Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bjoern.klaas@gmx.net

Wie entferne ich dieses Ovale Luftansaugrohr in der Mitte des Motorraums über den Pumpe Düse Elementen. 1,4 Tdi

Recommended Posts

Falls du die Frischluftansaugung (mit dem Regenschirm-Aufkleber) meinst, die ist hinten an der Spritzwand mit 3 Muttern (10er Nuss) und oben mit zwei kleinen Torx Schrauben (ich glaube 15er...bin mir aber nicht sicher) befestigt.

Um an die beiden Torx zu kommen muss die große schwarze Plastikabdeckung, die an der Windschutzscheibe unter den Spritzdüsen sitzt, entfernt (oder zumindest in der Mitte angehoben) werden.

 

Und um das zu schaffen, musst du den Dichtungsgummi zwischen Motorraum und Motorhaube ab ziehen (die ist nur aufgesteckt).

 

...schwierig mit Worten allein zu erklären...

  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.6.2018 um 18:16 schrieb Nagah:

Falls du die Frischluftansaugung (mit dem Regenschirm-Aufkleber) meinst, die ist hinten an der Spritzwand mit 3 Muttern (10er Nuss) und oben mit zwei kleinen Torx Schrauben (ich glaube 15er...bin mir aber nicht sicher) befestigt.

Um an die beiden Torx zu kommen muss die große schwarze Plastikabdeckung, die an der Windschutzscheibe unter den Spritzdüsen sitzt, entfernt (oder zumindest in der Mitte angehoben) werden.

 

Und um das zu schaffen, musst du den Dichtungsgummi zwischen Motorraum und Motorhaube ab ziehen (die ist nur aufgesteckt).

 

...schwierig mit Worten allein zu erklären...

Viele Dank für die rasche Antwort. Viele Grüße aus dem schönen Norden 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.6.2018 um 18:16 schrieb Nagah:

Um an die beiden Torx zu kommen muss die große schwarze Plastikabdeckung, die an der Windschutzscheibe unter den Spritzdüsen sitzt, entfernt

 

Wie entfernt man die große schwarze Plastikabdeckung :)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist nur in eine Nut unterhalb der Frontscheibe geklippst. Kann man von der Seite her vorsichtig hochziehen. Vorher muss noch der Scheibenwischerarm abmontiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb DerWeißeA2:

Die ist nur in eine Nut unterhalb der Frontscheibe geklippst. Kann man von der Seite her vorsichtig hochziehen. Vorher muss noch der Scheibenwischerarm abmontiert werden.

Von der Beifahrerseite anfangen. Senkrecht(!) zur Windschutzscheibenoberfläche ziehen, ggf. mit Spüliwasser was flutschiger machen. Nicht auf der Scheibe hebeln, nicht die Plastiklippe abbrechen. Wenn Du einen platzsparenden Torx mit Ratsche hast kann der Wischerarm dran bleiben, es reicht den Windlauf hochzudrücken, ist ja nicht mehr Winter mit spröden -10°C.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle, es hat funktioniert ohne Scheibenwischerarm abmontieren, hier ein Bild für die Nachfolger:

 

IMG_20180622_231645.jpg

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen