Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb janihani:
  • Es schien soweit alles zu funktionieren (keine Gewähr), aber es wurden keine Navi-Informationen (im Color-MFA) angezeigt (weil der Info-CAN im Standard-KI fehlt). Der Radiosender wurde im Color-MFA angezeigt.

Ich kann keine Aussage darüber machen, was geht bzw. was nicht geht, wenn die FIS-Verkabelung ab Werk fehlt.

 


 

Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich das ColorMFA in Verbindung mit einem "kleinen Kombi" in meinen A2 einbaue, der nur Concert2 drin hat. Dann werde ich noch mal testen, was alles geht.

 

Deine Aussage ist aber trotzdem interessant. Berücksichtigt man, was mit  @jopo010s miniFIS alles möglich ist, welches für KIs ohne Info-CAN ausgelegt ist, hat man einen Anhaltspunkt, was mit ColorMFA auch gehen sollte. Da die meisten Menschen mit Chorus2 oder Concert2 sowie kleinem Kombiinstrument sowieso keine Navigation drin haben, werden sie den Info-CAN auch nicht unbedingt vermissen. Info-CAN ist nur für Menschen von Interesse, die ein original Navigationsgerät, original Freispecheinrichtung etc. nachrüsten. Zumindest solange, wie das ColorMFA nicht in der Lage ist, einen Info-CAN zu emulieren.

 

Zwei Drähte für Radiosenderübermittlung zu ziehen sollte nicht das Hindernis für jemanden darstellen, der sich so ein ColorMFA selbst einbaut oder einbauen lässt. Ich meine aber, dass diese Kabel in jedem Fahrzeug vorhanden ist, welches mit Radios der Generation 2 ausgeliefert wurden (Chorus 2, Concert 2), da diese ihr Zündungssignal und auch den Radiocode über CAN abgleichen. Nur Fahrzeuge aus MJ2001 und ggf. 2002, die mir Chorus 1 etc. ausgeliefert wurden, haben generell keinen CAN am Radio, weil diese erste Radiogeneration noch mit Zündplus eingeschaltet wurde. Könnte mich in dem Punkt aber auch irren.

 

Reine Vermutung: Der Großteil des Traffics, der auf dem Info-CAN unterwegs ist, dürfte vom Navigationsgerät/Radio/Freisprecheinrichtung eingespeist werden. Ich vermute, dass der Info-CAN-Gateway selbst maximal sowas wie "hallo, da bin ich", Geschwindigkeitsdaten, Lenkwinkel, Blinkersignale und ein paar weitere Infos dieser Art raus ballert. Wahrscheinlich würde ein "Hallo, hier bin ich" schon reichen, um die Navigationsgeräte dazu zu bewegen, dass sie ihre Nachrichten für das Display in den Info-CAN einspeisen. Dass dem so oder so ähnlich sein muss kann man daran ableiten, dass manche RNS-E vollen Funktionsumfang haben, andere nur "Zündung an" (oder so ähnlich), aber keine Tunnelnavigation etc. verstehen. Das resultiert daraus, dass diese Geräte zwar mitbekommen, dass ein Info-CAN vorhanden ist, aber manche Informationen in der falschen Syntax geliefert werden, welche vom RNS-E nicht verarbeitet werden können (was aber im Endeffekt nichts anderes wäre, wie wenn überhaupt kein Geschwindigkeitssignal auf dem CAN liegen würden).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo gibt es hier schon Neuigkeiten.

 

Ich würde mich auch dafür interessieren.

Auf Youtube gibt es ja auch schon ein nettes Video mit Deutscher Sprache und vielen Möglichkeiten

welche ich mir in meinem FSi auch wünschen würde.

 

Bezugsquelle mit deutscher Einbauanleitung wären nett - Löten stellt für mich nicht unbedingt das Problem dar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@B12,

 

ich weiß nicht, ob Manuel (@A2-D2) die Einbauanleitung bereits übersetzt hat. Sonst kann man m.M.n. mit der englischen klar kommen.

 

Welche Neuigkeiten wären für dich interessant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die englischsprachige Anleitung von der Website bis jetzt nicht übersetzt. 

 

In diesem Thema hier hab ich den Umbau aber detailliert beschrieben:

 

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Bala_de_plata:

@B12,

 

ich weiß nicht, ob Manuel (@A2-D2) die Einbauanleitung bereits übersetzt hat. Sonst kann man m.M.n. mit der englischen klar kommen.

 

Welche Neuigkeiten wären für dich interessant?

 Ob noch eins für mich abgreifbar wäre - am besten neu und ovp verpackt :))))

Mit ner Beilage die Deutsch wäre und was man sonst noch so braucht ausser zwei linke Hände :)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ich habe mal eine frage an die a2 fahrer mit dem color mfa

 

 

wird bei euch normal bei dem normalen fis oder am tacho angezeigt ob der tempomat eingeschalten oder aktiv ist ?

da ich auf der ersten seite seh das jetzt mit der color mfa angezeigt wird bei wie viel km/h der tempomat ist?

 

 

wundert euch nicht über diese frage aber ich komme aus der a6 c5 fraktion und bei diesem wird im tacho nichts angezeigt vom tempomat und wollte mal wissen ob das dann mit dem color mfa angezeigt wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es wird angezeigt wenn der Tempomat aktiv ist und auf welche Geschwindigkeit er eingestellt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habt ihr alle automatik getribe  wegen der gang anzeige oder kann man die auch weg machen wenn man manuelles getriebe hat 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe eine Frage Bezüglich des einbaus im a2 ohne fis Kleines Fis 

wie finde ich raus was ich wo anschließe muss zbs die trinputs laut Beschreibung 1-5pin woher weis ich jetzt für was pin 1-5 ist oder bedeutet das pin 2 pin 12 am grünen stecker das ich das vom Display aus an den stecker mit anschließen muss

 

 

bearbeitet von A2Lui

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin froh :-)

Habe in meine beide A2 jetzt ColorFIS. Installiert durch “Timmus” aus England, er war einige Tagen in Holland und hat 6 ColorFIS bei Niederlandische A2 Fahrer eingebaut.

IMG_20180817_160059.jpg

bearbeitet von Pyro_loe
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine neue SW-Version, b24, ist seit langem verfügbar.

 

Features:

- Menüfarben (rot, grün, blau) auswählbar

- Schaltanzeige (Hoch- bzw.  Runterschalten), einstellbar in 1/min

- Bug fix Navi

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue Firmware v2.9.4b25.rar
03.12.2018

Changes:

fix: diagnostics (CAN and K-line)
fix: audio/navi works for A3/TT
change: brigthness control in automatic mode
fix: service reminder calculation
add: black background
add: white theme
add: manual select boost source – CAN or analog input (Т5)
add: French language
add: Dutch language
add: Romanian language
add: calibration of the displayed speed
add: hot key (long press “Up” on main screen) for quick brightness change (manual brightness mode)
add: coffee-break warning message
add: seat-belt warning icon (if supported in car)
add: “gauges mode” for some values
add: “graph mode” for some values
change: oil level calculation (experimental)
optimize code speed and flash usage size

 

Wichtig: Während des Updates muss man

a) den Code aktualisieren

b) den Flash aktualisieren

c) im Programm das Modul reseten

d) den Code nochmal aktualisieren!

bearbeitet von Bala_de_plata

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue FW v2.9.4b26

Changes:

  • fix: show doors in RHD (immo2)
  • fix: bug with scroll audio data
  • change: Ukrainian translation
  • add: “max” point to gauges (reset by long press “reset” button)
  • change: oil level calculation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden