Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
b_user

Suche Stadtauto

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich bin neu hier und auf der Suche nach einem gebrauchten A2 auf dieses tolle Forum gestoßen. Nachwuchsbedingt bin ich neu in der Materie lese mich aber aber schon fleissig hier im Forum und dem A2Museum ein. Bin schon sehr überzeugt vom Konzept und der Qualität des A2. Problem ist nur ich habe noch keinen. ;-)

 

Daher bitte ich Euch um Hinweise worauf ich bei dem einen oder anderen Angebot achten sollte. Vielleicht noch soviel vorweg zu meinen Anforderungen. Das Auto wird unser Familenzweitwagen, d.h. etwa 9000 km pro Jahr 90% innerorts und etwas Stadtautobahn. Bin mir sicher, dass damit der 1,4l Benziner die richtige Wahl ist.

 

Könnt ihr mir bitte mitteilen wie ihr die folgenden beiden Angebote einschätzt.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4l/851818769-216-8437

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4l-16v-81-800km-tuev-10-19-1-hand-scheckheft-klima-bose/847956499-216-8411

 

Vielen Dank und beste Grüße

Steven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spontan würde der 2. mir mehr zusagen, wobei beide helle Innenausstattung, wäre nicht mein geschmack.

Sind beides AUA, also vor Facelift (2003), Preis bei beiden ok, wobei mir der 2. günstiger erscheint bei besserer Ausstattung.

Warum das org. Radio fehlt, würde mich interessieren. Dafür Scheckheft und ZR gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, ja der zweite ist günstiger und hat weniger Kilometer runter, die "bessere" Ausstattung sehe ich noch gar nicht so beim zweiten, vielleicht noch die PDC, wie hilfreich ist die denn in Realität?

 

Für mich wären noch zwei Sachen interessant...

1. Wie bewertet ihr die unterschiedliche Kilometeranzahl? Der erste hat fast 150000 km runter wohingegen der zweite erst gute 80000 km auf dem Tacho hat. Ist das auch ein deutliches Argument für den zweiten, oder gar nicht so hoch zu bewerten?

2. Ich habe schon erfahren, dass der zweite nicht angemeldet ist. Wie geht das dann am besten einer Probefahrt. Schlußendlich bräuchte ich doch ein Kurzzeitkennzeichen, für dessen Anmeldung benötige ich aber den Fahrzeugbrief, den erhalte ich doch wohl erst wenn ich das Auto gekauft habe (scheint mir ein Teufelskreis). Ansonsten müsste ich auf die Kulanz des Verkäufers hoffen, dass er das Kurzzeitkennzeichen besorgt. Habt ihr noch eine Idee wie ich das Fahrzeug probefahren könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst für das Kurzkennzeichen nur eine Kopie vom Fahrzeugschein und der Wagen muss 3 Monate TÜV haben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen