Herr Rossi

Luftfilter - verschiedene Sorten - Unterschiede?

Recommended Posts

Tach!

 

Bei Rumschnüffeln nach Luftfiltern stelle ich fest, dass es eine Sorte von Bosch gibt, die außen herum auch noch mit einem Lochblech versehen ist und andere, bei denen man direkt direkt auf die gefächerten Lamellen greifen kann.

 

Welche Vor- oder Nachteile bietet das eine oder andere System?

 

 

Gruß

H. R.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McFly   

Kenne nur den Unterschied zw. Pollenfilter mit, bzw. ohne Aktivkohle. Lies mal das Kleingedruckte.

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal das eine ist ein ganz normaler Papierfilter und das mit dem Draht ist ein Filter mit geölter Baumwolle so wie die K&N Tausch-Filter.

Angeblich sollen ja die Filter mit Baumwolle mehr Luft durch lassen,den einzigen Vorteil den ich sehe ist das man die Filter waschen und neu ein ölen kann und kein neuen kaufen muss.

Wenn schon ein K&N,dann so ein 57i Performance Kit,dann macht der Wagen ordentlich Lärm.....

Aber ob das zu der Philosophie des tollsten Autos der Welt passt,ich weiss ja nicht.

Bei so einem 3- BMW passt das vielleicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nagah   

Bitte keine geölten Sportluftfilter beim Diesel verwenden. Das mitgezogene Öl sammelt sich am Luftmassenmesser und wird dort fest gebacken. -> Adieu, LMM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McFly   

Ups, Du hattest gleichzeitig nach der TN für die Abdeckung vom Pollenfilter gefragt...der Lufi für'n Motor braucht keine Aktivkohle...:D

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

@HR

genau da bin ich auch dran. Ich gehe zum Freundlichen für den LuFi- und für den Innenraumfilter. Da kriegste den genau Passenden.

Ob das jetzt 'n paar Euro mehr kostet, nun ja....- einfach mal auf die nächsten 60.000km umlegen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Hatte schon einen Bosch Filter verbaut. Kam ohne diesen Draht. War wie jeder andere auch aus Papier

 

Vielleicht ist das einfach nur eine falsche Abbildung in den Shops.

 

Habe aber auch schon einen Filter mit dem Metall drumherum gehabt. Weiß aber nicht welcher Hersteller das war. War jedenfalls auch ein Papierfilter. Ich nehme an, dass dieses Metallgitter vorhanden ist um dem Ding Stabilität zu geben, vielleicht weil die Filterelemente dann nicht so massiv sei müssen.

 

Letztendlich funktionieren beide und Unterschiede wird man eher auf der flowbench messen aber nicht im Auto spüren können. Der Filter ist so und so sehr üppig dimensioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Colombia   

Habe kürzlich diese Variante von Meyle verbaut, hat perfekt gepasst.

Also außen kein Draht, innen war - im Gegensatz zum alten - ein Kunstoffgitter anstelle von Drahtgitter.

 

1x 8Z0 129 620 Luftfilter

2x N 10404701 Linsenblechschraube 5x30, wobei die alten noch sehr gut waren.

 

9k=

9k=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das war die einfache Version. Die andere hatte noch das Lochblech drumherum. Dachte vielleicht, dass es für eine bessere Luftverwirbelung sorgt, damit sich die Lamellen nicht schief ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupo_3L   

Hallo!

Bezüglich Unterschiede: Kann es sein dass der 1.2 TDI einen anderen Luftfilter hat? In Ebay und co werden alle A2 einem Luftfilter zugeordnet.

Hab dann gleich 4 Stück gekauft doch die scheinen zu kurz zu sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupo_3L   

Vielen Dank!

Mir kam es letzens so vor dass die Mapco kürzer waren. Ich meine ich hab die im ausgebauten Zustand nebeneinander gestellt.

Muss nochmal nachschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden