Jump to content
Fred_Wonz

Gewinde an der Ölwanne für die Ölablassschraube defekt

Recommended Posts

vor 16 Stunden schrieb Ne555:

 

Welche Größe hat die originale Ölabblaßschraube?

Und wenn man eine größere nimmt, M15 oder M16 wurde genannt, woher nimmt man die? Ist das dann eine vom A4 oder so?

 

Größe der Originalschraube ist M14 x 1,5.

 

Die Ölablaßschrauben gibt es auch im freien Teilehandel. Musst eben nur darauf achten, dass Schlüsselweite und Steigung zu dem passen, was du als Gewinde neu einschneidest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.5.2020 um 13:44 schrieb DerWeißeA2:

 

Größe der Originalschraube ist M14 x 1,5.

 

Die Ölablaßschrauben gibt es auch im freien Teilehandel. Musst eben nur darauf achten, dass Schlüsselweite und Steigung zu dem passen, was du als Gewinde neu einschneidest.

Danke Dir.

 

Ich hätte dann noch die Frage was am Besten ist.

 

Von Original M14 auf M15? Oder hat man da zu wenig "fleisch" fürs neue Gewinde

Oder von original M14 auf M16?

 

Abgesehen von den Kosten, ist ein Helikeul nicht am ehesten zu nutzen?

 

Denn ich habe weder einen M15 noch M16 Gewindebohrer, noch Bohrer größer 12 zum Vorbohren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für defekte Gewinde hat sich die Industrie etwas einfallen lassen. Du bist nicht der Erste, der das Gewinde in der Aluwanne zerstört hat. Der erste Schritt ist M15x1,5, damit hast Du mindestens noch einen Schuss frei, wenn noch mal jemand es mi dem Anzugsdrehmoment übertreibt.

Wenn Du nur eine Größe benötigst, z.B. so etwas in dieser Art: https://www.ebay.de/itm/Olablassschraube-Gewindereparatur-Set-M15-Sealey-VS615/401787743607?epid=1730999419&hash=item5d8c6a6d77:g:QM0AAOSwAUlc8AbL

 

Es gibt auch Sets für verschiedene Gewindemaße in jeder beliebigen Qualitätssufe.

 

Jede vernünftige Werkstatt hat so etwas im Regal, für den einmaligen Gebrauch ist es wahrscheinlich die günstigste Lösung, das in der Bude Deines Vertrauens reparieren zu lassen, die können das. M15 Schrauben und Dichtringe gibt es auch einzeln im Handel.

 

Viel Erfolg, René

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 3.5.2020 um 21:23 schrieb Ne555:

Da es so noch nicht gefragt worden ist:

Welche Größe hat die originale Ölabblaßschraube?

Und wenn man eine größere nimmt, M15 oder M16 wurde genannt, woher nimmt man die? Ist das dann eine vom A4 oder so?

Habe das selbe Problem.

Habe mir den Stahlbus Öladapter gekauft.

Der Adapter für Audi A2 hat den Durchmesser 13,7 mm.

Werde es aufbohren und den Adapter einkleben.

Was ist schön? Das die fest sitzende Schraube schon in der Mitte eine Grube hat wo man Bohrer schön mittig ansetzen kann.

Edited by Brukterer
Ergänzung
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.