DasWiesel

CAN-BUS im Eindrahtbetrieb - 01336

Recommended Posts

Mach mal die Sicherung vom ABS raus....

Im VAG-Konzern habe die, auf dem ABS-Agregat

aufgesetzten Steuergeräte, schon oft für Verdruss

gesorgt. Defekte in den Steuergeräte sorgen oft

andernorts für Störungen und Ausfälle. Ich habe

diese Nummer schon an einem A4 durch. Hier

war dann mit anderen Steuergeräten keine komunikation

mehr möglich.

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich bestättigen, wird aber hier nicht der Grund sein, da die Diagnose ganz normal funktioniert. Es ist bekannt, dass die China tools Probleme mit dem direkten Auslesen der MotorStG- Eeproms haben. Hatte Mankmil weiter oben auch schon geschrieben. Hat der Anbieter zufällig das KI im Angebot?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mist...

In dem Fall wäre es vermutlich am Einfachsten, das MotorStG bei Audi anlernen zu lassen. Die können mit der 14stelligen ID eine Werksabfrage machen um auf die login zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist denn keiner in der Nähe der mit VAG Commander den Logincode auslesen kann?

 

Ich würde gerne helfen, aber NRW ist ein wenig zu weit weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich versuche gerade einen Termin zu bekommen. Audi Zentrum Dortmund ist voll bis 9.01., VW hat abgelehnt, weil das bei einem Audi angeblich nur Audi kann und mit einem gebrauchten STG würde das sowieso nicht gehen. Dummerweise muß ich am 02.01. zur Arbeit. :o

 

VAG-Commander? Ich dachte den hätte ich, oder ist CAN-Commander wieder was anderes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VAG-Commander? Ich dachte den hätte ich, oder ist CAN-Commander wieder was anderes?

 

Das müsste beides das selbe sein. Vollständig heißt der VAG K+CAN-Commander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich bestättigen, wird aber hier nicht der Grund sein, da die Diagnose ganz normal funktioniert. Es ist bekannt, dass die China tools Probleme mit dem direkten Auslesen der MotorStG- Eeproms haben. Hatte Mankmil weiter oben auch schon geschrieben. Hat der Anbieter zufällig das KI im Angebot?

Vom ABS hat Mankmil nichts geschrieben....

Die defekten ABS-Steuergeräte schlagen ganz unterschiedlich zu....

Ich würde es einfach probieren, es kostet nix und passieren kann

eigentlich auch nix - und ist schnell erledigt.

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde es einfach probieren, es kostet nix und passieren kann

eigentlich auch nix - und ist schnell erledigt.

 

Das habe ich mir auch gedacht und es ausprobiert. Geholfen hat es leider nicht. Das MSG wird erkannt aber es ist angeblich kein Verbindungsaufbau möglich.

 

 

Habe die Kugel dann am Donnerstag Abend zum Audi Zentrum Dortmund geschleppt und mir dabei aus reiner Blödheit wegen einer festen Trommel noch einen Reifen ruiniert. :WUEBR:

 

Mit abgegeben habe ich ein gebrauchtes Steuergerät aus einem Ibiza BBY und ein zweites aus einem anderen A2.

 

Die gute Nachricht: Fernab aller Termine hat man mir mein Auto tatsächlich bis Freitag Abend ans Laufen gebracht. Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an Audi Dortmund! :woohoo:

 

Die schlechte Nachricht: Mit dem Ibiza STG hat es definitiv wohl nicht funktionieren wollen, nur mit dem A2 STG.

Da würde ich jetzt ja zu gern wissen, ob das daran liegt, daß Audi hier keinen Zugriff auf Seat Daten hat, oder das Ibiza Gerät einfach im Eimer ist. Da kann ich ja dann mit CAN-Commander lange rummachen. :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt mindestens noch einen weiteren potentiellen Grund: WFS nicht kompatibel. Beispiele dafür gibt es sogar unter Fahrzeugen, die die selbe WFS-Generation haben.

 

Aber der Freudliche wird dir doch sagen können, ob die PIN nicht zu ermitteln war oder trotz PIN das Anlernen nicht funktioniert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wie ich das verstanden habe, interessieren die sich nicht groß für PIN-Nummern.

Ich war in erster Linie froh meinen Kleinen wiederzuhaben und die Dame vom Service, die das bearbeitet hat, hatte auch schon den nächsten Kunden da. - Notbesetzung wegen Krankheit, die hatten alle Hände voll zu tun, da wollte ich nicht noch mit Fragen nerven.

 

Das wird aus Neugierde aber noch nachgeholt. :D

 

Jetzt kümmere ich mich erstmal darum die Standheizung fertig einzubauen. :happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder den ursprünglichen Fehlern widmen können.

 

Türverkleidung Fahrerseite raus und das Türsteuergerät abgekoppelt. Dann auch noch die Steckerverbindung der Tür getrennt und die Kabel durchgeklingelt.

Als Ergebnis: Beide CAN-BUS Leitungen haben weder Kontakt zu Masse, noch einen Kurzen zu einander. Der Leitungssatz der Tür ist ok.

 

Dann habe ich ohne das STG Fahrertür nochmal alle Fehler gelöscht und neu ausgelesen. "CAN-BUS im Eindrahtbetrieb" und "Komfort-STG defekt" tauchen nicht mehr auf.

 

Als nächstes habe ich ein Ersatz-Türsteuergerät eingebaut und erneut ausgelesen.

Als Ergebnis ist der Fehler "CAN-BUS im Eindrahtbetrieb" weiterhin nicht mehr gelistet und der Fehler "Komfort-STG defekt" taucht wieder auf.

 

Ich fürchte hier sind sowohl das Türsteuergerät, als auch das Komfort-STG im Eimer.

 

Jetzt werde ich mal wieder Spezialisten Lau anschreiben. Ich hoffe, er ist noch im Geschäft! :)

bearbeitet von DasWiesel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich selbst kein Fan von Beiträgen ohne Problemlösung bin, noch eine kurze, abschließende Ergänzung:

 

Meine Befürchtungen haben sich bestätigt, es waren beide Steuergeräte zu tauschen.

 

"Komfort-STG defekt" war mit dem Austausch des Komfort-Steuergerätes verschwunden und

"CAN-BUS im Eindrahtbetrieb" hat sich mit dem Austausch des Türsteuergerätes erledigt.

 

Mein Auto ist wieder fehlerfrei! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Frage.

Wenn der Fehler durch den Tausch des StGs weg ist, kann es eig. nur am CAN-tranceiver liegen. Das ist ein Pfennigteil...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden