Jump to content
w126fan

Neu hier, möchte A2 kaufen

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb w126fan:

Wenigstens einer, der mich versteht.

Aber wir als Schleswig-Holsteiner (Eutiner) behalten halt stets einen kühlen Kopf und bekommen nicht gleich weiche Kniee, wenn wir vor einem A2 stehen.

 

Klar, aber wenn ein ZR 15 Jahre alt ist, dann ist das Teil schon richtig spröde und mag auch im entspannten Stadtverkehr noch auf die 120 tkm kommen, ohne zu reißen.

Aber auch das ist eher unsicher, sodaß ein Wechsel in jedem Fall indiziert ist.

Wenn Conti intern von 7 Jahren spricht, dann hat das schon seinen Grund. Das mag zwar übermäßig vorsichtig sein, aber spätestens nach 10 Jahren ist Schluß mit lustig.

Da lobe ich mir doch die anständigen Duplex-Ketten, die MB bei den 126zigern verbaut hat.

Die haben sich allmählich gelängt und man hat es auch gehört, wennn da Schluß mit lustig war. Von einem Riss der Duplex-Kette habe ich noch nie gehört.

Vielen Dank, für den Hinweis.

Da werde ich doch mal schauen.

 

Ja, wenn die porös werden, raus damit, ich wollte nur sagen, wenn es die Probefahrt über funktioniert und das Teil noch halbwegs vernünftig aussieht (die Abdeckung beim 1,4er kannst du vo Ort abnehmen und Sichtprüfung machen), dann kommst du damit auch noch nach Hause ...

 

Aber bei einem Wagen dazuzuschreiben, Zahnriemen bei 68000 gewechselt wenn der Wagen jetzt 100k hat und zu verschweigen, dass der Wechsel  bereits 2007 war ... das ist schon grenzwertig ... Ich war aber der erste, wenn es eine Perle gewesen wäre, dann wäre es jetzt meine Perle.

 

Suchauftrag mit Pushnachricht auf dem Handy für Audi A2 bei kleinaneigen hast du einegrichtet? Wenn nicht, das kann Gold wert sein! first come, first serve! Das ist Internetzeiten das A und O, es sind auch 1000 Profi Geier unterwegs, die mit Rentnerperlen ihr Geld verdienen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb A2 HL jense:

Aber bei einem Wagen dazuzuschreiben, Zahnriemen bei 68000 gewechselt wenn der Wagen jetzt 100k hat und zu verschweigen, dass der Wechsel  bereits 2007 war ... das ist schon grenzwertig ...

Ich würde da keine Absicht unterstellen, denn das waren keine Profis, die die Anzeige erstellt haben.

Extrem nervig ist es natürlich trotzdem.

Lt. Audi ist doch noch alles bestens mit dem ZR, also was meckerst Du? B|

 

vor 21 Minuten schrieb A2 HL jense:

Suchauftrag mit Pushnachricht auf dem Handy für Audi A2 bei kleinaneigen hast du einegrichtet?

Ja, habe ich, aber ich hatte die Benziner versehentlich ausgschlossen. Man man man ....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb sliner:

ich verstehe auch nicht, wo auf einmal die ganzen A2 Käufer herkommen!? Ich bin ja nun schon seit 15 Jahren hier, und damals wollte keine Sau einen A2 haben. Die letzten Jahre bin ich auch immer

belächelt worden, wegen der hässlichen Kugel. Die die jetzt sowas zu diesen Preisen kaufen, werden sich, denke ich relativ schnell wundern! Es sei denn die rocken die Dinger einfach nochmals 5 Jahre runter, und investieren nix.

Die kommen dann irgenwann alle wieder auf den Markt, zu gleichen Preisen wie jetzt. Oder landen auf dem Schrott!!!

Meinen ersten A2 (Vorführer von Audi, BJ 2005, FSI, Sline plus, mit allen Extras, habe ich 2005 für 16.000 € gekauft, der FSI war  damals schon echt problematisch und mir einfach zu unkomfortabel)

habe den dann für 14.000 € in Zahlung gegeben, heute wär ich schlauer)

Wir haben unseren ersten FSI im Sommer 2005 von Audi bezogen. EZ 20.12.2004. Listenpreis mit Advance/Style Paket und Symphony Radio knapp 22000€. Als Halbjahreswagen haben wir 13000 € bezahlt. 7800 Km standen auf dem Tacho. Die Dinger wurden einem hinterher geworfen.  Jeder Händler war froh, wenn er den A2 damals loswurde. Es wurde und noch für 0€ Arbeitslohn eine Standheizung nachgerüstet. Nur die Teile brauchten wir zu bezahlen. Neue Winterreifen auf Stahlfelge hat man auch noch umsonst beigelegt.

Wenn man nun bedenkt, dass man mir für unseren anderen A2 FSi im Jahr 2016 12000 € geboten hat, als er frisch aufbereitet auf der Techni Classica gestanden hat. Mit 120000 Km auf der Uhr und BJ 2002! Allerdings mit S-Line Plus, OSS. 12000 € habe ich im Sommer 2009 auch für den A2 FSI S-Line Plus bezahlt. mit 40000 Km Laufleistung. Also habe ich theoretisch ordentlich Gewinn gemacht mit diesem Auto. Hätte das Teil besser mal verkauft!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technologieträger, Randerscheinungen der Automobilkunst oder auch das Brot-und-Butter Auto das NICHT zugrunde gefahren wurde  

würde ich nicht mehr verkaufen wenn man das Geld nicht benötigt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich behalte den S-Liner auch erstmal. So lange er mit vertretbarem Aufwand halbwegs in Schuß gehalten werden kann. Leider machen nicht mehr verfügbare, teilweise auch zwingend erforderliche Ersatzteile (Katalysatoren)  dieses Vorhaben auf lange Sicht sehr schwierig. Ist halt "nur" ein Audi und kein Benz oder Porsche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man die Möglichkeit hat diese Fahrzeuge vernünftig unterzustellen und regelmäßig zu bewegen oder sie professionell einmottet, ansonsten mach's keinen Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sebastian_FSI_07_2005:

Technologieträger, Randerscheinungen der Automobilkunst oder auch das Brot-und-Butter Auto das NICHT zugrunde gefahren wurde  

würde ich nicht mehr verkaufen wenn man das Geld nicht benötigt.

 

Ich füge noch ein weiteres Kriterium hinzu: das Auto darf auch nicht verbastelt worden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb heavy-metal:

Ich füge noch ein weiteres Kriterium hinzu: das Auto darf auch nicht verbastelt worden sein.

 

Was verstehst du unter verbastelt?

Dann fällt sehr wahrscheinlich meine Diva ja raus. ;heu

Zählen Motorumbauten auch dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb janihani:

Was verstehst du unter verbastelt? ... Zählen Motorumbauten auch dazu?

 

Nun, wenn jemand ein "Classic Car" sucht, dann i.d.R. eines, das sich weitgehend im Originalzustand befindet (bzw. das an der einen oder anderen Stelle moderat mit Originalteilen oder -zubehör individualisiert wurde).  Das bedeutet nicht, dass es nicht auch einen Markt für gut gemachte Individualumbauten (Karosserie, Fahrwerk, Motor...) gibt. 

 

Mit "verbastelt" meine ich Autos, an die deren Besitzer alles mögliche "drangetüddelt" haben, was das Internet an billigem Krimskrams bereit hält (und genau so billig aussieht). So lange man das alles ggf. rückstandsfrei zurückrüsten kann, wäre das Problem gelöst. Nur werden für solche Sachen oft Löcher in Teile gebohrt bzw. Originalteile verändert, die, wenn das Auto dann mal ein biblisches Alter erreicht hat, kaum mehr verfügbar sind und das betreffende Auto am Ende recht "schäbig" dastehen lassen, so dass sich dafür kaum jemand interessieren wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb heavy-metal:

Nun, wenn jemand ein "Classic Car" sucht, dann i.d.R. eines, das sich weitgehend im Originalzustand befindet (bzw. das an der einen oder anderen Stelle moderat mit Originalteilen oder -zubehör individualisiert wurde). 

 

Mein Schrauber macht viel mit Oldtimern rum und die legen tatsächlich großen Wert auf Matching Numbers (Motor, Getriebe) und Originalzustand. Selbst der Lack muss der original Farbe ab Werk entsprechen.

 

 

Mein 3L in Originalzustand war mir dann aber doch zu dürftig ausgestattet, und so bekam er einige original A2 Teile spendiert.

 

Ich finde, mein Automatikumbau ist gut gelungen.

 

20190516_210912.thumb.jpg.a233e9b63fb4d391100deea89b8d4a9a.jpg 20190516_210900.thumb.jpg.f21f3a9394359ff203a920f3930424ab.jpg

 

Einen blauer Tacho find ich einfach viel schöner.

 

20190516_211050.thumb.jpg.6936a194bbcd82844390a244c937e868.jpg

 

vor 27 Minuten schrieb heavy-metal:

Mit "verbastelt" meine ich Autos, an die deren Besitzer alles mögliche "drangetüddelt" haben, was das Internet an billigem Krimskrams bereit hält (und genau so billig aussieht). So lange man das alles ggf. rückstandsfrei zurückrüsten kann, wäre das Problem gelöst. Nur werden für solche Sachen oft Löcher in Teile gebohrt bzw. Originalteile verändert, die, wenn das Auto dann mal ein biblisches Alter erreicht hat, kaum mehr verfügbar sind und das betreffende Auto am Ende recht "schäbig" dastehen lassen, so dass sich dafür kaum jemand interessieren wird.

 

Ich weiß was du meinst, und da bin ich bei dir, das geht gar nicht.

 

IMG_8386.thumb.jpg.e36a699c29ef6ed840de27fc55816ef0.jpgIMG_8429.thumb.jpg.ebe4480a8bb7fca103e39db237460d3a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb janihani:

 

Mein Schrauber macht viel mit Oldtimern rum und die legen tatsächlich großen Wert auf Matching Numbers (Motor, Getriebe) und Originalzustand. Selbst der Lack muss der original Farbe ab Werk entsprechen.

 

 

Mein 3L in Originalzustand war mir dann aber doch zu dürftig ausgestattet, und so bekam er einige original A2 Teile spendiert.

 

Ich finde, mein Automatikumbau ist gut gelungen.

 

20190516_210912.thumb.jpg.a233e9b63fb4d391100deea89b8d4a9a.jpg 20190516_210900.thumb.jpg.f21f3a9394359ff203a920f3930424ab.jpg

 

Einen blauer Tacho find ich einfach viel schöner.

 

20190516_211050.thumb.jpg.6936a194bbcd82844390a244c937e868.jpg

 

 

Ich weiß was du meinst, und da bin ich bei dir, das geht gar nicht.

 

IMG_8386.thumb.jpg.e36a699c29ef6ed840de27fc55816ef0.jpgIMG_8429.thumb.jpg.ebe4480a8bb7fca103e39db237460d3a.jpg

Der Typ hat jetzt einen Mini vergewaltigt. Ist aber ein wenig OT. Gott sei Dank gefällt ihm der A2 nicht.

IMG_0736.JPG

IMG_0738.JPG

IMG_0740.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist kein Autoumbau, sondern Kunst. Und über die gehen Meinungen auseinander...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Nupi:

Ich finde, mein Automatikumbau ist gut gelungen.

Der sieht sehr gut aus und die Ledersitze auch, aber das Lenkrad .... :eek:

Sowas gab es beim 126ziger natürlich auch, aber wer ernstgenommen werden wollte, der beließ es beim Original.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb w126fan:

Der sieht sehr gut aus und die Ledersitze auch, aber das Lenkrad .... :eek:

[...]

Geschmackssache. Ich bin jedes mal begeistert von dem Lenkrad und finde es in sich sehr stimmig, insbesondere durch das Automatikgetriebe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb w126fan:

aber das Lenkrad

 

Holz, einfach schön.

Davon könnte noch viel mehr drin sein.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb janihani:

 

Holz, einfach schön.

Davon könnte noch viel mehr drin sein.

 

Da stimme ich dir voll und ganz zu 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Sohnemann:

Da stimme ich dir voll und ganz zu 👍

Finde ich beim A2 völlig unpassend ... Da muss Alu rein ... Aber das ist ja wie immer Geschmackssache ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb A2 HL jense:

Finde ich beim A2 völlig unpassend ... Da muss Alu rein ... Aber das ist ja wie immer Geschmackssache ...

Alu-Lenkrad? 🤔 mal was ganz neues 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Sohnemann:

Da stimme ich dir voll und ganz zu 👍

Schaut Euch mal den A2 von A2-TT an!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb A2 HL jense:

Da muss Alu rein

 

Ne.

 

So dürfte es ruhig aussehen,

 

64d31a6a644405d76e287a37c7d6074893f8ab3f

 

oder so

 

Carbon-Motors-Tuning-VW-Phaeton-V10-Bitu

 

Die S-Klasse würde ich alleine wegen dem Innenraum kaufen.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laminat-Fußboden hat was.

 

1_DSCF0005.thumb.JPG.fba33a63f4c16380b17df20b1ce525a8.JPG

 

Im Kofferraum sieht das Laminat auch gut aus. Auf den Showroom würde ich dann aber doch verzichten.

1_DSCF0004.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb janihani:

 

 

vor 17 Minuten schrieb janihani:

 

1_DSCF0005.thumb.JPG.fba33a63f4c16380b17df20b1ce525a8.JPG

 

 

 

Die Geschmäcker sind verschieden ...  Der eine steht drauf, der andere findet den schönen Innenraum so komplett verschandelt ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

image.png.13b34aaa0ef0fe5944c833810ab89f13.png

Velociraptor mitgefahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb janihani:

 

Ne.

 

So dürfte es ruhig aussehen,

 

64d31a6a644405d76e287a37c7d6074893f8ab3f

 

oder so

 

Carbon-Motors-Tuning-VW-Phaeton-V10-Bitu

 

Die S-Klasse würde ich alleine wegen dem Innenraum kaufen.

 

 

 

Das sind doch keine A2 ... Ich meinte das Holz passt beim A2 absolut nicht ... Das hat nichts mit der S-Klasse zu tun, da passt es besser, wobei ich auch da die dunkle Variante erheblich eleganter findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.