Jump to content

Endspurt Open Sky Kulanz


Recommended Posts

Ich habe meinen gelben Flitzer wieder aus Bad Tölz abgeholt, wo er bei Audi Rinner bei der berühmten Kulanzreparatur

des Open Sky war.

Bei mir war ein Seilzug gerissen und der Rahmen verzogen,

wie wohl bei fast jeden Dach.

Gott sei Dank wurde das neue Material lt. Rinner verändert,

sie hätten nach bereits durchgeführtem Austausch nie wieder Probleme gehabt.

 

Erst einmal wirklich ein dickes Lob an die Jungs, TOP ARBEIT,

weil neues Dach, Windgeräusche bei 190 so wie vorher bei 130 und auch alle anderen Problemchen weg.

Man merkt echt, dass die sich mit A2 total auskennen,

alle Referenzen hier sind für mich jetzt total nachvollziehbar.

 

Im Rahmen der 10 Jahre Sonderkulanz von Audi bezüglich Open Sky fielen für mich keinerlei Kosten an, Audi hat der Spaß knapp 2.000,- € gekostet :D !

 

Zusammen mit mir war ein A2 aus Holland da, der, verbunden mit seinem Urlaub, ebenfalls sein Dach hat tauschen lassen.

 

Bis 2015 hat Rinner mit Open Sky noch genug Arbeit, dann werden auch die jüngsten A2 10 Jahre.

Also, alle unter euch mit einem A2 Zulassung 2003 und jünger mit Open Sky und ohne bereits durchgeführten Tausch sollten sich sputen - es lohnt sich!

Link to post
Share on other sites

Leider nein.

Mein gelber A2 ist Bau-, Modell- und Zulassungsjahr 2005,

also einer der letzten.

Das Dach hat leider auch nicht gehalten...

 

Mein Rat:

Lieber vor Ablauf der 10 Jahre Sonderkulanz vom Experten prüfen lassen und 2.000,- € sparen, die man anschließend selber zahlen darf :eek: !

Link to post
Share on other sites

Meiner ist von Mitte 2004 und das OSS funktioniert (bis jetzt noch?) einwandfrei. Bezieht sich die Kulanz auf einen konstruktiven Mangel - also auch, wenn noch kein Defekt dadurch entstanden ist?

Link to post
Share on other sites

Ruf doch einfach mal beim Rinner an, kostet ja nix.

Geh mal davon aus, dass Dein Dach nach 9 Jahren auch schon

zumindest erste Anzeichen von Schwäche zeigt, das reicht aus!

Mein Dach ging auch noch relativ normal auf, obwohl bereits ein

Seilzug gerissen war.

Erst jetzt, wo ich ein komplett neues Dach drin habe,

bemerke ich sehr deutlich den Unterschied.

 

Wenn nicht zugleich noch die Abläufe verstopft gewesen wären und ich leichten Wassereintritt gehabt hätte, wäre ich wegen der

reinen Funktion nie zum Rinner gefahren...

 

Anders ausgedrückt:

Ich hätte mir nie zu beurteilen getraut, ob mein Dach vorher wirklich EINWANDFREI

funktioniert hat, das können wohl nur Experten.

Link to post
Share on other sites
Ich habe meinen gelben Flitzer wieder aus Bad Tölz abgeholt, wo er bei Audi Rinner bei der berühmten Kulanzreparatur

des Open Sky war.

Bei mir war ein Seilzug gerissen und der Rahmen verzogen,

wie wohl bei fast jeden Dach.

Gott sei Dank wurde das neue Material lt. Rinner verändert,

sie hätten nach bereits durchgeführtem Austausch nie wieder Probleme gehabt.

 

Erst einmal wirklich ein dickes Lob an die Jungs, TOP ARBEIT,

weil neues Dach, Windgeräusche bei 190 so wie vorher bei 130 und auch alle anderen Problemchen weg.

Man merkt echt, dass die sich mit A2 total auskennen,

alle Referenzen hier sind für mich jetzt total nachvollziehbar.

 

Im Rahmen der 10 Jahre Sonderkulanz von Audi bezüglich Open Sky fielen für mich keinerlei Kosten an, Audi hat der Spaß knapp 2.000,- € gekostet :D !

 

Zusammen mit mir war ein A2 aus Holland da, der, verbunden mit seinem Urlaub, ebenfalls sein Dach hat tauschen lassen.

 

Bis 2015 hat Rinner mit Open Sky noch genug Arbeit, dann werden auch die jüngsten A2 10 Jahre.

Also, alle unter euch mit einem A2 Zulassung 2003 und jünger mit Open Sky und ohne bereits durchgeführten Tausch sollten sich sputen - es lohnt sich!

 

Hallo, ich war der Hollander zusammen mit A2-A4 bei Rinner. Was A2-A4 sagt kan ich bestätigen. Mein A2 ist model 2005 und functionierte einwandfrei bis einmal ...knak.

Letste Audiservice 2009. Service bei Rinner, damit Kulanz und wieder 2 j. mobilitätgaranti. Top erfahrung mit Rinner

 

Grüsse aus Holland,

Cees

Link to post
Share on other sites

Danke für die Tipps - ich werde also demnächst das OSS einer intensiven Funktionsprüfung unterziehen! Soll ja schließlich dann im Oldtimer auch noch den Blick zu den Sternen freigeben :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Auch beim augenscheinlich intakten Dach ist IMMER was zu finden, was die Kulanzreparatur rechtfertigt. Wenn der A2 jünger als 10 Jahre ist, lohnt der Anruf also auf jeden Fall. Danach ist dann halt das Geklapper weniger, die Windgeräusche sind leiser und man kann Hoffnung haben, dass das Ganze jetzt wieder ne Weile hält.

Link to post
Share on other sites
beim Rinner

 

bei Rinner

 

Interessant, daß unsere holländischen Nachbarn jetzt schon das bessere Deutsch sprechen/schreiben... :P

 

Zum Thema: Habe bei unserem OSS in letzter Sekunde noch diese Haltehaken wechseln lassen und die Dichtleiste zwischen den beiden beweglichen Platten wieder ankleben lassen. Nicht bei Rinner, das ist von Hamburg aus viel zu weit weg, aber auf Kulanz. Irgendwie konnte ich aber nicht rechtfertigen das ganze Dach wechseln zu lassen. Schließlich funktioniert es subjektiv ganz gut. Ausnahme: Bei >130 km/h hat es angefangen Windgeräusche zu machen, hoffe, daß die neuen Haken das Glas jetzt wieder unten halten. Test steht noch aus.

 

Frage mich sowieso wie viele gut funktionierende OSS es gibt, von denen man gar nichts hört.

Link to post
Share on other sites
Hi,

gibt es eine Chance auf Kulanz, wenn man 3-4 mon drüber ist?

 

Ich hab es total verpennt :bonk:

Gruß

A2-Schmiede

 

Nach Anmeldung der Kulanz hat man 4 Wochen Zeit für die Reparatur. Aber die Anmeldung muß meines Wissen nach taggenau erfolgen.

Link to post
Share on other sites
  • 5 weeks later...

Hallo A2 Liebhaber/innen,

 

in mein geöffnetes OOS Dach ist ein kleines Aststöckchen gefallen, dies habe ich erst bemerkt, als ich das Dach Zuhause schliessen wollte. Es gab einen Knack und das Dach lies sich nicht mehr schließen.

Ich fuhr daraufhin in die nächste Werksatt, (keine Audi Werksatt) und ließ das Dach schliessen.

Der KFZ Meister teilte mir mit, dass das Holzstück, es war wirklich ein kleines Holzstückchen, das OOS so beschädigt hat, keine Ahnung, ob Rahmen oder Schienen, oder Züge. Das Dach lässt sich nicht mehr öffnen oder schliessen.

Er hatte es geschlossen und teilte mir mit, es müsste wohl ausgetauscht werden.:eek:

Mein Wagen ist BJ 3/2002, 95200 km und somit über die 10 Jahre, die Versicherung schickte mich zu einem Sachverständigen, da mein Wagen noch immer Vollkasko versichert ist.

Nun habe ich den dritten Termin mit dem Sachverständigen in einer Audi Werkstatt und weiß langsam keinen Rat mehr was ich tun kann.

Der KFZ Meister, welcher mir das Aststück entfernte sagte mir, dass das kleine Aststück das Dach beschädigt hat, die Versicherung glaubt mir nicht, denkt es ist Verschleiß, der Sachverständige wollte das Dach bei den ersten beiden Terminen nicht öffnen, da er Sorge hatte es nicht wieder schliessen zu können.

Der zweite Termin fand in der Werkstatt statt, welche mir das Holzstück entfernt hatte.

Auch da wurde das Dach nicht geöffnet, da der KFZ Meister das Dach nicht reparieren kann.

