Jump to content
Sign in to follow this  
mhernach

[1.4 TDI AMF] Motor macht Geräusche

Recommended Posts

Posted (edited)

Einen wunderschönen guten morgen in die Runde, 

nachdem ich mir letztes Jahr einen A2 mit 230 Tkm gekauft habe (defekt mit Geräuschen aus dem Motorraum)

bin ich gestern zu meiner Ernüchterung gekommen das dieses Teil ein kompletter Reinfall war :(

 

1. Getriebeschaden(Geräusche) ... nun ein überholtes Getriebe besorgt, Kupplung und Ausrücklager auch gleich neu und gestern eingebaut... Yahoo endlich testen ob alles passt und geht.

2. Motor gestartet... Geräusche immer noch da aber anders...

3. auf die Kupplung gestiegen und im ersten Moment gedacht jetzt zerreist es den Motor, Vibrationen und Geräusche aus dem Kurbel-trieb, verdacht auf Lagerschaden. wenn man leicht aufs Gas tritt schlagende Geräusche.

 

 

nun bin ich auf der suche nach einem 1.4 tdi Motor (AMF)

 

was meint ihr, eine Motorreparatur bei der Km Leistung wird sich nicht mehr lohnen.

 

 

 

Edited by Nagah
Überschrift korrigiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus bist du auch aus der Steiermark ? oder gibts Lannach auch in Deutschland ?

mfg Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb frosch 999:

Servus bist du auch aus der Steiermark ? oder gibts Lannach auch in Deutschland ?

mfg Hannes

Hallo, keine Ahnung ich bin aus Österreich ;)

 

LG Michi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michi

 

Ich kann mir das gar nicht richtig vorstellen, das wegen eines Kupplungstausch, jetzt ein kapitaler Motorschaden entstanden sein soll.

Und wenn das klappern erst nach betätigen der Kupplung gekommen ist kann doch da was nicht in Ordnung sein.

Wenn ein Motor klappert dann macht er das doch immer. Sicher das alles richtig eingebaut wurde ? Und auch die richtigen Teile ?

Einen Ersatzmotor wird schwierig werden. Die meisten haben auch schon viele Kilometer drauf.

Kann man den Motor nicht mal ohne Kupplung laufen lassen ?

Ich wünsch Dir auf jedenfall was mit der Suche.

 

Viele Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir fällt spontan die Kupplungsscheibe ein! Sicher das die richtigrum montiert wurde? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wüsste einen A2 in Köflach für  2000 der läuft Top.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Dieselfachmann, aber hat der AMF nicht eine Zweimassen-Kupplung eingebaut?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen, ich habe beim Einbau extra gleich eine neue Kupplung eingebaut, die kannst du gar nicht verkehrt rein machen.

das Geräusch kommt unten von der Ölwanne, sprich da hört man es sehr schön wenn man ein wenig gas gibt.

 

2 Massenschwung hat der nicht.

 

ich hatte zuerst eben das Getriebe im Verdacht, das ist jetzt neu !

werde versuchen heute mal ein Video zu machen damit ihr das besser hören & verstehen könnt was ich meine.

 

@frosch999: kannst du mir deine Nummer hinterlassen (PN), mal sehen was der für eine Ausstattung hat.

 

noch mal zum Geräusch, wenn der Motor gestartet ist hört man das nicht wirklich oder besser gesagt fast nicht, wenn die Kupplung betätigt wird wird es lauter und beim Gas geben hört man das schlagen im Kurbel-trieb.

 

 

LG Michi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausgleichswelle

 

Bekanntes Thema, wirst du einiges zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Christoph:

Ausgleichswelle

 

Bekanntes Thema, wirst du einiges zu finden.

 

Ja das wäre möglich das die Kette übersprungen ist oder so ausgezogen das es zu dem Geräusch kommt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das kann eigentlich nicht die Ausgleichswelle sein - hier wäre dann das Geräusch dauerhaft da, unabhängig von der Kupplung, deshalb bleibe ich dabei - irgendwas an der Kupplung ist nicht OK (Scheibe, Ausrücklager, etc....)

Edited by Superduke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Superduke:

Das kann eigentlich nicht die Ausgleichswelle sein - hier wäre dann das Geräusch dauerhaft da, unabhängig von der Kupplung, deshalb bleibe ich dabei - irgendwas an der Kupplung ist nicht OK (Scheibe, Ausrücklager, etc....)

 

wie schon gesagt, ist neu, und im vergleich zur alten wirklich ok,  bei der alten ist die scheibe wo die Getriebewelle rein kommt komplett ausgeschlagen.

ausrück-lager war zum einbau leise und ohne nennenwerte Geschichte... alles auch schön eingefettet vor dem zusammen bau.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gebrauchter Motor mit ca. 150tkm ist bei mir in Aufbereitung...

 

IMG_20190418_193855.jpg

IMG_20190418_174735.jpg

IMG_20190419_174507.jpg

IMG_20190419_174501.jpg

IMG_20190420_130258.jpg

IMG_20190420_130252.jpg

IMG_20190418_193910.jpg

IMG_20190419_174450.jpg

IMG_20190419_174437.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Warum macht man beim Kupplungswechsel kein neues Ausrücklager rein.

Das Ding ist immer eine potentielle Fehlerquelle, unabhängig jetzt mal vom Motor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 5-ender:

Warum macht man beim Kupplungswechsel kein neues Ausrücklager rein.

Das Ding ist immer eine potentielle Fehlerquelle, unabhängig jetzt mal vom Motor.

Ist eine neue Kupplung inkl ausrücklager verbaut...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 16 Stunden schrieb mhernach:

neue Kupplung inkl ausrücklager verbaut...

Hatte ich überlesen:TOP:

 

Irgendwo hatte ich mal etwas gelesen, wo die Kurbelwelle axiales Spiel hatte,

da gab es ein ähnliches Phänomen.

 

MfG Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

So es geht in kleinen Schritten weiter...

Am Blech zwischen Motor und Schwung sieht man das der Schwung geschliffen hatt

IMG_20190509_145404.jpg

IMG_20190509_145421.jpg

IMG_20190509_145426.jpg

IMG_20190509_145436.jpg

IMG_20190509_145410.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich bin endlich mit meinem A2 auf der Straße unterwegs... Er läuft Recht gut, ersten 80 km runter mit einem Verbrauch von 4,7 Liter, das ist mir noch ein wenug zu hoch... Mal sehen ob es besser wird.

IMG_20190715_190813.jpg

IMG_20190715_190751.jpg

IMG_20190715_190746.jpg

IMG_20190715_190741.jpg

IMG_20190715_190727.jpg

IMG_20190715_190706.jpg

IMG_20190715_190656.jpg

IMG_20190805_074951.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.8.2019 um 19:37 schrieb mhernach:

So ich bin endlich mit meinem A2 auf der Straße unterwegs... Er läuft Recht gut, ersten 80 km runter mit einem Verbrauch von 4,7 Liter, das ist mir noch ein wenug zu hoch... Mal sehen ob es besser wird.

 

 

Super ... schön, dass er wieder läuft!

 

Der Verbrauch beim AMF ist schon okay, 4,5 Liter sind gut.

Kommt natürlich auf dein Fahrprofil und deine Fahrweise an.

Ich habe meinen bei 4,2 bewegt (Flachland nur Landstrasse), mit viel Ehrgeiz auch mal mit 3,9 Liter.

Bedenke, dass das eine uralte Motorentwicklung ist und man bei PD-Technik nur begrenzt Einspritzkorrekturen hat, da kann die CR-Einspritzung etliches mehr.

Ich empfehle ein MSG-Update von Blackfrosch, das wird dem Motor dann gerecht, und der Verbrauch geht bei moderater Fahrweise noch etwas runter.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Christoph:

Ich empfehle ein MSG-Update von Blackfrosch, das wird dem Motor dann gerecht, und der Verbrauch geht bei moderater Fahrweise noch etwas runter.  

 

Die Empfehlung ist gut, jedoch hat Blackfrosch sich weitesgehend aus der Sache zurückgezogen. 

alex4kant führt das Erbe mit den Datensätzen von nun an fort und wäre der richtige Ansprechpartner. Er hat sich extra vor ein paar Tagen hier registriert.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

wie was MSG updaten ? auf was ? wie ?

 

Thema Verbrauch, ich fahre sehr sparsam, und hab es mit dem Passat meiner Ex auf 3.6 Liter geschafft war ein 2.0 BlueMotion

 

ich werde das mal ein wenig beobachten.

 

Edited by mhernach

Share this post


Link to post
Share on other sites

MSG=Motorsteuergerät 

 

Es besteht die Möglichkeit eine andere Software auf das Motorsteuergerät der AMF und BHC Pumpedüsemotoren Motoren zu spielen. 

Mit diesem Update wirst du deinen bisherigen Motor nicht wiedererkennen. Er wird dadurch "flotter" und bei gleicher Fahrweise sogar sparsamer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt sehr interessant... Mal suchen ... 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht nicht nur bei BHC und AMF, auch bei ATL und allen anderen PD TDIs mit EDC15 Motorsteuergerät. Gerade die EU4 Motoren haben ein extrem grosses Einsparpotential. Ich finde einen Schnitt von über 4L ziemlich viel für den leichten A2, mit nem 4 Liter Schnitt bewege ich meinen 2.0 TDI mit doppelter Leistung und knapp 1.7to Leergewicht. 😀

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Einen 150PS Passat fährst du nicht mit einem echten 4,0 Liter Schnitt.

 

Aufm Bordcomputer steht vielleicht 4,3l/100km. Dann rechnest real noch 0,3-0,5 Liter drauf und du bist weit weg von 4,0l/100km.

 

edit:

Aber du hast Recht. Der A2 TDI braucht viel zu viel Sprit. Unter 5Liter bekomme ich meinen mit breiten Sommerfelgen auch nicht.

Edited by fleischmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas mehr Luft in die Reifen bringt auch schon was

Mein Verbrauch auf 25000 km an der Tankstelle im Schnitt 4,27 Liter im BHC

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb fleischmo:

Einen 150PS Passat fährst du nicht mit einem echten 4,0 Liter Schnitt.

 

Aufm Bordcomputer steht vielleicht 4,3l/100km. Dann rechnest real noch 0,3-0,5 Liter drauf und du bist weit weg von 4,0l/100km.

Gut dass du meinen real Verbrauch kennst 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Thema wurde glaube ich schon tausendmal hier durchgekaut. 

Meinen BHC fahre ich deutlich unter 4 Liter meinen Golf IV mit 1,9TDI mit 101PS immer unter 5 Liter, manchmal auch wie letzte Woche unter 4 Liter.  Der Bordcomputer ist erstaunlich genau beim A2. In meiner Gegend gibt es weit und breit keine Hügel, nur pattes Land. Fakt ist nach meinen jüngsten Erfahrungen mit Änderung der Software für den Pumpedüsemotor, dass bei entsprechender Fahrweise der Verbrauch sinkt. 

 

BHC

20190802_064142.thumb.jpg.1fbc2374a52f890fc75a7c22983e5312.jpg

 

Golf IV

20190728_092252.thumb.jpg.a2959a844afb675745fd44cf29180653.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ja wer auf dem platten Land lebt, kann bessere Werte erreichen und ist klar im Vorteil

bergauf braucht das Fahrzeug mehr als es den Durchschnitt bergab wieder senkt

 

bei 60 km/h schaff ich auch 3,1 l   ;)

Edited by Apissimus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.