Jump to content

Handschuhfach Hebel defekt


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

weiß jemand von euch ob man den Hebel zum öffnen vom Handschuhfach tauschen kann und wenn ja wo man diesen einzeln kaufen kann?

 

Oder ist der Hebel baugleich mit andern Audimodellen?

 

Danke schon mal für Eure Hilfe!

 

Gruß

Christian

Link to post
Share on other sites

Beim Freundlichen kannst du das kaufen. Allerdings kostet der Aluminiumversion um €70-80.

 

Was ist genau das Problem?

 

- Bret

Link to post
Share on other sites

Griff Handschuhfach

8Z1 857 149 26Z - swing (dunkelgrau) YB - 12,79 € incl. MwSt.

8Z1 857 149 4QC - twist (beige) NV,YC - 12,79 € incl. MwSt.

 

Griff Handschuhfach

8Z1 857 149 A 1K5 - aluminium-matt - 28,56 € incl. MwSt.

8Z1 857 149 B 3Q7 - aluminium - 28,56 € incl. MwSt.

 

Druckfeder Griff (für alle)

8Z0 857 317 - 0,42 € incl. MwSt.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank für Eure Hilfe!

Ich habe mir den A2 erst vor 3 Wochen gekauft und möchte ihn nun ein wenig herrichten. Der Vorgänger hat den Griff vom Handschuhfach bzw. den Softlack total verkratzt daher möchte ich den Griff ersetzten.

 

Ist der Ausbau des Griffs schwierig?

 

Gruß

Christian

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...

Servus,

weiß denn auch jemand, wie ich das Handschuhfach aufbekomme?

Seit dem Schließen gestern geht der Hebel "leer" durch, es lässt sich nicht mehr öffnen. Schätze ein Seilzug - oder wie auch immer die Mechanik funktioniert - ist durch. Gibt es hier eine ähnliche Notfall-Öffnung wie beim Tankdeckel?

Besten Dank im Voraus!

Link to post
Share on other sites

Ich kenne es nur mit abgebrochnen Hebel, da kann man wenn die mechanik noch funktioniert den Mitnehmer mitdrücken. Ist schwierig zu beschreiben.

 

Ich Stecke nicht in deinem Handschuhfach drin, daher nochmal die Nachfrage:

 

Wenn Du den Hebel betätigst, wird da wenigstens eine Seite des Fachs entriegelt, oder greift der Hebel völlig frei?

Ansonsten mal den Hebel abmachen und diendarunterliegende Mechanik zur Kooperation zu überreden.

Link to post
Share on other sites

habe mir das eben angesehen und festgestellt, dass beim Ziehen des Hebels zumindest die linke Seite des Faches etwas herunterziehen lässt. Die rechte Seite bleibt stabil an Ort und Stelle.

 

Das Demontieren des Hebels finde ich vermutlich in der WIKI?

Edited by querido
Link to post
Share on other sites

@querido

 

Hatte genau das selbe Problem. Hab einen netten A2 Fahrer aus Wien aufm Festival getroffen, dem ich dann schnell sein Handschuhfach "repariert" habe. Er hat sich riesig gefreut.

 

Der Griff kann und muss an Ort und Stelle verbleiben.

 

Nimm eine gute Taschenlampe und suche den Verriegelungsstift auf der rechten Seite in dem Schlitz zwischen Handschufachkastendeckel und Amaturentafel.

 

Dann brauchst Du ein Messer und einen kleinen Schlitzschraubendreher und schiebst damit den Stift Stück für Stück nach rechts, entiegelst gleichzeitig am Hebel auch die linke Seite bis Du den Deckel auf machen kannst. Der Stift ist aus Plastik und federbelastet.

 

Wenn Du den rechten Stift dann daran hinderst wieder im Loch zu verrasten indem Du das Loch richtig verschliesst, kannst Du das Handschuhfach erstmal wieder so benutzen.

Edited by Maximum
Link to post
Share on other sites

so ... das fach ist auf, die messermethode hat funktioniert. War mir klar, dass der Zapfen nach links muss, aber danke @maximum.

Jetzt fand ich drei Schrauben lt. Fotos, die ich entfernt habe. Gefühlsmäßig hängt das Fach noch an der rechten Seite (Foto von der Blende). Ohne jetzt hier herumzureissen wollte ich in die Runde Fragen, wie sich das Teil entfernen lässt; befindet sich eine weitere Schraube darunter?

Ach und diese Bilder dürften natürlich gern in die Wiki übernommen werden der Vollständigkeit halber ...

58934588b36e3_SchraubeamMnzhalter(links).jpg.87272210ca068a9341f1d7aa4f088d8d.jpg

58934588bd392_Schrauberechts.jpg.96e94a024624c126823dedd3ae2d559a.jpg

58934588ce3c1_SchraubeFuraum.jpg.967933b7bbd464c2a580c388c731ddda.jpg

58934588d7821_SeitenTeilrechts.jpg.23e3456a46ec3f0cb4141ec409972200.jpg

Edited by querido
Link to post
Share on other sites

so, nach einem arbeitsintensiven Tag will ich euch hiermit noch das finale Ergebnis schildern. Der Hinweis mit der versteckten Schraube hinter dem Münzhalter und der fünften Schraube hinter der eingedrückten Seitenverkleidung war Gold wert, danke!

 

Nachdem ich den Deckel, wie beschrieben durch aufhebeln, öffnen konnte, sah ich den Fehler, der nicht wie angenommen an einer gebrochenen Feder o.ä. lag, sondern das kleine Zahnrad hatte durch den abgebrochenen Zapfen keine Führung mehr. Somit übertrug sich der Hebel nicht mehr auf das rechte Gestänge.

 

Eine Lösung schien mir zunächst fast unmöglich, da so ein Zapfen nicht einfach wieder zum ankleben ist. Auch die Überlegung, eine Schraube zu verwenden, die durch den Deckel geschraubt ist, habe ich schnell wieder verworfen.

Ich habe mich dann entschieden, ein Messingblech mit einem Zapfen (Abstandhalter aus der Computertechnik) zu verbinden. Das Ergebnis hat sich gelohnt, die Position des Zapfens hat glücklicherweise gepasst, auch das Gestänge bewegt sich trotz der Stärke des Blechs von 1,5 mm in seiner Führung.

 

Letzendlich eine Fleißaufgabe, die ich als Feinmechaniker gut umsetzen konnte. Es funktioniert, zumindest bis zum Defekt des nächst schwächeren Bauteils. Dann allerdings müsste ich die Neuanschaffung in Erwägung ziehen, weil ich die beiden Deckelteile mit Epoxidharz geklebt habe ...

58934589a88ca_1Messingoben.jpg.3fca474f60750174ed1c616e6a50f468.jpg

58934589c6b53_2Messingunten.jpg.5042455159339d8160313e6738082296.jpg

58934589d9ced_3MessingmitZahnrad.jpg.c16712d95694884ec7399970728a187b.jpg

5893458a0e93e_4Messingeingebaut.jpg.98b938ab7ac6cdee646c19d8d890f205.jpg

5893458a3c4af_5geschmiert.jpg.c42e2aaf9d22e31525df4b936d31d171.jpg

Edited by querido
Link to post
Share on other sites

Der Hebel bzw. der Griff lässt sich vorsichtig mit einem flachen Schraubendreher aushebeln.Der hatte bei mir währed der Fahrt furchtbar gequietscht das lokalisiert war hatte ich bereits die komplette Beifahrerverkleidung samt Fach zerlegt :o

Hebel.png.1417e158795b07df9123ce3265089dd8.png

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.