Jump to content
Nelly W

Alarmanlage geht bei Regen und feuchtem Wetter an

Recommended Posts

Guten Tag, 

 

Ich hatte schon im Frühjahr das Problem, dass meine Alarmanlage (Audi A2, 1,4 TDI, Baujahr 2003) ohne Grund losgegangen ist (blöderweise auch Nachts). Mir ist dann nichts anderes übrig geblieben, als das Auto nicht abzuschließen. Wir haben auch mehrere Fehlercodes gefunden: 01463 (Innenraumüberwachung), 01370 und 01369 (beides Komfortgerät). 

Wir haben dann versucht die Alarmanlage ,,auszuschalten“ und haben den einen Stecker in der Fahrerraumdecke (so auf der höhe des Radios nur auf der Decke unter so einer Plastikabdeckung die aussieht wie ein Lüfter) gezogen und damit war das Problem auch gelöst und die Alarmanlage hat sich nicht wieder gemeldet. 

Allerdings geht sie jetzt wieder unkontrolliert los (es regnet jetzt wieder häufiger) und ich weiß nicht woran es liegt... 

Es könnte natürlich sein, dass das Komforsteuergerät nass ist, aber ich wüsste auch nicht, ob sich sowas beheben lässt...

 

Vielen Dank!

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Nelly W:

Ich hatte schon im Frühjahr das Problem, dass meine Alarmanlage (Audi A2, 1,4 TDI, Baujahr 2003) ohne Grund losgegangen ist (blöderweise auch Nachts). Mir ist dann nichts anderes übrig geblieben, als das Auto nicht abzuschließen. Wir haben auch mehrere Fehlercodes gefunden: 01463 (Innenraumüberwachung), 01370 und 01369 (beides Komfortgerät).

 

Beschreibungstext für die Fehlernummern:

01463 - Alarm ausgelöst durch einen der Alarmsensoren

01370 - Alarm ausgelöst durch Innenraumüberwachung (Ultraschallsensor)

01369 - Alarm ausgelöst durch Motorhaubenschalter

 

Erster Ansatz:

Die Alarmanlage wird vom Konfortsteuergerät gesteuert, d.h. sämtliche Sensoren laufen hier zusammen und führen ggf. zum Auslösen des Alarms.

Einige Komfortsteuergerättypen (nach Teilenummer) sind bekannt dafür im Laufe der Zeit ohne äußeres Zutun kaputt zu gehen (interner Programmspeicher). Das äußert sich dann durch verschiedenste Fehlfunktionen.

Ein kurzzeitiges Abklemmen der Batterie kann hier temporäre Abhilfe bringen.

Vorschlag: Als erstes vielleicht einmal die Teilennummer vom Konfortsteuergerät herausfinden und prüfen/hier posten um zu klären ob ein Defekt wahrscheinlich ist.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst ggf. auch nur das US-Feld ausschalten (Taster an der B-Säule bei der Tankklappe)

Wenn dann immer noch bei Regen Alarm Ausgelöst wurde, STG auslesen und den Auslösegrund ermitteln. (Quasi direkt nach dem ersten Auslösen)
Es wäre durchaus möglich, das dein Klappenschalter von der Serviceklappe nicht mehr vor feuchtigkeit geschützt ist udn deshalb einen (hochohmigen) Kurzschluß macht.

Deine Blicker blinken aber beim zuschließen?
Bei einer original verbauten Alarmanlage im A2, zeigt das Blinker blinken eine Aktivierte und Störungsfreie aktivierung der Alarmanlage an. 
Ist z.B. deine Service Klappe nicht zu, kannst du zwar den a2 per ZV zuschließen, aber die Bliner blinken nicht.

Hilfreich ist hier u.a. VCDS, FIS-Contrrol oder ein OBD-VW Lesegerät usw...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnellen Antworten!

 

Den Schalter an der B-Säule hatte ich tatsächlich auch schon ausgebaut und eine Veränderung hab es leider auch nicht...

 

Die Blinker blinken beim Zuschließen also daran kann es wohl auch nicht liegen...

 

Ich werde dann mal checken, ob das Komforsteuergerät anfällig für Fehler ist und die Batterie eventuell einmal abgeklemmt werden muss...

 

Mir ist tatsächlich auch einmal aufgefallen, dass mir nicht angezeigt wird, dass mein Kofferraum auf ist. Bei allen anderen Türen erscheint die Anzeige auf dem Display, nur beim Kofferraum nicht. Er schließt jedoch einwandfrei. Ich weiß nicht ob das mit Absicht ist oder ob auch hier eventuell der Alarm ausgelöst werden könnte..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Kofferraum grundsätzlich als geschlossen erkannt wird, sollte das nicht mit dem Fehler der Alarmanlage zusammen hängen.

Der Fehler mit dem Kofferraum kommt vermutlich aus dem Schloss selbst. Es gibt immer wieder gute Gebrauchte bei Ebay. Einfach mal tauschen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag, 

ich habe die Nummer des Komfortsteuergäts gefunden, und zwar ist das: 8Z0959433AF (siehe Anhang)

 

Leider (oder zum Glück) ist mir keine Nässe (jedenfalls nichts offensichtliches) im oder am Komfortsteuergerät aufgefallen 

4061068C-B4E0-4BB3-9F2B-E65E8C8451D7.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Fehler im Komfortsteuergerät muss auch nicht unbedingt was mit Feuchtigkeit zu tun haben. Die Dinger verrecken schonmal. Wobei das mit den Index AF wohl noch eines der zuverlässigeren ist. Wenn Du mal die Möglichkeit hast, würde ich mal testweise ein anderes STG mit Index AF verbauen (und die DWA programmieren, falls nicht bereits vorhanden).
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, füll mal bitte dein Profil vollständig aus. Hast du ein OSS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich das gleiche Steuergerät habe, und Nelly W nicht weit weg wohnt, habe ich schon angeboten, dass wir es probeweise kreuztauschen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was genau ist OSS

Ich kann mir darunter nur Airbag und so vorstellen... 

Das Auto piepst z.B. nicht wenn ich nicht angeschnallt bin ... also da gibt es tatsächlich keinen Alarm in irgendeiner Art und Weise 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

OSS steht für OpenSkySystem. Das ist das Glasdach.

 

Eine Gurtwarnung hat der A2 nicht, er gibt also keinen Signalton, wenn man nicht angeschnallt ist. Man kann im Kombiinstrument höchstens programmieren, dass das Gurtwarnsymbol für ein paar Sekunden aufleuchtet. Mehr nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Bedalein:

Man kann im Kombiinstrument höchstens programmieren, dass das Gurtwarnsymbol für ein paar Sekunden aufleuchtet. Mehr nicht.

Aber doch nur pauschal bei Zündung ein, oder?

Es sind ja keine Kontakte im Schloss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau. Das leuchtet pauschal für paar Sekunden auf und geht dann wieder aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um nochmal sicherzugehen - deine Innenraumüberwachung ist zu 100% deaktiviert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Glasdach habe ich nicht.

Der Stecker an der B-Säule ist nicht angeschlossen und der über dem Radio an der Decke ist auch ausgestöpselt, und wenn ich mich ins Auto setze und abschließe und mich nach etwas zeit rollen lasse geht die Alarmanlage auch nicht mehr an (bevor ich den Stecker an der Decke gezogen hatte hat der beim rückwärtsrollen noch Alarm gemacht). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde als allererstes den Innenraumsensor tauschen. Das ist ja schnell und günstig gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin, 

Ich habe mal an der Serviceklappe geguckt und dort einen Kontaktschalter gefunden(gumminkopf-artig) bei abgeschlossenem Auto löst hier die alarmanlage aus wenn ich ihr drücke bzw dann loslasse. Weiß jemand wo sich eventuell die anderen Kontaktschalter für die Alarmanlage befinden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der vorn in der Motorhaube und dann noch jedes Türschloss. Zusätzlich der Ultraschallsensor im Innenraum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zusätzlich gibt es einen Glasbruchsensor in der Heckscheibe.

Heckklappenschloss?

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke! Again what learned.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.