

Kühler partiell mit Pappe abdecken, aber nicht übertreiben. So macht man das zumindest im Ostblock-Winter, gesehen in der Slowakei, hohe Tatra.  Da war es allerdings noch deutlich kälter...

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb w126fan:

Bei meinem BBY geht die Anzeige, wenn es Temperaturen von unter 0°C hat, nicht mehr auf 90°, obwohl der Thermostat wohl funktioniert, denn wenn er auf den großen Kreislauf umschaltet, fällt die Temperatur nochmal merklich.

Ich frage mich, ob der Geber defekt ist, denn kuschlig warm wird es nach 5-7 Km.

 

 

Dieses Problem habe ich nicht. Ich tippe auf ein defektes (zu früh öffnendes) Thermostat, denn das wird ja nicht von einem Geber "elektrisch" angesteuert, sondern es ist ein stinknormales Teil mit thermischem Stellelement.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb heavy-metal:

nicht von einem Geber "elektrisch" angesteuert, sondern es ist ein stinknormales Teil mit thermischem Stellelement.

Geber = Temperaturfühler, meine mißverständliche Bezeichnung.

Ich kenne einen defekten Thermostat nur in der statischen Version, d.h. der bleibt wie er ist, geht aber nicht (mehr) zu früh/zu spät auf.

Egal, ich werde das Teil im Frühjahr wechseln und gut ist´s.

Ob es reicht, den Kühler halb abzudecken?

Wie groß ist denn der LxB?

Edited by w126fan
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb ddbkva:

Hallo

darf ich 6,5jx15 felgen auf den A2 draufmachen?

und wenn ja mit welcher et ?

und ohne extra eintragung.

Vielen Dank

 

Was du ohne Eintragung draufmachen darfst steht in den COC Papieren deines Autos. Alles andere muss abgenommen werden.

Link to post
Share on other sites

ok, die habe ich leider nicht. Ich hatte schon bei audi angerufen wegen Erstausstellung, die meinten aber das würde 69,90 kosten.. also nix mit kostenloser Erstausstellung..

danke

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb ddbkva:

ok, die habe ich leider nicht. Ich hatte schon bei audi angerufen wegen Erstausstellung, die meinten aber das würde 69,90 kosten.. also nix mit kostenloser Erstausstellung..

danke

die kostenlose Erstaustellung gibts online ...

 

https://coc.volkswagen-konzernlogistik.de/jctvwtcocwebprd/COCWeb/start.do

 

wenn das nicht mehr geht, kostet es.

 

Hier findest du die Seriengelgen

 

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Leichtmetallfelgen

 

und hier weitere Infos

 

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Reifenkombinationen

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites
Am 19.1.2021 um 20:39 schrieb ddbkva:

Hallo

darf ich 6,5jx15 felgen auf den A2 draufmachen?

und wenn ja mit welcher et ?

und ohne extra eintragung.

Vielen Dank

Es gibt von Aluett eine Felge, mit den Dimensionen 6,5X15 ET38. Diese hat sogar eine ABE, damit

nicht eintragungspflichtig. KBA-Nummer: 46659

Auf denen habe ich meine Winterschluffen aufgezogen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.