Jump to content
Ranafi

A2 mit ATL Motor plötzlicher Stillstand

Recommended Posts

Hallo mein geliebter A2  ist heute ohne Vorankündigung stehen geblieben. Kein Fehler im Fehlerspeicher. Dieselversorgung überprüft i.O.  Drehzahlgeber und Hallgeber abgesteckt trotzdem kein Fehler im Fehlerspeicher. Meine Vermutung  Steuergerät?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ranafi,

 

während der Fahrt oder im Stillstand? War der Motor warm oder kalt? Wenn Du keinen Fehler im Fehlerspeicher hast, heißt das, dass Du Kommunikation mit dem Steuergerät hast. Richtig?

Steuergerät ist ein guter Ansatz. Ich würde aber auch mal das mechanische System prüfen. Drosselklappe, AGR Ventil, ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lässt sich der Motor noch starten? Läuft der noch (irgendwie)?

 

Wieviele Km sind auf dem Tacho und wie lange ist der letzte Zahnriemenwechsel her?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dreht denn überhaupt der Anlasser? Würde aber eher auf der mechanischen Seite prüfen, vor allen am Zahnriementrieb.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb alex4kant:

Dreht denn überhaupt der Anlasser? Würde aber eher auf der mechanischen Seite prüfen, vor allen am Zahnriementrieb.

Der Anlasser dreht und Diesel wird auch gepumpt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht auch mal einen Blick auf das Verdichterrad vom Turbolader werfen.

War bei meinem ATL das Problem. Verdichterrad zerlegt und die Trümmer verlegten den Ansaugweg, so daß kein Motorstart mehr möglich war.

Kannst zum Überprüfen den Ladeluftschlauch am AGR/Abstellklappe beim Start Versuch abnehmen (nur Klammer lösen und abziehen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

zur Info laut VCDS spritzt keine der 3 Düsen Diesel ein!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anschluss Kabelstrang der PD Elemente prüfen.... 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Superduke:

Anschluss Kabelstrang der PD Elemente prüfen.... 

Dann würde zu 100% direkt etwas im FSP stehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier noch ein paar weitere Möglichkeiten für die Fehlersuche.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.11.2019 um 18:08 schrieb Ranafi:

zur Info laut VCDS spritzt keine der 3 Düsen Diesel ein!!!

 

Zum Testen etwas länger (10 Sekunden am Stück) den Anlasser drehen lassen.

Sonst wird unter Umständen noch kein Fehlereintrag im Mstg bei fehlendem Signal von Kurbelwellen- und/oder Nockenwellengeber abgelegt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.