Jump to content

JT 2019 Livethread....


mamawutz
 Share

Recommended Posts

vor 52 Minuten schrieb AL2013:

Thomas/Mamawutz, das ist kein Manta!! :D:D

 

Oh.

 

Ausrede #1

Mantatreffen ist erst nächstes Wochenende.

Ich wollte schonmal üben.

 

Ausrede #2

bei meinem alten Auto rechne ich jederzeit damit, dass das 'Blinkerrelais' ausfällt.

Notfalls wollte ich mit dem Arm winken.

 

Ausrede #3

Romulus griff mir ständig ins Lenkrad.

Der Arm wurde nicht benötigt.

 

Edited by mamawutz
  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Schraubnixx:

Schön war's - :TOP:
und nochmal ein herzliches Dankeschön an das Neuenrader Orga-Team und alle anderen, die im Hintergrund mitgewirkt haben !

Inklusive Deiner einer!:rock2:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Schraubnixx:

Schön war's - :TOP:
und nochmal ein herzliches Dankeschön an das Neuenrader Orga-Team und alle anderen, die im Hintergrund mitgewirkt haben !

Heiß wie in Ägypten!:jaa:

Edited by Nupi
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Jo , mit nem kleinen Umweg ( Nebenstrecke von Tante Googl laut @McFly) ,ca 300 Hm runter und wieder hoch , dass das Triebwerk mal warm wird :janeistklar:.  Die paar Km haben meinen

Durchschnittsverbrauch ( nach über 700km ) um 0,2 erhöht ,mehr sag i it !

Edited by Granitei
Rechtschreibung
Link to comment
Share on other sites

Ja wie das halt so ist nach endlosen Kolonnenkilometern... ;)

 

Beim Astenkick lag es aber echt dran wie die Rolle eingestellt war. Ziiiiiip...schon sehr cool. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Beim "Kolonnenfahren" trat etwas merkwürdiges auf, was ich beim mehrmaligen Abfahren der Strecke (wegen möglicher Sperrungen) nicht hatte. Der Wert auf der Restreichweitenanzeige wurde immer größer. Ich bin wohl sehr lahmarschig gefahren. Dafür entschuldige ich mich. Normalerweise bin ich nicht die Type, die eine Schlange hinter sich her zieht. Fahre ja keinen Renault :D. Die Strecke von Seemer zu den Sauerlandpyramiden geht in 70 min, statt 135. Von den Pyramiden zum Astenkick geht es in 45 min. statt 80 min und vom Astenkick nach Seemer geht es in 40 min. statt 60 min. Die Restreichweitenanzeige verhält sich dann auch normal :jaa:, will heißen, der Wert wird kleiner. Gefahren wurden diese Zeiten am Donnerstag früher Abend ab 17 Uhr.

Aber eigentlich ist hier nix mehr Live. Wir hatten doch mal einen so einen Nachlesetread nach einem JT.

@Schraubnixx: Das Objektiv Deiner Kamera hat ab und an eine Fehlfunktion. Sie zoomt bestimmte bereiche eines Bildes deutlich näher ran als den Rest.:chair:

Edited by Nupi
Link to comment
Share on other sites

Ist schon okay. Kolonne mit normalen Schnitt fahren geht nicht. Vorneweg muss man eigentlich permanent 5km/h langsamer als Schilder fahren damit es weiter hinten nicht zu Tempoexcessen kommen muss um den Anschluß zu halten. Wenn Du vorne "sauerlandnormal" fährst müssten die letzten 130er Zwischenspurts einlegen um Lücken schließen zu können. Bei den T5-Ausfahrten wird nie schneller als 80 gefahren, das funktioniert mit <10 Fahrzeugen ganz gut. Je mehr Fahrzeuge, umso langsamer muss das Führungsfahrzeug sein.

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

.. oder man trifft sich immer wieder ;) 

 

Nachlese hilft fast immer, bessere Treffen in Zukunft zu veranstalten, es ist sehr zu empfehlen. Von 10 min Nachlese am Sonntag bei Track habe ich mehrere wichtige Pünkte mitgenommen die geändert werden können und sollten.

 

 - Bret

Link to comment
Share on other sites

Was mir gerade auf- bzw. eingefallen ist.

 

Ich / wir haben beim diesjährigen JT unseren Freund George @pocoloco mit seinen visuellen Fähigkeiten vermisst.

Ich hoffe, George hat keine gesundheitliche Probleme.

Von hier aus, viele Grüße und alles Gute.

Papahans

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb McFly:

Ist schon okay. Kolonne mit normalen Schnitt fahren geht nicht. Vorneweg muss man eigentlich permanent 5km/h langsamer als Schilder fahren damit es weiter hinten nicht zu Tempoexcessen kommen muss um den Anschluß zu halten. Wenn Du vorne "sauerlandnormal" fährst müssten die letzten 130er Zwischenspurts einlegen um Lücken schließen zu können. Bei den T5-Ausfahrten wird nie schneller als 80 gefahren, das funktioniert mit <10 Fahrzeugen ganz gut. Je mehr Fahrzeuge, umso langsamer muss das Führungsfahrzeug sein.

Aha, deshalb hat sich Nagah als Schlusslicht eingereiht.

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb RS655:

Aha, deshalb hat sich Nagah als Schlusslicht eingereiht. 

 

Nicht ganz korrekt:

ab den Pyramiden hatte sich Nagah ziemlich am Ende eingereiht, gefolgt von Hell Soldier - im Fremdfabrikat, aber immerhin noch ein VAG-Produkt - und zu allerletzt dann der "Besenwagen", also ich, mit 'ner Wanderdüne.
Das Grillfleisch war noch heiß, also kann ich sooo langsam auch nicht gewesen sein :).

  • Like 2
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Es sind noch 13 Roadbooks übrig. Wer noch ein haben möchte, schickt mir einen Brief mit Rückumschlag (22,5 x 12,5 cm) & 0,95 € und natürlich mit Adresse.

Meine Anschrift gibt es per PN. Wer zuerst kommt, ......

Link to comment
Share on other sites

Am 1.7.2019 um 22:39 schrieb McFly:

Ist schon okay. Kolonne mit normalen Schnitt fahren geht nicht. Vorneweg muss man eigentlich permanent 5km/h langsamer als Schilder fahren damit es weiter hinten nicht zu Tempoexcessen kommen muss um den Anschluß zu halten. Wenn Du vorne "sauerlandnormal" fährst müssten die letzten 130er Zwischenspurts einlegen um Lücken schließen zu können. Bei den T5-Ausfahrten wird nie schneller als 80 gefahren, das funktioniert mit <10 Fahrzeugen ganz gut. Je mehr Fahrzeuge, umso langsamer muss das Führungsfahrzeug sein.

Wenn alle angemeldeten Fahrzeuge, abzüglich der JT- Absager am Konvoi von den Pyramiden zum Astenkick dabei waren, sollten es 39 Autos gewesen sein. Dafür hat es besser geklappt, wie gedacht.:TOP: Gezählt habe ich die Autos nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Karat21:

:N_poke:die Kennzeichen nicht vergessen...

und auch nicht meine Fahne! Die habe ich absichtlich beim Seemer liegen lassen, damit @mak10 nicht alleine nach Hause fahren muss.. :$

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Bedalein:

und auch nicht meine Fahne! Die habe ich absichtlich beim Seemer liegen lassen, damit @mak10 nicht alleine nach Hause fahren muss.. :$

So macht der Besuch des Biergartens auch einen Sinn.:happy:

Man könnte ja:

 

Edited by Nupi
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Auch aus Hannover ein dickes Danke am Tazino und Nupi für die tolle Ausarbeitung und das super Wetter. ?  

Sowie an alle die mit Ihrem Erscheinen und den vielen A2´s zum sehr gelugenen Gesamteindruck beigetragen haben.

Link to comment
Share on other sites

Am 2.7.2019 um 22:46 schrieb Nupi:

Wenn alle angemeldeten Fahrzeuge, abzüglich der JT- Absager am Konvoi von den Pyramiden zum Astenkick dabei waren, sollten es 39 Autos gewesen sein. Dafür hat es besser geklappt, wie gedacht.:TOP: Gezählt habe ich die Autos nicht.

 

Laut Video von Schreibnixx hat Nupi 29 A2's im Schlepp + Hellies Golf.
Vorab haben aber wohl einige Teilnehmer bereits das Pyramieden-Terrain verlassen und sind auf eigene Faust durchs Sauerland gecruised!
Leider bekomme ich das Video nicht zum Laufen ?.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Schraubnixx:

Vorab haben aber wohl einige Teilnehmer bereits das Pyramieden-Terrain verlassen und sind auf eigene Faust durchs Sauerland gecruised!

 

Das waren u.a. wir. Bei 38 Grad wollten wir uns und die Kinder nicht strapazieren und haben uns eine schöne Bucht gesucht. War nicht schlecht.. ;)

Link to comment
Share on other sites

So auch wir sind wieder gut zu Hause angekommen. Das Jahrestreffen II war super ? wir hatten gestern ein Deja-vu.

Das Seemer Entchen war heute unser Reisebegleiter und brachte uns Glück?

Lieben Dank an Martina und Ralf für den ganzen Support.

 

Zuhause habe ich noch Kühlmittel nachgefüllt. Die Werkstatt hat die Reparatur vorgenommen, ist aber bestimmt nie damit gefahren? und waschen war auch nicht?

0C17C84A-65FD-454C-BE9E-6280CFC082B1.jpeg

04A9B65B-F39C-4A6B-AED2-42D388526F86.jpeg

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

Bei uns war es gestern Abend kalt. Im Sommer gibt es ja kaum einen Abend, an dem ich nicht draußen bin (selbst im Winter ist das selten). Aber es war so unangenehm kühl, dass ich mich in den Keller vor die Playstation gesetzt habe. :mmph:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.