Recommended Posts

Hallo Forum, wir haben einen A2 1.4E seit 2007. Der steht zur Zeit bei meinem Sohn in Paris in der Tiefgarage und springt nicht an.

Für mich sieht das nach Wegfahrsperre aus, alle Kontroll-lampen sind an , Anlasser dreht aber keine Zündung.

Zwei Mal in der Werkstatt gewesen, nichts im Fehlerspeicher und jedesmal springt der Motor ohne Probleme an.

Wer hat eine Idee was los ist??  Ist die Tiefgarage verhext?

 

Für Hilfe, Tipps bin ich sehr dankbar!

 

PS. Von 2013 bis 2017 hatten wir in Neuseeland einen von insgesamt 3 zugelassenen A2 ( rechtssteuerung) so ist's halt wenn man süchtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegfahrsperre ist recht eindeutig: falls gesperrt leuchtet nach dem Einschalten der Zündung das Schlüsselsymbol dauerhaft.

Ansonsten ist beim 1.4er Benziner häufig der Doppelteperaturgeber G62/G2 defekt und sorgt damit für Startprobleme.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden