Jump to content
A2-D2

Motorsteuergerät Updatethread

Recommended Posts

Besten Dank Elscholli - ist bestellt :) 

Wenn es mit den neuen Testern geht, haben wir in meiner Nähe leider niemand der es kann bzw. will...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Wambo:

Besten Dank Elscholli - ist bestellt :) 

Wenn es mit den neuen Testern geht, haben wir in meiner Nähe leider niemand der es kann bzw. will...

Schreibe AUDI doch mal eine Mail, sie sollen Dir mal einen Parner nennen der das macht. Auf die Antwort bin ich mal gespannt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, lautet die aktuelle Daten/ Software Version für den BBY 5949 ?

 

@ Elscholli,

danke für Deine Recherche, danke auch an alle weiteren Helfer.

 

Grüße

 

Jojo

Edited by jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.9.2017 um 19:05 schrieb Elscholli:

Schreibe AUDI doch mal eine Mail, sie sollen Dir mal einen Parner nennen der das macht. Auf die Antwort bin ich mal gespannt. 

 

Habe ich vor einigen Wochen per Mail gemacht (Bitte um Mitteilung, welche Audi-Vertragswerkstätten im meiner Umgebung das Update aufspielen können).

Es kam auch prompt eine Antwort auf den Anrufbeantworter:

"[…] kann ich Ihnen leider nicht sagen […] bitte die Autohäuser darum selbst kontaktieren […]"

 

Bei der Anfrage, welche Vertragswerkstatt mit einen Audi-Neuwagen verkaufen kann, hätte ich vermutlich eine konkretere Antwort erhalten.

Mein Fehler...

Edited by Jagger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aktuellste Version für den BBY scheint wohl die MSG Version 5949 zu sein.

 

Woher bekommt man die Informationen, welche Anpassung es zwischen der

Version  und 5921 und 5949ge geben hat ?

 

Grüße

 

Jojo

Edited by jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

kurze Rückmeldung:

Habe das Update machen lassen - die beste Entscheidung überhaupt. Hat mich beim freundlichen 90€ gekostet. Ich erkenne mein Fahrzeug nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir die DVD bzw. die enthaltenen Dateien anzusehen. Die DVD ist voll mit Iso-Dateien, aus denen CDs erstellt werden können. Zusätzlich liegen die Iso-Dateien auch als Zip-Files vor.

Es gibt STT-Dateien, die einen Hinweis darauf geben, wofür die Updates, die als SGO-Dateien vorliegen, bestimmt sind. Es wird aber nicht beschrieben, was geändert wurde.

Ich habe im Wiki hierfür eine Seite erstellt, siehe Updates für Motorsteuergerät.

 

Seltsamerweise habe ich keine Updates für die TDIs auf der DVD gefunden. :(

Updates für andere Steuergeräte (für den A2) sind nicht auf der DVD (wahrscheinlich, weil sich diese nicht per OBD-Anschluss flashen lassen).

 

Nach meinem Kenntnisstand ist VAS-PC als auch ODIS in der Lage, die SGO-Dateien zu verarbeiten, zumindest gibt es Angebote im Netz, die darauf hindeuten. Als Interface kommt VAS 5054 zum Einsatz.

  • Like 4
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ein Changelog für irgendjemand (Werkstatt/Audi) verfügbar? Mich würde interessieren, was die Änderungen in der FSI Software bewirken. Sind ja doch einige Softwarestände...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb PhilHannover:

Ist ein Changelog für irgendjemand (Werkstatt/Audi) verfügbar? Mich würde interessieren, was die Änderungen in der FSI Software bewirken. Sind ja doch einige Softwarestände...

So etwas habe ich noch nirgends gefunden.

in Ausnahmefällen Scheiben sie etwas über die .stt zum Beispiel ( Schlechtstarter, Dampfkrittisch, Schütteln im Standgas)

Edited by Elscholli

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb PhilHannover:

Ist ein Changelog für irgendjemand (Werkstatt/Audi) verfügbar? Mich würde interessieren, was die Änderungen in der FSI Software bewirken. Sind ja doch einige Softwarestände...

 

Die Offenlegung und Dokumentation der Features von Motorsteuersoftware in Fahrzeugen des VW Konzerns würde ich jetzt mal eher nicht erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine gesamte Offenlegung erwartet vorerst auch niemand, aber eine Info bezüglich eines Release, welches fälschlicherweise

Kostenpflichtig und nicht im Rahmen eines Kundenservice kostenlos aufgespielt wird, da würde mich schon interessieren was

dort so "optimiert" wurde.

 

In Bezug auf das Kundenverhältniss und einer zusätzlichen Einnahmequelle, kann ein wenig mehr Info über ein Software Update

des MSG nicht schaden, das kann sich für Audi nur positiv auswirken.

 

Grüße

 

Jojo

Edited by jojo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb mm25788:

kurze Rückmeldung:

Habe das Update machen lassen - die beste Entscheidung überhaupt. Hat mich beim freundlichen 90€ gekostet. Ich erkenne mein Fahrzeug nicht mehr.

Ein paar Informationen wären sicher von Vorteil.

 

Zieht er nun besser oder ruckelt nicht mehr so und für welchen Motor wurde das Update gemacht ?

 

Gruß

 

Jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Infos gibts meist in den entsprechenden Kundendienstanweisungen / Werkstattanweisungen. Das heißt: Über diese Informationen lassen sich manchmal ein paar konkrete Infos entnehmen welche Probleme behoben wurden / Verbessungen enthalten sind.

 

Es ist aber nicht möglich, über eine Softwareteilenummer und einer Versionsnummer herauszufinden, welche Änderungen vorgenommen wurden. Ein Changelog bzw. Softwarehistory gibts nicht - zumindest nicht außerhalb der Abteilungen / Zulieferer, die die Steuergerätesoftware applizieren.

 

Ein Versionssprung von um den Zähler 1000 von zb. Version 4123 auf 5123 heißt auch nicht automatisch, dass da fleißig 1000 Versionen programmiert wurden bis die nächste Version veröffentlicht wurde.

 

Die bekannten Änderungen sind hier im Thread schon alle genannt. Lesen und zusammenfassen, dann kanns janihana ins Wiki übernehmen.

 

Bei Unklarheiten ggf. nochmal mit Verweis auf die Stelle wo es steht nachfragen.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier nochmal mein gestriges Audi vor Ort Gespräch, dort gibt es keine Kundendienstanweisung bezüglich der release Änderung. Die Ausage des Werkstattmeister

lautete: "Wir hängen das KFZ an den online Tester, von dort bekommt er dann sein MSG Update". Ein Anruf des Teiledienst in Ingolstadt ergab als einziges Ergebnis:

"Woher kennt der Kunde die Ersatzteilnummer der DVD".

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich eines der 10-Audi-Glaspalast-Gebote.

Am Ende noch ein Wink mit dem Zaunpfahl.

2017-09-28_082610.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Update DVD 8G0 906 961 gibt es ja Flash Files für den 1.4er AUA und BBY, sowie für den 1.6er FSI.

 

Auf der DVD habe ich für den 1.2er bzw. 1.4er Diesel keine Flashfiles unter der Teilenummer 045 906 019 gefunden. Auch nicht für das Getriebesteuergerät vom 1.2er mit der Teilenummer 6N0 927 735. Hat jemand Kenntnis, ob es Updates gibt und auf welcher CD/DVD die enthalten sind?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb janihani:

Auf der Update DVD 8G0 906 961 gibt es ja Flash Files für den 1.4er AUA und BBY, sowie für den 1.6er FSI.

 

Auf der DVD habe ich für den 1.2er bzw. 1.4er Diesel keine Flashfiles unter der Teilenummer 045 906 019 gefunden. Auch nicht für das Getriebesteuergerät vom 1.2er mit der Teilenummer 6N0 927 735. Hat jemand Kenntnis, ob es Updates gibt und auf welcher CD/DVD die enthalten sind?

 

 

Hi

was für Buchstaben stehen denn hinter deiner 045 906 019 und welchen Softwarestand hast Du jetzt drauf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aehm... kann man die Software vom 1.2er Getriebe updaten? Waere gut, weil ich habe eventuell ein paar Probleme...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, GSG hat nur einen Softwarestand beim A2. Beim Lupo gibt es da 2 verschiedene Versionen, da die Führung des Wählhebels geändert wurde.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Elscholli:

was für Buchstaben stehen denn hinter deiner 045 906 019 und welchen Softwarestand hast Du jetzt drauf?

 

VCDS gibt folgendes aus:

1. A2 1.2 islandgrün

Motorsteuergerät: 045 906 019 BL 1,2l R3 EDC 0001SG 4919

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

2.  A2 1.2 schwarz

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC 0001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

3. A2 1.2 piniengrün

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC 0001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

4. A2 1.2 rot

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC G001DS 1290

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

5. A2 1.2

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC G001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb janihani:

 

VCDS gibt folgendes aus:

1. A2 1.2 islandgrün

Motorsteuergerät: 045 906 019 BL 1,2l R3 EDC 0001SG 4919

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

2.  A2 1.2 schwarz

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC 0001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

3. A2 1.2 piniengrün

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC 0001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

4. A2 1.2 rot

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC G001DS 1290

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

5. A2 1.2

Motorsteuergerät: 045 906 019 D 1.2l R3 EDC G001DS 1452

Getriebesteuergerät: 6N0 927 735 D DS085 Getriebe 3081

 

 

Habe zu Hause einige DVDs ich schau nächste Woche mal nach ob ich was finde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Elscholli:

Habe zu Hause einige DVDs ich schau nächste Woche mal nach ob ich was finde

:TOP:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ich bin neu hier und versuche gerade mich dem Thema aufgrund einer leuchtenden Motorkontrolllampe zu nähren.

Ich habe ein A2 1.4 Benziner Bj.2002 den ich seit 2003 fahre. Bisher 151.000km. Vor einiger Zeit fing die Lampe an zu leuchten, ich habe dann nach und nach die Drosselklappe, beide Lambda Sonden und das AGR Ventil tauschen lassen.

Der Fehler war aber immer die Drosselklappensteuerung. Nach dem Einbau des AGR war jetzt für ein paar Monate Ruhe. Seit gestern leuchtet Sie wieder.Nun habe ich gelesen das ein Tausch auf ein "EG" Motorsteuergerät Abhilfe schaffen könnte.

Jetzt meine Frage, gibt es hier jemanden der sich im PLZ Bereich von 30938 mit genau diesem Thema auskennt? Oder kann mir jemand einen Audi Händler nennen der sich mit diesem Thema auskennt?

Wenn ich es richtig verstanden habe dann muss ich mir solch eine Motorgerätesteuerung  http://www.ebay.de/itm/Motorsteuergeraet-036906034EG-036-906-034-EG-61600-647-02-AUDI-A2-/252543711036   

und dann einbauen und konfigurieren lassen. Richtig? Das aber nur wenn ich ein Steuergerät mit einem Q habe.

 

Vielen Dank für die Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank Elscholli - DVD ist mittlerweile da. Nun hatte ich für meinen AUA mit ...EG Steuergerät die 8Z0 906 961 B gebrannt, wie weiter oben mal so passend beschrieben.

War heute morgen in der lokalen VW-Werkstatt zum Updaten - hat aber nicht funktioniert. Laut Meister wurde die CD erkannt, aber der Tester verweigerte das Update :$

 

Wo ist das Problem ? Doch die falsche CD ? Oder hat der Tester eine Macke ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Wambo:

Besten Dank Elscholli - DVD ist mittlerweile da. Nun hatte ich für meinen AUA mit ...EG Steuergerät die 8Z0 906 961 B gebrannt, wie weiter oben mal so passend beschrieben.

War heute morgen in der lokalen VW-Werkstatt zum Updaten - hat aber nicht funktioniert. Laut Meister wurde die CD erkannt, aber der Tester verweigerte das Update :$

 

Wo ist das Problem ? Doch die falsche CD ? Oder hat der Tester eine Macke ?

 Dazu müsste man wissen welcher Tester es genau war und den genauen Wortlaut der Fehlermeldung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hält sich der Meister leider bedeckt. Tester ist wohl der 5051 - durfte aber nicht mit in die Werkstatt :(. Bin dann auch gleich nochmal mit der 8Z0906961A hin gefahren.

Die hat er dann eingelegt, ohne das Auto anzuschließen. Als er wieder kam meinte er, dass vermutlich das CD Laufwerk defekt ist, da das Gerät seit Jahren in der Ecke steht.

 

Ich glaube, ich gebe langsam auf. War immerhin die erste Werkstatt, die überhaupt einen Versuch gemacht hat. Die anderen 3 in der Nähe haben gleich abgelehnt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem vierten Anlauf habe ich nun doch noch eine Audi-Werkstatt gefunden, die kundenorientierten Service anbietet - also bereit war, das Motorsteuergerät zu tauschen und das Update aufzuspielen. Fazit: Je kleiner die Werkstatt, desto eher die Chance.

 

Noch ist es zu früh und die Jahreszeit unpassend um eine Aussage zu treffen, ob der Wechsel etwas gebracht hat.

Mit viel Einbildung mag ich eine ruhigeren Motorlauf und etwas mehr Spritzigkeit feststellen.

 

Bei der Gelegenheit durfte ich einen Skoda Fabia fahren. Vom ersten Eindruck ist der ist gar nicht mal so verkehrt.

Der Innenraum ist sehr wertig verarbeitet, aufgeräumt und schick und er fährt sich auch klasse (war allerdings ein Automatik).

Der Kofferraum ist auch praktisch und sehr groß. Wenn er eine etwas höhere Sitzposition hätte, so wäre er fast perfekt.

Sollte ich mich mal vom A2 trennen, so wird der Fabia  wohl in der engeren Wahl sein - vielleicht auch in der Combi-Ausführung (die ist auch optisch schicker).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update zum "Update" - diesmal ganz ohne Einbildung.

 

Das Anfahrverhalten hat sich definitiv - sagen wir mal - normalisiert.

Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, so ist es dennoch ein große Verbesserung für den Fahrkomfort . "Ein kleiner Schritt für den A2, aber ein großer Sprung für den Fahrer."

 

Ich merke es in allerlei Situationen. Am deutlichsten beim Ausfahren aus dem Doppelparker in der Tiefgarage. Ich parke im unteren Doppelparker und muss rückwärts hochfahren.

Das war manchmal "etwas" problematisch. Mal weitestgehend problemlos, mal bis zum fast Abwürgen und selten auch zum Abwürgen.

Nach dem Tausch und dem Update nun völlig problemlos. Kein Drehzahl-Loch, kein Schwächeln - einfach normal kuppeln und Gas geben.

 

Der Spaß hat mich jetzt zwar in Summe rund 300 Euro gekostet, aber irgendwie muss man eben auch die Freude an einer "Neuerung" bei einem Altwagen erzeugen - so als Ausgleich für einen "Neuen" ;-).

 

Dennoch: Aktuell ist der Skoda Rapid durchaus ein Thema. Der A2 würde dann - wenn auch sehr schweren Herzens - in der Familie bleiben. Der Neffe freut sich sicherlich.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Führ dir das mit dem Rapid noch mal gut zu Gemüte

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich geschafft - mein AUA hat nun auch die Version 7455, und das Steuergerät nennt sich nun 036 997 034 AB B|

Da es keine der Werkstätten geschafft hatte, habe ich mir selbst einen VAS 5051 ersteigert... Das CD Laufwerk musste erneuert werden, und ich habe gleich noch auf die letzte SW-Version aktualisiert.

Danach funktionierte das Update mit der 8Z0 906 961 B :)

Wichtig, falls euer Freundlicher es auch nicht hin bekommt - richtige CD muss eingelegt sein, anschließend "Fahrzeug Eigendiagnose" Menüpunkt 019 - Update Programmierung. Gibt es diesen Punkt nicht,

ist die CD nicht passend zum Motor, oder das Laufwerk defekt. Auch sollte ein Ladegerät am Auto angeschlossen sein, und die Bordnetzspannung bei mindestens 12,5V liegen.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Wambo:

Endlich geschafft - mein AUA hat nun auch die Version 7455, und das Steuergerät nennt sich nun 036 997 034 AB B|

Da es keine der Werkstätten geschafft hatte, habe ich mir selbst einen VAS 5051 ersteigert... Das CD Laufwerk musste erneuert werden, und ich habe gleich noch auf die letzte SW-Version aktualisiert.

Danach funktionierte das Update mit der 8Z0 906 961 B :)

Wichtig, falls euer Freundlicher es auch nicht hin bekommt - richtige CD muss eingelegt sein, anschließend "Fahrzeug Eigendiagnose" Menüpunkt 019 - Update Programmierung. Gibt es diesen Punkt nicht,

ist die CD nicht passend zum Motor, oder das Laufwerk defekt. Auch sollte ein Ladegerät am Auto angeschlossen sein, und die Bordnetzspannung bei mindestens 12,5V liegen.

Hi

Scheib doch mal was zu Update

wie lange hat es gedauert.

Mustest Du die Wegfahrsperre neu anlernen.

Gruß Elscholli 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegfahrsperre war kein Thema. Hat alles auf Anhieb wieder funktioniert. Das Update dauert netto ca. 15 min., dazu kommt dann noch das Löschen der Fehlerspeicher, welches automatisch anschließend

angeboten wird. Dabei werden alle möglichen (auch die nicht verbauten) Steuergeräte abgefragt bzw. gelöscht, was insgesamt nochmal 5-10 min. benötigt.

 

Gruß

Roland  

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat wer Infos zum Elsa Vorgang ?

 

Auszug:

Es gibt eine technische Problemlösung für dieses bekannte Problem.

Sie hat die Vorgangs-Nr.: 2013330/7 die jeder Audipartner im ELSA finden kann.

 

Das Problem betrifft sowohl 1.9 als auch 2.0 TDI Motoren bestimmter Baureihen. Es ist in etwa wie folgt beschrieben:

Der Motor ruckelt bei Konstantfahrt und nachfolgend leichter Beschleunigung in einem Drehzahlbereich von

ca. 1900 1/min bis 2300 1/min.

Als technischer Hintergrund wird "Softwareabstimmung im Motorsteuergerät" genannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rhein Main ist nicht ganz so weit von Rhein Neckar bzw. KA entfernt..

 

Wobei ich für diese Operation mein Toughbook wieder ans laufen bekommen muss. Blödes Windowsupdate, blödes.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 HALLO LEUTE! AUCH ICH MÖCHTE NOCH IMMER EIN ANDERÈS MSG VERBAUEN.....

 

Mein AUA wartet noch immer auf das neue "EG" MSTG. Leider gebraucht gekauft ohne Daten oder Möglichkeit der Auslese vor dem Ausbau.

Einfacher Einbau in meine Alukugel ging ja nicht wegen der WFS. Ich habe noch niemand gefunden hier in der unmittelbaren Nähe von Hof....

 

Hat jemand einen definitiven Tipp in Nordbayern, wo ich hinfahren kann (gerne einer von Euch privat! ) , wo ich das MstG umtauschen kann. Am besten gleich danach noch das Update drauf....

 

Ich fahre fast überall hin, aber nicht zum Bodensee oder nach Hamburg... Da muss es doch was näheres geben. Ich hab kürzlich im Raum Ingostadt paar teile erstanden, die gehen locker in die Kugel.

Vielleicht kann ich das miteinander verbinden.

 

BITTE HELFT MIR, ich bin die täglichen Kontrollleuchten komplett leid und hin und wieder stirbt die Kiste ab, vornehmlich wenn ich es entweder eilig habe, oder gar sanft einkuppeln will.... Hatte sogar schon einen Auffahrunfall deshalb.  Dank AHK ist mir nix passiert, aber es war sehr unangenehm mit dem Typen hinter mir....

 

DANKE FÜR JEDEN HINWEIS - JETZT WERDEN NÄGEL MIT KÖPFEN GEMACHT, vielleicht freundet sich dann auch meine A6er-C4-verwöhnte Gattin mit der Kugel an...... Das wäre mein Wunsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.7.2015 um 10:56 schrieb Klassikfan:

Hast Post!

Moin, könnt ich auch mal Post bekommen, Danke zum Thema MSG Update im Raum DD

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAT NIEMAND EINEN HINWEIS oder EIN ANGEBOT für mich ???

 

Wie gesagt, muss ich demnächst nach Ingolstadt und paar Teile holen. Umkreis also kein Problem.

 

Meldet Euch ich kontakte umgehend zurück !

 

DANKE und Gruss aus Hof

Share this post


Link to post
Share on other sites

AH Stiglmair in Schrobenhausen - die haben unseren BBY gemacht. Ging völlig problemlos....

Edited by Superduke
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis mit Schrobenhausen, ich werde mal anrufen. Hab jetzt jemand vor Ort aufgetan, der die Programme etc hat. Er will sich mal dran versuchen.... Erster Kontakt heute war zwar nicht erfolgreich, aber mal sehen was noch geht... DANKE jedenfalls, so hab ich eine Alternative....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das hier beschriebene Leistungsruckeln beim BBY Euro 4 konnte nach langem Anlauf durch die aktualisierung des MSG auf den Softwarestand 5949 beseitigt werden.

 

Die Version 5921 beseitigt die Anfahrschwäche durch abschalten des Klimakompressor, funktionierte auch gut, hatte  jedoch das Ruckeln im zweiten Gang zur Folge.

 

Die Version 5949 beseitigt dieses Ruckeln, und der BBY fährt wieder prima.

 

Falls ein Techniker oder Service Berater wieder mal schlauer ist und weiß was nicht möglich ist, zeigt ihm die Bilder der Update Programmierung des VAS 5051.

Das dritte Bild zeigt, welche Dateien von der DVD ( ISO 8T0906961B.iso ) sich auf der CD befinden ( Daten von der DVD auf den Rechner kopieren, die CD am

Rechner brennen, gebrannte CD in den Tester einlegen und Programmierung starten ) müssen.

 

Grüße

 

Jojo

MSG Update 3.jpg

MSG Update 2.jpg

MSG Update 1.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

wer hat solch ein Update schon bei einem 1,6 FSI durch den :) machenlassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Update worum es hier im Thread geht, auf keinen Fall. Es gibt aber eine Alternative für den FSI, schau mal 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.6.2018 um 14:11 schrieb A216:

Moin,

 

wer hat solch ein Update schon bei einem 1,6 FSI durch den :) machenlassen?

Moin

Es gibt da schon etwas von Audi für den A3, 03C 906 056 AE  8848 oder 9275. Muss sich halt wer finden der das mal ausprobiert😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der 1.6FSI im A3 hat andere Einspritzdüsen, eine andere Hochdruckpumpe, anderes Motorsteuergerät, anderes elekrtisches Thermostatgehäuse, andere Nockenwellen, Kette....

 

Wäre sehr überrascht, wenn das klappen würde ;)

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, komme gerade enttäuscht vom Audi-Dealer zurück .

Hätte letzte Woche mit alle Angaben einen Termin vereinbar um das MSTG Update zu lassen.

Also heute hin und die Antwort erhalten " das ist ja ein Marelli Gerät, die updaten wir nicht" 21 € bitte und auf Wiedersehen" . 

Kann mir jemand sagen wie ich das Teil flashen kann? VCDS Software ist vorhanden.

Wäre frohe zu jedem Tipp.

Gruß Tommes 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, komme gerade enttäuscht vom Audi-Dealer zurück .

Hatte letzte Woche mit alle Angaben einen Termin vereinbar um das MSTG Update zu lassen.

Also heute hin und die Antwort erhalten " das ist ja ein Marelli Gerät, die updaten wir nicht" 21 € bitte und auf Wiedersehen" . 

Kann mir jemand sagen wie ich das Teil flashen kann? VCDS Software ist vorhanden.

Wäre frohe zu jedem Tipp.

Gruß Tommes 

Edited by Tommes65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht mit VCDS nicht. Für dieses Steuergerät braucht man die Hardware, die auch VW einsetzt.

 

Ich hab so einen Tester samt Software da, wahrscheinlich auch noch andere im Forum.

 

Update sollte bei einem BBY immer gehen. Nur AUA hatte Steuergeräte verbaut, die sich nicht flashen lassen.

 

Bitte geh mit VCDS ins Steuergerät und schau erstmal nach, welche Version du hast. Wie oft waren schon welche zum flashen bei mir, die eigentlich schon die aktuellste Version drauf haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super schnelle Antwort, Danke.

 

Also laut meiner VCDS :

Teilenummer 036 906 034 CA

Codierung 00051

Bauteil Marelli 4MV 4637

 

Gruß Tommes 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.