Deshalb jetzt einen Termin bei einer Audi Werkstatt.

Weiß jemand Rat, oder hat etwas ähnliches erlebt.

Bin sehr, sehr dankbar für Eure Erfahrungen.

Herzliche Grüsse

Sina

Link to post
Share on other sites

Ob du nochmal jemanden mit einer ähnlichen Geschichte findest glaube ich nicht.

 

Denkbar ist deine Geschichte aber schon. Wenn ein Ast ins Dach fällt und die Mechanik verklemmt, dann wird der Seilzug bzw. die Mechanik einseitig zugbelastet (das Glassegment verkeilt sich), was bei einem älteren Dach durchaus zum vollständigen Versagen bzw. zu irreparabler Beschädigung führen kann.

 

Ist aber interessant, dass die VK-Versicherung sowas generell übernehmen würde.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

mein A2 hat zwar kein OSS (leider), aber soviel ich, hier aus dem Forum, weiß – ist die Fa. Rinner in Bad Tölz der beste Ansprechpartner für dein Problem. Siehe auch den angehängten Artikel und benutze mal die Suche hier im Forum. ;)

58933e0f73fcb_A2-OpenSkyRep..JPG.f74efea3d00205006e52b82671b900f5.JPG

Link to post
Share on other sites
... Ist aber interessant, dass die VK-Versicherung sowas generell übernehmen würde.

 

... kann ich nicht so ganz glauben. Wenn der Ast unmittelbar durch den Aufprall einen Schaden am Fahrzeug angerichtet hat, wäre das wohl versichert.

 

So wie sich der Schaden darstellt, wurde der Schaden erst durch das Verkeilen des Aststückchens während des Schließens verursacht. Dabei handelt es sich um einen sogenannten inneren Betriebsschaden - der dürfte eher nicht versichert sein.

 

Vermutlich will der Versicherer die Nichtersatzpflichtigkeit auch durch das Sachverständigengutachten beweisen - ist aber bei Unterstellung von "Verschleiß" noch auf der falschen Spur.

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antworten, leider sieht es so aus, dass meine KFZ Vollkasko trotz inzwischen 3 Terminen mit Sachverständige und Audi Werksatt den Schaden nicht übernehmen will!

Mir fehlen wirklich die Worte. Denn so eine teure Reparatur kann ich mir nicht leisten und ich habe nichts falsch gemacht. Bin richtig sauer!

Mit Rinner habe ich gesprochen, aber die wollen ja bezahlt werden! Und ich kann es mir nicht leisten 2000 Euro für ein Dach zu zahlen.

Habe inzwischen erfahren, dass generell diese OSD sehr schnell kaputt gehen. Super, wofür habe ich eine Vollkaskoversicherung?

Link to post
Share on other sites
Super, wofür habe ich eine Vollkaskoversicherung?

 

Die Versicherung wird sich immer damit rausreden, dass du den Ast hättest bemerken und entfernen müssen. Dummerweise warst du es, der das Dach geschlossen hat.

 

Aber du könntest das Dach einfach permanent verschließen lassen, das kostet nicht viel und wurde so auch schon ein paar Mal von anderen Foren-Usern gemacht. Grund hier war sicher auch die sehr teure Reparatur.

 

Oder du fährst doch einmal zu Rinner und lässt den Schaden begutachten, die kennen sich wirklich super aus und haben auch mein Dach (allerdings auf Kulanz) getauscht. Der Service und Hilfsbereitschaft dort ist wirklich enorm.

Link to post
Share on other sites

Mitunter ist es auch sinnvoll nicht gleich die Versicherung zu informieren, sondern erstmal den Sachverhalt zu prüfen.

 

Die richtige Wortwahl kann viel Geld sparen.

 

Ich hab mal gehört das Versicherungen freiwillig nur noch Schäden von großflächigen Unterwasserbränden bezahlen, steht bestimmt im vielseitigen Kleingedruckten.

Edited by RS655
Link to post
Share on other sites

Ich kann mir nicht denken, dass bei dem von dir beschriebenen Schaden gleich das ganze Dach getauscht werden muss. Einen Termin bei Rinner machen und mit einem Kurzurlaub verbinden und anschauen lassen - schadet sicher nicht.

:);)

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

verstehe ich das richtig, es gibt die dringende Empfehlung, alle OSS zu tauschen, und das geht auf Kulanz, kost mich also nix?

 

Gibt es da auch eine Fachwerkstatt in Norddeutschland?

 

 

Meiner muss jetzt zum Service und zum TÜV (eigentlich schon seit März :eek:) und irgendwie scheint ein bischen was zu ölen, was ich aber eigentlich gerne erst mit dem nächsten Zahnriemenwechsel machen lassen möchte.

Da mir die Niederlassung in Wolfsburg extrem unsympathisch ist, weiss ich noch nicht, wohin...

Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

ist zwar nicht gleich um die Ecke, aber eben auch nicht Bad Tölz:

@griingo: Das Audi Zentrum Hannover kennt die Regelung auch.

 

Zur Regelung selbst: 100% Kulanz auf OSS

 

Seit kurzem scheint es in Deutschland 100% Kulanz auf sämtliche OpenSkySysteme von Audi zu geben. Bis jetzt haben mehrere Leute davon berichtet.

 

Voraussetzungen:

 

 

  • Das Auto darf nicht älter als 10 Jahre sein.
  • Der Letzte Service muss in einer Vertragswerkstatt durchgeführt worden sein.

 

Sollte der zweite Punkt nicht erfüllt sein ist das kein Problem. Einfach nen Service bei Audi machen lassen. Welchen Umfang der Service haben muss weiß ich leider nicht. Ein Anruf bei Rinner in Bad Tölz dürfte hier für Klarheit sorgen.

 

Diejenigen deren Auto bald 10 oder älter ist, müssen den Service ggf. verfrüht machen um noch in den Genuss der Reparatur zu kommen. Alle anderen können sich ggf. auch Zeit bis zum nächsten Service lassen.

 

Ersetzt wird in der Regel der komplette OSS-Rahmen, wenn es nicht mit ner Einstellungssache getan ist. Die Scheiben, Motoren und alle anderen Teile die noch verwendet werden können, werden dann umgebaut.

 

Von einem A2-Fahrer der sein Dach vor 2-3 Wochen hat wechseln lassen habe ich die Info bekommen, dass das OSS wohl auch nochmal ein kleines Facelift bekommen hat. So sollen wohl Kunststoffteile im Innern des Daches durch Ausführungen aus Metall ersetzt worden sein. Um welche Teile es sich genau handelt ist mir unbekannt, aber es hat wohl mit dem Seilzug zu tun und soll wohl die Schwachstelle beseitigen die u.A. dafür verantwortlich ist, dass der Seilzug reist.

 

Edit: Scheinbar ist das verbesserte Dach schon seit 2007 im Ersatzteilhandel.

 

 

Querverweis: Für OSS-Probleme gibts auch noch diesen Thread, aber ich denke die Info hat ihren eigenen Thread verdient.

 

Open Sky Schiebedach Probleme - A2 Forum

Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

verstehe ich das richtig, es gibt die dringende Empfehlung, alle OSS zu tauschen, und das geht auf Kulanz, kost mich also nix?

 

 

Es muß natürlich ein Defekt vorliegen, sonst gibt es keinen Grund für den Tausch. Viele OSS (wie unseres) laufen jahrelang ohne nenneswerte Probleme, aber von denen hört man nichts.

Link to post
Share on other sites

Bei mir sind so schwarze Kunststoffnasen abgebrochen. Es funktioniert aber dennoch. Ob das dennoch ein Defekt ist? Muss jetzt jeder hoffen, das Dach geht vor Ablauf der 10 Jahre kaputt oder hält ewig?

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Hallo A2 Liebhaber/innen,

 

in mein geöffnetes OOS Dach ist ein kleines Aststöckchen gefallen, dies habe ich erst bemerkt, als ich das Dach Zuhause schliessen wollte. Es gab einen Knack und das Dach lies sich nicht mehr schließen.

Ich fuhr daraufhin in die nächste Werksatt, (keine Audi Werksatt) und ließ das Dach schliessen.

Der KFZ Meister teilte mir mit, dass das Holzstück, es war wirklich ein kleines Holzstückchen, das OOS so beschädigt hat, keine Ahnung, ob Rahmen oder Schienen, oder Züge. Das Dach lässt sich nicht mehr öffnen oder schliessen.

Er hatte es geschlossen und teilte mir mit, es müsste wohl ausgetauscht werden.:eek:

Mein Wagen ist BJ 3/2002, 95200 km und somit über die 10 Jahre, die Versicherung schickte mich zu einem Sachverständigen, da mein Wagen noch immer Vollkasko versichert ist.

Nun habe ich den dritten Termin mit dem Sachverständigen in einer Audi Werkstatt und weiß langsam keinen Rat mehr was ich tun kann.

Der KFZ Meister, welcher mir das Aststück entfernte sagte mir, dass das kleine Aststück das Dach beschädigt hat, die Versicherung glaubt mir nicht, denkt es ist Verschleiß, der Sachverständige wollte das Dach bei den ersten beiden Terminen nicht öffnen, da er Sorge hatte es nicht wieder schliessen zu können.

Der zweite Termin fand in der Werkstatt statt, welche mir das Holzstück entfernt hatte.

Auch da wurde das Dach nicht geöffnet, da der KFZ Meister das Dach nicht reparieren kann.

Deshalb jetzt einen Termin bei einer Audi Werkstatt.

Weiß jemand Rat, oder hat etwas ähnliches erlebt.

Bin sehr, sehr dankbar für Eure Erfahrungen.

Herzliche Grüsse

Sina

 

Ergebnis:

Meine VK Versicherung hat die Kosten nicht übernommen!!!

War bei Autohaus Rinner in Bad Tölz und kann die positiven Erfahrungen, welche hier schon oft geäußert wurden, nur bestätigen. Super nette Mitarbeiter, tolle Arbeit. Mein Dach funktioniert wieder. Wurde komplett ausgetauscht und ich musste es selbst zahlen.

Bin stinksauer auf meine Versicherung, hatte 3 Termine mit einem Gutachter, trotzdem keine Kostenübernahme.

Diese Versicherung bekommt meine Kündigung.

Link to post
Share on other sites
Ergebnis:

Meine VK Versicherung hat die Kosten nicht übernommen!!!

....

 

... war zu erwarten. Siehe Beitrag Nr. 21 zu diesem Thread.

 

.... Bin stinksauer auf meine Versicherung, hatte 3 Termine mit einem Gutachter, trotzdem keine Kostenübernahme. ...

 

... 1 Termin hätte hierzu wahrscheinlich auch gereicht. Die Zeitverschwendung für die beiden zusätzlichen Termine wären ein Grund stinksauer zu sein. Es sei denn du hast diese Termine durch dein Verhalten (Widerspruch gegen Versichererentscheidung) selbst verursacht.

 

Die Nichtübernahme der Kosten ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen.

 

 

... Diese Versicherung bekommt meine Kündigung.

 

Wenn es dir Genugtuung verschafft ... der Versicherer wird deinen Weggang verschmerzen - zumal du mit deiner von vorn herein sinnlosen Schadenmeldung auch noch Kosten verursacht hast.

 

Jeder andere Kraftfahrzeugversicherer hätte den Schaden ebenso ablehnen müssen. Dies ergibt sich zwangsläufig aus den Versicherungsbedingungen.

 

Wenn du den Versicherer wechselst, mache dir aber einmal einen Spaß daraus und frage danach, ob der Schaden denn bei diesem dann versichert wäre. Wenn das einer bejaht, lasse dir das schriftlich geben (vielleicht kannst du diese Bestätigung später einmal zu deinem Vorteil bei diesem Versicherer "ziehen").

 

Angeben musst du den Schaden in Erfüllung deiner vorvertraglichen Anzeigepflicht ohnehin.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Waren beim Autohaus Rinner in Bad Tölz (einen Monat auf Termin gewartet) und wir können die positiven Erfahrungen, welche hier schon oft geäußert wurden, nur bestätigen. Super nette Mitarbeiter, tolle Arbeit. Das Dach funktioniert wieder. Wurde komplett ausgetauscht und Audi zahlt gut 1700 Euro auf Kulanz und wir nichts. Leihwagen A3 TDI gab es gratis und der A2 war ausgesaugt und gut gewaschen bei Abholung. Perfekt :D danke weiter so ;)

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Mein Termin in Bad Tölz rückt nun auch näher. Ende des Monats ist es mit knapp 2 1/2 Monaten Wartezeit auf den Termin soweit. Ein netter kleiner Ausflug quer durch Deutschland ;-)

 

Gespannt bin ich, was sie an meinem hakeligen und starke Windgeräusche verursachenden Dach finden werden. Öffnen läßt es sich noch, wobei es reine Glückssache ist, auch die zweite Platte öffnen zu können.

Link to post
Share on other sites

Wir waren am Freitag, auf dem Weg zum Stammtisch in München vorher noch bei Rinner in Bad Tölz ! Ich wollte mein OSS einmal kontollieren lassen, wenn ich schon in der Nähe war.

 

Die waren sehr freundlich, haben das Schiebedach begutachtet, und auch keinerlei Mängel festgestellt. Die Aussage dort war, ein Neues läuft auch nicht besser, hoffe, das bleibt so. :D

Link to post
Share on other sites

Quattro20v, Warst du den 31-7 da? Den selber Tag ist meinen OSS auch durch Rinner getausch! Ich habe da bei Rinner noch zwei A2's gesehen, einen Schwartzen glaube ich und ein dunkel Grey mit schwartzen leder (5-sitter).

Super firma, tolle umgebung und tolle Reise zuruck gemacht nach Holland:)

DSCN0602_zps556bb5b6.jpg

 

 

grusse,

 

Martin.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich war mit meiner Kugel am 30.07. bei Rinner. Habe dort auch zwei weitere A2 gesehen.

 

Meine Story dazu:

Mein OSS hatte sich im Mai 2013, einen Monat vor der 10-Jahresfrist mit einem lauten Knall weitgehend verabschiedet. Ich vereinbarte einen Termin für eine Inspektion bei einem großen Autohaus in NRW in der Nähe meines Wohnortes und berichtet dabei von dem defekten OpenSky und der Kulanzregelung bei Audi. (Bis Bad Tölz wollte ich nämlich nicht unbedingt fahren). Diese Regelung war dort erstmal nicht bekannt, aber man wollte sich kümmern. Abends holte ich mein Auto mit neuer Inspektion ab. Zum Dach dann folgende Aussage: "Wir haben das Dach gefettet, jetzt geht es wieder" :ver Das habe ich natürlich gleich ausprobiert: Ergebnis wie vermutet: Problem NICHT behoben! Am nächste Tag habe ich Rinner kontaktiert, das Problem beschrieben und einen Termin für Ende Juli bekommen. Ergebnis jetzt: Schönen Kurzurlaub in Bad Tölz gehabt, Dach funktioniert wieder! An dieser Stelle vielen Dank an Autohaus Rinner in Bad Tölz und an dieses Super-Forum, ohne das ich von der Möglichkeit der OSS-Kulanzreparatur wohl nie erfahren hätte.

 

PS: Neben Bad Tölz ist es auch am nah gelegenen Tegernsee sehr schön.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

So hab nach 9 Jahren und 11 Monate auch ein neues Dach. Die Kosten von fast 2000€ übernimmt Audi.

 

Mein lokaler Audi-Händler wollte von einer Kulanz beim OSS nichts wissen.

 

Danach, gings ziemlich schnell.

Ein Anruf beim Autohaus Rinner, Termin vereinbart, 3 Wochen später die Kugel abgliefert und ein neues Dach bekommen.

 

Einfach, schnell und freundlich.

 

Und der Ersatzwagen war auch noch dabei.

 

 

Auf zum Entspurt, bevor die 10 Jahre vorbei sind. Mein A2 war nicht der einzige, der aufm Hof stand.

Link to post
Share on other sites

Entschuldige mich für mein schlechtes Deutsch.

Autohaus Rinner hat mienen Open Sky f a b e l h a f t repariert und wichtiger noch alles unter Kulanz! Das Dach hat NIE besser functioniert, nicht eben wenn neu in 2003. Das Atuo am morgen hingefahren und ab 15Uhr fertig! Die extra Kilometer haben ich gern gefahren (760km weit)

Top Arbeit und super service und einen sehr professionele Herr Peter Griesbeck!! Diese Dienstleistung ist nicht üblich in Belgien

Danke auch dieses Forum sonst müsste ich das Dach in Belgien repariert haben...

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

...jetzt hab ich den Salat.

Diese Kulanz nicht mitbekommen und nun sind´s über 10 Jahre und das Dach macht jetzt nach 127.000 km Mucken :huh: .

 

Rinner würd´s nach deren Erfahrungen für 550,- reparieren. :(

 

Sonderkulanz angefragt - jedoch brauche ich dafür eine AUDI-Prüfung, um erneut Sonderkulanz anzufragen (glaube das gehe ich an).

 

...und dann ab zu Rinner.

 

Oder hat jemand noch´n Tipp?

 

Defekt: Dach öffnet nicht mehr und klingt als würde das/ein Zahnrad durchrutschen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.