Recommended Posts

Wau, das ist ja richtig schön integriert. Nice!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, echt tolle Sache mit dem Elektro - Umbau des A2 !!!

Meine Frau und ich fahren den vermutlich einzigen A2 1.2 tdi, Baujahr 2001, der in Frankreich zugelassen ist.

Diese Ausführung wurde hier niemals angeboten und dementsprechend kennen sich nur wenige Werkstätten damit aus.

Nachdem wir den A2 im Jahre 2012 gebraucht aus 1. Hand erstanden haben, mit damals rund 200Tkm auf dem Zähler, haben wir Ihn hier in Frankreich zugelassen. Versichert ist er als 1.4 l, da der Versicherung keine Daten des 1.2 l vorlagen.

Gleich nach der Zulassung quittierten Getriebe und Gangsteller den Dienst, und da wir keine weiteren 3000€ bei Audi inwestieren wollten, haben wir ihn in den Raum München geschleppt, wo er von einem echten Spezialisten (Danke Sherif) überholt wurde.

Dabei wurde das Getriebe mit verstärkten Teilen erneuert und bei der Gelegenheit auch die Kupplung des robotisierten Getriebes ausgetauscht.

Inzwischen zeigt der Zähler über 315Tkm an und fährt flott und sparsam wie am 1sten Tag.

Gestern wurde der A2 vom hiesigen TÜV ohne Mängel abgenommen, abgesehen von einem etwas feuchtem Motor.

Wir hatten den A2 ursprünglich aus ökologischen Überlegungen angeschafft, die Wirtschaftlichkeit durch den verminderten Verbrauch geht ja im wesentlichen für die Instandhaltung drauf.

Mitlerweile gibt es aber hier in Frankreich auch so etxas wie ein ökologisches Bewusstsein, zumindest werden alle Mittel genutzt um uns vorzugaukeln, wir würden ein neues Auto brauchen!

So müssen wir eine Vignette ins Fenster kleben, die nennt sich CRIT'AIR, also eine Kontraktion aus den Worten "Kriterium" und "Air" (frz. für Luft), unterteilt in 6 Kategorien (1 = Beste, 6 = Schlechteste).

Für die Zuteilung der CRIT'AIR werden ausschliesslich das Baujahr und die EURO - Klasse in Betracht gezogen.

Natürlich hat unser A2 von 09/2001 nur EURO 3 und bekommt damit gerade mal das CRIT'AIR Klasse 4.

Das bedeutet, bei einem CO2 - Ausstoss von nur lächerlichen 86g/km, dass wir bald in keine frz. Innenstadt mehr kommen, während neben uns sämtliche noch so schwachsinnige CO2 - Schleudern (Kadjar, Q2 ... 7, 2008..., Mokka, X5... etc). mit CO2 Ausstoss von ca. 170g/km und mehr an uns vorbei ins Stadtzentrum rauschen. Blödsinn!!!

Abgesehen davon, dass es natürlich auch um den Diesel - Feinstaub geht, gab es eben in 2001 noch gar kein EURO 6, und auch der Feinstaubausstoss wird bei einem Verbrauch von 3- 4 Litern geringer sein als bei 8 - 12 Litern / 100km.

Hilfe - wie kann man diesen Schwachsinn nur bekämpfen ?

Gibt es die Möglichkeit, die EURO - Klasse neu bestimmen zu lassen, mit dem ZIel einer Aufklassierung?

Derzeit begnügen wir uns mit dem Ansteuern eines Park-and-Ride - Platzes nahe des Arbeitsplatzes im Stadtzentrum, den Rest der Strecke legen wir mit der U-Bahn zurück. Keine schlechte Lösung - die lästige Parkplatzsuche im Zentrum entfällt.

Aber wir möchten uns nicht "geschlagen" geben, da wir der Meinung sind, der Audi A2 1.2 tdi gehöre nach wie vor zu den umweltbewusstesten Autokonzeptionen und ich habe als ehemaliger Renault - und Citroën - Fahrer immer von einer "rostfreien Ente" geträumt.

Wer macht solche Elektro - Umbauten, wird sowas dann vom TÜV abgenommen, vielleicht auch in Frankreich, und mit welchen Kosten müsste man da rechnen ?

Ich wünsche mir, dass unser A2 noch bis 2031 fährt, dann könnte ich Ihn als (rostfreien) Oldtimer anmelden und hätte mit Abgasklassen und Feinstaubbestimmungen nichts mehr zu tuen.

Vielen Dank für Eure hoffentlich zahlreichen Hinweise und Anregungen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erinnere mich vage, zum 1.2 tdi hier im Forum gelesen zu haben, dass eine Umschlüsselung auf EURO4 möglich ist. Vielleicht können die 1.2 tdi Kenner etwas dazu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden