Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
olbiwin

Kabel für Sonnenstandssensor ab

Recommended Posts

Hallo, an meinem A2 ist das Kabel für den Sonnenstandssensor ab. Hattet ihr das hier schon mal? Was kann ich tun?

Vorab Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Kabel nach unten abgerutscht ist beim Arbeiten am Sensor(?), kommst du nur mit viel Glück und schmalen Fingern noch mal dran. Wir haben vor ein paar Wochen die Schalttafel von einem A2 in einen anderen umgebaut, dabei haben wir das Kabel des Sensors verlängert, damit es nicht in den Untiefen verschwindet. Im schlimmsten Fall muss die Schalttafel raus.

siehe https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=26369

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, und vielen Dank. Trotzdem ist mir jetzt schlecht. Das ist ja ein Riesenaufwand. Den Sonnenstandssensor hatte ich eigentlich nur ausgebaut, um die Scheppergeräusche aus dem Bereich zu lokalisieren. Scheiße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du die Schalttafel ausbaust, verlängerst du besser die Kabel um 2 Meter die am Stecker dran sind und fädelst die von oben nach unten durch die Öffnung für den Sonnenstandsensor. Dann führst du die Kabel unterhalb der Schalttafel nach belieben zum Klimabedienteil. Anschließend verbindest du einfach die neuen Leitungen mit den entsprechenden Steckern am Klimabedienteil.

 

Stecker A Pin 8 am Klimabedienteil geht auf Pin 3 des Sonnenstandsensors. Die Kabelfarbe ist weiß/grün.

 

Stecker D Pin 2 am Klimabedienteil geht auf Pin 2 des Sonnenstandsensors. Die Kabelfarbe ist braun/weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was und wofür um gotteswillen ist ein Sonnenstandsensor:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:cool:

"Ausgleich des Sonnenstandes

 

Funktion bei schrägem Lichteinfall:

 

Besonders das schräg von vorn und damit

direkt auf die Fahrzeuginsassen einfallende

Sonnenlicht erhöht das Wärmeempfinden.

Das optische Element bewirkt, daß bei schräg

einfallendem Licht ein hoher Anteil des Sonnenlichts

auf die Fotodiode gelenkt wird.

Die Kühlleistung wird erhöht, um die Wärmeeinwirkung

auf den Körper auszugleichen.

 

 

Funktion bei senkrechtem Lichteinfall:

 

Senkrechtes Sonnenlicht wird durch das Fahrzeugdach

abgeschirmt.

Das optische Element lenkt weniger Licht auf

die Fotodiode. Die Kühlleistung kann gesenkt

werden, da die Fahrzeuginsassen nicht direkt

der Wärmestrahlung ausgesetzt werden."

 

 

 

Wenn es wirklich nur ein Fotowiderstand ist, könnte man ihn einfach durch einen normalen Festwiderstand ersetzen und die sonnenstandsabhängige Regelung deaktivieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man lernt nicht aus. Danke dafür.

Ist das dieser Nupsi auf dem oberen Lüftungsgitter? Das gleiche habe ich in meinem A4 und wusste nie, wofür das gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, A2-D2, vielen vielen Dank! Der erste Schock ist vorbei, ich werde mich an die Sache ran wagen. Die Entfernung des Airbag-Lenkrads macht mir zwar noch etwas Kopfzerbrechen, aber ich werds schon hinkriegen.

Nochmals vielen dank!

Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Lenkrad muss dafür nicht raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen