Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Kawa-racer:

 

 

Ich hab hier noch paar Rollinge Titan liegen *hhmm*

 

Gruß

Wie ist die Verarbeitung von Titan?

Gleichzusetzen mit Alu?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ersten sind zum Trocknen aufgestellt. Natürlich mit Solarkraft! :HURRA:

 

L1010968.thumb.JPG.31e6245e984f0edba5a149dc7df6daf7.JPGL1010969.thumb.JPG.2140ad3d194d903027baffff4d553c8e.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun sind die ersten Handbremsknöpfe in der Holzausführung fertiggestellt und können bestellt werden.

Sieht mMn sehr edel aus.

 

Dies ist die Ausführung in Esche

 

L1000761.thumb.JPG.55bcaa213a98221210bb23fee8d88f64.JPGL1000762.thumb.JPG.3d64576d98dff5c93ed32d9488024dd5.JPG

 

Dies ist die Ausführung in Kirsche

 

L1000763.thumb.JPG.d5c84997a6aa2f31e008f89af21fd3a1.JPGL1000764.thumb.JPG.8e97617a3f6f7abda525e5e64343b2df.JPG

 

Wer Interesse hat, kann einen Knopf für 15,- € plus Versandkosten per PN bei mir bestellen.

Bevorzug werden erst einmal User, welche sich auf der Liste eingetragen hatten.

 

Die Aluminiumausführung wird sich noch bis Ende Dezember hinziehen und wird voraussichtlich etwa um 10,- € teurer.

 

 

  • Daumen hoch. 1
  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgebaut sehen die dann so aus.

 

L1000765.thumb.JPG.6ad77d7d29205cf3157f68439d3b7d34.JPGL1000766.thumb.JPG.27d5a48cf64523798ea72aa4b882a1f5.JPG

 

Da diese Anfertigung, besonders in der Aluausführung, sehr aufwendig ist, werde ich es wahrscheinlich keine zweite Auflage mehr herstellen.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt neues vom Fräser....und das Beste ist, dass der Polierer damit etwas anfangen kann :HURRA:

 

Wer erkennt den Unterschied zwischen Grob und Fein?

 

IMG_20181116_140741.thumb.jpeg.3a1716c3ea76f362f9ffbb6ed4020411.jpegIMG_20181116_140828.thumb.jpeg.d4a6ced9688ae235d1cb21d8390e069e.jpegIMG_20181116_140855.thumb.jpeg.2d66a71c509ec698c25ef061610fa3bd.jpeg

 

 

  • Daumen hoch. 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Liste ist eigentlich Schnee von Gestern.

Ursprünglich hatte ich um diese Liste gebeten um einmal den Bedarf für eine Fertigungsplanung festzulegen.

Eigentlich war ja auch nur der Ersatz für defekte Handbremsknöpfe angedacht.

Nachdem die Möglichkeit zu einen Herstellung von Alu-Knöpfen anstatt der Holzknöpfe bekannt wurde explodierte die Liste.

Da die Alu Bearbeitung doch etwas schwieriger ist, war das auch vorerst nur ein Versuch etwas brauchbares herzustellen.

Dies ist mir / uns nun mit 15 Exemplaren einigermaßen gelungen.

Die Option auf weitere Knöpfe ist gegeben.

 

Nachdem nun der letzte Schritt zur Fertigstellung angelaufen ist und ich die Preise alle gesammelt habe,

kann ich nun auch den Endpreis dieser Aluminiumausführung nennen.

 

Um Kostendeckend und mit einem kleinen Gewinn aus der Sache herauszukommen, muss ich 45,-€ incl. Versandkosten innerhalb Deutschland berechnen.

Da ich bisher noch keine Zustellungsprobleme mit DHL hatte, versende ich in einem Großbrief, um die Kosten günstig zu halten.

 

Wie lange die Knöpfe nun beim Polierer verweilen, wird sich zeigen. Ich hoffe auf einen schnelle Abfertigung.

 

Dann kommt die ursprüngliche Liste wieder in's Spiel.

 

Ich gehe nach der Reihenfolge der Eintragungen und wenn sich da jemand abmeldet, tritt einfach der Nächste an die Stelle.

Vorerst wird auch jeder nur einen Knopf bekommen können.

Es hat auch keinen Zweck, mir ein Preisangebot (wie bereits geschehen, 75,-€) zu machen, um schneller zum Ziel zu kommen.

Wenn dann noch genügend Interesse besteht, kann ich eine zweite und größere Menge fertigen. 

 

Bitte habt Verständnis dafür, denn ich benötige eine Menge Privatvermögen um so etwas zu machen.

 

Sobald die Knöpfe dann Versandfertig sind werde ich hier bekannt geben.

 

Also bitte keinen Listeneintrag mehr.

Es wird nach dem Verkauf eine Neue geben und dann werden alle einen Knopf bekommen können.

 

L1020037.thumb.JPG.99c256aa582c567f62fbc9ea16b9fe7b.JPGL1020038.thumb.JPG.ed670f977d70fca62459093e078ad14c.JPG

 

Nach dem Grobschleifen und vor dem Polieren.

Danach wird der Knopf mit dem Edelstahlträger verklebt.

 

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorstand:

Ich habe jetzt alles was nichts mit der Technik zum Thema der Knopfnachfertigung zu tun hat, inkl. der Interessentenliste hier her umgezogen, dadurch sind jetzt natürlich einzelne Beiträge aus dem Zusammenhang gerissen, aber das ist mir jetzt auch egal.



  • Danke! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut gemacht. Aber ich denke Sebastian würde sich freuen wenn sein Name überall richtig stehen würde. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS sieht mal richtig geil aus!

Hoffentlich bleibt der Glanz lalange erhalten.

Ich warte mit der Montage nicht, bis der alte raus fällt:bling:

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb 5-ender:

DAS sieht mal richtig geil aus!

Hoffentlich bleibt der Glanz lalange erhalten.

Ich warte mit der Montage nicht, bis der alte raus fällt:bling:

 

MfG Chris

Politur.thumb.jpeg.6f82a572b17955a1e7c0a175e215dfda.jpeg

Sobald ich die Knöpfe zur Verfügung habe, stelle ich im Basar ein.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum Basar:eek:?

 

War da nicht etwas mit den  ersten 15 Bestellern, aus der Liste...?

 

 

MfG   Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb 5-ender:

Warum Basar:eek:?

 

War da nicht etwas mit den  ersten 15 Bestellern, aus der Liste...?

 

 

MfG   Chris

Die wird beachtet und der Reihe nach abgearbeitet. Aber warte den Bestelltext ab.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Alu – Freunde,

 

nun ist es soweit, der Alu Handbremsknopf ist fertig.

 

L1020056.thumb.JPG.0e3ebbf7e906cfe2f1f93b4229b2b132.JPGL1020057.thumb.JPG.c769ef01bbb56985f6986c355a10ec24.JPGL1020058.thumb.JPG.9c70989821bd19a80092ffc390282969.JPGL1020059.thumb.JPG.d3cc88bfdf22889d5bf26a44f982a7df.JPG

 

Leider habe ich nur 15 Stück zum Verkauf.

Ich möchte hier noch einmal erwähnen, dass ich keine Garantie, keine Gewährleistung und keine Rücknahme sowie eine bereits genannte TÜV Abnahme bieten kann.

Nach langer Überlegung, wie ich die Verteilung gerecht gestalten kann, bin ich zu einer (für mich zufriedenstellenden) Lösung gekommen. 

Ich werde den Versand von der Liste abhängig machen. Das bedeutet, wer sich zuerst eingetragen hat, hat natürlich Vorrechte.

Weiterhin habe ich mir überlegt, wie ich mich unangenehme Streitereien entziehen kann.

Aus diesem Grund stelle ich die Handbremsknöpfe hier im Basar ein, damit keine falschen Kommentare einfließen können.

Der persönliche Kontakt zu mir per PN (private Nachricht) muss erstellt werden. 

Weiterhin habe ich mir überlegt, den Club-Mitgliederneinen Rabatt in höhe von ca. 10% Nachlass einzuräumen.

 

So liebe Freunde, ihr habt nun die Möglichkeit, Euren schnöden original Handbremsknopf gegen einen Alu-Handbremsknopf aus dem Hause Papahans zu ersetzen.

Dieser angebotene Handbremsknopf ist zu 100% Plug & Play und ohne Umbau sofort möglich.

 

Bevor die Frage zu dem Gewicht kommt, hier die Antwort:

Original-Knopf wiegt 10 gramm

Alu-Anfertigung wiegt 27 gramm

 

Moderator:

Ich hab den wiederholten Seitenhieb auf andere Versionen rausgenommen.  durnesss

 

 

  • Daumen hoch. 1
  • Danke! 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super. Wenn Du von Seiten des Vereins irgendeine Hilfe oder Unterstützung benötigst, lass es uns wissen.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sagen, die Knöpfe sehen echt schick aus.

Ich habe mich mal heute in den Keller begeben, und mal probiert, ob man nicht auch die ollen Knöpfe aufhübschen kann.

 

Nr. 1

1.thumb.jpg.c191496f4d7ae50da0f60ee973c3c747.jpg20181206_210759.thumb.jpg.2d0b858e1e965707a6c12f923c26bfb2.jpg20181206_210810.thumb.jpg.5972a7fe2fa13da59e0157c31ba598a3.jpg

 

Nr. 2

2.thumb.jpg.f15a12b46809af33126a8170ce20f108.jpg20181206_210826.thumb.jpg.44e3275872ea3a30a55290449df209d0.jpg 20181206_210849.thumb.jpg.787a5ff33599537c8bf48a2e99c016ae.jpg

 

Nr. 3

3.thumb.jpg.1984b28e6fc4b242e34d171d062d8f41.jpg20181206_210904.thumb.jpg.c9125b1fa965692f12d005e25fd8896e.jpg 20181206_210919.thumb.jpg.19935ea6e8dd1694e39d499e27742ac6.jpg

 

Vorgehen:

Zunächst mit 600er Schmirgelpapier trocken die Macken raus gemacht und dann nur in einer Richtung für eine "saubere" Optik gesorgt. Dann mit 2000er Schmirgelpapier trocken den Knopf bearbeitet. Das Ergebnis war schon sehr ansehnlich. Zum Schluss den Knopf an der Ständerbohrmaschine mit einem Polierkopf bearbeitet.

 

Was meint ihr? Soll der Knopf noch mit Klarlack überzogen werden?

20181206_210904.jpg

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Schreck, in der Vergrößerung sind bei 1 und 2 noch Riefen zu sehen.

Da muss ich nochmals ran. Ohne Brille sah das schon gut aus.

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähem,

wegen der Riefen nach dem polieren.

Wie nahe und bei welcher Beleuchtung kommst Du denn dem Knopf in eingebautem Zustand?

Also, die Kirche mal im Dorf lassen 😎

 

Also ich mache es genauso. Bin gerade beim 1200er. 

Noch ein bisschen polieren und Klarlack drauf, das sollte reichen.

 

Gruß

Horst

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb janihani:

Da muss ich nochmals ran. Ohne Brille sah das schon gut aus.

 

vor 8 Minuten schrieb Opöl:

Noch ein bisschen polieren und Klarlack drauf, das sollte reichen.

 

Jungs, ihr seid klasse! :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Opöl:

Ähem,

wegen der Riefen nach dem polieren. 

Wie nahe und bei welcher Beleuchtung kommst Du denn dem Knopf in eingebautem Zustand?

Also, die Kirche mal im Dorf lassen 😎

 

Du hast ja Recht. Aber die Bilder hier im Forum leben ewig. Und wenn jemand die Bilder vergrößert, sieht man die Riefen.

Nö nö, das geht so nich. Dat muss ordentlich.

 

Ohne Brille sah das am Küchentisch gut aus. Aber, es hat mir keine Ruhe gelassen. Ich musste nochmals in den Keller.

 

20181206_224208.thumb.jpg.f618e9b8b77ae3a413504f36465e19f2.jpg

 

vor 9 Minuten schrieb Opöl:

Also ich mache es genauso. Bin gerade beim 1200er. 

Noch ein bisschen polieren und Klarlack drauf, das sollte reichen.

 

Sach bloß, ich habe dich da auf eine Idee gebracht?

 

Du empfiehlst Klarlack?

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, bin ich selber drauf gekommen.

Klarlack werde ich mangels Erfahrung einfach mal probieren.

 

Also um ehrlich zu sein, haben mich auch erst die Bilder, die ich von meinem Knopf gemacht habe, animiert. 

Vorher sah alles gut aus 🙂

Da waren eigentlich nur die Abschürfungen am hinteren Ende ( das, was in der Verkleidung verschwindet) deutlich sichtbar.

 

Mangels Schleif- und Polierequipment brücke ich die Werbepausen im TV mit manuellem Schleifeinsatz😎

Geht zwar langsam, aber mich treibt ja keiner.  Obwohl.... vielleicht sollte ich mal wieder nach Berlin kommen.

Poliermaschine haste ja 🙋‍♂️

 

Gruß

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Opöl:

vielleicht sollte ich mal wieder nach Berlin kommen

 

Warum nicht den Hebel per Post schicken? Notfalls im Tausch.

 

vor 3 Minuten schrieb Opöl:

Poliermaschine haste ja

 

Ständerbohrmaschine mit Polierscheibe

 

Nach der Behandlung mit dem 2000er Schmirgelpapier sah das Ergebnis schon gut aus. Werde mir mal noch 3/4000er besorgen und es dann direkt im Auto probieren. Für's Polieren muss dann der Dremel ran. Mal sehen, ob man sich Aus- und Einbau sparen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach,

Dir hat es beim Libanesen also nicht geschmeckt. OKeeee 

Ich melde mich mal per PM.

 

Im eingebautem Zustand würde ich das nicht machen.

Den Knopf auszubauen sind doch nur ein paar Handgriffe und dann kann man ihn ganz polieren. 

Also in eingebautem Zustand... das widerspricht doch Deinem Qualitätsanspruch 🙂

 

Gruß

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Opöl:

Libanesen

 

Thailänder

 

vor 9 Minuten schrieb Opöl:

Also in eingebautem Zustand... das widerspricht doch Deinem Qualitätsanspruch

 

Ich habe da gerade ein Schlachter mit hässlichen grauen Sitzen zu stehen.

 

vor 9 Minuten schrieb Opöl:

Den Knopf auszubauen sind doch nur ein paar Handgriffe und dann kann man ihn ganz polieren. 

 

Wie kann man (nur) den Knopf ausbauen? Ich kann nur ganze Autos zerlegen. ;)

Ich hätte den Griff abgezogen, und dann ist doch der Knopf schon frei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OKOK, also Thailänder. War auch gut.

Griff ab und dann mit zwei Schraubendrehern die seitlichen Nasen gleichzeitig reindrücken.

Dann brauchst Du nur noch ne dritte Hand, um den Knopf nach vorne raus zu ziehen.🙂

 

Gruß

Horst

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in der Zwischenzeit den Thread von Beginn an gelesen und da bin ich über folgendes Bild gestolpert.

 

IMG_0264.JPG

 

Das sieht recht einfach aus, wenn nicht da die

 

vor 21 Minuten schrieb Opöl:

dritte Hand

 

zum abziehen nötig wäre.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rene,

Am 6.12.2018 um 23:51 schrieb janihani:

 

Wie kann man (nur) den Knopf ausbauen? Ich kann nur ganze Autos zerlegen. ;)

 

musst halt mal kleineres Werkzeug nehmen 🙂

 

Sieht gut aus, was Du da so machst 👍

 

Gruß 

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hab mir mal ein paar Schleifpads besorgt. Die kann man einfach auf einen Klett-Teller heften und in der Ständerbohrmaschine einspannen. Enorme Erleichterung.

 

20181207_222004.thumb.jpg.7e91ca8a34151898ebca7a89663e5f1a.jpg

 

Ich hatte da noch eine olle Abdeckung vom Wählhebel zu liegen. Ich hatte mal begonnen, die aufzuhübschen, aber dann doch wieder zur Seite gelegt, denn die vielen Grübchen, Kratzer,.. sollten raus. ;)

 

Im Vergleich zu Schmirgelleinen und Handarbeit ging das mit den Schleifpads recht gut und fix.

 

Hier ein paar Fotos von den Zwischenstufen:

20181207_180935.thumb.jpg.9f5d3218ca4af51507f671a80cc51e22.jpg20181207_183056.thumb.jpg.1d991d47f9c9baa2619614fa9a4cbb34.jpg 20181207_183347.thumb.jpg.c3ad1045e8ddcaca9fb97c1f167c73fd.jpg20181207_185421.thumb.jpg.6c8e7ee74631da142c52f2639c5f80ed.jpg

 

Obwohl nach dem 5000er Schleifpad das Ergebnis toll ist,

 

20181207_185953.thumb.jpg.e8152a2affda2323a75434906266f783.jpg

 

entschied ich mich für die "leicht matte" 2000er Optik.

 

20181207_224012.thumb.jpg.71ab3ffc717bf20dceab51e0a98936b0.jpg

 

Ein bisschen könnte noch getan werden, wie die starke Vergrößerung am PC zeigt.

 

  • Daumen hoch. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Montag ist mein Handbremsknopf angekommen.

Danke an Hans, für den Aufwand und die reibungslose

Abwicklung, bis ich das Teil in den Händen hatte.

Ist jetzt kein Schnäppchen, aber sein Geld wert.

 

MfG Chris

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden