A.S.

Türfeststeller knackt -> Meine Lösung

Recommended Posts

Hallo,

 

bei meine A2 hat sich gestern auf der Fahrerseite zum zweiten Mal der Türfeststeller mit lautem knacken gemeldet.

Vom Vorbesitzer wurde er bereits ein mal getauscht/ bzw. hat er ihn tauschen lassen.

Das macht bei mir eine Lebensdauer von 80.000km.

Da ich keine Lust hatte ihn gegen einen neuen zu tauschen der dann in ein Paar Jahren wieder kaputt ist habe ich mir den Türsteller mal genauer angeschaut.

 

Wie bereits oft beschrieben haben die Aluminium Nieten nachgegeben.

Also die alten Nieten ausgebohrt und durch M6 Inbusschrauben ersetzt. Leider brachte das keine wirkliche Besserung. Die Tür knackte immer noch beim öffnen/schließen.

 

Nach dem Ausbau und einem zweiten genaueren Blick war klar das dies an den völlig abgenutzten Kunststoffrollen liegt. Diese waren einseitig abgenutzt, dass sie sich nicht mehr drehen konnten.

 

Also nicht lange gefackelt, ein Reststück Messing gesucht und neue Rollen aus Messing gedreht.

 

Mit diesen Rollen laufen die Türsteller wie neue. Keine knacken mehr.

 

Ich kann also nur empfehlen die Plastikrollen gegen Messingrollen auszutauschen und die Nieten durch Schrauben zu ersetzen, anstatt einen neuen Türfeststeller zu kaufen. Spart die 30€ für einen neuen Türsteller und sollte dann auch länger halten als der A2.

 

attachment.php?attachmentid=62022&stc=1&d=1456410731

attachment.php?attachmentid=62023&stc=1&d=1456410731

 

 

Grüße Aaron

1.jpg.d9184285677e7d68f2818aaf82847c00.jpg

2.jpg.c170b7400ac55b90499255636c3caffa.jpg

Edited by Nagah
Überschrift korrigiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, das ist genau die Reparatur die der Nutzer Papahans (für Clubmitglieder?) anbietet. Hat sich bewährt, abgesehen vom etwas rauheren Lauf der Messingrollen, der aber wohl Geschmackssache ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei Papahans auch Kunststoffröllchen anbietet (anbot?), incl. VA Schrauben und Muttern (selbstsichernd)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wobei Papahans auch Kunststoffröllchen anbietet (anbot?), incl. VA Schrauben und Muttern (selbstsichernd)

 

Genau, dieses Angebot ist noch aktuell und für ALLE hier im Forum.

Reparatursatz für TFS (Röllchen) - A2 Forum

 

Wobei ich jedoch überlege, ob ich den Komplettaustausch überhaupt noch fortsetze.

 

Der Rücklauf der defekten TFS ist schleppend und es läuft nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe.

Kollegen welche nicht zurücksenden schaden nicht mir, sondern anderen Kollegen welche dann auf reparierte TFS warten müssen.

Da gibt es eine Warteliste.

Es kam sogar eine Anfrage von einem Forenmitglied, welches schon seit 2009 im Forum angemeldet ist und noch nie einen Beitrag geschrieben hat.

Schade, ihm konnte ich leider noch nicht helfen. :kratz:

 

Männers, ich verdiene nichts hier dran. Ich habe sogar kostenlosen Ersatz für verschwundene Post geleistet.

Der Vorschlag, die Sachen mit Hermes zu versenden ist ja an sich nicht schlecht. Aber wer will das bezahlen?

Es gab schon Käufer, welche wegen 50 ct handeln wollten.

 

Auf der anderen Seite habe ich aber auch Kollegen gehabt, welche mir kostenlos ihre alten TFS zugeschickt haben. Nochmals vielen Dank dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
G

Der Vorschlag, die Sachen mit Hermes zu versenden ist ja an sich nicht schlecht. Aber wer will das bezahlen?

Es gab schon Käufer, welche wegen 50 ct handeln wollten.

 

 

Du hast doch einen schönen Garten. In solchen Fällen hilft es unheimlich die Mail zu löschen und erstmal schön im Liegestuhl ein Bierchen zu trinken.

 

Nee, ernsthaft, mach so viel wie du Lust hast, und wenn da so ein Sparbrötchen dabei ist, das DICH wegen Hermes bis in die nächste Stadt zur Filiale schicken will, dann äh... mach das einfach nicht? Außerdem finde ich immer noch, du solltest das nicht für lau machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Harald für die Aufmunterung.

Aber ich mache das schon gerne für unsere Gemeinschaft.

Am Ende profitiere ich ja auch von dieser.

Im Gegenzug bekomme ich Hilfestellung bei meinem Radioeinbau usw.

Auch bei dem KI-Umbau wird mir tatkräftig geholfen.

Was will ich mehr.

Geben und Nehmen sollte in unserem Club Alltäglich sein.

Ich habe von so vielen Seiten positive Zustimmung erhalten.

Auch die uneigennützige Fertigung der Messingröllchen von Daniel möchte ich dann doch gerne an unsere Leser des Forums weitergeben.

 

Aber ich suche auch noch einen Kleinhersteller für meine Plastikröllchen.

Der bisherige Lieferant hat mich im Stich gelassen.

Sollte jemand hier mitlesen, wer mir 100 Röllchen in PA6 drehen kann, dann bitte bei mir melden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Papahans,

 

"Sollte jemand hier mitlesen, wer mir 100 Röllchen in PA6 drehen kann, dann bitte bei mir melden."

 

Ich brauche dann mal Maße.

Wir haben mehrere Drehmaschinen, CNC und Konventionel.

Nur allzu klein im Ø darf es nicht sein, wir sind auf größere Durchmesser eingestellt.

 

Aber Fragen kostet erst mal nichts, könnte vielleicht was werden.

 

Wir haben auch eine CMZ- TC 25 mit Gantry Roboter, der macht das dann alleine, wenn das Programm steht und die Werkzeuge eingerichtet sind.

 

Bronze Röllchen gehen natürlich dann auch

 

Grüße

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

Danke für Deine Antwort.

Die Maße der Röllchen betragen:

 

Messing- oder Plastikröllchen mit den Abmessungen 12,7mm Durchmesser, 5,3mm Bohrung und einer Höhe von 14,0mm

 

Vielleicht ist ja da was zu machen.

Liebe Grüße

Papahans Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich klär das morgen gleich mal in der Firma ob das machbar ist.

Hat die Bohrung innen eine spezielle Toleranz?

Oder reicht das mit dem Bohrer?

Habe dem Kollegen gerade heute einen VHM Bohrer Ø5,2 bestellt.

Naja, dann muß ich den eben neu bestellen, weil der eventuell abbrechen kann:D

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hat mein Kollege, der die kleine CNC Drehmaschine bedient, heute Urlaub.

Dann muß die Antwort leider bis Anfang nächster Woche warten.

Ich kann aber schon einmal das Material beim Lieferanten anfragen.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt gerade 4 Stangen je, 1m, Ø15mm bestellt.

War so günstig:D

Also wird das Projekt durchgezogen, sollte schon funktionieren.

 

Bitte nicht auf einen Termin festnageln.

 

Brauchst Du auch noch Röllchen in Messing?

Dann müßte ich von einem anderen Lieferanten Material bestellen.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas, ich habe bisher ca. 50 A2-Besitzer mit meinen Bemühungen bedient. Ich gehe davon aus, dass nun die Nachfrage etwas nachlässt.

Das ist ja auch eine Frage der Finanzen.

Ich muss ja mit einigen Sachen in Vorlage gehen und wenn ich da nichts mehr verkaufe, sitze ich auf meinen Kosten.

Ich habe wirklich knapp kalkuliert und habe so gut wie keinen Gewinn an den Teilen.

Aber wie war der Spruch?

Alles für den Dackel - Alles für den Hund!

Liebe Grüße

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann habe ich das Rad (bzw. die Rolle) ja gar nicht neu erfunden. :)

 

Zur Diskussion Kunststoff beziehungsweise Messing:

Mir ist auch das das etwas lautere Laufverhalten der Messingbuchsen auch aufgefallen. Es ist allerdings keinesfalls störend.

 

Wer unbedingt weiter auf Kunstoff setzten möchte dem kann ich PEEK empfehlen. Es hat für einen Kunststoff eine sehr hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit und eine außergewöhnlich hohe Oberflächenhärte.

Leider ist PEEK auch sehr teuer im Vergleich zu anderen Kunsstoffen.

Reststücke habe ich auch nur bis 10mm Durchmesser.

Aber ich denke der Aufpreis würde sich gegenüber PA6.6 lohnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Nachrichten,

 

Die 100 Röllchen aus Pa6 sind fertig, noch ein wenig sauber machen dann verpacken und zum Papahans versenden.;)

 

Grüße

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tag danach. (ST Legden)

 

Ja Thomas, es ist ja auch schon alles vorbereitet.

Ich habe in Legden, Dank eifriger Mit-Clubber, meinen TFS Bestand aufstocken können.

Da habe ich nun 3 Messing-Varianten und 3 Plastik-Ausführungen in Vorbereitung.

 

Vielen Dank für Deine tatkräftige Hilfe. Füge bitte die notwendigen Daten bei, oder schicke sie mir per PN.

 

Nochmals vielen Dank.

 

Zu Bild 2. Diese Messingröllchen sind so eingelaufen, weil sich der Bolzen selbstständig gemacht hat und das Röllchen dann schräg stand.

Der war aber nicht aus meiner Produktion, denn ich verwende andere Schrauben und benutze auch selbstsichernde Muttern.

 

Wenn jemand eine günstige Bezugsquelle zu den 5mm Starlock-Sicherungen (auf Bild 3) kennt, bitte ich um eine Info.

L1010053.jpg.d077370855bf925a83f89e0e271a4ac7.jpg

L1010056.jpg.ad55e1890c1c23ed5ac4b4a6be914a7d.jpg

589343d10798b_Starlock5mm.jpg.f51c4fa716dffae8bfc0ef59b1ed4156.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Bild 2. Diese Messingröllchen sind so eingelaufen, weil sich der Bolzen selbstständig gemacht hat und das Röllchen dann schräg stand.

 

Wie sehen denn im Vergleich die Messingröllchen von dem TFS aus, den ich dir in Legden mitgegeben habe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie sehen denn im Vergleich die Messingröllchen von dem TFS aus, den ich dir in Legden mitgegeben habe?

 

Hallo Andre, die sehen so aus, wie das rechte Röllchen. Also noch nicht ganz so schlimm. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich möchte mich hier öffentlich bei Papahans bedanken! Ich habe nun einen Austausch-Türfeststeller und das Dank der tollen Arbeit von Papahans.

Alles hat wunderbar geklappt, der schnelle Versand mit vorbereiteter Rückversandtüte (wer da nicht zurücksendet, hat dieses Forum eigentlich nicht verdient!).

 

Grüße

 

karyae

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hat jetzt etwas gedauert bis ich Zeit hatte Danke für die Tolle Lösung

 

Grüssle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Freunde des kleinen, runden Audi,

 

bin seit ca. 4 Wochen neu im Club und habe ein 18 Jahre junges Modell in einem insgesamt recht gutn Zustand eingekauft.

 

Aber: meine Fahrertür knackt beim Öffnen auch, was mich natürlich auch stört. Die anderen sind ok.

 

Gibt es bei Euch noch ein oder 2 Paar von den Röllchen zu bekommen, wäre super dankbar!!

 

VG, Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb StefG.:

Hallo liebe Freunde des kleinen, runden Audi,

 

bin seit ca. 4 Wochen neu im Club und habe ein 18 Jahre junges Modell in einem insgesamt recht gutn Zustand eingekauft.

 

Aber: meine Fahrertür knackt beim Öffnen auch, was mich natürlich auch stört. Die anderen sind ok.

 

Gibt es bei Euch noch ein oder 2 Paar von den Röllchen zu bekommen, wäre super dankbar!!

 

VG, Stefan

Hab Dir eine Nachricht geschickt.

Papahans

L1020207.thumb.JPG.99e093d1013731bb34b9c7bd28092c6c.JPG

L1020208.JPG

Edited by Papahans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ebenfalls Interesse. Ist noch ein Satz vorhanden?

 

VG

benceman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

gibt es noch diese Rep.-Sätze?

bräuchte zwei davon.

Gruß Lublu

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb lublu:

Hallo,

gibt es noch diese Rep.-Sätze?

bräuchte zwei davon.

Gruß Lublu

 

Einfach per PN anfragen. Es gib die Reparatursätze nach wie vor. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.