Recommended Posts

Hello,

Mein 1,6 FSI Bj. 2002 springt nach dem Fahren erst wieder nach ca. einer halben Stunde ganz normal wieder an. Dies ging mehrere Monate und meine Werkstatt fand den Fehler nicht. Zeitnah war ein Marderschaden, jedoch ausser heraus gerissene Dämmung kein weiterer sichtbarer Schaden. Jetzt springt er nicht mehr an. Anlasser OK. Baterie OK, Zündfunke OK. Die Werkstatt findet die Ursche nicht und weiß nicht weiter. HILFE!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit nicht anspringen meinst du, dass nur der Anlasser den Motor dreht aber keine Zündung stattfindet? Oder Rumpelt der Motor wenigstens ein bisschen und geht dann aus?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anlasser dreht durch, der Motor springt nicht an. erst nach einer Wartezeit von einer halben Stunden springt er ohne Problem an und läuft ohne Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es gefühlt so, als wäre er abgesoffen? Es könnten sich bei warmen Motor Dampfblasen im Benzinkreislauf bilden. Wenn dann die Vorförderpumpe im Tank sporadische Aussetzer hat, (zu wenig Förderdruck springt der Wagen erst wieder an, wenn sich die Blasen aufgelößt haben. Dauern die Aussetzer länger, kommt im Fehlerspeicher die Meldung: Kraftstoffdruck Regeldifferenz. Das heißt meist Vorförderpumpe oder Kraftstoffdruckregler hinüber.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt ganz nach meinem alten Problem! Hatte mal genau das Gleiche. Keiner konnte eine Ursache finden. Ich schlage zwei Experimente vor:

 

1. Beim Anlassen das Gaspedal 1-2x durchdrücken. So sprang er bei mir ein Jahr lang problemlos an bis die Ursache eruiert war. (Tipp von nem guten Mechaniker) 

 

2. Zündspulen wechseln - es war niemand auf in der Werkstatt auf die Idee gekommen. Aber nachdem eine den Geist völlig aufgegeben hatte, habe ich alle getauscht und das Problem war weg. 

 

Beste Grüße, Chapelier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei einer defekten Zündspule ruckelt es aber furchtbar, und dann gehts in den Notlauf. Zumindest bei meinen Fehlern, die an den Zündspulen lagen. Aber wenn es denn so ist, wäre das eindeutig die weniger aufwendige und günstigere Variante.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An eine halblebige Zündspule glaube ich hier auch nicht, bei mir hat er sich ein paar mal geschüttelt, dann einen Zylinder abgeschaltet und und die Motorcheck ein. Monatelang geht das mit einer halblebigen Zündspule nicht, die geht Ruck-Zuck ganz kaputt. Zu wenig Benzindruck im Niederdruckkreis würde genau so aussehen wie die Fehlerbeschreibung: Kalt alles i.O. und heiss mag er nicht mehr Starten (siehe SSP 253).

 

Wenn meiner mal so anfängt tausche ich als erstes die Pumpe im Tank, die liegt schon im Keller bereit. 

bearbeitet von Sepp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Sepp:

An eine halblebige Zündspule glaube ich hier auch nicht, bei mir hat er sich ein paar mal geschüttelt, dann einen Zylinder abgeschaltet und und die Motorcheck ein. Monatelang geht das mit einer halblebigen Zündspule nicht, die geht Ruck-Zuck ganz kaputt. Zu wenig Benzindruck im Niederdruckkreis würde genau so aussehen wie die Fehlerbeschreibung: Kalt alles i.O. und heiss mag er nicht mehr Starten (siehe SSP 253).

 

Wenn meiner mal so anfängt tausche ich als erstes die Pumpe im Tank, die liegt schon im Keller bereit. 

Danke Spp. ich werde die Pumpe maL Aaustauschen! Zündspulen wurden schon 2x ausgetauscht. Der Wagen läuft wie eine eins, locker 200kmh und wenn ich dann ausmache sprang er erst wieder nach einer halben Stunde an, bzw. jetzt nicht mehr. mal sehen.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden