Jump to content

Radioempfang- Alpine Problem


timmymaxi
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr,

 

ich brauche mal Eure Ideen: Ich hab mir vor 5 Jahren in die Kugel ein Alpine 103BT einbauen lassen. Letztens ist mir das Mikro kaputt gegangen, also habe ich ein neues eingebaut.

 

Seitdem ist der Radioempfang störungsempfindlicher - soll heißen es rauscht öfters und der Empfang ist etwas schlechter. Diversity habe ich nicht, da original nur Chorus drin war. Angeschlossen ist es über einen Dietz Can-Busadapter und den entsprechenden Zwischenadapter Alpine-Audi. Phantomeinspeisung scheint auch zu funktionieren (wenn ich die vom Strom trenne, kommt gar nicht mehr).

 

Irgendwas scheine ich dennoch falsch gemacht zu haben. Meine Frage also: Was könnte noch den Empfang beeinträchtigen jenseits des Adapters und des eigentlichen Antennenkabels? Was mir noch aufgefallen ist: Wenn ich das Kabel mit herausgenommenem Radio bewege kommt Empfangsschwankungen. Sollte das Antennenkabel also besonders von anderen getrennt liegen?

 

Ich weiß Ferndiagnosen sind schwierig, wäre aber für Ideen dankbar!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.