Jump to content
gisli

OBD: Wo ist der Anschluss und welche Diagnosewerkzeuge sind empfehlenswert?

Recommended Posts

hallo zusammen, hat der a2 1,4 benziner bj. 07.2004 eine obd schnittstelle , oder wie kann man fehler  auslesen ? die suche habe ich schon bemüht aber nix gefunden :$

 

Moderator:

Threadtitel ergänzt für besser Auffindbarkeit mit der Suchfunktion.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, hat er die....

Faherfussraum, im Bereich der Klappenriegelung...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche diagnosegeräte  haben sich bewährt ? z.b. um den tempomaten freizuschalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Nonplusultra ist VCDS, aber auch dementsprechend teuer.

Ansonsten gibt es Alternativen wie carly oder obdeleven, etc.. Gibt hierzu im Forum aber schon einige Threads, die du dir zu der Frage ja einmal zu Gemüte führen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

ich habe auch noch ein MiniVAG505. Um mal schnell zu schauen ist das OK, aber wenn es um Details geht schickt dich das Teil

in die Wüste.

Ich habe danach VCDS gekauft und damit funktioniert es. Fehlerauslesen, Messwertblöcke, Grundeinstellung usw. 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du es aber nur zum Freischalten der GRA brauchst, ist es aber wahrscheinlich besser sich ein System zu leihen oder das beim Freundlichen erledigen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder Bos....dienst ist billiger.

Grüssle M`el

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin werkzeugfetischist :$,  ich habe für alle autos die ich besitze bzw. besessen habe, umfassende literatur in form von papier oder daten. ob sich sowas "lohnt" oder nicht ist mir relativ egal. ich leihe mir auch keine werkzeuge, ausser es ist wirklich völlig unrealistisch dass man es ein zweites mal brauchen würde oder es ist wirklich extrem teuer. es ist halt ein hobby :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

das teil wird dann zwischen obd buchse u. laptop gestöpselt, die software installiert und dann kann´s losgehen ? sorry aber ich hatte noch kein so modernes fahrzeug, die habe ich immer gemieden 9_9.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, die Software installierst du auf den Laptop und verbindest den dann mit der OBD-Buchse. Fertig.

VCDS ist sehr gut dokumentiert und auch für Unerfahrene leicht zu benutzen. Auf YouTube findest du diverse Tutorials und Vorstellungen des Geräts/der Software.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:TOP: super, danke ich werde mich mal drum kümmern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den rein privaten Gebrauch am eigenen Fahrzeug tut es vielleicht auch ein günstiger China clone zb von Aliexpress. Zusätzlich ist die VW Software Elsa und Etka sehr empfehlenswert. Da hast su den kompletten Ersatzteilkatalog und alle Reparaturanleitzungen.  Das findet man auch in den einschlägigen Foren.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.