BOML

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

Recommended Posts

Ich denke ja. 

Bei mir waren sie montiert. Bei Hans auch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Scheinwerfer sind immer komplett. Was fehlt sind Leuchtmittel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine beiden neuen Scheinwerfer, die ich in den letzten zwei Jahren -über den Freundlichen bezogen habe- waren immer komplett - auch mit Leuchtmittel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Karat21:

meine beiden neuen Scheinwerfer, die ich in den letzten zwei Jahren -über den Freundlichen bezogen habe- waren immer komplett - auch mit Leuchtmittel

 

Das kann ich bestätigen. Wie das bei den Aftermarket-Angeboten ist, weiß ich nicht genau. Zumindest sind aber bei den Angeboten, die sich u.a. bei eBay finden, auf den entsprechenden Fotos keine Leuchtmittel erkennbar. Ich hatte kürzlich mal einen Anbieter bei eBay nach dem Vorhandensein des Stellmotors gefragt. Die Pfeife hat sich bis heute nicht bei mir zurück gemeldet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Audi A2 auch ohne Softlack?

 

Hallo Forum-Gemeinde,

 

nach einem halben Jahr A2 steht fest, dass wir uns nochmal einen zulwegen werden.

Was mir aber überhaupt nicht gefällt, ist der Softlack, der den Innenraum nach entsprechender Nutzung sehr unansehnlich macht.

Daher die Frage:

Gibt es auch A2-Baureihen, bei denen man auf dieses Ausstattungsmerkmal verzichtet hat?

 

Danke und Gruß, Cronni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Cronni,

 

diese A2 gab es. Das waren die ersten Baureihen. Daran würde ich mich beim Kauf eines A2 aber nicht festlegen.

Du kannst die betroffenen Komponenten einerseits mit ein wenig Geschick gut selber nachbehandeln, oder gegen Bauteil der ersten Reihen ohne Softlack austauschen. Das funktioniert etwa beim Lichtschalter ganz einfach.

 

Siehe auch hier:

https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Softlack

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ersten Baujahre hatten keinen Softlack, bis einschließlich Modeljahr 01.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar, danke.

Ich könnte mir vorstellen, die Restauration ggf. auch hinzukriegen.

Das würde das Spektrum der in Frage kommenden fahrzeuge natürlich wesentlich erweitern.

 

Gruß, Cronni 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.2.2019 um 09:08 schrieb heavy-metal:

 

Das kann ich bestätigen. Wie das bei den Aftermarket-Angeboten ist, weiß ich nicht genau. Zumindest sind aber bei den Angeboten, die sich u.a. bei eBay finden, auf den entsprechenden Fotos keine Leuchtmittel erkennbar. Ich hatte kürzlich mal einen Anbieter bei eBay nach dem Vorhandensein des Stellmotors gefragt. Die Pfeife hat sich bis heute nicht bei mir zurück gemeldet.

Im Aftermarket Verkauf von Hella sind immer keine Leuchtmittel vorhanden. Sonst ist innen alles komplett. Auch mit LWR-Motor.

 

Muss ja einen Grund haben, wieso es die für 140€ nach Hause gibt.

 

Leuchtmittel umbauen, anschließen, einbauen. Fertig.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cronni,

 

kannst den Softlack leicht selbst abrubbeln wen er mal wo schon weg ist.

Einfacher Glaskugelstrahlen danach ist aber evtl. der Grundlack auch ab, und evtl. musst dann lackieren.

So mache ich es bei meinen Teilen. Was nervig ist bei den Kunststoffteilen welche die genarbt Oberflächenstruktur haben und noch Softtouchlack

da könnte ich momentan :evilatyou: Das hat mich schon den Handschuhkastendeckel gekostet, und etwas Glück im Unglück die eine Feder im Inneren war durchgerostet.

Also nicht ganz umsonst - der Deckel hätte eh getauscht werden müssen.

Oder evtl. auch gleich mit Leder beziehen - aufwendig und teuer.

 

@heavy metal

 

Da hat Spirdon recht.

Valeo liefert im AfMa nur die Gehäuse und keine Leuchtmittel oder Stellmotoren. Sind nicht unbedingt Valeo Teile.

Genaueres müsste ich hier aber erfragen. Kannst wie schon erwähnt ja deine Sachen umbauen. Daher auch der etwas günstigere Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir einer aus dem Stegreif sagen, wie weit die Dachträgerstützen im montierten Zustand auseinander stehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

an meinem Gelben sind die Kratz-Schutz-Folien noch dran:

710 mm auseinander, ca 200 x 70 mm groß

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Bedalein:

Kann mir einer aus dem Stegreif sagen, wie weit die Dachträgerstützen im montierten Zustand auseinander stehen?

 

Schau mal von schräg unten in den oberen Türfalz, da sind Markierungen angebracht, wo die Träger hingehören.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb DerWeißeA2:

 

Schau mal von schräg unten in den oberen Türfalz, da sind Markierungen angebracht, wo die Träger hingehören.

 

Ja, die kenne ich. Danke. Kann nur grad nicht messen. Ich hab ne Dachbox im Blick, die müsste passen.

 

vor 3 Stunden schrieb amoA4:

an meinem Gelben sind die Kratz-Schutz-Folien noch dran:

710 mm auseinander, ca 200 x 70 mm groß

 

Super. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.