berne47

Scheibenwaschanlage undicht

Recommended Posts

Kurz nach dem Einfüllen von Wischwasser (ca 2l) sah ich wie es unter meinem lieben A2 zu tropfen begann und eine große Lache entstand.
 
Ich hatte beim Einfüllen garantiert nichts daneben gegossen. Es ist möglich und wahrscheinlich, dass das offensichtlich vorhandene "Loch im System" schon vorher bestand.
Von oben ist nichts Verdächtiges zu sehen. Wahrscheinlich muss ich die Radkastenauskleidung entfernen...(vgl. Foto)
 
Hat jemand Erfahrung damit, wie man an das Problem am besten rangeht und beseitigt (aufwendig?).
 
Vorab schon herzlichen Dank!

Scheibenwaschanlage_Leckage.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist der schwarze Überlaufschlauch hinter dem linken Scheinwerfer nicht mehr in seiner Position, und hängt jetzt lustlos nach unten.

Hatte ich auch, habe nie den Behälter voll bekommen, und lief bis zur einer bestimmten Füllhöhe wieder raus. 

Der Schlauch muss nach oben zeigen, und ist mit einer Metallklemme hinterm SW befestigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden