Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jojo

Tankanzeige zeigt bei voll = leer und leer = voll an

Recommended Posts

Hallo,

 

nach dem Wechsel der Benzinpumpe zeigt die Tankanzeige bei leerem Tank voll an und bei vollem Tank steht diese auf leer.

Kann dieser Fehler durch das vertauschen der beiden (Pump Leitung) Leitungen am Tankgeber Gehäuse verursacht werden ?

 

Am Schwimmer des Tankgeber wurde nichts verändert, auch ist die Einbaulage ja vorgegeben.

 

Grüße

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jojo,

da ist nichts kaputt.

Du hast lediglich einen ältere Geber eingebaut.

Diesen kannst Du aber von Deiner alten Pumpe umbauen, dann ist wieder alles Fit.

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt 2 verschiedene Tankgeber, die gegenläufige Kennlinien haben. 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Papahans,

Hallo Janihani,

 

gut zu wissen, das es da zwei Typen gibt.

 

Der alte Geber ist leider schon entsorgt, muß ich also neu kaufen.

Ihr habt nicht zufällig die Teilenummer parat ?

 

Grüße

 

Jojo

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

gibt es die Steuerplatine auch einzeln und könnt ihr mir bitte mal die richtige Teilenummer des Tankgeber für den BBY Motor mitteilen,

habe jetzt bereits das dritte mal den falschen Tankgeber zugesandt bekommen.

 

Grüße

 

Jojo

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb jojo:

richtige Teilenummer des Tankgeber für den BBY Motor

 

Die AUA und frühen BBY hatten die TN 8Z0 919 051 A bis Fahrgestellnummer 8Z-2-070 000,

danach die TN 8Z0 919 051 C.

 

vor 8 Stunden schrieb jojo:

habe jetzt bereits das dritte mal den falschen Tankgeber zugesandt bekommen.

 

Es kann aber auch gut sein, dass bereits jemand ein anderes KI nebst Tankgeber eingebaut hat.

Ich könnte einen 2003'er Geber mit der TN 8Z0 919 051 C sogar noch liegen haben.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls du jemanden mit DashCan, oder CanCommander in der Nähe hast, kannst du auch einfach das Kennfeld im Steuergerät anpassen.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem 2003 Modell ist die Kraftstofffördereinheit mit der Teilenummer 8zo 919 051 C

verbaut,  welche von Audi durch die neue Teilenummer 1 J0 9 190 51J ersetzt wurde.

 

Wenn man im Zubehör eine KF- Einheit ordert wird anscheinend zwischen den beiden

im A2 verbauten Modellen gar nicht unterschieden, da man mir 3 x die falsche Einheit

zugesandt hat (voll zeigt leer und leer zeigt voll an).

 

Für den Teilehandel scheint nur ein Modell zu existieren, hier die Beschreibung aus einem Angebot:

KRAFTSTOFF-FÖRDEREINHEIT BENZINPUMPE Für VW PASSAT 3B 3BG 1.6-2.8 V6 BJ 97-05

 

https://www.ebay.de/itm/KRAFTSTOFF-FORDEREINHEIT-BENZINPUMPE-Fur-VW-PASSAT-3B-3BG-1-6-2-8-V6-BJ-97-05/253377836109?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D20140117130753%26meid%3Dce60d8e0bb2343ad9010cec63f777c93%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D12%26mehot%3Dag%26sd%3D132945977207%26itm%3D253377836109&_trksid=p2047675.c100005.m1851

 

Gibt es da noch eine Teilezusatz Info für die richtige KF- Einheit oder bleibt einem nur wie maxxl schon schrieb die Kennfeld Anpassung ?

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach schreiben welche Teilenummer dein Kombiinstrument hat und dann wird man dir sagen welchen Geber du wirklich brauchst... Ich bin mir sicher, irgendjemand hat noch einen.

 

Umflashen des Kombiinstrumentes kann gut gehen, aber genausogut auch in die Hose, wenn die Hardware nicht zur Software passt...

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgendes Kombi Modell ist verbaut 8Z0 920 901 hierfür wird die Tankgebereinheit (mit Füllstandschwimmer) benötigt.

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen