Jump to content
Sign in to follow this  
Black-Hawk

Klima - Steuergerät antwortet nicht

Recommended Posts

Moin!

 

Hab heute meinen Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet. Der Umbausatz ist von "cum-cartec".

 

Soweit so gut oder auch nicht :rolleyes:

 

Ich habe leider ein, zwei Problemchen, die Suche hat mir leider nicht geholfen :)

 

1. Wann sollte die Umwälzpumpe laufen ?

Die gibt keinen Mucks von sich :(

 

2. Springt der Zuheizer/die Standheizung auch bei 8°C an ?

Hab mit der Webasto Bedieneinheit "Sofortheizen" probiert aber es kommt nur kalte Luft aus den Lüftungsdüsen :( (Evtl. zu warme Außentemperatur ? )

 

3. Ich kann mit VCDS nicht auf die Clima zugreifen, bekomme immer die Antwort "STEUERGERÄT ANTWORTET NICHT"

Die Bedieneinheit funktioniert aber :huh:

 

Der Fehlerspeicher ist ansonsten leer!

 

Vielen Dank schonmal :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur einen Teil kann ich beantworten:

 

Die Umwälzpumpe muss spätestens laufen, wenn der Heizvorgang beginnt.

 

Ein "Sofortheizen" sollte unabhängig von der Aussentemperatur starten.

Läuft denn der Heizer an, hörst Du die Dosierpumpe?

Und warme Luft (von der Standheizung) kann natürlich nur kommen, wenn in der Brennkammer das Heizen klappt und die Umwälzpumpe läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab es ebend nochmal probiert.

 

Wenn der Motor läuft springt der Zuheizer an und es funktioniert alles. Schalte ich aber den Motor ab und will die "Standheizfunktion" nutzen dann läuft nur das Gebläse aber der Zuheizer nicht. :kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

 

Hab jetzt mal ein anderes Bedienteil angeschlossen, der Fehler bleibt. Ich kann nicht mit VCDS darauf zugreifen :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat hier noch jemand den Nachrüstsatz von CUM-CARTEC ?

 

Ich wunder mich gerade nur, ich habe ein (blaues) Kabel das auf PIN 10 am Klimabedienteil gepinnt wird und ein Kabel das auf den PIN1 am Zuheizer kommt.

In anderen Anleitungen ist immer die Rede von 2 Leitungen (schwarz und grün/weiß)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab leider keine Ahnung von dem Thema, da (noch) nicht mit beschäftigt.:o

 

Vielleicht findest du zum Thema mehr wenn du über Google mit Stichworten auf site:a2-freun.de suchst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update!

 

Umwälzpumpe läuft und heizen tut er auch! :cool:

 

Bleibt nur noch der Fehler mit dem Klima-Steuergerät :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss selber nicht warum es jetzt geht. Hab die Batterie abgeklemmt und alle Kabel überprüft. Batterie wieder angeschlossen: Läuft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss den Thread leider nochmal nutzen. :(

 

Nachdem die Klimaanlage heute nicht mehr richtig gekühlt hat, habe ich mal den Fehlerspeicher ausgelesen (siehe Anhang).

 

Tür hinten rechts = Microschalter ?

 

Immer noch keine Kommunikation zum Klimasteuergerät :(, woran könnte das liegen ?

Log--WAUZZZ8Z42N01-179830km.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wurde in einem Thread einmal ein Wackelkontakt an der Steckverbindung zum Klimasteuergerät beschrieben. Dort könnte auch innen eine "kalte Lötstelle" für den Fehler sorgen.

Vielleicht findet ja jemand diesen Part.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mein bedienteil letztens ausgebaut und beim einbau irgendwo einen wackler produziert, sodass es zur teilkommunikatiin reichte.

 

Lösung: Ausbauen, alle steckverbinder ab, reinpusten(SNES lässt grüßen) einbauen, funktioniert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab heute mal versucht den Fehler zu beheben, leider erfolglos. :(

 

Ich hatte schonmal ein anderes Bedienteil angeschlossen, da gab es auch keine Verbindung. Wo könnte ich noch suchen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

liest du mit einem originalen VCDS aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab heute mal versucht den Fehler zu beheben, leider erfolglos. :(

 

Ich hatte schonmal ein anderes Bedienteil angeschlossen, da gab es auch keine Verbindung. Wo könnte ich noch suchen ?

 

Ist dein VCDS auf XP?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht nur ein Diagnoseproblem.

Wenn ich mir den log anschaue, dann kann was mit dem KomfortCAN nicht stimmen.

Bei KI, Radio und KSG sind entsprechende Fehler abgelegt. Ich würde mal vorschlagen, Zuheizer abklemmen, Originalzustand wieder herstellen und schauen, wie es dann aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo also zum Diagnoseproblem das wird am Auslesegerät liegen geht bei mir auch nur mit Orginalgerät von Vag bei Klima.

 

Was die El. Umwälzpumpe betrifft die wird direkt von der Zuheizerplatine angesteuert hab mir diesen Kabelsatz selbst angefertigt. hätte auch eine Anleitung zum Selbstbau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.