Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tbauer

Zahnriemen die 1000.

Recommended Posts

jaja ich weiss, altes Thema und benutze die Suchfunktion.

Diese hat mir leider nicht weitergeholfen.

 

Folgender Sachverhalt:

A2 1.4 Benziner, BJ 06/2000, 133.000 km.

 

Im Serviceheft steht bzgl. des Zahnriemenwechsels nichts ausser dass bei jedem Service dieser kontrolliert werden soll (Sichtprüfung oder so ähnlich).

Mein Freundlicher meinte einmal, al sich ihn auf den Zahnriemenwechel asprach, dass dieser Motor ein "Freiläufer" sei und somit bei einem Reissen des Zahnriemens nichts passieren kann (ausser dass man eben liegen bleibt).

Mein Schreiben an Audi brachte leider auch keine befriedigende Antwort (nur Marketing-blabla) und der Hinweis, ich möchtze mich doch bitte an meinen Freundlichen wenden.

Nun lese ich hier in einigen Threads, dass der 1.4 Benziner die Empfehlung hat, alle 100.000 km den Zahnriemen zu wechseln.

 

Was gilt eigentlich nun? ?(

 

Danke

 

tbauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von tbauer

Hallo Audi_A2_TDI,

woher hast Du diese Information?

 

Gruss

tbauer

 

Das sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung von deinem A2 stehen (oder auch im Serviceheft). Jedenfalls ist es bei den Unterlagen dabei.

 

Heute werde ich nicht mehr in die Garage gehen, weil da steht die Kugel mitsamt Unterlagen. Aber in deinen Unterlagen steht ja das gleiche drinnen wie in meinen. ;)

 

 

@ Delu:

 

Materialfehler, keine Ahnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in meinen Unterlagen des a2 1,4, benzin auch keinen hinweis auf einen wechsel gefunden . Kann einer verbindlich was dazu sagen ??

Das wäre doch super.

 

gruß Joachim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Audi_A2_TDI,

 

leider kann ich in meinem Serviceheft keinen Eintrag/Hinweis hierzu finden.

Vielleicht bist Du so nett und schaust bei Gelegenheit in Deinem Heft nach.

 

Danke

tbauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hab jetzt mal beim Polo nachgeschaut, der hat ja die gleichen Motoren drinnen.

 

Beim PD TDI steht alle 90.000 km wechseln (das hatte ich auch noch in Erinnerung).

Wobei glaub ich auch schon auf 120.000 km erhöht worden ist (ganz oder teilweise).

 

Für den Benziner steht bis 180.000 km wirklich nichts drinnen, somit sind es 240.000 km. Das ist dann aber schon eine ordentliche Kilometerleistung. Der Gummi wird ja auch spröde.

 

Habt's also noch ein wenig Zeit. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also 240000 km gibbt et nich.Beim 1.4er ist kein Intervall vorgeschrieben,kann aber morgen mal nach aktuellen Daten schauen.Sinnvol ist ein Wechsel nach 8 jahren bzw. nach 120000km dann mit allen allen Rollen und Wapu,aber wie gesacht den aktuellen Stand kann ich morgen posten wenns reicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...müßte eigentlich, bei jedem im Serviceheft drinstehen.

 

Ich habe in meinem dieses hier gefunden.

 

 

Gruss

Holger :P

service1.jpg.5360a0286de792537184622adab3aeb2.jpg

service2.jpg.5d7f87327588771d8fdb172c6b89f402.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier die Aktuellen Daten der Zahnriemenintervalle Stand 7.12.04

Audi A2 :

Benzinmotor:4-zyl 1,4ltr 4V seit Einsatz kein Wechselintervall

4-zyl 1,6ltr FSI seit Einsatz ab 90.000 prüfenl

 

Dieselmotoren:3-zyl 1,2ltr TDI PD seit Einsatz alle 90.000 mit Spannrolle

3-zy 1,4ltr TDI PD bis Mj2003 alle 90.000 mit Spannrolle

3-zy 1,4ltr TDI PD ab MJ2004 alle 120000

 

 

so das sind die Werksvorgaben,wie schon gesacht ich würde beim Benziner spätestens bei 120.000 Wechseln mit allen Rollen und Wapu

Zahnriemenwechsel.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen