Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CurtisA2

A2 1.4 TDI verliert Öl

Recommended Posts

Hi Leute!

Ich hab seit heute ein "kleines"/"großes" Problem mit meiner Knutschkugel.

Heute morgen hat er mir zu wenig Öl angezeigt und ich habe nach der Arbeit Öl nachgefüllt. Beim nachfüllen haben wir (mein Freund und ich) entdeckt, dass das Öl ausgelaufen ist.

Es war aber direkt zu sehen, das es sich um das nachgefüllte Öl handelt. Jetzt läuft aber auch das "verbrauchte" Öl aus.

 

Weiß jemand Rat oder hatte schonmal ein ähnliches Problem??

(Auto war vor knapp 3 Monaten in der Werkstatt nach nem kleinen Auffahrunfall und die Kühler waren kaputt und wurden getauscht, sonst war alles ok)

 

Jetzt schon mal danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb CurtisA2:

Es war aber direkt zu sehen, das es sich um das nachgefüllte Öl handelt. Jetzt läuft aber auch das "verbrauchte" Öl aus.

 

Um sagen zu können, wo das (alte) Öl ausläuft müsste man sich das ansehen.

Bei dem neuen Öl ist es nach deiner folgenden Aussage etwas einfacher, eine Diagnose aus der Ferne zu stellen.

 

vor 31 Minuten schrieb CurtisA2:

Auto war vor knapp 3 Monaten in der Werkstatt nach nem kleinen Auffahrunfall


Von der Serviceklappe geht ein Wellrohr zur Ölwanne, damit das Öl eingefüllt werden kann. Ferner geht von der Serviceklappe ein "stabiles" Rohr für den Ölmess-Stab zur Ölwanne. An der Ölwanne ist ein Flansch, an die beiden Rohre angeschlossen werden.

 

20180413_214858.thumb.jpg.163d72a84336495212dbeae819068b1e.jpg464834250_lwanneAudiA2(2).thumb.jpg.d9779702cc9f96fe44eb73ef7f75ba0a.jpg

 

Bei einem Auffahrunfall wird das Wellrohr oft beschädigt. Da direkt nach dem Einfüllen das neue Öl ausläuft, tippe ich auf das Wellrohr. Ferner sollte man sich den Flansch an der Ölwanne ansehen und schauen, von wo das alte Öl her kommt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke dir schonmal für den Tipp.

kann ich das selber schon sehen wenn ich die Motorhaube abmache? 

 

Liebe Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb CurtisA2:

kann ich das selber schon sehen wenn ich die Motorhaube abmache? 

 

Einfach vom Öleinfüllstutzen ausgehend das Rohr untersuchen.

Oder mit einen Lappen bewaffnet etwas Öl einfüllen und schauen, wo es raus kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb janihani:

 

Einfach vom Öleinfüllstutzen ausgehend das Rohr untersuchen.

Oder mit einen Lappen bewaffnet etwas Öl einfüllen und schauen, wo es raus kommt.

 

Ok das werde ich mal machen. 

Die Frage die sich mir noch stellt ist ob ich das eventuelle Leck aus dem das „alte“ Öl kommt auch „von oben“ entdecken kann oder ob ich da dann doch mal in der Werkstatt vorbei schneien muss... 

 

Kannst du mir zufällig sagen was ein neues Rohr kosten würde? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halte Dich fest.

Ich habe rund 90€ bezahlt, ohne Einbau.

 

Gruß 

Horst

 

PS. Auch BHC

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufpassen, beim Diesel sieht das Rohr inkl. anschluss komplett anders aus.

 

 

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen